T25 falsche Scheinwerfer

Diskutiere T25 falsche Scheinwerfer im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Servus zusammen, bei meinem T25 Baujahr 2005 waren ursprünglich Xenon Scheinwerfer verbaut. Fahrzeug verfügt damit über SRA und automatische LWR....

  1. Zt_25

    Zt_25 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2023
    Servus zusammen,
    bei meinem T25 Baujahr 2005 waren ursprünglich Xenon Scheinwerfer verbaut. Fahrzeug verfügt damit über SRA und automatische LWR.

    Scheinbar hatte das Fahrzeug vor meinem Kauf einen Unfall und vorne wurden dann billige Zubehör Halogen Scheinwerfer verbaut. Mittlerweile sind die ziemlich am Ende, lassen sich nicht mehr höhentechnisch verstellen etc.
    Meine Idee war jetzt, zurück auf Xenon Scheinwerfer zu wechseln.

    Überrascht war ich, dass es so scheint, dass die Stecker für Xenon und Halogen scheinbar gleich sind. Ist das wirklich so oder wurde da eventuell der Kabelbaum samt Stecker modifiziert? Auf den ersten Blick sah das nicht so aus.

    Vielen Dank schonmal für das Feedback!
     
  2. #2 SaxnPaule, 18.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2023
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Die Xenons waren wahrscheinlich einfach nur blind und wurden deshalb getauscht. Sei froh!
    Bleib bei Halogen und finde raus warum deine sich nicht verstellen lassen. Kann ja nur am Sensor oder den Stellmotoren liegen. Meine Vermutung ist der Niveausensor. Bemühe mal die Suche dazu. Da müsste sich was finden lassen.
    Wenn der sensor defekt ist hast du mit neuen Funzeln nämlich das gleiche Problem.

    Kabelbaum ist gleich.

    Edit:
    Leuchtweitenregulierung (Xenon) LWR Avensis T25 Sensor Hinterachse

    Niveausensor LWR T25
     
  3. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Die Stecker sind gleich, ich habe von Xenon auf Halogen umgerüstet.

    Gebrauchte Xenon würde ich nicht kaufen, die sind vermutlich alle blind, deshalb rüsten ja auch so viele um von Xenon auf Halogen.
    Neue kosten ungefähr den Gegenwert eines guten gebrauchten Kleinwagens. :D
    Es gibt natürlich auch aufbereitete Xenon, da kenne ich den Preis aber nicht.


    Nachtrag: Paule war schneller und hat recht.
     
  4. #4 lartinmoos, 19.01.2024
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2024
    lartinmoos

    lartinmoos Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Ort:
    Annaberg-Buchholz
    Fahrzeug:
    Avensis
    Hallo zusammen,

    ich habe auch Anfang 2023 auf Halogen umgerüstet da meine Xenon gar nix mehr brachten. Leider waren die Halogener auch billig und nicht zufriedenstellend.

    Über einen Facebook-Kontakt konnte ich meine Xenon aufbereiten lassen. Der freundliche Ungar' hat mir Bi-Xenon eingebaut und das "Glas" aufbereitet. In Verbindung mit neuen Brennern bin ich jetzt der hellste auf der Straße. Inkl. Versand nach Ungarn und zurück habe ich etwa 350€ bezahlt. Im Vergleich zu neuen Scheinwerfern bzw. eine Aufbereitung in Deutschland völlig OK, finde ich.

    Kontakt:
    Bei Facebook anmelden
    https://www.avensis-forum.de/members/kalotibi72.28509/

    Nun muss ich nur noch die Leuchtweitenregulierung untersuchen - die macht komisches Zeug. Sollte ordentlich funktionieren bei so hellem Licht :)
     
  5. #5 SaxnPaule, 21.01.2024
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Genau damit bist du jetzt aber illegal unterwegs. Gegen eine Aufbereitung ist nix einzuwenden, ganz im Gegenteil. Wenn aber die Art der Leuchtmittel geändert wird, verlässt du die Grauzone und bist definitiv illegal unterwegs mit allen daraus resultierenden Konsequenzen.

    Meinst du dem Tüver fällt das nicht auf bei der nächsten HU?
     
  6. #6 Olav_888, 22.01.2024
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Sollte kein Problem geben, Fahrzeug war ja schon Xenon
     
  7. #7 SaxnPaule, 22.01.2024
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Nö. Fernlicht war meines Wissens Halogen. Den Avensis gab's doch nie mit Bi-Xenon.
     
  8. #8 Olav_888, 23.01.2024
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    ach so, stimmt. Das muss dann der TÜV entscheiden, wobei Fernlicht ich persönlich als Prüfer nicht so kritisch sehen würde
     
    lartinmoos gefällt das.
  9. #9 SaxnPaule, 23.01.2024
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Im Fall der Fälle dreht dir die Versicherung einen Strick draus. Die wird sich an jeden Strohhalm klammern um Geld zu sparen.

    Muss jeder selbst entscheiden, obs das Risiko wert ist. Ich wollte nur darauf hinweisen.
     
    Chemnitzer und Prog gefällt das.
  10. #10 lartinmoos, 16.02.2024
    lartinmoos

    lartinmoos Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Ort:
    Annaberg-Buchholz
    Fahrzeug:
    Avensis
    Wäre aber dann genau so Illegal auf Halogen umzurüsten. Auch, dass ich die automatische LWR nun auf Handbetrieb umgebaut hab - natürlich unsichtbar. Mal schauen wie genau der nächste TÜV-Prüfer das nimmt.
     
  11. SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    LOS
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Nein, da es das Auto auch mit Halogen gibt. Wichtig ist, dass der komplette Scheinwerfer getauscht wird und nicht nur das Leuchtmittel.
     
    Prog gefällt das.
Thema:

T25 falsche Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

T25 falsche Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel hat falschen Stecker

    Außenspiegel hat falschen Stecker: Brauch mal Hilfe, linker Spiegel wurde abgefahren. Habe einen neuen gekauft aber da ist ein flacher Stecker dran und ich brauche ein der auf einer...
  2. Falsche Einspritzdüsen Denso

    Falsche Einspritzdüsen Denso: Hallo Zusammen, ich habe seit Jahren bei meinem 2.2 D-CAT 130 kw das Problem mit den Fehlermeldungen (VSC, Feststellbremse, Motorleuchte). Ich...
  3. Avensis T25, Motor geht aus - falsche Lambdasonde?

    Avensis T25, Motor geht aus - falsche Lambdasonde?: Hallo aus dem schönen Rheinland! Mein erster Thread und natürlich gleich ein Problem mit meinem bis dato treuen Avensis. Ich fahre seit 10...
  4. Falsche Kupplungseinstellung oder abgenutzt?

    Falsche Kupplungseinstellung oder abgenutzt?: Hallo Gemeinde, ich bin schon zwei 1.8 Benziner Probe gefahren (23000 und 44000) und mir ist bei beiden aufgefallen dass beim Beschleunigen und...
  5. Scheinwerfer 2012 Toyota Avensis (T27)

    Scheinwerfer 2012 Toyota Avensis (T27): Liebe Forummitglieder Ich muss meinen Scheinwerfer auf der Fahrerseite meines Autos wechseln (er ist etwas rissig). Deshalb überlege ich, beide...