T25 2,0 Benziner - Aussetzer beim Fahren

Diskutiere T25 2,0 Benziner - Aussetzer beim Fahren im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, ich habe meinen Avensis T25, Bj. 2003 noch nicht so lange und kann leider wenig zur Historie sagen, aber ich habe während der...

  1. #1 Mchammer666, 08.02.2018
    Mchammer666

    Mchammer666 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Hallo zusammen,

    ich habe meinen Avensis T25, Bj. 2003 noch nicht so lange und kann leider wenig zur Historie sagen, aber ich habe während der Fahrt immer wieder Aussetzer. Diese treten beim Beschleunigen auf, aber auch im "Schubbetrieb". Auffällig ist es besonders in den Drehzahlbereichen 1800-200 und 2600-3000.
    Fehlerspeicher ist leer, obwohl er immer mal (2x in 3 Monaten) die Lambda ausgeworfen hat (P0420).
    Zündkerzen habe ich bereits gewechselt ohne Besserung.
    Was wäre der nächste Schritt? Luftfilter ist so gut wie neu. Kraftstofffilter? LMM/Drosselklappe reinigen?
    Der Wagen hat volle Leistung soweit ich das beurteilen kann.

    Danke und Grüße,
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Wieviel km hat er denn auf der Uhr?
    Einspritzdüsen und Einlassventile mal auf Verunrreinigungen geprüft? Die verkoken beim Direkteinspritzer gerne mal nach längerer Laufzeit und Alter.
    Ansonsten Nockenwellenversteller könnte noch sein.
     
  4. #3 Mchammer666, 08.02.2018
    Mchammer666

    Mchammer666 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Baujahr 2003, 171.000km gelaufen.
    Düsen und Ventile habe ich noch nicht gereinigt, hatte aber mal so ein Zusatzmittel (LiquiMoly Systemreiniger oder so) in den Tank gegeben. Das ist ca. 1000km her, hat aber auch ncihts geändert.
    Bin auch nur ein einfacher Hobbyschrauber... Zündkerzen gehen, aber sonst. :)

    Mich interessiert jetzt eher die Reihenfolge in der ich die Teile angehen sollte. Für einiges müsste ich aber den Wagen in die Werkstatt bringen.
     
  5. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Das Zusatzmittel kann auch nicht viel ausrichten, das Problem ist ja, das die "Dusche" der Einlassventile fehlt. Die Abgasrückführung und die Rückführung der Öldämpfe aus dem Ventildeckel findet aber trotzdem statt, d.h. Öldampf und Ruß aus dem Abgas passiert das EInlassventil. Bei einem Saugrohr-Einspritzer, wird aber auch das Benzinhaltige Gemisch daran vorbei geführt, das führt zu einer Reinigung. Es lagert sich "nichts" ab, beim Direkteinspritzer kommt da aber nix reinigendes vorbei, der Öldampf verklebt das Ruß am Ventil, das wird schwerer, kann nicht mehr so schnell bewegt werden, eventuell dichtete es nicht mehr richtig ab, es kommt zu Aussetzern, hängern, rucklern, schlechtem Leerlauf usw. usf.

    ABER, das KANN die Ursache sein, MUSS aber NICHT!

    Die Reihenfolge ist egal, schau erstmal alles durch was du dir zutraust. Also alle Dichtungen, Luftfilter, Drosselklappe, Benzinfilter usw.
     
  6. Mike69

    Mike69 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2017
    Ort:
    Freising
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Hybrid
    ... aber wenn schonmal die Lambdasonde gemeldet wurde, weshalb tauscht du die dann nicht einfach mal ...?
    Bei einem meiner Autos war die Lambda auch mal kaputt (von einem Marder angefressen, das Kabel). Auto ruckelte ebenfalls, nicht immer, ab einer gewissen Drehzahl.
    Ich würde das mal probieren.
     
  7. #6 Mchammer666, 09.02.2018
    Mchammer666

    Mchammer666 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Hauptsächlich weil man da richtig beschissen dran kommt und ich keine Bühne habe. :D
    Soweit ich weiß, gehen die Sonden selbst auch selten kaputt, sondern wie auch bei dir, eher die Kabel, oder die Dichtung am Krümmer...
    Die Fehlermeldung sagt ja nur, dass die Lambda zu schlechte Werte liefert, das kann aber alles sein: LMM, Düsen, Drosselklappe, Krümmer, Filter, Kerzen, etc.
     
  8. carina

    carina Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Fahrzeug:
    T25
    Mein Bruder hat einen 2.0 der ruckelt seit Jahren, (ez04 und 230000 km), mein Kumpel einen (ez05 und 150000 km).Bei beiden wurden schon die Sonden im Lauf der Jahre gewechselt.Ruckeln immer noch.
    Meiner ist ez 12/07 und hat 105000 km gelaufen.Der ruckelt (noch) nicht.Gebe aber seit nem Jahr alle 2500 km den Systemreiniger von Liqui Moly in den Tank dazu.
     
  9. Olone

    Olone Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2016
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 2,0 Aut. 03/2005
    carina gefällt das.
  10. #9 T-25 Kombi, 10.02.2018
    T-25 Kombi

    T-25 Kombi Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D4 vvt-i
    Hallo. Bei meinem wurde auch letztes Jahr die Drosselklappe gereinigt. War dann auch einige Monate besser. Jetzt fängt er langsam wieder an. Lebe damit aber schon seit dem Kauf vor fast 30000KM. Beim nächsten Urlaubscheck im Sommer lasse ich die DK wieder reinigen. Verwende gelegentlich noch einen Zusatz den ich nach dem Volltanken mit dazu gebe.
    Ansonsten läuft der 2.0 Motor bei mir sehr zuverlässig und macht eigentlich keine Probleme.
    MfG
     
  11. #10 ChocolateElvis, 11.02.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    haben die Teile noch eine AGR?
     
  12. #11 jebba9084, 11.02.2018
    jebba9084

    jebba9084 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Ort:
    Suhl/Erfurt
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 D4D / Yaris P1 TS
    Verbrauch:
    Sorry aber das ist doch irgendwie Käse, Fehlerspeicher sagt Lambda und was wird nicht geprüft...Lambda? Hat der Ave eine oder zwei Sonden da der Yaris P1 auch schon 2 Sonden hatte.
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. carina

    carina Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Fahrzeug:
    T25
    Der 2.0 hat 4 Lambdasonden
     
  15. #13 Mchammer666, 12.02.2018
    Mchammer666

    Mchammer666 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Der Fehler kommt VON der Lambda, ist aber nicht FÜR die Lambda. Der Fehler besagt, dass die Wirkung des KAT unter dem Grenzwert liegt.
    Ich habe die Lamdba-Werte mal während der Fahrt ausgelesen. Die Sonden regeln ganz normal und geben normale Werte, daher glaube ich nicht, dass die Lambda selbst das Problem ist.
    Wie komme ich am besten an die Drosselklappe ran? Ansaugung komplett runter? Reinigen im eingebauten Zustand, oder lieber ausbauen?
    Danke
     
Thema:

T25 2,0 Benziner - Aussetzer beim Fahren

Die Seite wird geladen...

T25 2,0 Benziner - Aussetzer beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde(n) Avensis 2.0 VVT-i T25 Bj. 03

    Lambdasonde(n) Avensis 2.0 VVT-i T25 Bj. 03: Hallo zusammen. Vor ein paar Monaten leuchtete nach ein paar km Fahrt die Motorwarnlampe auf und ließ sich durch Aus- und Wiedereinschalten der...
  2. Kein sanfter Übergang beim Schalten

    Kein sanfter Übergang beim Schalten: Hallo alle zusammen. Ich bräuchte mal Eure Erfahrungen und Meinungen. Ich hab meinen Avensis T27 Kombi 1,8 Benziner EZ 11.2010 / 63 TKM gelaufen....
  3. T25 6-2003 Limousine Wasser im Kofferraum.

    T25 6-2003 Limousine Wasser im Kofferraum.: Hallo seit einigen Monaten ist der Wagen von innen Heckbereich sehr feucht. Die Heckscheibe ist immer nass und auf der Hutablage sind schon...
  4. Avensis T25 D4D starker Leistungseinbruch bei warmen Motor

    Avensis T25 D4D starker Leistungseinbruch bei warmen Motor: Hallo liebe Forum Mitglieder, bin neu hier und hoffe mal ich bin im richtigen Bereich gelandet. Ich habe einen Avensis T25 D4D mit 116 PS....
  5. Probleme nach beim Gang schalten

    Probleme nach beim Gang schalten: Hallo, mir ist jetzt aufgefallen, das bei meinem Avensis T25 Benziner nach dem ich beim Fahren in den z.B. 3 Gang geschaltet hab und die Kupplung...