T22 2.0 VVT-i EZ03/2002: Womit den Fehlerspeicher auslesen?

Diskutiere T22 2.0 VVT-i EZ03/2002: Womit den Fehlerspeicher auslesen? im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo, Ich würde gern ein Diagnosegerät kaufen, um den Fehlerspeicher bei meinem Avensis selber zu diagnostisieren. Ein Adapter für die...

  1. #1 DasPhantom, 21.12.2020
    DasPhantom

    DasPhantom Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Ort:
    Öhringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 VVT-i Automatik BJ 2002
    Hallo,

    Ich würde gern ein Diagnosegerät kaufen, um den Fehlerspeicher bei meinem Avensis selber zu diagnostisieren. Ein Adapter für die Verbindung mit einem Laptop wäre in Ordnung. Mein Avensis hat links von Lenkradseule einen 16-poligen Stecker.

    Das Gerät muß den Fehlerspeicher am Motorsteuergerät auslesen und löschen können.

    Welches Diagnosegerät oder Adapter eignet sich dafür?
     
  2. #2 ChocolateElvis, 21.12.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    angler1971 gefällt das.
  3. #3 DasPhantom, 22.12.2020
    DasPhantom

    DasPhantom Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Ort:
    Öhringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 VVT-i Automatik BJ 2002
    Hallo ChocolateElvis,
    ich danke dir für die klare Rückmeldung. Ich bestellte das KW590-Gerät bei Amazon mit dem Schnellversand. Das Paket müßte vor Weihnachten ankommen. Ich melde mich hier, sobald ich das Gerät ausprobiert habe.
     
  4. #4 angler1971, 22.12.2020
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Hat dieses Gerät ein Vorteil gegenüber den Techstream Steckern denn die sind bei Bucht noch 10 Eur preiswerter?
     
  5. #5 jg-tech, 22.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    .....bei Techstream brauchst Du noch die Software auf einem Laptop....
    Die einfachen OBD2 Scanner können meist auch über Bluetooth und Handy....
    Nur um Fehlercodes auszulesen und zu löschen würde ich nicht zu Techstream neigen....
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  6. #6 angler1971, 22.12.2020
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
  7. #7 DasPhantom, 22.12.2020
    DasPhantom

    DasPhantom Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Ort:
    Öhringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 VVT-i Automatik BJ 2002
    Laut meiner Recherche benötigt der MiniVCI-Stecker für die Techstream-Software einen Laptop mit Windows XP oder Windows 7 in 32 Bit-Variante. Der Laptop in meiner Familie hat Windows 7 in der 64 Bit-Variante.

    Das von ChocolateElvis empfohlene Gerät benötigt keine weitere Hardware.
     
  8. #8 ChocolateElvis, 22.12.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    und das Teil kann sogar Livedaten bei einer Diagnosefahrt anzeigen.
    Für kleinere Fehlersuchen und zum Fehlercode-Auslesen und Löschen ist das Ding völlig ausreichend. Irgendwelche Systemeinstellungen kann man damit aber nicht vornehmen.
    -
     
  9. #9 angler1971, 23.12.2020
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    @ChocolateElvis Versteht mich bitte nicht falsch, ich habe nichts gegen dieses Gerät.
    Ich frage mich nur ob es sich für mich lohnt, neben dem erwähnten 5-Euro-Bluetoots-Dongle und dem Techstream noch zusätzlich das zu kaufen.

    @DasPhantom Übrigens, es ist zwar ein bisschen tricky, aber die Treiber für MiniVCI-Stecker lassen sich auch an einem Windows 10 Laptop installieren
     
  10. #10 DasPhantom, 24.12.2020
    DasPhantom

    DasPhantom Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Ort:
    Öhringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 VVT-i Automatik BJ 2002
    @ChocolateElvis : Ich habe das KW590 heute erhalten und ausprobiert. Ich bin sehr zufrieden. War mir gefallen hat: Das Gerät benötigt keine Software-Installation auf einem Laptop und keine zusätzliche Hardware. Das Gerät ist sehr einfach anzuwenden. Und last but not least, das Ding brachte mich beim Interpretieren des Fehlers voran. :thumbup:

    Hier ist der Link auf die Ergebnisse meiner Fehlerdiagnose: T22 2.0 VVT-i EZ03/2002: Gelbe Motorwarnleuchte ist an. Fehler ausgeblinkt.

    Gruß,
    Phantom
     
    angler1971 gefällt das.
  11. #11 DasPhantom, 24.12.2020
    DasPhantom

    DasPhantom Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Ort:
    Öhringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 VVT-i Automatik BJ 2002
    @angler1971 Gibt es eine Anleitung dafür? Oder bist du selber durch Probieren dahintergekommen?
     
  12. #12 angler1971, 24.12.2020
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Hier sind zwar einige Schritte unnötig kompliziert erklärt aber am Ende kommt man zum Ergebnis:
    Toyota Techstream / Mini VCI

    Eine viel bessere Erklärung findet man auf der Installations-CD wenn man den Stecker bei eBay kauft
     
Thema:

T22 2.0 VVT-i EZ03/2002: Womit den Fehlerspeicher auslesen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden