Ruckeln im Avensis Verso D-4D

Diskutiere Ruckeln im Avensis Verso D-4D im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! Bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem und hoffe, dass ich sie hier finde. Ich fahre einen Avensis Verso D-4D (127.000 km)...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo!
    Bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem und hoffe, dass ich sie hier finde. Ich fahre einen Avensis Verso D-4D (127.000 km) und bin soweit auch sehr zufrieden. Doch leider habe ich seit kurzem (etwa ab 115.000 km) im Bereich zw.3000 - 3500 U/min beim Beschleunigen im Halbgas immer ein Ruckeln. Es ist nicht gravierend, erinnert eher an das sanfte Wiegen im Schaukelstuhl, aber es stört. Zu diesem Zeitpunkt ist auch keine Beschleunigung mehr bemerkbar. Komischerweise tritt diese Störung aber nicht immer und regelmäßig auf, was die Fehlersuche wieder erschwert. Es macht auch keinen Unterschied, ob der Motor kalt oder warm ist. Ab 4000 U/min nimmt er wieder ganz normal Gas an. Laut Werkstätte ist das Problem bekannt und tritt in dieser Form auch nur im Avensis Verso Diesel auf, obwohl der Motor auch noch in anderen Modellen verbaut wird. Man kennt also das Problem, nicht jedoch eine Lösung. Fehlercode wird keiner angezeigt. Es wurden bereits bei verschiedenen Fahrzeugen die verschiedensten Teile getauscht, alles ohne Erfolg. Persönlich habe ich bereits einen Systemreiniger in den Tank gefüllt, auch ohne Ergebnis.
    Hat irgendwer von euch auch dieses Problem und konnte es vielleicht sogar lösen? Wäre echt dankbar für einen Hinweis, da ich mein Auto noch lange fahren möchte und es nicht verkaufen will.
    Liebe Grüße
    Freddy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo Freddy

    Sitze im gleichen Boot. Gleiches Auto, etwas weniger km (95.000) gleiches Phänomen !

    Hast du mittlerweile mehr INFOS dazu ?

    LG
    Andi
     
  4. #3 tschugihasi, 24.07.2009
    tschugihasi

    tschugihasi Guest

    hab auch das selbe problem gibts dazu schon was neues?
     
  5. ewa

    ewa Guest

    habe einen Avensis Kombi D4D, 81.000km, 2,2, 130kW mit ähnlichem Problem. Bei Fahrt an einer mittleren Steigung mit ca. 80 ... 100 kmh, 1.700 ... 2.000 upm, fängt der Wagen an zu ruckeln und zu rütteln, daß einem Angst und Bange wird.
    Es hilft nur Auskuppeln und Wechsel in einen niedrigeren Gang, also in höhere Drehzahl über 3.000 upm, was den Verbrauch natürlcih hochtreibt.
    Beide Gelenkwellen und das Zweimassenschwungrad wurden getauscht. Die TOYOTA - Werkstatt ist ratlos.
    Über einen Bekannten habe ich erfahren, dass das Problem duruch den Tausch der Kupplung behoben werden konnte.
     
  6. Hutzli

    Hutzli Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Fahrzeug:
    Avensis 2,2l D-Cat
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 harry_d, 26.07.2011
    harry_d

    harry_d Guest

    Hallo,

    ich habe zwar keinen Verso, aber einen Avensis D4D Kombi . Bei mir ist das ebenfalls aufgetreten. Beim Besuch in der Werkstatt wurden die EGR-Ventile gereinigt (Text auf Rechnung). Seitdem läuft er wieder optimal.

    Siehe auch:

    Zeitweise keine Leistung


    Grüße
    Harry
     
  9. Hutzli

    Hutzli Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Fahrzeug:
    Avensis 2,2l D-Cat
    Das war das erste, was sie bei mir gemacht hatten (EGR erst gereinigt, später gewechselt). Hat nicht geholfen.

    Aber vor 2 Wochen wurde nun das Zweimassenschwungrad nebst Kupplung getauscht (2.700 Euronen!!!, keine Kulanz seitens Toyota), das scheint wenigstens geholfen zu haben. Ging nicht anders, zuletzt konnte ich auf der Autobahn nicht mehr schneller als ca. 120 fahren, wenn ich mehr Gas gegeben habe, hat's nur mehr geruckelt, ist aber nicht mehr schneller gefahren.

    In der Werkstatt sagten sie mir, daß das ZMS ca. eine Viertelumdrehung Spiel gehabt hätte, normal seien ca. 2 cm.
     
Thema:

Ruckeln im Avensis Verso D-4D

Die Seite wird geladen...

Ruckeln im Avensis Verso D-4D - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln bei kaltem Motor

    Ruckeln bei kaltem Motor: Hallo, Heute ist mir bei meinem 2007er (D-4D, 93kW Diesel) ein neues Problem aufgefallen, dass nach dem Kaltstart der Motor beim Gasgeben...
  2. T25 ruckelnder Lauf in der Warmlaufphase

    T25 ruckelnder Lauf in der Warmlaufphase: Hallo, mein Avensis T25, Benziner 147 PS, Bj. 2003, hat etwa ab 200tkm in der Warmlaufphase einen ruckelnden Lauf. Besonders zu spüren im 3. Gang....
  3. T27 2.0d - gelegentlich ruckeln beim Anfahren

    T27 2.0d - gelegentlich ruckeln beim Anfahren: Hallo, ich habe seit gut einem halben Jahr einen Avensis Kombi, Bj 2010, 2.0d, 126 Ps. Nachdem ich nun schon mehrfach wegen jedem Mist in der...
  4. Vorstellung & Problem von Ruckeln/Zucken bei 2.200 Umdrehungen

    Vorstellung & Problem von Ruckeln/Zucken bei 2.200 Umdrehungen: Hallo zusammen, will mich und mein Auto auch kurz vorstellen. Bin ja ganz neu hier Habe einen Avensis Kombi T25 Diesel 2,2 l Bj 2005 mit...
  5. Motorisierung Allgemein: 2.2 D-4D: Kraftstoffrücklaufleitung / Motorruckeln

    2.2 D-4D: Kraftstoffrücklaufleitung / Motorruckeln: Hallo, gestern hat mein Auto nach ein paar Metern Fahrt stark zu ruckeln angefangen. Die Leistungsannahme war auch nicht so richtig vorhanden....