Kupplung rutscht im Winter

Diskutiere Kupplung rutscht im Winter im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, meine Kupplung rutscht sporadisch. Zum ersten Mal habe ich das vergangenen Winter festgestellt, diesen Winter ist es genauso...

  1. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Hallo zusammen,

    meine Kupplung rutscht sporadisch. Zum ersten Mal habe ich das vergangenen Winter festgestellt, diesen Winter ist es genauso (grob gesagt, wenn die Temperaturen unter ca. 5 °C fallen). Es ist auch nicht jeden Tag gleich, sondern mal kaum vorhanden bis äußerst nervig. Die Kupplung wurde laut Toyota vor 60 tkm getauscht.

    Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

    Viele Grüße
    Tom
     
  2. #2 Olav_888, 07.02.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Dann zurück zum fTH, da ist wohl was falsch eingestellt. Auf jeden Fall nicht so fahren, dann kannst Du die Kupplung gleich wieder tauschen
     
  3. #3 SaxnPaule, 07.02.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Der T25 hat doch eine hydraulische Kupplung. Kann da was eingestellt werden?
     
  4. #4 Olav_888, 07.02.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Keine Ahnung, deswegen ja fTH, der hat eingebaut und es funktioniert nicht sauber, da würde ich nicht viel gewese drum machen, wäre schon letzten Winter dort gewesen
     
  5. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    60 tkm heißt in meinem Fall 4 Jahre. Ob nach drei Jahren der fTH das Problem auf einen eigenen Fehler beim Einbau der Kupplung zurückgeführt hätte ... glaub ich eher nicht.
     
  6. #6 lone wolf, 07.02.2017
    lone wolf

    lone wolf Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Fahrzeug:
    T25 facelift 1.8 Kombi
    Verbrauch:
    Das glaube ich nicht! Ich habe nämlich das gleiche! Meine Avensis ist auch eine T25, Kupplung etwa 65000Km und zwei Jahre alt. 1.8 Benziner. Genau das gleiche, wenn mann dan wieder ruhig fährt passiert nichts.
    Bin sehr gespannt ob jemand eine Idee hat.

    Roy
     
  7. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Hatte ähnliches vor einiger Zeit.

    Bei mir war es eine kaputte Dichtung, da lief erst wenn es Kalt war Öl raus und später immer.
    Das Öl lief natürlich über die Kupplung was zum rutschen führte.
    Anfangs war das auch ganz selten und nur wenn man richtig Beschleunigt hat.

    Kosten für Getriebe Auseinanderbauen und Reparieren 3500 Euro (bei mir ging es noch auf Garantie).
     
  8. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Das klingt plausibel, so was in der Art hatte ich schon befürchtet. ;( Kam das Öl denn motorseitig durch einen kaputten Simmerring?
    Meine große Sorge ist, dass der fTH mir eine neue Kupplung aufdrängt, obwohl das Problem vielleicht doch woanders liegt (Kupplungszylinder oder -schlauch, etc.)...
     
  9. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Bei mir kam das Öl aus dem Getriebe.
    Ob an dieser Stelle auch Motoröl austreten kann weiß ich nicht.
    Laut Werkstatt sind viele Avensis davon betroffen.
    Sollte tatsächlich Öl über die Kupplung gelaufen sein, wird ein Tausch wohl unumgänglich.

    Bei mir konnte man es sehen als das Auto auf der Hebebühne stand. Unterm Getriebe war ziemlich helles Öl zu sehen, es waren da richtige Tropfen.
    Da war dem Mitarbeiter sofort klar welches Problem da ist.

    Gesendet von meinem D6603
     
  10. #10 jannek55, 09.02.2017
    jannek55

    jannek55 Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 1,8 129PS
    Moin moin,

    3500€ Reparatur? Oh Gott, das ist ja dann quasi totalschaden wegen einer defekten Dichtung?
    Damit komme ich garnicht zurecht.
     
  11. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Ich habe demnächst einen Termin beim fTH. Er kenne das Problem, habe aber derzeit noch keine Lösung. Bei Toyota selbst sei es angeblich nicht bekannt. Hmm.
    In Frage kämen somit (nach weiterer Suche auch hier im Forum):
    • Getriebe undicht --> Öl auf Kupplungsscheibe: Getriebe "dichten" und Scheibe wechseln X(
    • Motor undicht --> Öl auf Kupplungsscheibe: Motor "dichten" und Scheibe wechseln X(
    • Tellerfeder defekt : Scheibe und Druckplatte wechseln X(X(
    • Kupplungszylinder und/oder -schlauch defekt: jeweils wechseln :|
    Sollte es die Tellerfeder sein (hier beim T27) kann ich mir auch gut vorstellen, dass ich damit solange weiterfahre, bis gar nichts mehr geht. Raus muss ja dann eh alles. Und in sechs Wochen ist Frühlingsanfang...

    p.s.: 3500 € werde ich definitiv nicht für eine Reparatur bezahlen.
     
  12. #12 lone wolf, 09.02.2017
    lone wolf

    lone wolf Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Fahrzeug:
    T25 facelift 1.8 Kombi
    Verbrauch:
    bei mir geht's schon länger wieder gut also fahre ich auch weiter bis nichts mehr geht. Hoffe das dauert noch :).

    3500 Euro ist eine Frechheit, wenn, dann würde ich ein gebrauchtes Teil kaufen für 400-500 Euro nehmen mit wenig Km und bin dann unter die 1000 Euro fertig inklusiver neuer Kupplung. Wird wohl nicht bei die Fa Toyota sein :) da kosten die Stunden 70-80 Euro pro Stück ;).
     
  13. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Wie jetzt, du hast momentan keine Probleme mit der Kupplung?
     
  14. #14 lone wolf, 10.02.2017
    lone wolf

    lone wolf Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Fahrzeug:
    T25 facelift 1.8 Kombi
    Verbrauch:
    Im Moment nicht nein, ich fahre aber seitdem mit ein sehr leichter Fuß und auch wenn ich jetzt ab und zu vollgas gebe geht's gut. Also ich hoffe das ich damit noch lange weiter fahren kann :).
     
  15. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Ja, das hoffe ich für uns.
    Ich war beim fTH. Der sagt, es sei eindeutig die Kupplung. Ich solle aber so lange fahren, bis nix mehr geht. Gewechselt wird bei Toyota mit der Kupplungsscheibe auch immer gleich die Druckplatte samt Tellerfeder, Kosten ca. 1200 bis 1300 €. Ölverluste schließt er aus, es sind auch nirgendwo Ölspuren zu sehen.
    Von daher fahre ich jetzt noch fünf Winter (hahaha) mit "leichtem Fuß" und schaue mich dann nach einem vollfunktionsfähigem Modell um.
     
  16. #16 lone wolf, 15.02.2017
    lone wolf

    lone wolf Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Fahrzeug:
    T25 facelift 1.8 Kombi
    Verbrauch:
    Wohl teuer für ein neuer Kupplungssatz...ich zahle bei Toyota 700 Euro inklusiver alles...mit originalteile und auch komplett.
     
  17. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    In Deutschland?
     
  18. #18 Olav_888, 16.02.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Würde behaupten, bei meinem T22 Diesel hatte das auch um 700-800€ gekostet, war aber schon irgendwo um 2006
     
  19. #19 lone wolf, 16.02.2017
    lone wolf

    lone wolf Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Fahrzeug:
    T25 facelift 1.8 Kombi
    Verbrauch:
    Das ist wohl in den Niederlanden, aber trotzdem, offiziellen Toyota Werkstatt also sollte keine zu grosse Unterschieden geben.
     
Thema: Kupplung rutscht im Winter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 kupplung rutscht

    ,
  2. corolla kupplung rutscht 240000 km

    ,
  3. avensis kupplung rutscht

    ,
  4. toyota avensis kupplung rutscht,
  5. kupplung rutscht bei kälte,
  6. kupplung rutscht leicht im winter,
  7. toyota Avensis Kupplung rutscht durch,
  8. toyota avensis t25 kombi kupplung wechseln kosten,
  9. kupplung toyota verso einstellen,
  10. problem kupplung avensis t25,
  11. Toyota avensis Kupplung,
  12. Toyota kupplung defekt,
  13. toyota avensis t25 kupplung einstellen,
  14. kupplung rutscht im winter durch
Die Seite wird geladen...

Kupplung rutscht im Winter - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 1.8 Kupplung

    Avensis T25 1.8 Kupplung: Hallo, habe seit 5 Jahren und 60 000 km einen Toyota Avensis 1.8 Kombi (2006 vor Facelift) und bin bisher recht zufrieden. Insgesamt ist er schon...
  2. Angelaufene Autoscheiben im Winter?

    Angelaufene Autoscheiben im Winter?: Ich reinige die Autoscheiben bevor bzw im Winter immer mit Glasreiniger, lasse sie danach mit diversen Antibeschlagmitteln ein, halte das Auto...
  3. Kupplung quietscht beim Einkuppeln

    Kupplung quietscht beim Einkuppeln: Hallo zusammen, hab bei meinem Avensis 1.6 Benziner, 132 PS, EZ 05/2017, 29000 Km etwas seltsames. Neuerdings gibt die Kupplung beim Anfahren...
  4. Kupplung tauschen

    Kupplung tauschen: Hallo Gemeinde. Bei meinem treuen T25 rutscht inzwischen auch die Kupplung. In der Freien Werkstatt meinte man zu mir so ca. 700€...
  5. Der Avensis im Winter.. einige Fragen

    Der Avensis im Winter.. einige Fragen: Da ich erst vor kurzem meinen Avensis gekauft habe, habe ich noch keine Frost- Erfahrung mit dem Wagen. (Meine alten Astras hatten, wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden