Zusammenspiel BC und Tankanzeige

Diskutiere Zusammenspiel BC und Tankanzeige im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, wie weit kann man sich auf die Reichweitenanzeige des Bordcomputers verlassen? Nach dem Volltanken zeigt er eine Reichweite zwischen...

  1. #1 OldBird, 21.06.2009
    OldBird

    OldBird Guest

    Hallo,

    wie weit kann man sich auf die Reichweitenanzeige des Bordcomputers verlassen?

    Nach dem Volltanken zeigt er eine Reichweite zwischen 650..700 Km an. Bei einem 60l-Tank und einem echten Verbrauch von 7,5 l/100 km bzw. einem Verbrauch lt. BC von 7,2 l/100 km müßte die Reichweite aber zwischen 800..830 km liegen.

    Ich habe letztens mal versucht den Tank weitesgehend leer zu fahren. Nachdem die Tankanzeige nur noch 1 Strich und der BC eine Reichweite von 66 km angezeigt hatte, habe ich getankt. Ich wollte nicht riskieren vielleicht auf einer Kreuzung ohne Benzin stehen zu bleiben.
    Getankt hatte ich 46 l. Es waren also noch 14 l im Tank, was einer Reichweite von ca. 190 km entspricht.

    Demnach müßte, wenn der letzte Balken der Tankanzeige aus ist, noch eine Reserve ca. 10 l für ca. 120 km im Tank sein.
    Kann das jemand bestätigen? Bei meinem alten T 22 hatte der BC die Reichweite einschließlich Reserve angezeigt. Es kam nur kurz vorher eine
    Warnlampe.
    Was macht der T 27? Hätte der Bordcomputer negative Zahlen angezeigt, wenn ich weitergefahren wäre?

    Vieleicht hat schon jemand mal seinen Tank fast leergefahren und kann die Fragen beantworten. Im Handbuch habe ich dazu leider nichts gefunden.

    Viele Grüße
    Klaus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Hallo Klaus,

    fahre zwar einen Diesel, da ist es aber genauso. Habe zuerst auch immer getankt, wenn Reichweite so ca. 50km angezeigt wurde. Dann konnte ich aber immer nur unter 50l tanken.
    Die Warnlampe geht auch erst an, wenn Reichweite kurz vor 0 ist. Meist so bei Restreichweite 10-15km. Dann sind aber immer noch rund 10l im Tank.
    Letztens bin ich bei Reichweit 0km und Warnlampe an noch rund 80km gefahren. beim tanken gingen dann knapp 55l rein. Also immer noch Diesel für rund 70km drin.
    Habe mir angewöhnt, immer dann tanken zu fahren wenn die Warnleuchte angeht. I.d.R. sind dann noch ca. 10l drin.

    Der BC ist also mehr eine Schätzung als das tatsächliche "Ist".

    Wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man aber damit leben. Mir wäre ein grösserer Tank lieber ;) Momentan muss ich alle 2 Tage an die Säule...

    Viele Grüsse
    papaop
     
  4. #3 mike.com1, 21.06.2009
    mike.com1

    mike.com1 Guest

    Reserve sind im Schnitt 10l, hat sich so eingebürgert, beziehungsweise ist sogar irgendwo gesetzlich geregelt
     
  5. rohoel

    rohoel Guest

    wieder nur schätzeisen und das im jahr 2009! mein dienstastra von 2006 konnte das besser. :smash: traurig.


    mfg rohoel.
     
  6. #5 goescha, 21.06.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Avensis und BC ist ein Leidensweg der so alt ist wie dieses Forum. Es soll ja einen oder zwei User geben deren BC fast genau geht. Ich weiß es. Nur hätte Toyota nur zu Opel gehen müssen, oder zu Renault z.B. und den BC dort einkaufen. :lady:

    Gruß Götz
     
  7. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Moin zusammen,

    ich weiß nicht wo Ihr das Problem seht. Die Reichweitenanzeige zeigt halt an wie weit man fahren kann, bis die Reserveleuchte angeht. Das finde ich so voll in Ordnung. Dann weiß man, dass man innerhalb der nächsten 100 Km mal an die Tanke sollte.

    Gruß Klaus
     
  8. #7 Daboarder, 22.06.2009
    Daboarder

    Daboarder Guest

    Das heist, wenn die Reichweite auf Null steht habe ich noch etwa 50-100 km reserve?? Ich dachte die zeigt an wann der Tank leer ist also bei 0 bleibt man stehen....

    Jedenfalls war ich schon mal auf null weil ab 10 km die Anzeige ziemlich schnell fällt, so schnell hab ich es nicht mal mehr zu nächsten ausfahrt geschaft und ich glaub ich bin noch etwa 10 km über Null bis zur nächsten Tankstelle gefahren, also muss ja eine Reserve drin gewesen sein. Glaubte aber bis jetzt, ich hatte einfach glück...
     
  9. #8 Scheune, 22.06.2009
    Scheune

    Scheune Guest

    Hallo,

    es ist schon erstaunlich, daß Toyota seit Jahren nicht in der Lage ist, einen genau arbeitenden Bordcomputer anzubieten. Das können andere Hersteller eindeutig besser.

    Gruß Scheune
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    nö, kein Glück - genug drin. War seit 16. April 27x tanken, davon etwa 15x mit leutender Warnlampe. ( Siehe links, Spritmonitor ) Es gingen aber selten mehr als 50l rein. Bei 60l Tank waren also immer +/- 10l drin. Also noch Reserve für rund 100-130km ( bei 7,4l )

    Wenn man es weiss, ist es ok. Auf keinen Fall braucht man in Panik zu verfallen, nur weil der BC meldet Reichweite wäre =0

    Viele Grüsse
    papaop
     
  11. memo

    memo Guest

    hui - das war doch beim T25 vor Jahren auch schon mal mein Thema.

    ich fahre meinen 2.0 D-4D inzwischen NUR noch an die Tanke, wenn der BC die Reichweite 0km anzeigt (Minuswerte gabs noch nie!).
    Ausnahme nur, wenn die Spritpreise gerade für paar Stunden gefallen sind!

    Die Regel im T25 besagt aber, bei BC 0km sollten noch ca. 10L im Tank sein, um noch locker weiterzufahren und die über 50km entfernte Tanke auch zu erreichen. Reserveanzeige orange!

    Grundsätzlich würde ich es aber bei jedem Fahrzeug individuell ausprobieren.
    Hoffe mein T27 kommt nun bald, dann kann ich ja neu berichten.

    Gruß, MEMO

    @Scheune:
    >es ist schon erstaunlich, daß Toyota seit Jahren nicht in der Lage ist, einen genau arbeitenden Bordcomputer anzubieten. Das können andere Hersteller eindeutig besser.<
    Mein BC im T22 war bisher der beste, seeehr genau. Von da ab gings bei Toyota mit der Anzeigegenauigkeit berab!
     
  12. #11 OldBird, 22.06.2009
    OldBird

    OldBird Guest

    Wenn der BC eine Reichweite von 0 meldet, sollte man sich also schnell den echten Kilometerstand merken (oder besser aufschreiben), damit man weis, wie weit man noch fahren kann. Denn mit 10 l fahre ich fast 1 Woche lang täglich zur Arbeit.

    Bei meinem alten T 22 war bei Null dann auch wirklich Schluß. Der hat die Reichweite mehrmals korrigiert. Der BC wurde, je leerer der Tank wurde, immer genauer.

    Da hat wohl Toyota einen Schritt nach hinten gemacht! Das ist doch eigentlich nur eine einfache Software-Sache, die kein Geld kostet.

    Gruß Klaus
     
  13. #12 Bernie712, 23.06.2009
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Ich benutze dafür einen der beiden Tageskilometerzähler. Den setze ich auf 0 sobald der BC die Restreichweite 0 anzeigt. Nur zur Sicherheit. ;)

    Wegen dem Verhalten des BC hat mir mein Freundlicher mal erklärt, dass dies bei vielen japanischen Autos so realisiert ist. Ein Japaner würde nähmlich sein Gesicht verlieren, wenn sein Auto stehen bleiben würde, nur weil er das Tanken vergessen hat. Also zeigt man ihm rechtzeitig an, dass er tanken sollte.
     
  14. McNim

    McNim Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 1.8 (Team, Facelift)
    Verbrauch:
    Moin auch,

    will auch mal mein Senf abgeben. Ein Japaner mag ja sein Gesicht verlieren aber das Auto kommt aus GB
    :nose:

    Auch wenn mich jetzt viele von euch steinigen, mein BC ist super genau (-0,2L Verbrach)

    Was die Reichweite angeht, steht glaube ich, im jeden Handbuch, dass man den Tank nie ganz leer Fahren soll um Schäden am Motor zu vermeiden. Bei zuwenig Sprit und Lastwechseln, kann da der Motor schon mal ohne Sprit da stehen und mal kurz stottern. Also geht meiner Meinung nach deswegen die Rechweite nur bis zur ca. Reserve!

    Egal ob Gesicht verlieren oder Motor schonen, finde ich den BC sehr genau und ich denke das da schon ein Sinn hinter steht! So dumm ist auch Toyota GB nicht.

    4 Monate, 15.000km, kein Ärger, Top Auto :prankster:

    Marius
     
  15. #14 toyo-chris, 23.06.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Die Sache ist ja hochpeinlich für Toyota. Mittlerweile die dritte Generation des Avensis und die dritte Generation des Avensis mit einem Bordcomputer.

    Aber auch nach fast Zehnjähriger Bauzeit sind die Toyotaingeneure offenbar nicht in der Lage, einen BC so zu programmieren, dass die Werte zuverlässig sind. Kann denn das so schwierig sein? :**

    Mein 06er Golf V hat einen sehr genauen Bordcomputer. Verbrauchswerte stimmen fast auf den Zehntel genau und die Restweitenanzeige auch. 0km Restweite heisst, es ist kein Sprit mehr im Tank. Das dünkt mich irgendwie sehr logisch.
     
  16. rohoel

    rohoel Guest

    richtig, wenn ich als europäer auf den bc schaue und sehe noch 20km rest, fahre dann bibbernd die nächsten 5 und sehe noch 18 rest, fahre dann 10 und es bleiben noch 10, stelle ich mir allerdings schon fragen. wenn ich dann (und die reserveleuchte ist ja schon seit 80km an) an die tanke (restanzeige lag bei 3km) fahre und kann "nur" 52l tanken, frage ich mich, wofür ich soviel nerven gelassen habe. ich hätte noch hundert fahren können und wäre mit diesem wissen sicherlich die letzten 80km nicht geschlichen.

    neee, das ist ein schätzeisen, da kann mir einer versprechen, was er will.


    mfg rohoel.

    p.s.: dafür bleiben wir nie mit spritmangel hängen (außer ein marderbiss ist schuld). :ar..:
     
  17. AE-4

    AE-4 Guest

    Ich möchte nun auch noch was dazu sagen. Ich finde der BC ist sehr genau. Ich besuche fast immer die Tanke wenn noch ca. 50km auf dem Display stehen. Und bis jetzt habe ich nie mehr oder weniger tanken können. Sprich, der BC ist sehr genau. Er nutzt nur 10l des Tankinhalts nicht für die Berechnung. Das sagt doch nichts über die Genauigkeit des BC, sondern über irgendwelche unlogischen Bestimmungen bei Toyota.

    Also Postings über die Genauigkeit sind hier sicherlich falsch. Was auch immer dahinter stecken mag es ist für uns Unwissende nicht nachvollziehbar.
    Also fahrt bei 0km noch gemütlich 100km weiter aber nennt den BC nicht ungenau. Ungenau wäre es, wenn gelegentlich die restlichen 10l mit einkalkuliert werden und beim nächsten tanken nicht mehr.

    Grüße Manuel
     
  18. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Die Restreichweite bei deutschen Autos wird also auf den Gesamt-Tankinhalt berechnet.
    Schön.
    Aber da sehe ich die Gefahr, dass man z. B. in den Alpen auf dem Display sieht "15 km Restreichweite", man dann aber bei einem steilen Pass trotzdem stehen bleibt, weil der Kraftstoff nicht mehr angesaugt werden kann.

    Es sind halt verschiedene Philosophien bei der Berechnung, und ich finde die von Toyota besser.
     
  19. #18 goescha, 24.06.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    früher gab es Leute die hatte Autos die keinen BC hatten und trotzdem wussten wann es Zeit wird zu tanken. Wenn ich noch 10 Liter im Tank hätte und einen Pass befahren würde muss ich sagen wäre saublöd! Wer da oben stehen bleibt dem geschieht es recht!
    Also wenn schon BC dann aber genau. Schätzen kann ich selbst ganz gut. Und, dass es geht zeigen etliche Firmen

    Gruß Götz
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AE-4

    AE-4 Guest

    Ich sag es noch einmal es ist keine Schätzung. Die Berechnung von Toyota ist präzise. Sie schließt nur 10l des Tankinhalts nicht mit ein. Ja, das mag schwachsinnig klingen aber ist halt so.

    Wenn Toyota den gesamten Tankinhalt in seine Berechnung mit einbeziehen würde wären in den letzten Wochen einige Toyota Avensis am Straßenrand liegen geblieben. Alleine nur weil ein Großteil der User hier im Forum es unbedingt testen musste wie weit man wirklich fahren kann.

    Ihr seid aber alle noch weit über 80km gefahren und habt euch dann doch gedacht fahren wir jetzt mal zur Tankstelle. Vielleicht wollten die Mitarbeiter von Toyota genau sowas erreichen.

    Ich frage mich auch ob ihr euer Öl erst nachschaut, wenn die Lampe dafür leuchtet. Oder wartet ihr bis nichts mehr drin ist und schreit weil die Lampe nicht rechtzeitig angegangen ist... Man sollte nicht immer auf die Elektronik vertrauen. Ihr wisst nun wieviel noch drin ist wenn auf dem BC 0km steht und fahrt einfach weiter.
     
  22. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Für die Berechnung der Restreichweite mag das ja in Ordnung sein. Trifft das aber auch für die Berechnungs des Durchschnittsverbrauchs zu halte ich das für weniger sinnig (der BC in meinem AV berechnet immer ca. 0,8 L/100 km zu wenig).

    Verwirrend (oder gewöhnungsbedürftig) ist auch, dass diese ungewöhnlichen Berechnungen des BC für deutsche Fabrikate wohl nicht üblich sind.


    Prog
     
Thema: Zusammenspiel BC und Tankanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reichweite Toyota Avensis benziner

    ,
  2. toyota avensis tankanzeige

    ,
  3. bordcomputer nissan micra tankanzeige einstellen

    ,
  4. tankanzeige toyota avensis,
  5. avensis t25 größerer tank,
  6. restreichweite 0 km toyota,
  7. tankanzeige zeigt falsch toyota,
  8. reserve bei tankanzeige avensis t27,
  9. toyota yaris reserveanzeige letzter balken