Zahnriemenwechsel

Diskutiere Zahnriemenwechsel im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Leute, habe gestern meinen AV aus der Werksatt geholt. Zahnriemen wurde gewechselt. Dazu alle Keilriemen und zwei Umlenk- und Spannrollen....

  1. jojo

    jojo Guest

    Hallo Leute,
    habe gestern meinen AV aus der Werksatt geholt. Zahnriemen wurde gewechselt. Dazu alle Keilriemen und zwei Umlenk- und Spannrollen.
    Rechnung habe ich noch nicht.
    Der Meister hat 3,5 Stunden gebraucht.
    War recht viel zu schrauben. Einen Motorträger ausbauen, Servopumpe lösen etc. ganze Motorverkleidungen weg etc.

    Die alten Riemen hat er mir gezeigt. Das Verschleißbild war sehr vernünftig und unterdurchschnittlich.
    Die Riemen haben sich zwar schon deutlich gelängt, waren aber immer noch weit innerhalb der Toleranzgrenze. So das die Spannrolle ihre Arbeit locker verrichten konnte. Kein Keilriemen war irgendwo eingerissen, oder angegriffen.

    Also Sicherheitsreserven sind noch drin gewesen. Das heißt natürlich nicht, daß man den Riemenwechsel zu weit überziehen soll. Ist aber ein gutes Gefühl.

    von derZugänglichkeit ist der Meister auch nicht gerade begeistert gewesen, sagt aber es gibt wesentlich schlimmere Autos.
    Der Zahnriemen wird beim Diesel nur aus einem einzigen Grund verbaut. - Die Laufruhe. Er läuft leiser als eine Steuerkette., obwohl andere moderen Dieselmotoren inzwischen auch wieder mit Steuerkette fahren.

    Nun ja, daran werden wir nichts ändern können.

    Im weiteren ist mein motor überall dicht, weder Öl- noch Wasserspuren sind zu sehen.

    Garantieverlängerung für weitere zwei Jahre bis 150.000 km habe ich auch abgeschlossen. 175,-€ incl. Steuer.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Danke für den beruhigenden Bericht, jojo.
    Bei Dir sieht man ein Autoleben sozusagen im Zeitraffer vorbeifliegen...

    Wie ist das eigentlich mit der gestaffelten Selbstbeteiligung bei der Garantieverlängerung? Hat man Dir da nährere Erklärungen zu gegeben?
     
  4. #3 charlie, 14.04.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zahnriemen?? [​IMG]

    Ich dachte der Avensis hätte keinen Zahnriemen, sondern wegen der variablen Ventilsteuerung eine Kette [​IMG]
     
  5. #4 Suitcase, 14.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:Zahnriemen?? [​IMG]

    Ich dachte der Avensis hätte keinen Zahnriemen, sondern wegen der variablen Ventilsteuerung eine Kette [​IMG]


    Der D4D hat einen Zahnriemen. Die Benziner meines Wissens eine Kette.

    Guido
     
  6. #5 Alex-T25, 14.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    @jojo,bitte unbedingt posten was es gekostet hat,interessiert mich brennend.
     
  7. #6 Toyopel, 14.04.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:Zitat:Zahnriemen?? [​IMG]

    Ich dachte der Avensis hätte keinen Zahnriemen, sondern wegen der variablen Ventilsteuerung eine Kette [​IMG]


    Der D4D hat einen Zahnriemen. Die Benziner meines Wissens eine Kette.

    Guido

    Stimmt! [​IMG]
     
  8. jojo

    jojo Guest

    wenn ich die Rechnung habe, dann poste ich es euch.
     
  9. #8 charlie, 15.04.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:Zitat:Zitat:Zahnriemen?? [​IMG]

    Ich dachte der Avensis hätte keinen Zahnriemen, sondern wegen der variablen Ventilsteuerung eine Kette [​IMG]


    Der D4D hat einen Zahnriemen. Die Benziner meines Wissens eine Kette.

    Guido

    Stimmt! [​IMG]

    Na dann bin ich ja beruhigt... hatte schon Schweiß auf der Stirn [​IMG]
     
  10. jojo

    jojo Guest

    Heute ist die Rechnung gekommen. Meine Chefin liegt noch im Koma.
    426,27 Euro. incl Steuer.

    zzgl 175,- Euro Garantieverlängerung.

     
  11. #10 toyo-hallo, 18.04.2005
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    @jojo

    Wenn sie aus dem Koma erwacht, kannst du sie trösten:

    Das Angebot für die fällige Inspektion mit Zahnriemenwechsel des VW PASSAT lag damals bei rund EUR 850.- .

    (Bei A.T.U lagen wir in etwa EUR 300.- darunter, haben es dort machen lassen und mittlerweile schon wieder 30.000 km zurückgelegt.)

    [​IMG]
     
  12. Worm

    Worm Guest

    Ja, ist ne teure Angelegenheit.
    Beim Golf hab ich für den 60.000er Kundendienst (inkl. Inspektion, Ölwechsel, Zahnriemenwechsel) EUR 702,89 bezahlt (im April 2002).

    Markus
     
  13. #12 henktoyota, 18.04.2005
    henktoyota

    henktoyota Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Ort:
    Wezemaal (Belgien)
    Fahrzeug:
    T27 FL - 2.0 D-4D Kombi
    Verbrauch:
    Hi Jojo,

    Finde Ich in ordnung. [​IMG]


    I looked to a bill I payed in 1999 for a 90tkm inspection (mit Zahnriemenwechsel) on a 90HP VW TDI : 640 EUR

    So, my first conclusion: price seems OK.

    Henk
     
  14. jojo

    jojo Guest

    Hier details:
    Je 1x
    Zahnriemen 53,54
    Zahnriemen 37,52
    Keilriemen 22,60
    Spannrolle 59,27
    Spannrolle 52,48

    26 Arbeitseinheiten a 5,5€ = 143,00 Arbeitszeit
    ges. 427,36
    incl Steuer.
    ohne Steuer 368,41

    Jetzt bin ich mal gespannt, was bei euch später mal rauskommt.
     
  15. #14 goescha, 18.04.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also der Preis haut mich jetzt wirklich nicht um. Bei Citroen hätte der Zahnriemenwechsel ca 800 Euro gekostet. Dagegen sind 400 Euro ja Peanuts.

    Gruß Götz
     
  16. #15 StG (DD), 18.04.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Jungs, Ihr machts verkehrt.

    Hier lesen auch Händler mit, die merken dass sie höhere Preise nehmen können. Also warum sollten sie es nach Euren Lobeshymnen nicht auch tun?

    Jammern müsst Ihr, einfach nur Jammern . . . [​IMG]


    Stephan
    (der Preis ist aber wirklich i.O. [​IMG]
    )
     
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Stephan hat Recht, lernt klagen ohne zu leiden!!

    Prog [​IMG]
     
  18. andy

    andy Guest

    Zitat:

    Jammern müsst Ihr, einfach nur Jammern . . . [​IMG]


    Stephan


    na las mal sein stephan, hier wird schon genug gejammert [​IMG]
    [​IMG]


    mvg Andy
     
  19. Gast

    Gast Guest

    ich find das ist verdammt viel geld bei audi war das billiger

    aber was willste machen
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Zitat:ich find das ist verdammt viel geld bei audi war das billiger

    aber was willste machen

    Da hast du Recht. Die defekten Spannrollen geben ein Rätsel auf, wieso waren die auch hin?
     
  22. #20 henktoyota, 19.05.2005
    henktoyota

    henktoyota Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Ort:
    Wezemaal (Belgien)
    Fahrzeug:
    T27 FL - 2.0 D-4D Kombi
    Verbrauch:
    Zitat:Zitat:ich find das ist verdammt viel geld bei audi war das billiger

    aber was willste machen

    Da hast du Recht. Die defekten Spannrollen geben ein Rätsel auf, wieso waren die auch hin?

    Hi,

    Denke nicht das bei Audi das billiger ist, not with my experience of six years VAG service on TDI engines [​IMG]


    Spannrollen waren warscheinlicht nicht defekt, but in principle you have to change them together with the zahnriemen.

    Ich meine noch immer, preis ist in ordnung

    Henk
     
Thema:

Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Guten Tag an alle hier, zunächst möchte ich mich kurz vorstellen da ich neu hier bin. Also, ich bin der jeda_we, Ende 50 und darf mich in Sachen...
  2. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo, kann mir einer evtl. sagen, wie die Wechselintervalle vom Zahnriemen für den Previa 2,4 liter ist (ACR3) Bj. 2001 ? Gruß Thomas
  3. 2,0 D-4D: Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo, habe jetzt 95000 km drauf und muesste schön langsam den Zahnriemen wechseln. In diversen Shop werde ich nicht schlau was ich genau dafür...