Yatour mit BT Bluetooth-Adapter (oder Zemex )

Diskutiere Yatour mit BT Bluetooth-Adapter (oder Zemex ) im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin! Wir überlegen uns grad in unsere Autos, also auch in den Avensis, die MP3-Adapter von Yatour einzubauen. Nun gibt es die ja mittlerweile...

  1. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Moin!

    Wir überlegen uns grad in unsere Autos, also auch in den Avensis, die MP3-Adapter von Yatour einzubauen. Nun gibt es die ja mittlerweile auch mit einem Bluetooth-Adapter als Freisprecheinrichtung. Hat das jemand in der Kombi verbaut? Wie funktioniert das, wenn ein Anruf rein kommt? Oder muß ich auf mein Handy achten und dann auf den Wechsler schalten, damit ich den Anruf entgegen nehmen kann?

    Gruß, Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Wie ist der Stand? Habt ihr jetzt BT im Auto?

    Gruß

    Thomas
     
  4. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Nö, meine Frau hat beschlossen, daß sie so ein Teil grad nicht unbedingt braucht. Und da der Avensis ja mehr oder weniger Ihrer ist, hab ich den erst mal in meinem Accord verbaut, allerdings erst mal ohne BlueTooth-Erweiterung.

    Gruß, Alex
     
  5. #4 Axt1603, 12.01.2013
    Axt1603

    Axt1603 Guest

    Hej,
    ich habe so ein Teil von Zemex und seit kurzem auch einen Bluetooth Empfänger fürs Handy. Nur mangels Anrufe während der Fahrt kann ich noch keine Rückmeldung geben.
    Ab und an will die automatische Verbindung Handy Bluetoothempfänger nicht klappen. Konnte aber noch nicht feststellen, was der Grund ist.

    Der mp3 Adapter ist zwar nicht ganz so toll, wie das mp3 fähige Radio, was ich im Vorgängerauto verbaut hatte (Interpreten- und Albenordner), aber immer noch besser, als ständig CDs zu tauschen.

    Gruß
    Dirk
     
  6. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    So... irgendwann im Sommer habe ich dann doch beschlossen, den Yatour einzubauen. Soweit sind wir sehr zufrieden. Die Freisprecheinrichtung funktioniert, zumindest bis 120 Km/h bestens. Netterweise kann man ja auch über das Radio lauter oder leiser drehen. Das Micro sitzt, wie von der alten Toyota FSE im Cockpit vorm Tacho.

    Die Funktion ist wie erwartet: Hat man den Wechsler nicht grad laufen und hört z.B. Radio, muß man erst zum Wechsler umschalten und dann das Gespräch annehmen. Ist aber auch kein Problem.

    Einziger Wermutstropfen: Im Moment knackt es während der Musikwiedergaben wie bei einer alten Schallplatte und ab und zu stottert die Musik. Da ich aber den Wagen selten in den Fingern habe, konnte ich mich darum noch nicht kümmern.

    Gruß, Alex
     
  7. #6 2.2 dcat, 27.02.2014
    2.2 dcat

    2.2 dcat Guest

    Guten Abend an alle Mitglieder des Forums,


    ich habe mich soeben neu in diesem Forum angemeldet. Wir
    haben uns im September 2013 einen gebrauchten T25 Kombi 2.2 dcat zugelegt. Bis jetzt
    haben wir 15.000 km zurückgelegt. Es ist unser erster Toyota und ich muss
    gestehen, der Wagen ist super. Nun wollen wir uns einen Yatour USB SD AUX MP3
    Adapter inkl. Bluetooth Freisprecheinrichtung einbauen. Gibt es zu diesem
    Bauteil schon Erfahrungswerte oder wurde es bereits von jemandem verbaut?


    Vielen Dank im Voraus.


    M.b.G


    2.2 dcat
     
  8. #7 SaxnPaule, 27.02.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ja, suche mal nach zemex oder yatour. Da findest du genug Antworten.
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Neu erstellten Thread von 2.2 dcat mit diesem bereits vorhandenen Thread des selben Themas zusammengefügt!

    Bitte zukünftig Forenregel 2.2 beachten (danke)! ;)
    Prog
     
  10. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003

    Ja, gibt es. Bin mittlerweile sehr zufrieden mit dem Teil und kann es nur empfehlen. Das mal vorhandene Knacken bei Musik kam tatsächlich nur von einer Speicherkarte, die der Yatour nicht mochte. Ich habe jetzt eine 8GB Scandisc drin und seit dem ist alles gut. Das Micro klebt vorn rechts im Cockpit und ich bin beim Telefonieren deutlich zu verstehen. Man selbst kann ja netterweise das Gespräch über den Volume-Regler lauter stellen.

    Das Einzige ist, man muß halt zum Telefonieren das Radio auf CD-Wechsler stellen. Auf dem Bluetooth-Modul ist ja der Annahmeknopf, so daß das Telefon sogar in der Jacke bleiben kann. Ich habe es aber meistens in meiner Handy-Klemmhalterung auf der Handy-Konsole. Da sitzt dann auch der Annahmekopf.

    Gruß, Alex
     
  11. mcfly

    mcfly Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Mazda 3 D150
    Moin,
    hat jemand so ein Teil auch an ein B9010 Navi aus dem T25 Facelift angeschlossen und zum laufen bekommen?

    Gruss mcfly
     
  12. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ich mache hier mal weiter.

    Heute habe ich einen Yatour bekommen und gleich Eingebaut.
    Einbauen war locker und dauerte wenige Minuten. Kann jeder der eine 10er Nuss hat und eine Verlängerung.

    Gewundert hat mich nur, das am Navi B9010, am Stecker wo der Yatour hin soll schon ein Stecker drin war. An dem war ein schwarzes Kabel welches nach unten läuft in den Strang verschwunden ist.
    Ich hielt es für die Freisprechanlage die mal Nachgerüstet wurde, aber die Funktioniert noch wie vorher.

    Kein Plan für was das eine Kabel gedacht war ?(


    Nach dem ich endlich ein USB Stick gefunden hatte der nicht zu viel GB hatte, konnte ich das Teil mal ordentlich testen. Kurzes Fazit... Bedienung wie gewohnt übers Lenkrad oder am Radio. Alles klappt und Ladezeiten recht kurz. Klang ist nicht schlechter als wenn eine CD im Laufwerk ist und kann man so lassen.


    Nicht so schön ist das Display vom Navi wenn man auf Wechsler umschaltet. Da hätte man vom Designe her sich etwas mehr Mühe geben können.


    Das Teil hat etwas mehr als 50 Euro gekostet, der Einbau nur wenige Minuten.
    Bis jetzt bin ich mal zufrieden ^^
     
  13. #12 Olav_888, 14.11.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Die Frage hab ich mir auch gestellt, und keine Antwort gefunden. Naja, funktioniert(e) ja alles auch ohne
     
  14. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    So ganz zufrieden bin ich dann doch nicht mit dem Teil.

    Es funktioniert tatsächlich nur ein USB Stick und das ist ein uralter MP3 Player von Philips.
    Alle anderen Sticks spielt er nicht ab, egal ob 4, 16 oder 32GB.

    Habe wie in der Anleitung die Ordner CD01, CD02... benannt und nur wenig Lieder rein gepackt.

    Ich bekomme dann immer die Meldung: CD Fach geöffnet und die 5 im Display blinkt.
    Formiert ist wie in der Anleitung auf FAT32.
    Mehr passiert dann auch nicht mehr.

    Beim Stick der geht werden einige Lieder nicht abgespielt. 15 habe ich drauf gemacht und laufen tun 12. Nach 12 springt er wieder zu 1.
    Alle Lieder sind MP3 und haben 128er Bitrate.

    Nun ja, ganz so zuverlässig scheint die Sache dann nicht zu sein und ein richtiges USB Radio wäre die bessere Wahl.
     
  15. #14 SaxnPaule, 16.11.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Beim Zemex müssen die Ordner nicht mehr CD1, CD2, ... heißen. Auch funktionieren dort alle beliebigen Sticks die ich getestet habe.
     
  16. #15 rassigesduo, 16.11.2015
    rassigesduo

    rassigesduo Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    67549
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj03.2013 HSD
    Verbrauch:
    Geh mal hin und formatiere die sticks Normal nicht Quichformat dauert aber länger
    Bei Kenwood ist das auch das Problem wenn er quickformatiert wird
    Manchmal gehts gut aber nicht oft. :cursing:
    Verusch es mal mit dem Programm guiformat!
    das ist speziel für sowas
     
  17. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Habe noch geschafft einen alten 4GB Stick zum laufen zu bringen. Vom Speicherplatz her reicht der aus und funktioniert auch gut.

    Hätte ich mir zwar anders vorgestellt, aber zum Glück geht es so.
     
  18. #17 Krischi1981, 10.01.2016
    Krischi1981

    Krischi1981 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D FL
    Hallo ihr,
    ich möchte mir das Yatour mit Bluetooth-Funktion einbauen. Wie habt ihr das gelöst, bzw. wo habt ihr den Kartenleser/USB eingebaut?
     
  19. #18 Olav_888, 10.01.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hi,
    hatte die Box oben in der Klappe untergebracht, einzig, du musst ein relativ großes Loch rein bohren, damit das Kabel durch geht. Hatte ich hinten links in der Ecke gemacht, ort kommt wohl jetzt demnächst eine 12V-Dose hin
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Krischi1981, 10.01.2016
    Krischi1981

    Krischi1981 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D FL
    Ich hatte überlegt, die Box in den Aschenbecher, in die Mittelarmlehne oder ins Handschuhfach zu bauen. Würde dies ohne Weiteres gehen oder sind diese Orte schwer zu erreichen?
     
  22. #20 Brösel, 10.01.2016
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Beiträge 17-19 hierher verschoben.

    Tipps zur Suche gibt es hier: Suche-Hilfe

    Die Suche verlangt mind. 4 Zeichen. Sollte der Suchbegriff zu kurz sein (T27, T25, T22, E10), hängt einfach ein "*" hinten dran (T27*, T25*, T22*, E10*).

    Brösel
     
Thema: Yatour mit BT Bluetooth-Adapter (oder Zemex )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zemex oder yatour

    ,
  2. yatour bluetooth handy verbinden

    ,
  3. yatour oder zemex

    ,
  4. yatour bluetooth freisprecheinrichtung,
  5. YATOUR bluetooth bedienung,
  6. Yatour Bluetooth USB,
  7. yatour B9010
Die Seite wird geladen...

Yatour mit BT Bluetooth-Adapter (oder Zemex ) - Ähnliche Themen

  1. Yatour-AUX-Adapter funktioniert nicht am WH 8403 im T22

    Yatour-AUX-Adapter funktioniert nicht am WH 8403 im T22: Hallo, liebe Toyotagemeinde, ich habe folgendes Problem - für die Urlaubsfahrt möchte ich das originale Toyota-Kassettenradio WH 8403 unseres...