Yaris Möhre

Diskutiere Yaris Möhre im Yaris und Yaris Verso Forum Forum im Bereich Familienbande; irgendwie haut das ned hin mit dem Abpumpen. Druckregler abgeschraubt, Pumpe gebrückt, Pumpe summt, aber kommt kein Sprit raus. Habs auch mit...

  1. #361 ChocolateElvis, 25.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    irgendwie haut das ned hin mit dem Abpumpen. Druckregler abgeschraubt, Pumpe gebrückt, Pumpe summt, aber kommt kein Sprit raus.
    Habs auch mit Zündung ein versucht, nix. Pumpe summt, kein Sprit.
    Was mach ich falsch oder was hab ich vergessen?
     
  2. #362 AndréSO, 25.07.2020
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Da fehlt dann doch wohl der Staudruck der Einspritzdüsen.:thumbdown:
    Dann kneif ihn doch ab. Auto ist eh hin.
     
  3. #363 ChocolateElvis, 26.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja, werd ich wohl machen müssen ...
    Ich bin nicht so der Zerstörer - ich lass immer gerne ganz, auch wenns eh schon kaputt ist ;)
     
  4. #364 ChocolateElvis, 26.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hab heut Nacht noch schlafloserdings rumgegoogelt und die Lösung gefunden, für mich und alle, die diese Scheisse vielleicht auchmal haben:
    Das Benzinpumpenrelais sitzt im Innenraum im Sicherungskasten Fahrerseite, links unten hinten im Ablagefach (FUSE), oben rechts im Kasten, hat am Träger die Bezeichnung C/OPN ("circuit opening"). Das schliesst man kurz (die beiden dicken messingfarbenen Kontakte, die horizontal stehen), schaltet die Zündung ein und schon läuft der Saft vorne ausm Benzinschlauch. Den Druckregler hab ich umsonst abgezwickt, ist jetzt aber auch wurscht, is eh kein Sprit mehr drin ;)
    Das Relais EFI im Motorraum ist nur für die Einspritzanlage (EFI = "electronic fuel injection").
    Hab noch fast 20 Liter rausgekriegt, die bekommt nächste Woche der "Neue".
    So, jetzt geh ich erstmal duschen, ich stinke ganz erbärmlich nach Super E5 :D

    -
     
  5. #365 AndréSO, 26.07.2020
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Spiel, Satz und Sieg.:D
    Das war ein dreckiger Arbeitssieg.:thumbsup:
     
  6. #366 ChocolateElvis, 26.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    wohl war - wieder eine Erfahrung mehr gespeichert ;)
     
  7. #367 Porhmeus, 26.07.2020
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Kannst du mal noch ein Bild von dem Unfaller machen?
    Deiner Tochter wünsche ich mehr Glück und mehr Erfahrung mit dem neuen Yaris! ^^
     
  8. #368 ChocolateElvis, 27.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    leise weinend ...

    IMG_20200727_112447.JPG IMG_20200727_112509.JPG IMG_20200727_112537.JPG

    danke - wünsch ich mir aber auch ;)

    heute nur Rennerei und Telefoniererei gehabt - Versicherung angerufen, zur Bank (u.a. meine EC-Karte entsperren lassen, ist aber andere Baustelle), alten Yaris in Saarbrücken abgemeldet, neuer Yaris der Tochter wurde eben gebracht, steht schon vor der Tür, hab aber erst für 6.8. Termin zum Anmelden ... Scheiss Corona ...
    Morgen früh wird die alte Havarie abgeholt, gibt noch nen Fuffi dafür und der geht für Ab- und Anmeldung drauf.

    Ich klopp mir jetzt erstmal ein paar Bier rein, dann seh ich weiter ;)

    -
     
    Porhmeus gefällt das.
  9. #369 Porhmeus, 27.07.2020
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Ich hatte bei deinen Erläuterungen ein schlimmeres Schadensbild vor dem geistigen Auge, denn auf den Bildern sieht der Yaris weit weniger schlimm aus.

    Da der Motor läuft, geht das Ding sicherlich Richtung Afrika oder Osteuropa und wird dort für wenig Geld wieder hergerichtet, davon bin ich felsenfest überzeugt. :huh:
     
  10. #370 ChocolateElvis, 28.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    wäre der Längsträger fahrerseitig nicht verdreht gewesen und hätte ersetzt werden müssen, hätt ich das sogar selbst wieder gerichtet. Unten bissl in Form gekloppt, gebrauchte Teile für geschätzte 300 - 400 € (Motorhaube, Stossstange, Scheinwerfer, Kühler, Querträger oben, Prallträger vorne, bissl Kleingerümpel), ne Woche Schrauberei und Flucherei, dann wär der wieder gelaufen. Werkstatt hätte sich niemals gelohnt. So doll war der Zustand auch nicht.
    da muss ich dich enttäuschen. Der Wagen wurde eben abgeholt von einem Verwerter - reiner Pressbetrieb. Die setzen nix wieder instand, den hier schon garnicht. Die stellen nur Verwertungsnachweise aus, sofern das Auto noch nicht abgemeldet ist.
    Könnte mich grad ärgern - wär ich so schlau gewesen und hätte vorher gefragt, hätte ich mir den neuen ESD gestern noch rausgepopelt und für meinen weggelegt... wär denen egal gewesen.

    -
     
  11. #371 AndréSO, 28.07.2020
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Hier noch mal ein Überblick, wie das C/OPN und EFI main Relais zusammen wirken.
    Da ich noch keinen Toyota Benziner hatte, war mir das nicht so klar:
    https://share.qclt.com/丰田Toyota RAV... Engine Control System/SFI System/0050063.pdf
    Sinn und Zweck des C/OPN Relais ist es zu verhindern, dass nach einem erfolglosem Start durch ein defektes Einspritzventil der entsprechende Zylinder geflutet wird. In einem solchen Fall würde man sonst unfreiwillig den Beweis antreten, dass sich Flüssigkeiten schlechter komprimieren lassen als Gase.:D
    Ähnliche Schaltungen hat jeder Benzinmotor, halt mal so oder so realisiert.
    Grüße André
     
  12. #372 ChocolateElvis, 28.07.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    jedenfalls weiss ich jetzt, wonach und wo ich beim nächsten mal suchen muss ;)
     
  13. #373 ChocolateElvis, 29.08.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    hatte vor 3 Tagen meinen Roten versehentlich vor der Haustür abgewürgt (ja, hatte auch ein schlechtes Gewissen deswegen), seitdem läuft er im Leerlauf irgendwie anders ... besser, ruhiger, vibrationsfreier. Als ich Schwiegerpapa einen Tag später mitm roten Gummibärchen zu seiner Werkstatt gefahren hab (seine Batterie war hinüber) und wir an einer Ampel halten mussten, fragte er mich auf einmal, wieso jetzt der Motor ausgegangen ist. War er garnicht. Man spürte nur nix mehr, auch im Immenraum nicht ;)

    So läuft er jetzt so, seit dem Abwürgen... irgendwie unheimlich ...



    -
     
  14. #374 AndréSO, 31.08.2020
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Ich würde den Motorlauf jetzt als normal einstufen. Ich weiß ja nicht, wie es vorher war.:D
    Ich denke, dass der Systemreiniger Wirkung zeigt.;)
    Beim Abwürgen hat die Einspritzung noch mal alles gegeben und den Dreck mit ausgehustet.
    Grüße André
     
  15. #375 ChocolateElvis, 02.09.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    bisschen rauher ;)
    hatte ich auch am Anfang schon drin
    lol ;)
    Muss ich mit dem XP9 meiner Tochter auchmal machen, vielleicht nutzt es was :D

    -
     
Thema: Yaris Möhre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschwindigkeitssensor yaris p1

    ,
  2. yaris lautsprecher tauschen

    ,
  3. yaris p1 schaltgetriebe Öl schrauben

    ,
  4. Hippo RED Achsmanschette Kaufen,
  5. toyota ölfilterdeckel bombenfest,
  6. toyota yaris xp13 lautsprecher nieten,
  7. toyota yaris p1 koppelstange wechseln,
  8. toyota yaris verso lambdasonde fehler,
  9. autolautsprecher
Die Seite wird geladen...

Yaris Möhre - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 von 06/2006, 1,0L 69 PS (1 KR FE)

    Yaris XP9 von 06/2006, 1,0L 69 PS (1 KR FE): Hi, der im Titel genannte Yaris steht seit gestern vor meiner Haustür, der neue meiner Tochter, die ihren P1 ja plattgefahren hat... Gleich ne...
  2. Biete Scheinwerfer Yaris 2000-2005

    Biete Scheinwerfer Yaris 2000-2005: Biete hier Originale Scheinwerfer an von einem Yaris. Zustand Neu 2000-2005 Preis 500€ für beide
  3. Mein Toyota Yaris Hybrid "Edition"

    Mein Toyota Yaris Hybrid "Edition": Hallo, mein Name ist Philipp und komme aus Halle (Saale). Das liegt ca. 40 Km nordöstlich von Leipzig, Ich fahre seit gut 2 Wochen einen Toyota...
  4. Mein Yaris 1.5

    Mein Yaris 1.5: Hallo, ich besitze seit 1 Woche auch einen Yaris und hatte mich hier im Forum und an anderen Stellen schon etwas eingelesen. [ATTACH] [ATTACH]...
  5. XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5

    XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5: Hallo, da in mir schon länger der Wunsch vorhanden ist, wieder einen Yaris zu haben, haben wir bzw. ich gestern bei unserem Toyota Händler Nägel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden