Yaris II oder Corolla

Diskutiere Yaris II oder Corolla im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, als Nachersatz für den Yaris I von meiner Frau schwanken wir noch stark zwischen Yaris II (Travel oder Sol) und Auris (Sol), jeweils als...

  1. #1 tokaalex, 25.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Hallo,

    als Nachersatz für den Yaris I von meiner Frau schwanken wir noch stark zwischen Yaris II (Travel oder Sol) und Auris (Sol), jeweils als D-4D. Beide haben so ihre Vor- und Nachteile und mich würde mal Eure Meinung zu den Beiden interessieren!?

    Jeweils dazu aufgefallen sind mir bisher folgende Nachteile:

    Yaris II:
    - kein DPF lieferbar
    - keine Sitzheizung lieferbar
    - manuelle Klimaanlage
    - 15"-Felgen, also wieder neue Winterreifen incl. neuen Felgen
    - nicht ganz so hochwertig verarbeitet wie Auris (schon klar, da andere Fahrzeugklasse ...)

    Auris:
    - noch größere Felgen mit 16"
    - mehr Versicherung und Steuer
    - ca. 4000 Euro teurer als gleich ausgestatteter Yaris II
    - mehr Spritverbrauch


    Hab ich was vergessen oder ist mir entgangen??? :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiger123, 25.01.2008
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    ich kenne sowohl den Yaris I und II als auch den Auris.

    Yaris II ist recht schlecht verarbeitet (Plastikanteile).
    Auris dagegen wesentlich besser verarbeitet (aber eigentlich zu teuer).
    Auris und Yaris II kann man nicht wirklich miteinander vergleichen.

    Wie wäre es mit einem Ceed oder i30 als Alternative (kommt von der Größe an den Auris ran und vom Preis an den Yaris) ?
    Gruß Alfred
     
  4. #3 tokaalex, 25.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Zitat:
    Wie wäre es mit einem Ceed

    Den habe ich meiner Frau auch vorgeschlagen, aber da will sie nicht ran. Sie liebt ihren bisherigen Yaris sehr und ist total zufrieden damit, aber der hat nach 4 1/4 Jahren schon über 80 Tkm drauf und nur die gelbe Plakette. Und da sie regelmäßig nach München rein muss, könnte das zum Problem werden.

    Bisher hat der Yaris II deutlich bei uns gepunktet, aber den gibt es nicht mal neu mit DPF, und das könnte später wohl auch zum Problem werden und die Steuer ist wohl auch höher... :(

    Ihr würde auch noch ein ausgelaufener Corolla sehr gut gefallen, denn die gibt es noch zu Hauf als Tageszulassung mit 1 km hier in unserer Gegend, aber auch hier ist kein DPF lieferbar und man verschenkt ca. 1 Jahr Werksgarantie. Was der aktuell für eine Plakette hat, weiß ich gar nicht ...
     
  5. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Zitat:
    Den habe ich meiner Frau auch vorgeschlagen, aber da will sie nicht ran. Sie liebt ihren bisherigen Yaris sehr und ist total zufrieden damit, aber der hat nach 4 1/4 Jahren schon über 80 Tkm drauf und nur die gelbe Plakette. Und da sie regelmäßig nach München rein muss, könnte das zum Problem werden.



    Das mit der "nur gelben Plakette" lass ich aber nicht gelten.
    Bis sogar gelbe Plaketten aus der Innenstadt verbannt werden, da gehen sicher noch so einige Jahre ins Land.
    Im Moment kommt man sogar mit roten rein.
     
  6. #5 tokaalex, 25.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Zitat:
    Das mit der "nur gelben Plakette" lass ich aber nicht gelten.
    Bis sogar gelbe Plaketten aus der Innenstadt verbannt werden, da gehen sicher noch so einige Jahre ins Land.

    München macht ab Oktober dicht, und wie schnell oder langsam es gehen wird, weiß man heut zu tage leider überhaupt nicht mehr. Deshalb hab ich ja auch "könnte" geschrieben" ... ;)

    Hauptargument ist und bleibt die hohe Laufleistung, und wir stehen vor der Wahl, den Yaris bis zu seinem bitteren Tod weiterzufahren oder jetzt (noch unter 100 Tkm) abzustoßen. Leider fängt er nach nun etwas mehr als 4 Jahren deutlich an, in der Qualität nachzulassen.

    Übrigens, laut Händlereinkauf ist er momentan nur noch 6300 Euro wert. [​IMG]
     
  7. #6 Münchner, 25.01.2008
    Münchner

    Münchner Guest

    Das ist ein gute Frage:

    Alles eine Frage der Finanzen und was will man haben und auf was kann man verzichten.

    Der Auris ist für seine Art zu teuer. Meine Meinung.

    Aber schau doch mal hier:

    europe-mobile

    Ich staue echt wenn ich so die Preise sehe. Wo ist da der Hacken ??



     
  8. #7 goescha, 25.01.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    Wo ist da der Hacken ??
    Meistens hinten am Fuß 8)und tschüss..............

    Gruß Götz
     
  9. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Na mal ganz ehrlich, was ist an einem 12 Monate alten Corolla E12 mit 1km so schlecht?? Gut, erstmal "nur"2 Jahre Garantie, aber bis zum Ende dieser Garantie kann man ja immernoch um 2 Jahre über eine Anschlussgarantie verlängern. Von daher würde ich zum Corolla tendieren.
     
  10. #9 goescha, 26.01.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    na Du kaufst natürlich ein "altes" Auto. Hab ich auch getan. Na und? Tja. Wiederverkauf wird schwieriger, die Sicherheitsstandards sind schlechter und die Verarbeitung manchmal besser. Also ich würde, wenn er mir gefiele, einen Corolla nehmen. Und die Garantie brauchst Du nur bei den neuen Toyotas. Die alten sind einfach nur gefahren, gefahren, gefahren......... :))

    Es ist nicht immer alles besser nur weil es neuer ist. Ich sehe das aktuell bei den Saeco Kaffeevollautomaten. Und da gibt es unzählige Beispiele in anderen Bereichen.

    Gruß Götz
     
  11. Danger

    Danger Guest

    Also ich kann euch nur den Yaris (P9) empfehlen, weil der unglaublich praktisch und dabei aber auch noch komfortabel ist.
    Wir haben den 3türer und mit einem Handgriff (naja gut, mit 2 Handgriffen) ist die hintere Sitzbank umgelegt und man könnte praktisch nen Umzug mit dem Auto fahren.
    Abgesehen davon ist der in der Stadt sehr spritzig ind verbrauchsarm unterwegs (wir haben den 1.0 Liter).
     
  12. #11 tokaalex, 26.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Der "alte" Corolla ist quasi ausgereift, und wenn ich mir allein die Sicherheitsmerkmale anschaue und vergleiche, besteht eigentlich gar kein großer Unterschied. Der Auris scheidet bei uns nun auch aus, da er doch einfach zu teuer als Zweitwagen wird.

    Bleiben also Yaris II und Corolla, und da wird wohl dann meine Frau entscheiden, denn sie muss den Zweiten fahren. Den Corolla muss sie auf alle Fälle erst mal zur Probe fahren, da sie sehr klein ist und nicht in jedem Auto mit der Pedalerie und der Sitzposition hinkommt. Beim Yaris wissen wir ja, dass es funzt.

    Mir ist halt überhaupt nix über die Verarbeitungsqualität des Corolla bekannt und ich selbst habe ihn auch nur mal ganz kurz als Tauschauto gehabt, als mein AV zum Kundendienst war. Allerdings war der damalige 3-Türer ziemlich knarzig und lahm (Benziner).

    Der Corolla ist ein Modell "Edition", muss wohl eines der aller letzten Modelle gewesen sein. Allerdings finde ich nix mehr über die Ausstattung des damaligen Sondermodells und kann nur mit dem arbeiten, was die Händler in die Anzeigen reinschreiben (und da ist oftmals Mist dabei).
     
  13. #12 tokaalex, 26.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Habe gerade einen Beitrag gefunden, worin die Zusatzausstattung des Sondermodells Corolla "Edition" aufgeführt wurde:
    - 15"-LM-Felgen
    - Sitzheizung vorn
    - PDC hinten (in Wagenfarbe lackiert)
    - besondere Sitzbezüge

    Somit wäre bis auf die integrierte BT-FS eigentlich alles an Bord, was wir reinhaben wollen ...
     
  14. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Na für max. 100€ sollte sich da eine passable Lösung finden.
     
  15. #14 tokaalex, 26.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Auf dem Weg vom KH nach Hause habe ich gerade mit meinem Weibchen einen Abstecher zum Freundlichen gemacht und die aktuellen Modelle mal bei Tageslicht begutachtet (und natürlich meinen neuen AV, der fertsch ist ...).

    Der Auris ist damit raus aus dem Rennen, da meine Frau überhaupt keine Sitzposition darin hin bekommt. Außerdem ist er auch viel zu teuer. [​IMG]

    Der Yaris II stimmt in dieser Beziehung, allerdings ist die Anmutung des Innenraumes alles andere als berauschend. Total billiger Plastiklook, die Seitenteile mit Türgriffen sind in heller Farbe abgesetzt, die überhaupt nicht zum Rest farblich dazu passt und natürlich auch beim täglichen Gebrauch deutlich schneller verschmutzen wird. Die Lüftungsgitter in der Mittelkonsole sind nochmals in einer anderen Farbe gehalten als der Rest der alufarbenen Mittelkonsole. :smash:

    Manchmal muss man sich wirklich fragen, welche "Hornoc..." sich solche Farbkombinationen ausdenken??? Aus unserer Sicht total am Kunden vorbei! [​IMG]

    Wenn das Wetter morgen mitspielt, werden wir wohl mal zu einem anderen Händler in der Nähe fahren, der noch die Corollas (Edition) rumstehen hat.
     
  16. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo zusammen,

    da kann man mal wieder sehen, wie die Geschmäcker verschieden sind. Wir fahren den Yaris II jetzt 2 Jahre und sind total begeistert. Uns gefällt die Innenausstattung sehr gut. Wir haben den 1,3 l. Da klappert absolut nichts. Wenn ich da an meinen AV denke, da klappert es überall. Der Wagen hat Klimatronik, 7 Airbags, Ablagen ohne Ende, ist sehr spritzig und braucht kaum über 6 Liter. Ich kann eigentlich nichts negatives über den Yaris sagen, naja vielleicht die Stereoanlage, der Klang ist nich so gut wie beim AV, kann aber dafür MP3`s abspielen. Im Sommer hat 215er drauf auf 17" und liegt super auf der Straße und in den Kurven. :D

    Gruß Klaus
     
  17. #16 tokaalex, 26.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Hallo Klaus,

    ich habe ja bisher auch nur von den "optischen" Eindrücken gesprochen. Von der wirklichen Verarbeitungsqualität kann ich so nix sagen und das wird wohl auch keine Probefahrt ans Tageslicht rücken. Die Ausstattung ist aus unserer Sicht beim Yaris II auch sehr gut (vor allem beim Travel) und wenn man sich die Konkurrenten mal ausstattungsbereinigt anschaut, sind die sogar meistens noch teurer oder zumindest ziemlich gleich.

    Der Corolla allerdings hatte meiner Frau schon immer gefallen und bis auf den Knie-Airbag sind die Ausstattungsmerkmale fast identisch. Der Verkäufer sagte heute sogar zu mir, dass der Corolla, vor allem die letzten Bauserien, deutlich besser verarbeitet waren als der aktuelle Auris. Ich habe bloß leider noch nix zur Abgaseinstufung vom Dieselmotor des Corolla gefunden, da ich kein Prospekt mehr auftreiben konnte (hab heute mal den Toyota-Kundendienst angeschrieben, mal sehen, ob die helfen können?). Eigentlich sollte er Euro 4 haben, da es ja der selbe Motor wie im Yaris II ist/war. Bloß das eine Jahr der Werksgarantie würde verloren gehen ...

    Naja, ich bin wirklich schon gespannt, wofür sie sich letz endlich entscheiden wird, aber zum Glück haben wir ja noch bis Mai Zeit ... [​IMG]
     
  18. #17 tokaalex, 29.01.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    So, am Samstag haben wir eine Probefahrt mit dem Corolla "Edition", mal sehen, was dabei rauskommt.

    Ein direkter Vergleich von allen Kosten (incl. Versicherung) erbrachte allerdings auf´s Jahr gerechnet einen deutlichen Vorteil beim Yaris II. Und da es ja "nur" ein Zweitwagen sein wird, spielt das natürlich eine sehr große Rolle. Und es gibt für den Yaris II definitiv eine Sitzheizung, womit er momentan wieder leicht die Nase vorn hat. Schade, dass es das Sondermodel "Travel" nur noch kurze Zeit geben wird ... [​IMG]

    P.S. Morgen kriegsch meinen neuen Vensi ... :P
     
  19. #18 hansa 4, 30.01.2008
    hansa 4

    hansa 4 Guest

    Servus Tokaalex

    Eine Bekannte von mir hat einen Yaris I mit DPF,dieser wurde vorletztes Jahr für 450.- nachgerüstet.Der Yaris wurde im September 3 Jahre alt und hat 101.000 km auf dem Tacho,ohne Probleme.

    Meine Wahl wäre der Corolla.

    Grüsse
    Hansa 4
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tokaalex, 02.02.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    So, heute war Probefahrt mit dem Corolla 1.4 D-4D Edition ...

    Mein Weibchen wollte mich gar nicht mehr auf den Fahrersitz lassen, das sagt wohl alles. Die Tendenz geht also nun eindeutig Richtung Corolla. 8)

    Das sind unsere Eindrücke vom Corolla:
    - eindeutig bessere Verarbeitung
    - bessere Straßenlage und damit besseres Fahrgefühl
    - deutlich leiser
    - bessere Sitze mit gutem Seitenhalt
    - mehr Platz auf Rückbank und im Kofferraum
    - PDC und Sitzheizung schon vorhanden


    Natürlich haben wir uns auch den Yaris II im direkten Vergleich noch einmal genau angesehen und das Ergebnis war erstaunlicherweise sehr klar. Die Verarbeitung der ausgestellten Modelle war absolut mies, vor allem die schlechte Verarbeitung im Innenraum (schlechte Passgenauigkeit, große Ungenauigkeiten der zusammengesetzten Bauteile, billigster Plastiklook usw.) enttäuschen hier doch. :smash:

    Sollte wir uns Ende Mai zu einem Kauf entscheiden, wird es wohl ein Corolla werden, auch wenn wir dann 1,5 Jahre Garantie verschenken und er im Unterhalt auf´s Jahr gesehen etwas teurer kommt (ist ja trotzdem ein Neuwagen). Allerdings habe ich gelernt, niemals Nie zu sagen ... :rolleyes:
     
  22. #20 hansa 4, 02.02.2008
    hansa 4

    hansa 4 Guest

    Servus Tokaalex,
    gute Wahl würde ich sagen.
    Braucht ein Corolla denn eine Garantie ???

    Gruas
    Hans a4
     
Thema:

Yaris II oder Corolla

Die Seite wird geladen...

Yaris II oder Corolla - Ähnliche Themen

  1. Yaris Hybrid - LED Leuchtmittel

    Yaris Hybrid - LED Leuchtmittel: Ich habe im Yaris die Innenraumbeleuchtung auf LED umgerüstet. Ggf. werde ich noch das TFL auf LED umrüsten. Nun gibts im Auris Forum ein paar...
  2. Sitzheizung im (Yaris) Hybrid

    Sitzheizung im (Yaris) Hybrid: Wir wollen unseren alten Corolla durch einen Yaris Hybrid ersetzen. Nun stellt sich die Frage, macht eine Sitzheizung im Hybrid sinn, um im Winter...
  3. Yaris 5-Türer - Fahrradtransport?

    Yaris 5-Türer - Fahrradtransport?: Leider findet man bei Google nicht so recht die Antwort: Kann man in einem aktuellem Modell des Yaris 5-Türer ein Fahrrad transportieren? Also...
  4. HIR2 Leuchtmittel für Auris II, Yaris HSD und iQ

    HIR2 Leuchtmittel für Auris II, Yaris HSD und iQ: ...so, liebe Forengemeinde. Vosla (Narva) hat es fertig gebracht und auch für unsere "Exotenleuchtmittel" (HIR2) zugelassene "Tuninglampen"...
  5. Yaris XP13 und Hybrid (auch FL) Komfortblinker und LED-Kennzeichenbeleuchtung

    Yaris XP13 und Hybrid (auch FL) Komfortblinker und LED-Kennzeichenbeleuchtung: Hallo, da ich selbst schon danach recherchiert habe und auch privat div. Anfragen zum Komfortblinker beim Yaris XP13 (inkl. Hybrid und auch FL)...