XENON Meinung und Erfahrung

Diskutiere XENON Meinung und Erfahrung im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hey, ich wollte hier mal meine Meinung und meine erfahrung zu Xenon reinstellen. Ich ahbe mehrere Autos mit Xenon und ohne gefahren. Kalr...

  1. jojo

    jojo Guest

    Hey, ich wollte hier mal meine Meinung und meine erfahrung zu Xenon reinstellen.

    Ich ahbe mehrere Autos mit Xenon und ohne gefahren.

    Kalr ist Xenon ist das hellere Licht, grenzt aber sehr scharf die Bereiche ab, darüber schimmert es nicht mehr. Bei meinem Mercedes C 270 CDI war es so, daß du Nachts wenn du kein Fernlicht anhast, auf der Autobahn meinst, daß man in eine schwarze Wnd reinfährt. ( Diese Erfahrung habe ich bei mehreren Autotypen gemacht).

    Beikommen kann man der Sache nur, wenn man in der Werkstatt die Xenons hochschrauben läßt ( eigentlich illegal).
    Hatte es auch gemacht. Folge : 2 mal von der grünen Fraktion angehalten worden und befragt, warum ich mit Fernlicht fahre.

    Noch ein Vorteil von Xenon ist, daß es tierisch " wichtig " aussieht.

    Mit dem serienlicht des Avernsis bin ich sehr zufrieden, gute Ausleuchtung gute Reichweite und durch das Drehrad gut einstellbar.

    Außerdem habe ich án keinem Auto so gute Nebelscheinwerfer gehabt.
    Gruß Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Micha

    Micha Guest



    Quote:
    Hey, ich wollte hier mal meine Meinung und meine erfahrung zu Xenon reinstellen.

    Ich ahbe mehrere Autos mit Xenon und ohne gefahren.

    Kalr ist Xenon ist das hellere Licht, grenzt aber sehr scharf die Bereiche ab, darüber schimmert es nicht mehr. Bei meinem Mercedes C 270 CDI war es so, daß du Nachts wenn du kein Fernlicht anhast, auf der Autobahn meinst, daß man in eine schwarze Wnd reinfährt. ( Diese Erfahrung habe ich bei mehreren Autotypen gemacht).

    Beikommen kann man der Sache nur, wenn man in der Werkstatt die Xenons hochschrauben läßt ( eigentlich illegal).
    Hatte es auch gemacht. Folge : 2 mal von der grünen Fraktion angehalten worden und befragt, warum ich mit Fernlicht fahre.

    Noch ein Vorteil von Xenon ist, daß es tierisch " wichtig " aussieht.

    Mit dem serienlicht des Avernsis bin ich sehr zufrieden, gute Ausleuchtung gute Reichweite und durch das Drehrad gut einstellbar.

    Außerdem habe ich án keinem Auto so gute Nebelscheinwerfer gehabt.
    Gruß Jürgen

    Das Thema mit der schwarzen Wand liegt an den meist in Lupentechnik gebauten Xenon-Scheinwerfern bei Fahrzeugen, die "normal" herkömmliche Reflektoren haben.
    Beim Avensis sollte es was das abgeschnittene Lichtfeld angeht kaum einen Unterschied zwischen den Halos und dem Xenonlicht geben, da beide Scheinwerfer von der optik her gleich bzw. ähnlich aufgebaut sind. Beides sind sog. DE-Scheinwerfer.

    Was mir persönlich aufgefallen ist, ist dass die Scheinwerfer von den Werkstätten meist viel zu niedrig eingestlelt werden. Vor allem wenn dann der Tank leer wird und die Hinterachse dadurch entlastet wird hat man fast kein Licht mehr auf der Strasse.

    Besser fände ich es die Scheinwerfer etwas höher einzustellen und manuell am Einstellrad etwas runterzudrehen um dann bei entlasteter Hinterachse etwas nach oben korrigieren zu können. Diese Möglichkeit hat man mit den Xenons natürlich nicht, um so wichtiger wäre es deshalb dass diese Scheinwerfer "richtig" eingestellt werden. Einen Vorhalt für volltanken braucht man da ja nicht berücksichtigen, da die Scheinwerfer ja automatisch nachgestellt werden - naja... Beim Mazda6 war das Abblendlicht mit den Halos so abgrundtief schlecht und streifig, dass ich dieses Auto NUR mit Xenons kaufen würde...
     
  4. Gast

    Gast Guest

    hab jetzt zum ersten Mal die Xenon und bin angenehm überrascht.
    Sehr gute seitliche ausleuchtung der Strasse, hochschrauben ?auf jeden fall mal austesten, vieleicht wirds dann noch besser.

    Ob Xenon eiene Aufpreis Wert ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Viele Grüsse
    Andy
     
  5. #4 Dichterfürst, 24.09.2003
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Hallo!
    Ich fahre derzeit privat einen Opel Omega B mit Xenonlicht und beruflich BMW 525 d ohne.
    Ich finde den Unterschied nicht sehr gravierend. Das Auffälligste im Vergleich zu herkömmlichen H 7 Scheinwerfern ist immer noch das kurze Aufblitzen beim Einschalten. Während der Fahrt bemerke ich aber, ehrlich gesagt, überhaupt keinen Unterschied - jedenfalls ist mir das BMW-Licht noch nie als viel dunkler im Vergleich zu meinem Opel aufgefallen.
    Folglich war es mir bei der Bestellung meines Toyota auch nicht den Aufpreis der Executive-Ausstattung plus 800 Euro wert, so dass ich bei meinem Avensis dann wieder ohne Xenon fahren werde.
    Tschüß
    Stefan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Bin vom Xenon begeistert. Hatte vorher den Avensis T22 ohne Xenon!
     
Thema:

XENON Meinung und Erfahrung

Die Seite wird geladen...

XENON Meinung und Erfahrung - Ähnliche Themen

  1. Ausstattungsfrage T27 Halogen Xenon Kurvenlicht

    Ausstattungsfrage T27 Halogen Xenon Kurvenlicht: Ich bin seit vorgestern stolzer Besitzer eines Avensis Kombi 124 PS 2.0D4D Premium Bj 04.2012. Laut Vorbesitzer hat er kein Xenon. Hab mir schon...
  2. Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren

    Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren: Hallo, habe mir vor 3,5 Jahren, einen Toyota Kombi 2006 mit 177 PS gekauft. Nun zeigt der im Display, die ASR Leuchte und das Werkstattsymbol an....
  3. Xenon geht nicht mehr aus

    Xenon geht nicht mehr aus: Hallo zusammen, bei unserem Avensis T25 (EZ 04/2004, Schlüsselnr. 5048/067) geht seit kurzem (meistens) das Licht nicht mehr aus. Es kann sein,...
  4. Xenon Leuchtweitenverstellung regelt unplausibel

    Xenon Leuchtweitenverstellung regelt unplausibel: Hallo T25 Schrauber und Kenner, meine Xenon Leuchtweitenverstellung macht was sie will. Mal sind die Scheinwerfer zu hoch, dann zu tief, mitten...
  5. Lichtleistung Xenon

    Lichtleistung Xenon: Hallo, ich bin noch ganz neu hier, also bitte nicht gleich schlagen, wenn ich ein paar dümmliche Fragen stelle... Bin noch kein Avensis...