Wo ist der Temperatursensor der Klimaanlage?

Diskutiere Wo ist der Temperatursensor der Klimaanlage? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Der in meinem Display angezeigt Temperaturwert hat irgendwie nichts mit der Realität gemeinsam. Kann man die Temperatur nachjustieren? Wo...

  1. Gast

    Gast Guest

    Der in meinem Display angezeigt Temperaturwert hat irgendwie nichts mit der Realität gemeinsam.
    Kann man die Temperatur nachjustieren?
    Wo steckt das Ding überhaupt? [​IMG]

    Hat jemand eine Idee? [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Kannst du deine Aussagen etwas genauer spezifizieren?
    Der Temperatur für die Klimaanlage wird doch nirgends angezeigt - sondern nur der Sollwert.
    Der Sensor befindet sich in der Nähe vom Zündschloß.
    Die reale Temperatur die im AV (nicht Verso) angezeigt wird ist nur die Außentemp. Wo sich aber da der Fühler befindet weiß ich nicht.
    Mehr Infos unter:
    http://www.avensis-forum.de/ topic=100683955612
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Danke für die schnelle Antwort!!! Ich versuch das Problem mal näher zu beschreiben.
    Bei eingeschalteter Klimaautomtik laufen bei mir die Gebläse erst an, wenn die Solltemp. (in etwa) unter die angezeigte Temp. im Display kommt (ist nicht logisch, ich weiss!).
    Da sich aber der Innenraum durch die Sonneneinstrahlung schnell aufheizt und die Klimaautomatik nicht pusten will, wirds unangenehm heiss.
    Das lässt sich natürlich auch manuell regeln, aber wofür habe ich dann die Autmatik?
    Ob der Sensor eine Macke hat? [​IMG]
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Tut mir leid, aber so ganz weiß ich noch nicht, was du meinst.
    Falls es dir einfach nur zu warm wird musst du zusätzlich noch die Klimaanlage mit einschalten, diese wird nur in Ausnahmefällen auch von der Automatik mit eingeschaltet.
    Wenn es dir zu kalt ist - Die Heizung arbeitet nur wenn der Motor eine gewisse Betriebstemperatur erreicht hat, bzw. die Zusatzheizung aktiviert ist.
    Alles zusammen ist dann noch abhängig von der Sonneneinstrahlung auf das Amaturenbrett...
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Die Klimaautomatik arbeitet leider beim Av nicht im geringsten optimal. Bei anderen fhz befinden sich mehrere Sensoren im Auto, diese reagieren zumeist auch noch Sonnenstandsabhängig. Hierdurch kommt es zu keinem überdurchschnittlichen aufheizen einzelner Seiten. Auch der automatische Luftaustritt (Scheibe, von vorn, oder Fußraum) ist beim AV nicht nachvollziehbar. Ein damit verbundenes beschlagen der Frontscheibe bleibt somit auch nicht generell ausgeschlossen (länger anhaltender Beschlag ist gemeint und nicht nur 1 Minute).
    Für mich ist das ganze im vergleich zum 7 Jahre alten A6 ein stümperhafter Versuch von Automatik und dennoch besser wie gar keine.
    Tut mir leid wenn ich mich so krass ausdrücke, anders sehe ich dies jedoch nicht!
     
  7. #6 StG (DD), 24.05.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Naja, in Steuerungs- und Regeltechnik muss wahrscheinlich noch der Toyota-Mitarbeiter Hausaufgaben machen, vielleicht sind Azubis schuld [​IMG]


    Stephan
     
  8. #7 Freak242, 24.05.2004
    Freak242

    Freak242 Guest

    Hi Ihr,

    ich muß euch leider Recht geben, bin mit der Steuerung auch überhaupt nicht zufrieden. Ich hatte im Winter auch öfter beschlagene Scheiben, trotz (oder wegen) der Automatik.
    Was die Steuerungs- und Regelungstechnik Kapazitäten bei Toyota angeht kann ich nur sagen, daß sie das bei Lexus vorzüglich hinbekommen haben. Ich hatte vorher einen IS200, da waren mir diese Art von Probleme völlig fremd.
    Also muß es offensichtlich jemanden in dem Konzern geben, der weiß wie's geht.... [​IMG]


    Gruss,

    Max
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Auch beim Celica hat die Lüftungsregelung besser funktioniert. Es gibt also auch fähige Leute bei (nur) Toyota.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Hatte im letzten Winter kein einziges Mal längere Zeit beschlagene Scheiben und bin mit der Klimaautomatik sehr zufrieden. Programm arbeitet meines Erachtens ähnlich wie in meinem früheren Mazda 626, nur ist die Anlage wesentlich leiser (vor allem jetzt im Sommer, wo gekühlt wird). Und meines Wissens hat die Anlage doch einen Sonnenstandssensor, oder? [​IMG]


    Dottore
     
  11. Worm

    Worm Guest

    Also wirklich zufrieden bin ich auch nicht. Hatte zwar nie längere Zeit beschlagene Scheiben (mal schnell auf Frontscheibe belüften drücken und das Problem ist weg, dann wieder auf Automatik).
    Aber vor allem im Winter stört mich das extreme aufheizen des Fußraums (so verschwitzte Füße hatte ich nicht ma im letzten Sommer).

    Markus
     
  12. Worm

    Worm Guest

    Thread verschoben zu "Probleme etc."

    Markus

    p.s.: hoffe der Thread war nicht nur für den T22 gedacht...
     
  13. #12 thinkstocks, 25.05.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    Wenn ich's richtig verstanden habe, dann schon...kannst Du das vielleicht im Thema ergänzen (T22), damit es klarer wird? [​IMG]
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Ich meine ich hätte mal gelesen, dass der Knopf, der sich auf dem Armaturenbrett vorne an der Scheibe befindet der Sensor für die Klimaanlage ist, der den Sonnenstand erkennt. Die Innenraumfühler sind auf Höhe des CD-Schachtes links und rechts (schmale Gitteröffnungen).

    Das einzige was mich ein bisschen stört ist, dass beim Erreichen der eingestellten Temperatur die Lüftung nur noch durch die Mitte bläst und das kann auf Dauer schon ziemlich unangenehm sein, wenn du ständig Wind ins Gesicht bekommst. Meistens stelle ich dann von "Auto" auf die Füße und die Scheibe. Damit kann man dann gut leben.

    Gruß Guido
     
  15. #14 David Schuh, 25.05.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Ja das nervt mich auch etwas sobald man einen gewisse Temperatur erreicht hat draußen, z.b. 25 Grad bekommt man die kalte luft direkt ins Gesichts, am Anfang schön, aber nach einer gewissen Zeit (wie beim Laguna) sollte die Klimaautomatik auf Füsse und Scheibe stellen damit das gesamt Klima im Auto passt. Denn jetzt bekommst du im Gesicht eiszapfen und heiße Füsse weil den es langsam warm wird.

    Hier sollte Toyo nochmal ganz flux die Schulbank drücken.

    David
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat: Und meines Wissens hat die Anlage doch einen Sonnenstandssensor, oder? [​IMG]

    Dottore


    Nein, das dürfte nicht der Fall sein, dazu gehören mehrere Sensoren, die an verschiedenen Positionen an den Seiten sowie Vorne plaziert sind.
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Gast

    Gast Guest

    Auch beim T23 dürfte es einen Sonnenstandsensor geben.
    Das ist immer dieser Knuppel auf dem Amaturenbrett.
    Sonst sind im Raum nur noch einige andere Temp.- Sensoren (beim T25 im Himmel und beim Zündschloß - Zumindest vermute ich sie dort.)
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Auch beim T23 dürfte es einen Sonnenstandsensor geben.
    Das ist immer dieser Knuppel auf dem Amaturenbrett.
    Sonst sind im Raum nur noch einige andere Temp.- Sensoren (beim T25 im Himmel und beim Zündschloß - Zumindest vermute ich sie dort.)


    100% richtig!

    Gruß Guido
     
Thema:

Wo ist der Temperatursensor der Klimaanlage?

Die Seite wird geladen...

Wo ist der Temperatursensor der Klimaanlage? - Ähnliche Themen

  1. Temperaturregler Klimaanlage Defekt

    Temperaturregler Klimaanlage Defekt: Hallo versuche hier mal tipps zu bekommen! Habe den Avensis T27 von 2009,bei dem der Temperaturregler Fahrerseite der Klimaanlage spinnt. Er...
  2. Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, ich habe soeben meine Xenon-Scheinwerfer zur Aufbereitung geschickt und musste danach mit Erschrecken feststellen,...
  3. Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt

    Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt: Hallo Avensi-Gemeinde,n Ich habe folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich bemerkt das meine Klimaanlage nicht mehr kühlt. Darauf hin habe...
  4. Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite

    Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite: Hallo, heute war es sehr Warm bei uns hier, um die 36 Grad. Im Auto die Klima eingeschaltet, dauert ja etwas bis sie kühlt. Nach kurzem ist mir...
  5. Klimaanlage: schleifendes Geräusch

    Klimaanlage: schleifendes Geräusch: Hallo, habe ein Problem mit der Klimaanlage, sie erzeugt so ne Art metalisches, schleifendes Geräusch im Betrieb, es ist nicht laut, es ist mir...