Windgeräusche hinten rechts

Diskutiere Windgeräusche hinten rechts im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, habe seit einigen Tagen von hinten rechts störende Windgeräusche. Mit CD höre ich sie erst so ab 140 aufwärts, ohne bereits bei um die...

  1. Worm

    Worm Guest

    Hallo,

    habe seit einigen Tagen von hinten rechts störende Windgeräusche. Mit CD höre ich sie erst so ab 140 aufwärts, ohne bereits bei um die 100 km/h.
    Hört sich an, als würde die Tür nicht richtig schließen oder das hintere Seitenfenster. Ist aber beides Dicht.

    Heute in der Werkstatt gewesen und ein Stück mit dem Meister gefahren: da trat es natürlich nicht auf...
    Er hat dann Türgummis mit Silikonspray behandelt. Bei der Heimfahrt aus Regensburg trat das Geräusch aber wieder auf.

    Kennt das noch jemand? Tipps?

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Das gleiche Problem hatte mal ein Bekannter von mir (Opel Vectra), allerdings erst nach ca 3 Jahren!
    In der Tat wurden da die Türgummis ausgetauscht und Ruhe war!!
    Eventuell muss ja wirklich die Tür etwas "beigezogen" werden, denn wahrscheinlich schließt die Tür tatsächlich nicht richtig (ob nun die Türgummis die Ursache sind oder dass die Tür nicht korrekt anliegt)!
    So etwas nervt, und ich glaube nicht, dass sich das mit Silikonspray beseitigen lässt!

    Prog
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Silikonspray war wirkungslos.
    Aber die Tür und die Gummis wurden auch überprüft, und kein Fehler festgestellt.
    Er meinte im schlimmsten Fall müssen die Fensterführungen getauscht werden...

    Naja, noch ca. 3000 km dann hab ich Kundendienst. Da sollen die sich das nochmal genauer ansehen.

    Markus
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Bist du sicher, dass man an den Türgummis Fehler feststellen kann, wenn die Tür nur ein wenig nicht komplett anliegt (ich weiß, ein komischer Satz)?
    Glaube nicht, dass man das den Gummis ansieht!
    Oder wenn die Tür nur ein Zehntel näher rangezogen werden kann; ich denke der Effekt ist da sehr groß (und sehen kann man das bestimmt auch nicht)!
    Bin mal gespannt, was beim Kundendienst rauskommt!

    Prog
     
  6. #5 Volker40, 20.05.2004
    Volker40

    Volker40 Guest

    Hallo,

    bei meinem Avensis Combi wurde die komplette Dichtung der hinteren rechten Tür ausgetauscht. Die Dichtung war zu kurz und passte oben links gar nicht ganz an die Karosserie. An unseren Autos scheint es tatsächlich Problemschwerpunkte zu geben. Schade eigentlich!

    Gruß Volker
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Also der Türgummi ist es nicht.
    Aber das Geräusch ist da und es nervt.
    Und muss schleichend gekommen sein. Denn ca. 24.000 km hab ich es nicht gehört.

    Markus
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Reinhart, 21.05.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Mit so einer Problemstellung war ich mal mit meinem Vectra A (schon lange her) in der Werkstatt.
    Der Meister nahm die Tür und bog das Fensterteil leicht nach innen. Siehe da, das Geräusch war weg.
    Die Tür war nämlich am Schloß absolut richtig eingestellt, der Fensterrahmen aber nicht paßgenau eingeschweißt.
    Auch bei mir ist das erst nach einer Weile aufgetreten. Der Meister, der war von seinem Fach verstand begründete dies mit der Flexibilität der Dichtung, die sich im Laufe der Zeit setzt.
    Wäre schön für Dich, wenn das die Lösung des Problems brächte.
    Gruß Reinhart
     
  10. Worm

    Worm Guest

    Hallo Reinhart,

    danke für die Antwort. Das hört sich schon mal nach einem guten Ansatzpunkt an.
    Werde da aber nicht selber rumbiegen. Es aber beim Kundendienst mit ansprechen.

    Markus
     
Thema:

Windgeräusche hinten rechts

Die Seite wird geladen...

Windgeräusche hinten rechts - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen-Lagerbock rechts gebrochen

    Nockenwellen-Lagerbock rechts gebrochen: Verehrte Schrauber & Co, Beim Austausch von Ventilen wurde festgestellt, dass der Lagerbock der Nockenwelle ganz rechts gebrochen ist. (habe ich...
  2. T25 Bj.2004 Türschloß hinten links mit FV defekt

    T25 Bj.2004 Türschloß hinten links mit FV defekt: Hei mein Türschloß hinten links ist Defekt. Wo kann ich ein gebrauchtes bekommen das Orginal bei Toyota ist ziemlich teuer
  3. Undichter rechter Scheinwerfer

    Undichter rechter Scheinwerfer: Wer bitte kann mir helfen, gibt es das scheinwerferglas im austausch ?. wenn ja wo bekomme ich das. vielen dank BRF 22.05.2017
  4. Einparksensoren hinten defekt

    Einparksensoren hinten defekt: Hallo, ich fahre einen Avensis T25 Bj. 2007 mit serienmäßig verbauten Parksensoren. Seit Winter habe ich das Problem, das bei den hinteren...
  5. Türverriegelung rechts hinten defekt

    Türverriegelung rechts hinten defekt: Hallo, ich habe das Auto nach dem aussteigen heute reflexartig abgeschlossen, mein frau steigt aus, rennt ums auto und will hinten rechts die Tür...