Windgeräusch

Diskutiere Windgeräusch im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; So, mein Schnuckel ist jetzt drei Tage alt. Ich habe festgestellt, daß ab 140 km/h auf der Autobahn starke Windgeräsuche auftreten. Es ist nicht...

  1. Gast

    Gast Guest

    So, mein Schnuckel ist jetzt drei Tage alt.
    Ich habe festgestellt, daß ab 140 km/h auf der Autobahn starke Windgeräsuche auftreten. Es ist nicht das hier schon vielfach beschriebene Pfeifen und es hat auch nichts mit den Türdichtungen zu tun. Es war ein windstiller Tag, aber im Auto hörte sich der Wind an, als würde ich auf einem sturmumtosten Leuchtturm stehen, d.h. es war kein gleichmäßiges Geräusch, sondern böenartig. An den Außenspiegeln steht nichts über, der Kühlergrill ist fest, eigentlich sieht alles aus, wie´s sein muß.
    Verkläre ich im Nachhinein die Probefahrt, bei der meiner Ansicht nach bis 180 kkm/h nichts zu hören war und dann ein leises Surren einsetzte? Oder hat mein Auto irgendein Problem? Wenn ja, welches? (Vielleicht hat ja jemand seine Kristallkugel dabei...).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxiskoda, 21.03.2006
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Nach der Unterfütterung der Türdichtungen gibt es in meinem AV definitv keine nennenswerten Windgeräusche. Vorher war das ab 180 km/h richtig penetrant.

    Du hast Dir also bei der Probefahrt nix eingeredet!

    Aber Erklärung habe ich für deine Geräusche erst mal keine.


    Harald
     
  4. #3 hondalogo, 06.12.2009
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Hallo ich habe mein Avensis Baujahr Sebtember 2005 jetzt seid einem Jahr.
    Wo ich ihn bekommen habe war er richtig leise nur erst ab 180 fing das bekannt Pahnflöten an. Gut das hat mich nicht weiter gestört und habe die Dichtungen nicht wechseln lassen ( fielen nicht unter die Gebrauchtwagen Garantie). Zwischen durch im Sommer habe ich die Motordämmmätte entfernt wiel die völlig zerfetzt wurde von diesen süßen Tierchen hun:

    Ich habe danach keine Verschlechterung bemerkt was die Innengeräusche angehet alles beim alten bis 180 eben.
    Nun in letzer Zeit wird es doch immer lauter es hört sich bei 40 schon an als wenn ein Fenster nicht richtig zu ist und wenn ich Gas geben wird es auch lauter. Alles Windgeräusche eben. Kein Vergleich mehr zum Anfang das war ruhig.

    Nun zur meiner Frage kann es sein das die Dichtungen doch runter sind und grade zur Kalten Zeit jetzt nicht mehr richtig abdichten? Wenn ja was kosten die ungefähr und kann ich es selber wechseln?

    Ach ja Winterreifen hab ich neue bekommen auch Ultragrip 7+ kann das sein das die auch lauter sind noch dazu?

    Vielen Dank Stephan
     
  5. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    Bei meinem war das Panflötenkonzert ab 180 km/h eine ab Werk schlecht eingeklebte Windschutzscheibe.

    Gruß,
    Uwe
     
  6. #5 hondalogo, 29.12.2009
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Da mein Avensis am Montag in die Werkstatt zu Inspektion geht würde ich gerne wissen ob ICH DIE TÜRGUMMIES SELBER WECHSELN KANN? Und was die kosten wenn ich Sie selber beziehen würde?

    Gruß Stephan
     
  7. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Kosten ca. 60-100€

    Selber machen, kommt drauf an, man kann ziemlich alles selber machen, kommt auf die Begabung drauf an.
     
  8. #7 hondalogo, 29.12.2009
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Hallo,

    danke, mit selber machen meine ich einfach das alte abklipsen und neues dran klipsen. Aslo nix mir kleben und so weiter! Wenn das so einfach ist darum gehts.

    Stephan
     
  9. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Also da gibts eine abgeänderte Version.
    Bei den Toyotas wird sehr viel gesteckt und geclipst an den Türgummis, ob aber auch was zum Kleben ist, kann ich nicht sagen. Aber das meiste ist steckbar.
    Einfach mal die alten Gummis runterbauen, dann siehst du schon.....

    Würde lieber warten bis der Frühling kommt, da draußen gefrierst du dir alle Finger ein.........
     
  10. #9 hondalogo, 29.12.2009
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Danke für die Antwort, ja ich denke auch so ist es besser zu warten nicht das sie diesen Winter kaputt gehen. Ja ich gehe auch davon aus das es nur noch die neuen vom FL gibt?! Wo könnte ich diese beziehen?

    Stephan
     
  11. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Zu kaufen bei jeden T-Händler,
    normal gibt es nur mehr die abgeänderten.....weil die anderen waren zu dünn und verursachten diese Windgeräusche. Die Tür ist also nicht satt am Türgummi angelegen.........sie konnte leicht schwingen.....
     
  12. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    bei denen ohne Windgeräusche sind im oberen Bereich kleine Lamellen zu sehen.

    Wurden bei meinem damals im Rahmen einer Insp. gewechselt. Kosten waren ca. 150,-

    Grüsse
    papaop
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 hondalogo, 04.01.2010
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Hallo,

    ich habe mir heute zur Inspektion ein Kostenvoranschlag machen lassen 134€ soll der Spass kosten rechts und links Dichtgummie Tür!
    Auf der Rechnung steht die Teilenummer
    67861-05050
    67862-05050
    Sind das die abgeänderten? Er konnte mir das nicht so richtig sagen geht aber davon aus!

    Gruß Stephan
     
  15. #13 Trooper, 10.01.2010
    Trooper

    Trooper Guest

    Hallo zusammen,

    also ich habe mir die Windabweiser bestellt und angebaut...Problem gelöst!
     
Thema:

Windgeräusch