Wie lange hält die Batterie im Schlüssel ?

Diskutiere Wie lange hält die Batterie im Schlüssel ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, hatte heute mal eine Störung. Konnte das Auto mit der Fernbedienung nicht zusperren. Dachte erst, es sei die Batterie im Schlüssel, habe...

  1. #1 Reinhart, 10.05.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo, hatte heute mal eine Störung. Konnte das Auto mit der Fernbedienung nicht zusperren.
    Dachte erst, es sei die Batterie im Schlüssel, habe mich aber dann (Danke an die Schreiber) an die Störung durch Babyfon oder CB-Funk erinnert. Hinterher gings wieder. War wahrscheinlich sowas.
    In diesem Zusammenhang habe ich in der BA geblättert und die Art der Batterie gefunden (CR 2016), aber leider nicht, wie lange die hält. Mercedes redete von einem Jahr. Hier ist nichts zu finden. Hat schon mal einer ausgewechselt?
    Erfahrung und Zeitraum?
    Gruß Reinhart
    Der vielleicht sich so eine Knopfzelle in das Handschuhfach legt, um im Urlaub nicht lange auf die Suche gehen zu müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Die Batterie wird nicht ploetzlich leer.....

    Du merkst halt es geht nur noch auf 10m Entfernung, nen Monat spaeter nur noch auf 5m usw....

    Bei meinem Skoda Fabia war noch die Originalbatterie drinn, als ich den nach 4 Jahren beim Toyo Haendler in Zahlung gegeben hab....

    Gruesse!

    Andreas
     
  4. #3 maxiskoda, 11.05.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Eine Lithiumbatterie liefert recht lange Strom und bricht dann sehr schnell ein.

    So kann es dir also schon passieren, dass du von jetzt auf gleich nicht mehr ins Auto kommst.

    Wenn die Stromaufnahme des Schlüssels in der Nähe der Selbstentladung der Batterie ist, trifft einen sowas aber erst in 5 Jahren. (Das kann man ganz gut bei den Computern beobachten.)

    Deshalb hat normalerweise der Hersteller den Wechsel der Batterie in den Wartungsintervallen festgeschrieben, da sollte dir sowas nicht passieren.

    .....letztens bei Mercedes....

    Da stand doch tatsächlich eine Dame vor dem Supermarkt und konnte mit ihrem Hightech-Schlüssel nicht einmal mehr den Motor starten...an Tür auf und zu war auch nicht zu denken. Die Dame habe ich dann nach Hause gefahren und siehe da, mit dem Zweitschlüssel klappte es dann.
     
  5. #4 goescha, 11.05.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Reinhart

    Im Grund genommen haben meine Voredner vollkommen Recht. Die Batterie wird langsam schwächer. Die CR2016 ist eine Varta Bezeichnung. Die Bezeichnungen der anderen Hersteller können so ähnlich heißen. Die Batterie meines Geschäftsbusses hält ca. 3 Jahre-und das bei ca. 20 Schließvorgängen pro Tag. Will sagen- es gibt keinen verlässlichen Haltbarkeitszeitraum.

    Gruß Götz
     
  6. Ram

    Ram Guest

    Hallo !
    Meine Batterie hält nun im 4.Jahr.
    Der Schlüssel ist mit Beleuchtung.
     
  7. #6 StG (DD), 11.05.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Habe die original Batterie drin, der Avensis wird in 2Monaten 1 Jahr alt. Also kein Problem. Wird sicherlich nur eine Störung durch's Babyfon oder ähnliches gewesen sein.

    Stephan
     
  8. #7 Stefan111, 11.05.2004
    Stefan111

    Stefan111 Guest

    Mein T22 ist jetzt 3 Jahre alt und in dem Schlüssel ist immer noch die erste Batterie - Probleme habe ich noch keine.

    ....wenn ich da sehe, wie oft mein Vater bei seinem Mercedes
    die Batterie im Schlüssel wechseln muß und wie oft der nicht richtig aufgeht und der Wagen sich nicht starrten lässt.....
    Er hat jetzt immer 2 Schlüssel dabei!

    Gruß
    Stefan
     
  9. Worm

    Worm Guest

    Meine Freundin konnte mit ihrem Schlüssel am Sonntag das Auto auch nicht mehr absperren (das kleine rote Licht am Schlüssel leuchtete aber auf). Des Rätsels Lösung: der Kofferraum war nicht richtig zu.
    Muss also nicht immer am Schlüssel oder der Batterie liegen.

    Markus
     
  10. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Bei meinem ehemaligen T22 hat die Schlüsselbatterie die fast 5 Jahre ohne Beanstandung ausgehalten.

    Holger
     
  11. jojo

    jojo Guest

    Habe jetzt nach 6 Monaten den zweiten Satz drin. Sie geht nicht schlagartig leer. Die distanz wird immer kürzer.
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat: Da stand doch tatsächlich eine Dame vor dem Supermarkt und konnte mit ihrem Hightech-Schlüssel nicht einmal mehr den Motor starten...an Tür auf und zu war auch nicht zu denken. Die Dame habe ich dann nach Hause gefahren und siehe da, mit dem Zweitschlüssel klappte es dann.
    Soso, du heißt also Zweitschlüssel, Tricks haben die Mädels heutzutage...... :prankster:

    Hatte meinen Schlüssel vom Vectra 6,5 Jahre mit der ersten Batterie, allerdings leuchtete zum Schluss die rote Kontrolldiode nicht mehr, weil ich den Schlüssel ein paar mal hingeschmissen habe. :rolleyes:
    Dann musste ich den Schlüssel immer öffnen und die Batterie wieder richtig einsetzen, die hatte sich dann nämlich meistens etwas aus ihrer Position verschoben. In diesem Fall lag's auch an der Batterie, aber eben nicht weil sie all war!




    Prog
     
  13. #12 Hemm-Ohr, 11.05.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Bis jetzt noch nie Probleme mit leerer Batterie gehabt!
    Habe aber vorsichtshalber immer eine Reservebatterie im Auto...


    Uwe
     
  14. #13 goescha, 11.05.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    hab auch nie Probleme mit leeren Batterien-ich fahr ja einen Diesel.

    Gruß Götz
     
  15. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Die Haltbarkeit wird schon deshalb unterschiedlich sein,da man ja nie genau weiß, wie alt die Batterie schon ist bevor sie in der FB landet.
    Mein T22 war 5 Jahre und 4 Monate ohne Probleme bis zum Schluß unterwegs.Auch mein TS 3Jahre 2Monate öffnet und schließt ohne Probleme.
    Die Haltbarkeit hängt wohl auch davon ab ob eine Alarmanlage dran ist.Vom Kollegen, dessen Honda Civic Coupe im August 3Jahre alt wird, habe ich gehört das seine FB nicht mehr so richtig funktioniert und er deswegen bei Honda war(er hat den Wagen erst 6 Mon).Die haben gesagt, das diese doch recht kurze Lebensdauer der Batterie mit der Alarmanlage zusammen hängt.
     
  16. #15 Albert Wesker, 18.03.2011
    Albert Wesker

    Albert Wesker Guest

    Kann ich ich die Batterie in meinem Schlüssel auch selbst wechseln? Wenn ja, wie? Und wo bekomme ich so eine Batterie her? Wenn ich es nicht selbst machen kann, was kostet es wohl?

    Gruß
    Albert
     
  17. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    hmm..

    schraube raus, deckel auf, alte batterie raus, neue rein, deckel drauf, schraube rein, fertig.

    sollte doch so möglich sein?!

    die knopfzelle bekommst du dort, wo sie batterien verkaufen ;)
     
  18. #17 Albert Wesker, 18.03.2011
    Albert Wesker

    Albert Wesker Guest

    Theoretisch ja. Aber die Schlüssel werden ja "angelernt" also mit meinem Fahrzeug verheiratet sozusagen.

    Nicht, wenn ich die Batterie rausnehme und dann ist mein Schlüssel "geschieden"?

    Verstehste? :Ü:

    MfG
    laurooon
     
  19. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    also da musste sicher nix anlernen! habs zwar beim toyota noch nicht gewechselt aber bei anderen autos! hab mal ausversehen beim letzten auto mein schlüssel 15 min im wasser versenkt! den hab ich aufgemacht, batterie raus, alles getrocknet und wieder zusammengebaut! funktionierte immer noch wie davor... und das bei nem alfa ;)

    also einfach wechseln!
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Jup so isses, es muss nichts angelernt werden, egal ob normaler ZV-per-Funk oder Keyless (von Toyota)
    Würde dir raten eine Markenbatterie(z.B. Panasonic) zu verbauen, die halten am längsten.

    Einzig wenn man einen neuen Schlüssel von Toyota kauft, muss dieser angelernt werden. Entweder mit den vorhandenen Schlüssel und irgendeiner Tastenfolge oder mit dem Toyota-Tester.
     
  22. #20 Dichterfürst, 18.03.2011
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Ich habe vorgestern die Batterien in beiden Avensis-Schlüsseln gewechselt. (Nach über 7 Jahren war die eine jetzt kaputt, also habe ich die andere auch gleich ausgetauscht.)
    Dauer: insgesamt für beide Schlüssel ca. 5 Minuten
    Kosten: 3,99 Euro (für einen 5er Pack CR2016 von Grundig - gab´s im Baumarkt mal wieder nicht einzeln :rolleyes: )
    Anlernen des Schlüssels nach dem Batteriewechsel: nicht erforderlich
    Also gar kein Problem!
     
Thema: Wie lange hält die Batterie im Schlüssel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 tage haltet autoschlüssel batterie

    ,
  2. wie lange haelt eine batteri autoschluessel

    ,
  3. Batteriewechsel Schlüssel honda tourer

    ,
  4. Fabia 2 keyless go immer Batterie leer,
  5. funkschlussel wie lange Batterie,
  6. toyota avensis t25 autoschlüssel batteriewechsel,
  7. wie lange hält batterie autoschlüssel,
  8. skoda fabia keyless dauernd batterie leer,
  9. wie lange hält eine batterie im autoschlüssel,
  10. avensis t 25 schlüssel batterie wechseln,
  11. toyota avensis t25 batterie wechseln,
  12. skoda fabia schlüssel batterie wechseln bj 2003,
  13. wie lange hält batterie im vw golf schlüssel
Die Seite wird geladen...

Wie lange hält die Batterie im Schlüssel ? - Ähnliche Themen

  1. Wie lange halten die Einspritzdüsen

    Wie lange halten die Einspritzdüsen: Hi, wie lange halten die Injektoren beim D4D ? Kosten die wirklich 400 Euro pro Stück !? MfG Herz
  2. Anfahrgeräusche bei Steigungen vorwärts und rückwärts, vor allem nach langen stopp and go Passagen i

    Anfahrgeräusche bei Steigungen vorwärts und rückwärts, vor allem nach langen stopp and go Passagen i: Hi, bei meine Avensis fallen mir jetzt Geräusche auf beim anfahren an Steigungen aber auch im Rückwärtsgang bei leichten Steiungen in Parklücken,...
  3. Längere Heckklappendämpfer für T25 Kombi

    Längere Heckklappendämpfer für T25 Kombi: Da bei unserem T25 nun auch endlich die knarrenden Heckklappendämpfer raus sollen, würde ich gerne versuchen, gleich etwas längere einzubauen. Die...
  4. Klapperschlange im Motorraum (akustisch zumindest)

    Klapperschlange im Motorraum (akustisch zumindest): Hallo liebes Forum, da die Suche mir keine Passenden Treffer ausgab hoffe ich auf Ideen von euch. Folgendes Probleme lastet meinem Avi an: Ab...
  5. 2,0 D-4D: Glühzeit verlängern

    Glühzeit verlängern: Hallo, ist es möglich die Glühzeit an meinem 2.0 D4D 85 Kw zu verlängern ? Jetzt wird es langsam wieder kühler und ich möchte des er bischen...