Wie funktionieren Rückrufaktionen bei EU-Importen?

Diskutiere Wie funktionieren Rückrufaktionen bei EU-Importen? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Ich habe mal eine Frage: Wie laufen die Rückrufaktionen von Toyota ab, wenn man sich seinen Wagen über einen EU-Import beschafft hat ( d. h....

  1. Gast

    Gast Guest

    Ich habe mal eine Frage:

    Wie laufen die Rückrufaktionen von Toyota ab, wenn man sich seinen Wagen über einen EU-Import beschafft hat ( d. h. über einendt. Vermittler) ?

    Mein Deutscher Vermittler sagte mir, daß man sich mit der Fahrgestellnummer bei Toyota registrieren lassen muss, damit mit in der Rückrufliste erscheint!

    Hat schon jemand Erfahrungen mit Rückrufaktionen bei einem Kauf über EU-Import?


    Gruss franky
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Die rufen die nicht zurück, die sind froh, dass sie die los sind. [​IMG]
     
  4. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Offizielle Rückrufe werden vom Kraftfahtbundesamt gemacht.Dort sind alle Halter der Fahrzeuge registriert.Die Halter der Fahrzeuge die als betroffen von dem jeweiligen Fehler eingestuft sind, werden per Post informiert.
    Wenn ein"versteckter" Rückruf,d.h. ohne offiziellen Charakter(keine Gefährdung des Verkehrs durch das betroffene Fzg.)duchgeführt wird, kommt die Info durch Toyota zur Vertragswerkstatt.Die müßten das dann sehen anhand der Fahrgestellnummern die es betrifft.Da ein eventueller Fehler am"laufenden Band"(damit fortlaufende Fahrgestellnummer)produziert wird ist es egal wo das Auto hin verkauft wird.Der Fehler kann von Nr.XXX bis Nr.XXY auftreten und soll kontrolliert werden.Da müßte der Werkstatt sowas auffallen.
    Übrigens gibts bei Toyota auch eine großzügige Kulanz(das was nach der Garantie kommt).Ich habe an meinem 4 1/2 Jahre alten T22 die Türleisten getauscht bekommen,da bei einigen Modellen aus´98 sich die Ränder ablösen können.Das war bei mir der Fall und als ich meinen Werkstattmeister fragen wollte, was ich da machen könne, meinte er, das geht über Kulanz und kostet nix [​IMG] .
     
Thema:

Wie funktionieren Rückrufaktionen bei EU-Importen?

Die Seite wird geladen...

Wie funktionieren Rückrufaktionen bei EU-Importen? - Ähnliche Themen

  1. Blinker am Anhänger funktionieren nicht

    Blinker am Anhänger funktionieren nicht: Hallo zusammen, habe gerade eben an meinem Avensis zusammen mit einem Bekannten eine Anhängerkupplung eingebaut. Eine Thule-Kupplung mit...
  2. Rückrufaktion Toyota wegen Airbags?

    Rückrufaktion Toyota wegen Airbags?: Bild weiß mal wieder mehr als Toyota oder das KBA. Angeblich ruft Toyota 1,7Mio Fahrzeuge wegen Problemen mit den Airbags zurück. Weiß dazu...