Wer hat Erfahrung mit Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen auf 17/18" Felgen auf AV?

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen auf 17/18" Felgen auf AV? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! - Bin ganz neu im Forum! - Frage: Ersetzt eine Ganzjahresbereifung (im ADAC erstaunlich gut abgeschnitten!) einen Satz Winterreifen? -...

  1. #1 Buerzelbaerchen, 19.03.2004
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Hallo! - Bin ganz neu im Forum! - Frage: Ersetzt eine Ganzjahresbereifung (im ADAC erstaunlich gut abgeschnitten!) einen Satz Winterreifen? - [​IMG]

    Umsteiger von Golf III GTI (nach 10 jahren) auf den Avensis Combi Executive D 4-D Vollausstattung! - Bestellung am 13.03.04.

    Gruß Bürzelbärchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 20.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Also ich würde sagen bei dem Preis des Wagens, sollte man schon etwas Geld für Extra Winterräder lockermachen, in Summe ist es ja auch nicht viel teurer, weil Du fährst die Reifen ja auch länger.

    Wenn Du im Norden wohnst, schneit's erfahrungsgemäß ja nicht soviel wie in den Alpen, das könnte zumindest ein Entscheidungskriterium sein, aber ich gehe mit den extra Reifen auf Nummer sicher. Was meinst Du wie groß die Vorfreude ist, wenn Du im Frühjahr von den öden Stahlfelgen weggehst und die Alus wieder raufmachst. Ich sage einfach nur "geil" [​IMG]
    Stephan
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Zitat:
    Hallo! - Bin ganz neu im Forum! - Frage: Ersetzt eine Ganzjahresbereifung (im ADAC erstaunlich gut abgeschnitten!) einen Satz Winterreifen? - [​IMG]

    Umsteiger von Golf III GTI (nach 10 jahren) auf den Avensis Combi Executive D 4-D Vollausstattung! - Bestellung am 13.03.04.

    Gruß Bürzelbärchen


    HI,

    willkommen im Forum!

    Ich seh das ähnlich wie Stephan: die einzigen wirklich Mehrkosten sind ein zweites paar Felgen. Aber Stahlfelgen tuns für den WInter und sind nicht so teuer.
    Für Reifen gibst Du am Anfang zwar mehr aus, fährst sie ja aber nur jeweils ein halbes Jahr.

    Noch dazu wohne ich im südosten (Regensburger Gegend), bei uns hier würde ich an einigen Tagen im Winter mit Ganzjahresreifen wohl gar nicht mehr vorwärts kommen (gab diesen Winter sogar zwei Tage, an denen es mit Winterreifen kritisch wurde).

    Der Vorfreudeeffekt ist natürlich auch nicht ausser acht zu lassen (den spür ich in diesen Tagen ganz besonders).

    Also mein Votum geht ganz klar gegen Ganzjahresreifen.

    Markus

     
  5. #4 Buerzelbaerchen, 20.03.2004
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Markus § Stephan - Vielen Dank für die Ratschläge!

    Diese sind natürlich vernünftige Entscheidungskriterien, die auch in meiner Festplatte schlummerten!

     
  6. #5 Hemm-Ohr, 20.03.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo,als Nachtrag von mir noch, können Ganzjahresreifen einen Winterreifen nicht ersetzen.Selbst ich, als "Nordmensch",fühle mich bei unseren Glatteistagen auf Winterreifen wesentlich sicherer!

    Außerdem "versaust"du dir nicht die Alus durch das agressive Salz-Wassergemisch(Lake) im Winter.

    Uwe

    P.S. Wie meine Vorredner schon erwähnten,die Vorfreude im Frühjahr ist keinesfallszu vernachlässigen... [​IMG]
     
  7. #6 <b>User gelöscht!</b>, 20.03.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    auch von mir ein herzliches willkommen bei den "avensianern" [​IMG]

    es sit ja nun mal so, dass sich sommer- oder winterreifen nicht nur im wesentlichen im profil unterscheiden, sondern--und das ist auch sehr wichtig--auch in der gummimischung...

    die ist sogar extrem auf die temperaturverhältnisse abgestellt. so sollen ja angeblich die sommerreifen bei asphalttemperaturen von un ter 7 grad C nix mehr taugen....

    was ich sagen will.....ein ganzjahresreifen stellt auf jeden fall einen kompromiss dar....und kompromisse können nicht optimal sein.... [​IMG]

    FRANK
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wer hat Erfahrung mit Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen auf 17/18" Felgen auf AV?

Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrung mit Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen auf 17/18" Felgen auf AV? - Ähnliche Themen

  1. Ganzjahresreifen 17 Zoll

    Ganzjahresreifen 17 Zoll: Hallo zusammen, ein Freund steht kurz davor, günstig einen ein Jahr alten T27 1,8 bekommen zu können. Ich bin mit unserem recht zufrieden und kann...
  2. Avensis 1.6l D4D Erfahrungen

    Avensis 1.6l D4D Erfahrungen: Hallo, derzeit fahre ich einen VW Diesel 1.9L TDI 105PS EURO4. Ich spiele mit den Gedanken mir einen 1.6L D4D EURO6 Avensis zuzulegen aus dem...
  3. Von 16" auf 18"

    Von 16" auf 18": Möchte von 16" auf 18" Felgengrösse wechseln. Möchte in der breite das max. rausholen ! Wie breit kann die Felge zoll max. werden ? Welche...
  4. Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde

    Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde: Hey Leute falls ich was falsch mache sorry bin nicht oft in Foren unterwegs. Also mein Anliegen... Will mir nen Toyota Avensis t 25 mit 177 PS...
  5. Benötige Teilegutachten oder ABE zu folgender 18 Zoll OEM Toyota Felge...

    Benötige Teilegutachten oder ABE zu folgender 18 Zoll OEM Toyota Felge...: Hallo Zusammen! Ich fahre einen weißen Toyota Avensis T27 BJ 02/2011 (ADT271L-AWFGXW(5E)) 2.2 DCAT 177PS mit manuellem Getriebe seit 06/2015 und...