2,2 D-CAT: Welches Öl denn nun?

Diskutiere Welches Öl denn nun? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi, Mein T25 Bj 2007 hat mich gestern auf den Ölstand hingewießen und da ich kein Toyo Händler in der Nähe ist, hab ich das Bordbuch gezückt. Da...

  1. #1 smooky1988, 18.11.2010
    smooky1988

    smooky1988 Guest

    Hi,

    Mein T25 Bj 2007 hat mich gestern auf den Ölstand hingewießen und da ich kein Toyo Händler in der Nähe ist, hab ich das Bordbuch gezückt. Da steht was von Motor Typ 1AD-FTV Motor. Keine Ahnung was die genaue Motor Bezeichnung des D-Cat 177Ps ist...

    Nun zu meiner Frage: ist das Öl: ACEA C2 5W-30 das Richtige? Ich wollte bei A.T.U. nach dem Öl suchen und meinte das in SEINER Datenbank Toyo das ACEA C3 empfiehlt. Ich hab erstmal nichts gekauft. Ich vertraue da aber mehr dem Bordbuch. Bin mir aber nicht sicher ob ich die richtigen Infos rausgelesen hab.

    Welches Öl kippt ihr rein?

    p.s. Die Suche hat immer nur was über die D4D ausgespuckt, hab also keine Infos gefunden....


    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 18.11.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    unter den Inspektionsthreads wärst Du zum Teil fündig geworden. Aber das hab ich auch ne Weile gesucht. Hier der Thread: Kosten Inspektion 15.000 km (1. Jahresinspektion)- bitte Werkstatt angeben und die Antwort: 5W30. Mehr hab ich in der Kürze nicht gefunden.

    Gruß Götz

    P.S. Hab in den Analen des Forums folgendes noch gefunden:

     
  4. #3 diosaner, 18.11.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Dann möchte ich die Liste ergänzen mit dem
    1AD-FTV 2,0 D4D DPF


    Wenn Öl, dann bitte 5W-30 C2 oder auch 0W-30 C2.
    Da selbst Autoteile Uschi hier keine Ahnung haben, kaufe dir das Öl beim Freundlichen oder achte ganz genau auf die Spezifikation. Kann dir aber nicht sagen, ob du bei Tankstellen fündig wirst.
     
  5. JANUS

    JANUS Guest

    Nimm doch eines, welches C2 sowie C3 erfüllt?!
    Als Beispiel wäre das ARAL 0w-40 genannt, dass alle Vorteile eines modernen Motoröls auspielen kann, neben dem Einhalten der erforderlichen Ansprüche. Denn es gibt derweil Normen, die sich ausschließen, mit all den Vor- und Nachteilen.

    Ich persönlich lasse das Öl meiner Wahl immer von der Werkstatt besorgen und bei den Inspektionen einfüllen. Eine Hand wäscht die andere und selbst für das ARAL habe ich beim freundlichen nur ca. 10€/L gezahlt, was für eine TOYO-Fachwerkstatt ein fairer Preis ist.
     
  6. #5 Blutschlumpf, 18.11.2010
    Blutschlumpf

    Blutschlumpf Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat "Team" Bj.2008
    Das gibts doch nicht....ich glaube bei der letzten Inspektion haben mir die Jungs ein 5W-30 C3 von Castrol eingefüllt......Seid ihr euch sicher mit dieser C2+C3 Geschichte? Was passiert wenn ich C3 drinne habe?
    Ich muß später noch mal schauen was für ein Öl ich bekommen habe....Ich melde mich dann noch mal.
     
  7. #6 smooky1988, 18.11.2010
    smooky1988

    smooky1988 Guest

    Wenn allerdings der D-Cat ein: 2AD-FHV=2,2 D-CAT mit Partikelfilter ist, dann soll sogar ACEA B1 rein. Da steht nichts von C2. Nur der 1AD-FTV mit DPF soll das C2 bekommen.
     
  8. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Öle mit abgesenkten HTHS sollte man nicht verwenden da sogar VW mit der LL3 Norm zum Normalen HTHS von mindestens 3,5 zurückgekehrt ist.

    Einen B1 ist auch ein Öl für verlängerte Intervalle mit abgesenkte HTHS-Viskosität. Statt B1 würde ich einen B3 für Benziner oder B4 für Diesel.

    Wenn C2 vorgeschrieben ist kann man problemlos C3 einfüllen oder den Werkstattmeister fragen was dagegen spricht wenn er sich weigert. Hoffentlich labert der nicht was von dünnen Öle oder so dann sollte man sich über die Normen besser selber informieren. Es gibt genügend Infomateriel und Links hier im Forum.
     
  9. #8 smooky1988, 18.11.2010
    smooky1988

    smooky1988 Guest

    "da" = Bordbuch
     
  10. #9 Albert Wesker, 18.11.2010
    Albert Wesker

    Albert Wesker Guest

    Ich habe ACEA 2 Öl von Fuchs (Titan Supersyn...irgendwas). Das sollte passen. Passte schon beim Auris D4D Motor perfekt.
     
  11. #10 smooky1988, 18.11.2010
    smooky1988

    smooky1988 Guest

    Ok, halte ich also nochmal fest. Für den D-Cat T25 ist das Öl ACEA C2 5W-30 in Ordnung? Dann begebe ich mich heute mal auf die such...
     
  12. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Bevor man sowas schreibt sollte man sich informieren was das überhaupt ist.

    Die Frage ist warum die neuen Normen wieder die alten HTHS Werte vorschreiben ? Kann sein dass zu viele Motorschäden der Grund ist ?

    Was bringt überhaupt der abgesenkte HTHS Wert ? Geringeren Verbrauch unter Laborbedingungen ? Und welche Risiken bringen diese Normen ?

    Wer nicht nachdenken will soll das einfüllen was in der BA steht. Wenn er Probleme damit bekommt kann er schliesslich auf Kulanz hoffen. Das aber wird er nicht bekommen wie die ganzen Motorschäden bei all den Hersteller die das empfohlen haben gezeigt hat da dies ein Schuldeingeständnis gleichzeitig wäre und welcher Hersteller macht das schon.

    Aber jeder ist für sein Handeln selber verantwortlich, in diesem Sinne ...
     
  13. #12 Blutschlumpf, 18.11.2010
    Blutschlumpf

    Blutschlumpf Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat "Team" Bj.2008
    Genau, das war bei der 30.000 km Inspektion in der Werkstatt.
    Ich habe gerade mal auf der Castrol Homepage geschaut und da wird das Öl auch für den D-Cat empfohlen.
    Ich will mir darüber auch keine Gedanken machen, sonst werde ich noch verrückt. Ich vertraue da jetzt einfach mal meiner Werkstatt.
     
  14. #13 Albert Wesker, 18.11.2010
    Albert Wesker

    Albert Wesker Guest

    Schau mal bei Fuchs und benutze den "Ölwegweiser". Da kann man direkt sehen, was angeboten wird für den Motor.
     
  15. #14 smooky1988, 18.11.2010
    smooky1988

    smooky1988 Guest

    Ich hab mir jetzt das Top Tec 4300 5 W-30 von Liqui Moly geholt. Laut Freigabe passt diese ja für den D-Cat.

    Freigegeben für: ACEA A1-04/A5-04/B1-04/B5-04/C2-04 ; API SM/CF


    Grüße!
     
  16. #15 diosaner, 18.11.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Das Motorenöl 5W-30 PFE wird als hochwertiges Motorenöl eingeführt. Diese Empfehlung
    gilt für alle Toyota Diesel- und Ottomotoren ab Baujahr 2001. Ausgenommen sind die Hyno
    Motoren im Coaster und Dyna220, d.h., das Produkt eignet sich ausgezeichnet als
    hochwertiges Volumenprodukt.
    Das ab sofort lieferbare 5W-30 PFE ist im Hinblick auf die Erfüllung der neuen SAPStandards,
    d.h. verringerte Aschebildung sowie niedriger Schwefel- und Phosphorgehalt eine
    Weiterentwicklung des Motorenöls "Toyota 5W-30 Fuel Economy". 5W-30 PFE sorgt für
    reduzierten Schadstoffausstoß, deutlich niedrigeren Kraftstoffverbrauch sowie
    optimalen Schutz von Motor und DPNR*-Katalysator.

    PFE hat die Spezifikation C2.

    Und es gibt einen Unterschied zwischen C2 und C3.

    Ist doch ganz einfach:
    Ihr könnt von mir aus reinkippen, was ihr wollt.
    Sollte aber der Motor verrecken, Öl schlucken und oder der Cat verstopfen, werdet ihr es dann am Geldbeutel merken.
    Und Toyota wird beim Thema Kulanz sehr schnell aussteigen, wenn überprüft wird, was für eine Plörre eingefüllt wurde.

    Sollte aber die Werkstatt das falsche Öl verwenden, geht das mit denen nach Hause.
     
  17. JANUS

    JANUS Guest


    Naja wenn schon die Hersteller lügen!!!

    http://www.aral.de/aral/extendedsectiongenericarticle.do?categoryId=9035294&contentId=7065407

    Im übrigen ist für meinen der ersten IS mit D-CAT kein spezielles Öl vorgeschrieben, auch bei TOYOTA wurde diese so bestätigt. Ich fahre seit Jahren nur MOBIL1 und habe nun mal wegen der C-Problematik auf ARAL gewechselt.
    Aber vielleicht kann ich nicht lesen?!
     
  18. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    @saruman

    Hast ein Buchstabenverdreher entdeckt. Ganz toll, darfst dich natürlich über dein Erfolgserlebnis heute freuen.
     
  19. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Wo ?

    Ich habe gesagt für einen Diesel wo C2 vorgeschrieben ist kann man auch C3 wegen dem erhöhten HTHS nehmen. Aschearm sind beide.

    Du solltest den ganzen Satz zitieren und nicht nur das was dir in den Kram passt. Ich habe nirgends in einem DPF Fahrzeug ein B1 empfohlen sondern geschrieben bei Diesel wo ein B1 empfohlen wird einen B3 nehmen sollen wegen dem höheren HTHS.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :)
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Ich habe nur geschrieben dass B3 besser als B1 wegen dem höheren HTHS ist, nicht dass es besser für ein DPF Motor ist.

    Wenn dir jemand den B1 als gutes Salatöl empfiehlt heisst nicht automatisch dass ich dir den B3 als das bessere Salatöl empfohlen habe. So viel nachzudenken setzte ich voraus.
     
  22. kichau

    kichau Guest

    ESI sagt folgendes:

    [​IMG]
     
Thema: Welches Öl denn nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches motoröl für toyota rav4 diesel

    ,
  2. 5w30 pfe

    ,
  3. aschearmes öl partikelfilter

    ,
  4. d-cat 0w30 öl,
  5. rav4 d-cat öl,
  6. toyota avensis t25 1.8 öl,
  7. motoröl für toyota avensis 2.2 d-cat,
  8. rav4 iii 177ps acea c2,
  9. öl toyota avensis t25,
  10. avensis t25 magnatec
Die Seite wird geladen...

Welches Öl denn nun? - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenheizung - welches Relay

    Heckscheibenheizung - welches Relay: Hallo, bei meinem D4D-Kombi geht die Heckscheibe des öfteren nicht. Ich vermute, dass ich damals beim Einbau des Komfortmodul etwas beschädigt...
  2. DPF Reinigung/ Sonden abschrauben - Welches Werkzeug?

    DPF Reinigung/ Sonden abschrauben - Welches Werkzeug?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welchen Schlüssel man für die Sonden am DFP braucht? 12er zu klein, 13er zu groß. Wird wohl kein...
  3. Welches Coming Home Modul kaufen?

    Welches Coming Home Modul kaufen?: Hallo zusammen! Nun habe ich ja schon 3500km bzw 1 Monat meinen Avi und vermisse dieses kleine technische Detail was mein alter hatte :S Nunja,...
  4. Abgasanlage welches Material?

    Abgasanlage welches Material?: Hallo zusammen. Kann mir jemand sagen aus welchem Stahl die Auspuffanlage des T27 ist? Ich habe gelesen, daß sie aus V2A sein soll. Das kann ich...
  5. Welches Motoröl für Avensis Diesel T27 126PS

    Welches Motoröl für Avensis Diesel T27 126PS: Bitte ums hilfe! Welches motoröl? Avensis diesel T27 126 PS