Welche Probleme wurden bislang nicht behoben ?

Diskutiere Welche Probleme wurden bislang nicht behoben ? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; werde mir den AV (Facelift) bestellen. Ich habe mir nun viele der Beiträge durchgelesen. Meine Frage: Welche wirklichen Probleme sind bis heute...

  1. Gast

    Gast Guest

    werde mir den AV (Facelift) bestellen.
    Ich habe mir nun viele der Beiträge durchgelesen.
    Meine Frage:
    Welche wirklichen Probleme sind bis heute noch vorhanden?
    Welches Langzeitfazit könnt ihr stellen?
    Ich möchte das Fahrzeug gerne sehr lange fahren, und es ist für mich entscheidend, welche Langzeitqualitäten das Auto hat.
    Das ist eigentlich der Grund, warum ich zu Toyota wechseln möchte.
    Könnt ihr mir da noch einige Tips geben?
    Ich sehe hier im Forum vor lauter Bäumen schon den Wald nicht mehr.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 18.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Also Twinny, die Qualität der Fahrzeuge ist sehr verschieden von garnichts
    (ich 46000km nix gehabt..) bis Götz(alles getauscht außer Blinker links..)
    -die Hauptkritikpunkte im Laufe der Jahre waren:

    • BC rechnet sehr ungenau
    • Scheinwerfer feucht(hauptsächlich Halogen)
    • Lenkung quietscht
    • (Kombi) GPRA knarrt
    • Sitzbezüge Executive schlechte Qualität
    • Erstausrüster-Reifen laut und vibrieren
    • Verbrauch beim 2.2 D-Cat scheint zu hoch
    • Höchstgeschwindigkeit beim 2.4 und 2.2 D-Cat
    • Knarzen im Bereich Armaturenbrett
    • schlechter Radioempfang (speziell Kombi)
    • Zugängligkeit beim Birnentausch mangelhaft
    • Verschleiss Leuchtmittel (Halogen)
    • Lackhärte(zu weich,empfindlich?)
    • Windgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten
    • Ungünstige Luftverteilung bei Klimabetrieb(Auto)
    • Aussenspiegelheizung nicht angeschlossen/defekt
    • Scheinbar ungenügende Konservierung Unterboden,Türholme,Motor
    • Fehlende Cordhosenstütze bei Stoffsitzen
    • Qualität Wagenheber schlecht
    • Bremsbeläge verscheissen schnell
    • Bremsscheiben mit Riefen

    Diese Liste erhebt keine Anspruch auf Vollständigkeit,viele dieser Mängel,Kritikpunkte mögen mit dem Facelift behoben worden sein....

    Uwe

    Mein Fazit:
    ich bin mit meinem Fahrzeug sehr zufrieden und würde ihn wieder kaufen, allerdings mit höherer Motorisierung(trotz ÖKO-Zuschlag)
     
  4. Noname

    Noname Guest

    Sehr gut zusammengestellte Liste, Uwe !!


    Zitat:

    Mein Fazit:
    ich bin mit meinem Fahrzeug sehr zufrieden und würde ihn wieder kaufen, allerdings mit höherer Motorisierung(trotz ÖKO-Zuschlag)


    Und ich bin mit meinem 1,8 er auch sehr zufrieden und würde ihn ebenfalls wieder kaufen.

    Gruß Thomas
     
  5. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Ich ergänze Uwes Liste noch,um 1 Punkt.
    Die Klimaanlage neigt bei einigen zum Müffeln.
    Bin aber auch zu frieden.
    Mal abwarten wie es in einigen Jahren aussieht :rolleyes:

    Gruß Jörg
     
  6. #5 Zausel1965, 18.05.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat:
    Hemm-Ohr schrieb am 18.05.2006 21:06

    • Fehlende Cordhosenstütze bei Stoffsitzen

    Uwe



    Cordhosenstütze :Doder meinst du eine Lordosenstütze ;)

    Oliver
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Vielen Dank für die Auflistung.
    Bei der Gelegenheit möchte ich mich recht herzlich für die Unterstützung bedanken.
    Meine Fragen werden mit viel Auffwand und Herzlichkeit beantwortet.
    Tolles Forum.
     
  8. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Zitat:
    Twinny schrieb am 18.05.2006 22:54
    ,.
    ,
    Tolles Forum.

    Danke :D
    Hoffentlich hatt dich die Auflistung,nicht Abgeschreckt 8o

    Gruß Jörg
     
  9. #8 Hemm-Ohr, 19.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Dazu muss man sagen, das die Liste die Summe, der meisten, hier erwähnten Fälle ist....
    Ein einzelnes Fahrzeug mit allen Mängeln ist mir nicht bekannt!

    Uwe
     
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Dazu muss man sagen, das die Liste die Summe, der meisten, hier erwähnten Fälle ist....
    Ein einzelnes Fahrzeug mit allen Mängeln ist mir nicht bekannt!

    Uwe
    Aber fast! Bei Götz (präziser: an seinem AV) kommen nur folgende Punkte nicht zum tragen:

    1) Verbrauch beim 2.2 D-Cat scheint zu hoch
    2) Höchstgeschwindigkeit beim 2.4 und 2.2 D-Cat

    Das hat aber den Vorteil, dass Götz der einzige ist, der nach fast drei Jahren noch immer einen neuen T25 fährt. :rolleyes:
    Dazu muss noch gesagt werden, dass die genannten Fehler nicht die Zuverlässigkeit beeinträchtigen (sprich: die Karre bleibt nicht permanent liegen) und auf die Langzeitstabilität schließen lassen.

    Ich selbst bin auch sehr mit meinem AV zufrieden und würde ihn jederzeit wieder kaufen.
    An meinem AV waren zu Anfang die Xenon zu tief eingestellt (ha, noch ein Kritikpunkt), die GPRA knarzte, die Sitzheizung könnte etwas wärmer werden (ist aber akzeptabel), das Licht im Innenraum ging mal sporadisch und unmotiviert an und neuerdings meint die KA ab und zu müffeln zu müssen.

    Prog
     
  11. hadeck

    hadeck Guest

    Dann gab es noch Probleme mit den Tankrohren und Anlassern der 2.0 D4D.
     
  12. #11 goescha, 19.05.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    twinny

    So jetzt sag' ich auch mal was dazu. Zitiert wurde ich ja schon.

    Das Auto war ab dem ersten Tag eine totale Katastrophe in verarbeitungstechnischer Hinsicht. Die Betonung liegt auf war.
    Ich hab an dem Auto Sachen reparieren lassen müssen von denen ich nicht gewusst habe, dass sie kaputt gehen können (Kopfstützen Fahrer und Beifahrer). Die Liste der Mängel an meinem Avensis ist mit Abstand die längste hier im Forum aber ich bin auch sehr pingelig was Verarbeitungsmängel angeht. Leute die weniger Mängel haben sind entweder großzügiger oder sie haben Glück gehabt. Wenn ich allerdings gefragt werden würde ob ich das Auto nochmal kaufen würde, würde ich mit einen klaren: [style=font-size:15pt;]Auf jeden Fall, was denn sonst[/style], antworten. Die Liste meiner Mängel ist jetzt aktuell bei Punkt 52 angekommen und aktuell warte ich noch auf eine neue Beifahrersonnenblende 8o, auf eine neue, zum zweiten Mal auszuwechselnde Lenkung und auf den Rippenriemen-auch zum zweiten Mal. Es hat aber damit hoffentlich ein Ende. Mein Fazit aus jetzt 2,5 Jahren Toyota und 86000km lautet: Ein sehr günstiges, komfortables, ruhiges schönes Auto bei dem man eben bei der Verarbeitungsqualität Abstriche machen muss. Zu der Zuverlässigkeit kann ich nur sagen: Liegenbleiben ist in meinen Gedanken überhaupt kein Thema. Und das lass' Dir bitte mal auf der Zunge zergehen:[style=font-size:15pt;]Bei VAG bekommst Du mit gleicher Ausstattung gerade mal einen Polo!!! 8o [​IMG][/style]

    Also kauf die Karre und be a Wadenbeißer :D :D :D

    Gruß Götz

    P.S. Ich würde den 2,0D4D kaufen. Die Technik des 2,2D-Cat steckt noch tief in den Kinderschuhen.
     
  13. #12 Thomas1, 19.05.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Hallo,

    Ich bin nach 23.000 km im Avensis noch sehr zufrieden, kann keinen
    der oben genannten Punkte bestätigen. (Zum Glück :] )

    Zugängligkeit beim Birnentausch mangelhaft
    -> Noch nicht gehabt, kann ich mir aber vorstellen.

    Qualität Wagenheber schlecht
    -> Noch nicht benötigt.

    Verbrauch beim 2.2 D-Cat scheint zu hoch
    -> Habe keinen D-CAT

    Gruß,
    Thomas
     
  14. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    ...und auf den Pippenriemen-auch zum zweiten Mal
    8o

    Prog (sorry):D :D
     
  15. #14 burki_s, 19.05.2006
    burki_s

    burki_s Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Fahrzeug:
    Lexus RX450h
    Verbrauch:
    Zitat:
    goescha schrieb am 19.05.2006 08:54
    ...
    P.S. Ich würde den 2,0D4D kaufen. Die Technik des 2,2D-Cat steckt noch tief in den Kinderschuhen.


    Hallo, ganz meine Meinung (hab' ich in dem anderen von Twinny geöffneten Thread auch schon erwähnt...)

    Zum Thema: KEINERLEI Mängel bis jetzt!

    Gruß, Burkhard (eigentlich auch ziemlich pingelig)
     
  16. #15 mk5808775, 19.05.2006
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    @ Uwe

    "Bremsbeläge verscheissen schnell"

    Waaas?! ;)

    Viele Grüße!

    Matthias
     
  17. #16 Fischie, 19.05.2006
    Fischie

    Fischie Guest

    [​IMG]

    ABER

    [​IMG]
     
  18. ylf

    ylf Guest

    Zitat:
    Hemm-Ohr schrieb am 18.05.2006 21:06
    [*]Qualität Wagenheber schlecht
    [


    Das Problem kann ich allerdings auch nicht nachvollziehen. Das ist der ganz normale Toyota Standardwagenheber. Funktioniert im Pannenfall bestens. (Für etwas anderes ist er ja auch nicht gedacht.) Ich habe ihn bislang nur mal bei meinem Corolla E9 gebraucht. Der Wagenheber unterscheidet sich auch nicht von denen mir bekannten anderer Automarken. Der Radmutternschlüssel ist eigentlich auch O.K., wenn ich da an das Renault-Patent denke. Da ist der Radmutternschlüssel die Wagenheberkurbel! Hebellänge 10cm. 8o Bei Toyota ist er etwa 30 bis 40cm lang. Wer nicht Schlosser von Beruf ist, sollte sich ein Paar Arbeitshandschuhe dazu legen. Damit tut man sich wesentlich leichter und die Pfoten bleiben sauber.

    bye, ylf
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Uw[style=font-size:5pt;]ä[/style] hat ja auch lediglich eine grobe Zusammenfassung der bisher im Forum geschilderten Probleme aufgelistet!
    Vermutlich ohne Revolver.....

    Prog
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hemm-Ohr, 19.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    @ylf

    Richtig, ich bin ja mit meinem auch zufrieden! ;)

    Wie prog schon stargate, habe ich einfach mal aus dem Kopf alles aufgezählt, was mir bewußt noch an Kritikpunkten in Erinnerung war...

    Uwe
     
  22. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Richtig, ich bin ja mit meinem auch zufrieden! ;)

    Ich auch!!

    Prog :rolleyes: [​IMG]
     
Thema:

Welche Probleme wurden bislang nicht behoben ?

Die Seite wird geladen...

Welche Probleme wurden bislang nicht behoben ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Birnen sind im Innernraum verbaut

    Welche Birnen sind im Innernraum verbaut: Hallo Forum ich bin neu hier und seit Freitag TOYOTA Fahrer möchte die etwas dunkle Innenraumbeleuchtung durch helle LED "Birnen" ersetzen. Welche...
  2. Heckscheibenheizung - welches Relay

    Heckscheibenheizung - welches Relay: Hallo, bei meinem D4D-Kombi geht die Heckscheibe des öfteren nicht. Ich vermute, dass ich damals beim Einbau des Komfortmodul etwas beschädigt...
  3. Welche Dichtungen Bremssattel / Bremsschlauch? Hinterachse

    Welche Dichtungen Bremssattel / Bremsschlauch? Hinterachse: Hallo zusammen, ich will in die Runde fragen, ob es für die Bremssättel des Avensis T25 bzw. die daran angeschlossenen Bremsschläuche spezielle...
  4. DPF Reinigung/ Sonden abschrauben - Welches Werkzeug?

    DPF Reinigung/ Sonden abschrauben - Welches Werkzeug?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welchen Schlüssel man für die Sonden am DFP braucht? 12er zu klein, 13er zu groß. Wird wohl kein...
  5. Welche Lackfarben (Silber) gibt es für Toyota Avensis

    Welche Lackfarben (Silber) gibt es für Toyota Avensis: Hallo zusammen, leider ist mir meine Stoßstange gestern kaputt gegangen. Mein Toyota hat die Farbe Silber, ich hätte sogar eine neue Stoßstange...