Weiß jemand, wie das Schiebedach eingestellt wird?

Diskutiere Weiß jemand, wie das Schiebedach eingestellt wird? im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo lieber Schrauber mit Sachverstand! Bei meinem Vensi hängt das Schiebedach links hinten so ca. 5-8mm tiefer als das Dach. Da diese Sache von...

  1. #1 Reinhart, 17.12.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo lieber Schrauber mit Sachverstand!
    Bei meinem Vensi hängt das Schiebedach links hinten so ca. 5-8mm tiefer als das Dach. Da diese Sache von der Anschlussgarantie nicht erfasst ist, war ich nur bei den Freundlichen und fragte, was zu tun sei. Sie empfahlen mir das Schmieren mit WD 40 oder Siliconspray, was ich auch getan habe. Leider zwickt sich das Fett nicht und es ist immer noch so wie vorher.
    Meine Frage: Wenn ich nun das SD hinten anhebe, dann werden von innen 2 Torx Schrauben sichtbar. Haben die was mit der Einstellung zu tun? Oder muss da der ganze Himmel runter und so weiter. Dann bleibt es so, wie es ist und das Wasser, dass sich darauf sammelt, soll über die Regenschläuche ablaufen.
    Würde mich freuen, wenn jemand auf Anhieb eine leichte Lösung wüsste.
    Ich wünsche Euch Allen eine schöne Adventszeit und ein Frohes Weihnachtsfest.
    PS. Mit der neuen Batterie (72er) und dem neuen Anlasser schnurrt das Starten wie der Teufel :D
    Gruß Reinhart
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dhanzel, 18.12.2007
    dhanzel

    dhanzel Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Ort:
    Ljubljana
    Fahrzeug:
    T27 1.8 WG CVT
    Verbrauch:
    Hallo,

    versuche es zuerst mit elektrischem Reset:

    1. TILTUP druecken und halten bis Motor stoppt, danach mindestens 10Sekunden Schalter TILTUP nicht beruehren
    2.TILTUP mindestens 10Sekunden druecken
    3.Schalter freigeben, 5Sekunden lang druecken und halten, bis die Folgende Sequenz abgearbeitet wird: vollstaendig schliessen > vollstaendig oeffnenn > vollstaendig schliessen

    Es kann sein, dass sich Dein Schiebedach losgeschraubt hat, oder der HallGeber funktioniert nicht richtig. Hoffentlich ist Dein Problem mit Reset geloest.

    Viel Erfolg
     
  4. #3 Reinhart, 18.12.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo Dhanzel,
    das ist eine gute Idee. Vielleicht ist es sogar die Lösung, da ich ja vor Kurzem erst eine neue Lichtmaschine, eine Batterie und am Schluß einen neuen Anlasser erhalten habe. Da waren alle Speicher gelöscht. Ich habe zwar die Fenster und das Dach neu justiert, damit die Automatik und die Einklemmautomatik wieder funktioniert, aber möglicherweise das Dach doch nicht richtig.
    Gruß Reinhart
     
  5. dogb63

    dogb63 Guest

    Hallo,

    ist zwar OT, aber sollte diese Einstellungen nicht wieder von der WS gemacht werden, die die LM, Batt. und Anlasser getauscht hat??

    Frank
     
  6. #5 dhanzel, 19.12.2007
    dhanzel

    dhanzel Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Ort:
    Ljubljana
    Fahrzeug:
    T27 1.8 WG CVT
    Verbrauch:
    Leider sind die Werksttaeten nicht die besten. Mir ist schon passiert, dass bei zwei Autos, die zur Inspektion gebracht wurden, kein Oel gewechselt wurde. Seitdem mache ich alle Wartungsarbeiten selber. Ich glaube, viel schlimmer als oben gennante Werkstatt kann ich gar nicht werden.
     
  7. #6 Reinhart, 19.12.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    dogb63 schrieb am 18.12.2007 21:38
    Hallo,

    ist zwar OT, aber sollte diese Einstellungen nicht wieder von der WS gemacht werden, die die LM, Batt. und Anlasser getauscht hat??

    Frank

    Zur Ehrenrettung der Firma muss ich sagen, dass ich gedrängt hatte und gesagt habe, dass ich die Fensterjustierung selbst mache. Ich musste meine Enkelkinder vom Kindergarten abholen. Dass es dann aber doch schwieriger ist, das SD zu justieren, wusste ich so nicht. U.U hängt "das hängende" SD auch gar nicht mit dem Wechsel der genannten Sachen zusammen und das war vorher schon eine kleine Weile. Ich habe es dann eben nur nicht bemerkt.

    Noch einmal die Frage: Die Schrauben, die beim gekippten Dach von innen sichtbar sind, haben die ein Langloch und kann da das Dach justiert werden. Es könnte ja so sein, weil der Öffnungsträger, in den die Schrauben eingreifen, an manchen Stellen und an den Schrauben so um die 2cm breit ist.
    Bevor ich daran schraube und evtl. alles verstelle, wäre eine Fachauskunft klasse.
    Schöne Weihnachten
    Hier zwar relativ kalt aber no snow und somit auch kein ho, ho.
    Reinhart
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weiß jemand, wie das Schiebedach eingestellt wird?

Die Seite wird geladen...

Weiß jemand, wie das Schiebedach eingestellt wird? - Ähnliche Themen

  1. VSC + MKL leuchten seit heute: weißer Rauch aus dem Auspuff

    VSC + MKL leuchten seit heute: weißer Rauch aus dem Auspuff: Hallo, meine Freundin ist heute mit meinem Avensis unterwegs, und plötzlich gehen VSC und MKL an. Motor zieht auch nicht mehr richtig. Erst ab...
  2. Funktionsweise und Eigenschaften Alarmanlage T25

    Funktionsweise und Eigenschaften Alarmanlage T25: ich habe nun schon einige Seiten durchgesucht, aber nichts gefunden. Woran erkenne ich, ob und welche Alarmanlage in unserem Wagen eingebaut ist?...
  3. PTC Zusatzheizung in den Skandinavien Modellen - Spekulationen da keine Beweise vorhanden sind!

    PTC Zusatzheizung in den Skandinavien Modellen - Spekulationen da keine Beweise vorhanden sind!: Scheinbar gibt es in den Skandinavien Modellen des T27 eine elektrische Zusatzheizung (PTC Heizer) als weiteres verstecktes Ausstattungsmerkmal...
  4. Hinweis zu den Threads "Kosten Inspektion ***.*** km-bitte Werkstatt angeben!"

    Hinweis zu den Threads "Kosten Inspektion ***.*** km-bitte Werkstatt angeben!": Bitte in den Threads "Kosten Inspektion ***.*** km-bitte Werkstatt angeben!" nur die Kosten der jeweiligen Inspektionen posten (wenn möglich mit...
  5. Kennt jemand die Bremsteile der Marke Stark?

    Kennt jemand die Bremsteile der Marke Stark?: Hallo Forengemeinde, ich hoffe ich bin hier in der passenden Rubrik. Letzte Woche bestellte ich Bremsscheiben und Beläge von Herth+Buss für...