Was wird sich beim 1.Facelift realistisch ändern?

Diskutiere Was wird sich beim 1.Facelift realistisch ändern? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, was für Änderungen werden es wohl realistisch gesehen ins 1. Facelift schaffen? Spontan würde ich sagen das die Motorhaube leicht geändert...

  1. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    was für Änderungen werden es wohl realistisch gesehen ins 1. Facelift schaffen?

    Spontan würde ich sagen das die Motorhaube leicht geändert wird,das die Benziner Euro 5 erfüllen und das TFL in den Stoßfänger integriert wird & vielleicht wird die oft kritisierte Mittelkonsole/Armauflage erhöht....


    Was denkt Ihr?


    MfG
    Mandi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E12Wagon, 04.04.2010
    E12Wagon

    E12Wagon Guest

    Hallo,

    mit dem TFL wirst du Recht haben, diese Änderung wird aber vielleicht nicht im Zuge eines Facelifts gemacht werden zumindest nicht mehr dieses Jahr.
    Laut Info meines Händlers gibt es 2010 definitiv kein Facelift.

    Wünschenswert wären andere Außenspiegel und sehr wichtig endlich Sitze mit mehr Seitenhalt, denkbare Möglichkeiten für Änderungen im Innenraum gibt es genug(siehe Auris 2010)!!!

    Gruß
     
  4. #3 Super-Turbo, 04.04.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    wünschenswert wäre auch, ein größerer Tank..
    MfG
    Super-Turbo
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Bitte genau differenzieren! Hier bitte keine Beiträge zu Änderungswünschen.
    Thema hier ist "Was wird sich beim 1.Facelift realistisch ändern?"

    Hier geht es zum Thema Verbesserungsmöglichkeiten T27


    Prog
     
  6. #5 HappyDay989, 05.04.2010
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zunächst einmal darf man davon ausgehen, dass es nicht mehr als ein Facelifting geben wird, von daher müssen wir sie nicht nummerieren. ;)

    Motorhaube, Kühlergrill und Frontschürze werde geringfügig modifiziert werden, eventuell auch die Leuchten und Außenspiegelgehäuse - alles Änderungen, die schnell gehen und billig sind, weil es größtenteils Plastikbauteile sind, die sich leicht und ohne konstruktive Änderungen am Fahrzeug anpassen lassen.

    Im Innenraum kommt eventuell eine höhere Mittelarmlehne und vielleicht wird man auch die Ausstattungslinien wieder im Umfang aufwerten; in welchem Umfang dies geschehen könnte, darüber lässt sich trefflich philosophieren. Vermutlich werden wieder solche relativ billig umzusetzenden Dinge dabei sein wie elektrisch anklappbare Außenspiegel und "Privacy Glass" ab Sol, Xenon für Executive u. ä. Möglicherweise bringt es Toyota sogar fertig und baut endlich eine Start-/Stopp-Automatik ein.

    Ansonsten wird man an den Motoren und Getrieben wohl nicht viel ändern können und wollen. Fairerweise muss man auch anmerken, dass daran nicht derartig viel zu kritisieren ist, dass dort Handlungsbedarf bestünde, ebenso verhält es sich mit Fahrwerk, Bremsen und Lenkung. Ein überarbeitetes Gaspedal kommt ja schon jetzt im Zuge des Rückrufs, da muss man nicht auf das Facelifting warten. ;)
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Beim Antrieb denke ich wird es einen Hybriden oder E-Modell geben. Ich hatte mal irgendwo gelesen daß Toyota sowas für den Avensis plant.
    Würde mich schon interessieren.
     
  8. #7 HappyDay989, 05.04.2010
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Sehr unwahrscheinlich, dafür müssten sie die Karosserie komplett umgestalten, um die benötigten Aggregate unterzubringen.

    E-Motor und/oder Voll-Hybrid erst beim nächsten komplett neuen Avensis, sicher nicht beim Facelifting des aktuellen Modells.
     
  9. #8 mike.com2, 06.04.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Hab ich auch schonmal geschrieben, dass der Hybrid mit dem T29 kommt in 2013.
     
  10. mikeh

    mikeh Guest

    Ich nehme mal an, dass die verbauten Innenraummaterialien verbessert werden (siehe Auris).

    Gruss
    Mike
     
  11. #10 Timme-MR2, 28.04.2010
    Timme-MR2

    Timme-MR2 Guest

    Ich wäre auch dafür das toyota mal mit anderen Automarken mitzieht. z.b. Startknopf im Serien Avensis verbauen und Xenonlicht ebenso und z.b. ein Avensis coupé auf dem markt bringt. und auch änderung beim bordcomputer. z.b. Das der reifendruck angezeigt wird und eine defekte glühlampe angezeigt wird. Oder das z.b. Powerlifter unter der motorhaube gebaut werden. Diese stange zum unterklemmen das die haube offen bleibt ist ja nun noch aus Opel Kadett zeiten ;-)

    Mein Arbeitskollege Hat sich nen NEUEN Skoda Octavia gekauft für 21.000,- €
    und hat wesendlich mehr (viel mehr) extras als z.b. mein T25 Avensis für rund 32.000,- € Neupreis

    P.S. beim Lexus IS schaffen sie es doch auch ihn schön auszustatten.
     
  12. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    erzähl mal-was hat denn ein Octavia für 21.000 wesentlich und viel mehr als der AV?
     
  13. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    hm, alles Dinge zum Anzeigen von Fehlern....mir würde es reiche, wenn sie ein FL so bauen, dass keine Fehler auftreten.

    Motorhaubenlifter brauche ich auch nicht. Hab die Hauben an meinen Autos in den letzten 9 Jahren vll. 10x auf gehabt. Immer dann wenn Wasser ausserhalb der Insp. nachgefüllt werden musste.

    Startknopf ist ein nettes Spielzeug, aber bei den Autos die ich kenn die sowas haben wird der Schlüssel durch ein klobiges Teil ersetzt, dass man auch irgendwo reinstecken muss. Es entfällt also nur das Drehen am Schlüssel. Dafür muss man dann drücken. Also weder Zeit noch Komfortgewinn!

    Grüsse
    papaop

    PS: immer dran denken - um so mehr Spielereien verbaut sind, um so mehr kann kaputt gehen. Gerade die Elektronischen Spielereien werden doch schnell teuer...
     
  14. #13 Timme-MR2, 28.04.2010
    Timme-MR2

    Timme-MR2 Guest

    Haubenlifter, Reifendruckkontrolle, Leuchtmittelkontrolle, Fensterheber über schlüssel bedienbar, bei der "tür offen" kontrollleuchte zeigt er genau an welche tür offen ist, einstiegsbeleuchtung, sitzheizung auch hinten, und auch klima sowie die heizung von hinten regelbar. (eigene Luftkanäle für die hinten sitzenden)



    ja aber wenn Toyota am Deutschen Markt nunmal mithalten wollen dann müssen sie nun mal solch spielerein verbauen. Ich persönlich brauche auch nicht all solche extras. aber guckt euch die BMW, Audi und VW fahrer doch an und hört sie reden. die brauchen solche sachen. wenn sie sagen, "Hat dein Toyota dies und hat er das oder hat er auch so etwas!!!" Ist nun mal so Das deutsche volk steht auf spielerein und wollen möglichst viel drinne haben. z.b. finde ich ne Sprachsteuerung für klima, heizung und Navi auch quatsch. Aber im Ford Mondeo bauen sie so ein scheiss ein. bis der bordcomputer ein versatnden hat, ist man längst am ziel. ;-)
     
  15. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo papaop

    bei den Haubenliftern geb ich dir recht-braucht ein Toyota nicht wirklich...
    Beim Av ist der Schlüsselersatz kein klobiges Teil und muss auch nirgends reingesteckt werden-es reicht ihn in der Tasche zu haben...nur einsteigen,drücken,losfahren.

    allerdings hast du mit PS: grundsätzlich recht!

    Mandi
     
  16. #15 HappyDay989, 28.04.2010
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Erstens fährt der Octavia eine Klasse unter dem Avensis. Ein fairer Vergleich wäre z. B. mit dem Superb.
    Zweitens geht es nicht um Skoda, sondern um das, was man beim kommenden Avensis-Facelift REALISTISCH an Änderungen erwarten darf, nicht um ein "Wünsch-dir-was-von Toyota." ;)
    Drittens wage ich mal zu bezweifeln, dass der Octavia für 11 Kilo-Teuros weniger eine hochwertigere und reichhaltigere Ausstattung aufweist als der Avensis. Da werden mit Sicherheit Äpfel mit Birnen verglichen, nach dem Motto "beides gleich, weil beides Obst." :D
     
  17. #16 Timme-MR2, 28.04.2010
    Timme-MR2

    Timme-MR2 Guest

    Solltest offters mal ne Autozeitung lesen, mit welche autos der Avensis verglichen wird.
    und das ist nunmal nich der Superb, Phaeton und Audi A6 sondern Audi A4, VW Passat, Ford Mondeo und Skoda Octavia. ;-)

    mein vater fährt seit Juni 2009 den T27 Limo und ich war auch bei der Primerenparty beim Händler dabei. aber muss ganz ehrlich sagen das ich von der ausstattung und Quallität mehr erwartet hätte. Früher waren die Japanischen Fahrzeuge den Deutschen (Positiv) immer vorraus, aber die Deutschen Autobauer haben echt nachgezogen und bieten für das gleiche geld bessere technik. muss ich ganz klar sagen auch wenn ich es selber nicht schön finde und mir auch nicht vorstellen jemals nen Audi, VW, BMW oder nen Ford zufahren.
     
  18. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Haubenlifter---hab ich oben schon gesagt...
    Reifendr.-Kontr.---find ich unwichtig,prüfe lieber alle 4 Wochen an der Tanke
    Leuchtmittelkontrolle---was für'n Quatsch,check ich selbst
    Fensterheber über Schlüssel---sag ich nichts zu...
    welche Tür offen ist---kaufst du deswegen einen Octavia?
    Sitzheizung hinten?---niemals im Oc. für 21.000...

    wer hinten sitzt bedient meine Klima schon mal gar nicht...
    und der Av hat Luftkanäle unter den Vordersitzen für die hinten Sitzenden...
     
  19. #18 Timme-MR2, 28.04.2010
    Timme-MR2

    Timme-MR2 Guest

    und das hat ein Octavia für 21.000,- (Sitzheizung hinten) war dabei wo er sich ihn angesehen hat und habe mir durchgelesen was er alles drin hat.

    z.b. kommst vom einkaufen auf dem parkpatz, und heiß wie hund draussen.
    Beim Avensis musst schlüüssel auf zündung stellung 1 drehen um die fenster runter zu machen zum lüften. beim Oci machst dat wenn du angelaufen kommst mit dem schlüssel. und du willst mir sagen das du vor jedem Fahrtantritt ums auto läufst und guckst ob alle lampen funktionieren. das glaubst doch selber nicht.
    Bei meinem Chef seinem Mondeo braucht man den Autoschlüssel garnicht aus der tasche holen. sobald er dichter als 5 meter am auto dran ist entriegeln sich die türen von alein. er braucht nur eisteigen und auf dem Startknopf drücken.
    Nichts mehr mit suchen in welcher tasche der schlüssel ist.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gerhard79, 28.04.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    1. geht es hier um den T27, nicht um irgendwelche Skodas
    2. Skoda: "Ich möchte gern ein VW sein, kann aber nicht!" - und VW ist nicht das Non Plus Ultra am Automarkt, kann mMn punkto Ausstattung und Zuverlässigkeit nicht mit Toyota mithalten
    3. hat der T27 wiederum mehr, was wirklich wichtig ist: super Motor (zumindest mein 2,0 MD-S), die stufenlose Automatik, den sparsamen Valvematic, den großen Kofferraum, das intelligente key free system und und und
     
  22. #20 gerhard79, 28.04.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Das schätze ich an meinem Avensis auch sehr! Schlüssel in der Tasche, Finger an die Sensoren, Auto entriegelt, einsteigen, Startknopf drücken, losfahren!

    Im Sommer kann ich per Standheizung das Auto lüften, 10 Minuten bevor ich einsteige. Den Schnickschnack mit Fensterheber über Schlüssel brauche ich wirklich nicht!
     
Thema:

Was wird sich beim 1.Facelift realistisch ändern?

Die Seite wird geladen...

Was wird sich beim 1.Facelift realistisch ändern? - Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Zuerst mal ein HALLO an die Forumsgemeinde, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich uns kurz vorstellen. Ich bin 46 und vom Beruf...
  2. 2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?

    2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?: Bei den jetzigen Aussentemperaturen ( -2 Grad) habe ich bemerkt das mein T27 nicht richtig warm wird. Es hat den Anschein das zu wenig " Energie"...
  3. Unser T22 wird 15

    Unser T22 wird 15: Unser T22 hat nach 15 Jahren den TÜV nicht auf Anhieb geschafft. Ausser Reifen, Bremsbeläge, 2 x Batterie und 1 x Lambda-Sonde hatte er all die...
  4. Licht wird dunkler und die Scheibenwischer langsamer

    Licht wird dunkler und die Scheibenwischer langsamer: Hallo Freunde, seit neuestem werden während der Fahrt plötzlich bei eingeschaltetem Scheibenwischer die Frontscheinwerfer (Xenon) dunkler und...
  5. Wie wird die Kennzeichenbeleuchtung geöffnet?

    Wie wird die Kennzeichenbeleuchtung geöffnet?: Hallo Habe mir neue Leuchtmittel (LED) für die Kennzeichenbeleuchtung bestellt. Hat jemand von Euch diese schon mal gewechselt und wie bekommt...