Wartungsintervalle genau einhalten

Diskutiere Wartungsintervalle genau einhalten im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo an Alle, Ich hab heute meinen Avensis zur ersten Inspektion angemeldet. Kilometerstand 10500 Zulassung war vor einem Jahr am 17.12.2004...

  1. #1 Anemonis, 19.12.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Hallo an Alle,

    Ich hab heute meinen Avensis zur ersten Inspektion angemeldet.
    Kilometerstand 10500
    Zulassung war vor einem Jahr am 17.12.2004

    Im Serviceheft steht "aflevering aan client" 10.12.2004
    Ja ist ein Import aus Holland über einen deutschen Händler [​IMG]

    Dazu hab ich mal folgende Fragen:
    Welches Datum gilt eigentlich als Ausgangsdatum der Seviceintervalle?
    Wie genau muss man diese Termine einhalten?
    Hat Jemand schon mal schlechte Erfahrungen (Garantieschaden, Kulanz) gemacht, weil er einen Termin nicht genau eingehalten hat?


    anemonis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 smint30, 19.12.2005
    smint30

    smint30 Guest

    Hallo,

    es kommt nicht auf´n Schnaps an. D.h. mann soll natührlich so genau wie möglich zur Wartung kommen, jedoch verliert mann nicht die Garantie wenn mann mal etwas überzieht. Als Orientierungspunkt
    für die Jahreswartung zählt die Erstzulassung.

    MfG
     
  4. erwin

    erwin Guest

    Ich meine, im Scheckheft wird für den nächstfälligen Servicetermin immer die Kilometerangabe und alternativ der Monat angegeben. Ich gehe also davon aus, wenn man sich an den Monat hält (vorausgesetzt, man fährt < 15000km/a), sollte alles o.K. sein.

    Ich würde also zusehen, dass du auf alle Fälle noch dieses Jahr zur Inspektion kommst. Gerade bei Import-Autos würde ich vorsichtig sein.
    Die Vokabel "Kulanz" wirst du wahrscheinlich bei einem NL-Auto ohnehin vergessen können, bleibt nur die Garantie.

    Mein weiteres Vorgehen steht eigentlich schon fest: Im Dez. nächsten Jahres werde ich ein paar Tage vor Garantieablauf zu TÜV bzw. Dekra fahren. Da kann man ruhig mal die Bemerkung fallen lassen, dass die Garantie nächste Woche auslaufen wird.

    Wenn alles o.K. ist, war's das dann mit den halbwegs pünktlichen Inspektionsterminen. Den dreckigen Luftfilter kann ich nach einem Jahr selbst säubern oder austauschen und ansonsten würde eigentlich bei ca. 13000km/a eine Inspektion alle 2 Jahre locker reichen. Das wäre dann das übliche Intervall für Bremsflüssigkeit und Zündkerzen. Und das vollsyth. Motorenöl bei 13000km bereits wegschütten, wäre ohnehin geradezu Verschwendung.
    Erwin
     
  5. piper

    piper Guest

    moin,
    auch bei Importautos gibt es keine Schwierigkeiten.
    Ein guter Händler wird auch hier eine Garantieverlängerung anbieten.Damit bindet er auch einen Kunden.
    piper
     
  6. #5 Suitcase, 19.12.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich würde ganz penibel die Frist zur Inspektion einhalten.

    Einige erinnern sich vielleicht an den Rechtsstreit zwischen einem Mazda6-Besitzer und Mazda-Deutschland. Der Kunde hatte den Inspektionsintervall ca. 1.000 km überschritten und dann einen Motorschaden erlitten. Mazda hat die Garantieleistungen abgelehnt.
    S. a. hier:
    http://www.avensis-forum.de/ topic=100278423879

    Die Seite www.zuum-zuum.de ist leider nicht mehr erreichbar. Wer weiß wie die beiden Parteien sich geeinigt haben.

    Ich würde kein Risiko eingehen.

    Maßgebend ist glaube ich das Datum, welches im Serviceheft steht.

    Guido
     
Thema: Wartungsintervalle genau einhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektion intervalle avensis erstzulassung 12.2013

    ,
  2. wartungsintervall einhalten

Die Seite wird geladen...

Wartungsintervalle genau einhalten - Ähnliche Themen

  1. W/Stove heater was ist das genau

    W/Stove heater was ist das genau: Hi ,was ist das W/STOVE HEATER 77251-05210 http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2005_TOYOTA_AVENSIS_CDT250L-AWMNYW_7701.4_2302.html . Eine...
  2. T25 klappern im Fließheck aber wo genau?

    T25 klappern im Fließheck aber wo genau?: servus leute Ich hab mir vor etwa einen Avensis bj 2005 2.2 D-cat Hatchback bei nem netten Händler ergattert. Der Avensis hat jetzt momentan 80t...