Warnton und Leistungsverlust

Diskutiere Warnton und Leistungsverlust im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, da die Suchfunktion erst mal nichts ausgespuckt hat, hier mal eine Frage. Auf unserer Urlaubstour gab es beim normalen...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute,
    da die Suchfunktion erst mal nichts ausgespuckt hat, hier mal eine Frage.
    Auf unserer Urlaubstour gab es beim normalen Beschleunigen unseres Ave (2.0 D4D) ab und zu so 2 bis 3 Pieptöne zu hören und ganz kurz wurde die Leistung gedrosselt. Kann jemand mit diesem Fehler was anfangen und mir mal sagen, was sich dahinter verbirgt?
    Viele Grüße
    Volkmar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Klingt schwer nach VSC (oder TRC), sollte aber nicht beim normalen Beschleunigen auftreten (sondern nur wenn man zu "scharf" in die Kurve heizt); TRC verhindert ein Durchdrehen der Räder.

    Leuchtete eine der Kontrolllampen?

    Prog
     
  4. #3 flohhoppser1, 02.08.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Hallo das hatte ich auch schon,bei mir war das TRC/VSC Steuergerät defekt .Nachdem es erneuert wurde war es wieder in ordnung.Aber komischerweise sind die Kontrollleuchten nicht angegangen.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ne Kontrollleuchten haben nicht aufgeleuchtet. Außerdem bin ich mehr der gemütliche Fahrer, also nix mit quietschenden Reifen beim Anfahren oder auf zwei Rädern um die Ecke fahren.
    Mit der Traktionskontrolle hatte ich auch schon das Vergnügen, allerding beim Anfahren am Berg auf feuchtem Lehm - gab allerdings nur die Kontrollleuchte aber keine Pieptöne oder Leistungsdrosselung.
    Wer hat noch Vorschläge?
    Tschüss
     
  6. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Ich glaube TRC piepst nicht, VSC schon.
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Ich würd auf jeden Fall mal in der Werkstatt vorbeischaun. Steuergerät für die elektronischen Helferlein ist auf jeden Fall schon mal ein guter Ansatzpunkt.

    Markus

    P.S.: Ich verschiebs zu den Problemen.

     
  8. #7 Suitcase, 02.08.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ab zur Werkstatt und Fehlercode auslesen lassen. Vielleicht hilft dies bei der Diagnose.

    Guido
     
  9. #8 StG (DD), 02.08.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    passiert mir ab und zu auf dem Werksgelände immer an der gleichen Stelle. Da ist eine Schrankenanlage. Ich weiß jetzt nicht auf welcher Basis der Avensis arbeitet, aber die Durchfahrtkontrolle basiert dort auf Lichschrankebene (Infrarot oder Laser keine Ahnung). Zumindest piepst es dort auffällig oft. Vielleicht waren bei Dir ähnliche Dinge aufgestellt (Blitzanlagen?).

    Stephan
     
  10. Worm

    Worm Guest

    Das wär ja ein eingebauter Blitzwarner - er piepst und trosselt sogar die Leistung ;)

    Aber Spaß beiseite: sowas kanns natürlich auch sein. Elektronik reagiert oft sehr empfindlich.

    Markus
     
  11. #10 goescha, 02.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    bei mir piepst ab und zu in Kreisverkehren das VSC. Vor allem in langsam gefahrenen Kreiseln wenn man den Kreis gleich wieder verläßt und gegen lenkt. 8o

    Gruß Götz
     
  12. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    TRC piept nicht, VSC normalerweise erst wenn's "richtig" was zu tun gibt. Kann man sehr schön beim Sicherheitstraining verifizieren, wenn man da etwas flott in der glatten Kreisbahn fährt. Ist man nur wenig zu schnell hört man "gerumpel" (Bremseingriffe). Gibt man mehr Gas, dann piepst er irgendwann zusätzlich. Fährt man dann noch schneller steht man quer :-)

    Gruß,
    Uwe
     
  13. #12 goescha, 03.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Einspruch. Das VSC Gepiepse höre ich auch wenn ich ganz normal und langsam aus einem Kreisverkehr ausfahre.

    Gruß Götz
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    erst mal Dank für eure Antworten. Da ich das Auto nun schon ein Jahr fahre und erst seit 3 Wochen die Piepserei habe, macht man sich schon Gedanken. Gestern hab ich nun mal in der Werkstatt vorbei geschaut. Auf dem Weg hat es 2 mal gepiepst (bei 25 km/h ohne Gas im Kreisverkehr und einmal in einer 30-Zone ohne große Lenkbewegung). Natürlich trat der Fehler bei der Testfahrt nicht auf und der Computer hat auch nichts ausgespuckt. Mal sehen wies da weiter geht.
    Hab dann nebenbei mal wegen der Batterie und so nachgefragt (siehe auch den Fred mit Kurzschluß etc). Nach bischen Gequatsche wird der Batteriechecker angeklemmt - Ergebnis Ladezustand 70%, Leistungsfähigkeit 30%. Diskussion, da Auto erst 2 Jahre alt ist und ich ja eben erst mit 1000 Autobahn-km aus dem Urlaub komme, da sollte die Batterie schon voll sein. Also schnell mal noch die Ladespannung unter Last und leer an der Batterie gemessen - nur 13,7 V. Der Chef steht dabei, schnappt sich meine Zulassung und bestellt gleich ne neue Lima auf Garantie (O-Ton: die ist ein wenig schwach auf der Brust). Na mal sehn was wird - vielleicht finden die auch noch den Piep-fehler.

    Tschüss
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    goescha schrieb am 03.08.2006 22:30
    Hallo

    Einspruch. Das VSC Gepiepse höre ich auch wenn ich ganz normal und langsam aus einem Kreisverkehr ausfahre.

    Gruß Götz
    8o Was nennst Du "langsam"?

    ex (piepfrei)
     
  16. #15 flohhoppser1, 04.08.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Hallo so hat das bei mir auch angefangen mit dem Piepsen und keine Leistung mehr (im Kreisverkehr aufgefallen ) bis es dann auf gerader strecke piepste und ich keine leistung mehr hatte (ca 2-3 sek).Bei mir war es wie schon gesagt das Steuergerät von TRC und VSC.
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    Würde auch sagen, daß da was am Steuergerät spinnt.

    @goescha: Bei mir regelt VSC definitiv schon bevor es piepst! Fährst Du mit 100 km/h ganz langsam aus dem Kreisverkehr? :-)

    Normalerweise sollte da nix piepsen....

    Gruß,
    Uwe

     
  19. Worm

    Worm Guest

    Das mit dem piepsen beim verlassen eines Kreisverkehrs (mit wirklich angepasster Geschwindigkeit) habe ich auch oft. Geregelt wird in dem Moment aber nichts.
    Naja, es wird immer deutlicher dass die AUtos von mir und Götz im selben Monat gebaut wurden...

    Markus
     
Thema:

Warnton und Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Warnton und Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug stottert, wenn Motor warm, Leistungsverlust ab 2000 U/min

    Fahrzeug stottert, wenn Motor warm, Leistungsverlust ab 2000 U/min: Toy Avensis 1,8 5-G E-Zul 29.12. 1998 Km 193400 de: LAEMEKW F. 3M3FA13 Habe das Fahrzeug zu Toyota gebracht,hab über 200 €gekostet,der Fehler...
  2. Leistungsverlust, Defekt und Ursache anscheinend gefunden!

    Leistungsverlust, Defekt und Ursache anscheinend gefunden!: Hallo Leute! Wie ich es selbst bereits hier in dem Forum festgestellt habe, gibt es viele T25-Diesel Fahrer die vom selben Problem betroffen...