Warnlampe für Reifen geht an?

Diskutiere Warnlampe für Reifen geht an? im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Moin! Als ich heute morgen losgefahren bin und ca. 20km Autobahn mit stetig 120 gefahren bin ging auf einmal die Reifenkontrollleuchte an. Dann...

  1. #1 carsten_h, 10.01.2022
    carsten_h

    carsten_h Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis FL1 Combi 1,8 Multidrive
    Moin!

    Als ich heute morgen losgefahren bin und ca. 20km Autobahn mit stetig 120 gefahren bin ging auf einmal die Reifenkontrollleuchte an.
    Dann kamen ca. 3km mit 50 und dann ging die Lampe wieder aus. Dann stand das Auto still und dann habe ich gleich den Reifendruck kontrolliert und es war alles in Ordnung.
    Nach den 20km Autobahn diesmal mit konstant 100 ging die Lampe wieder an. Eine direkte Kontrolle hat wieder keine Änderung ergeben.

    Was kann denn das schon wieder sein? Ist da einer der Sensoren defekt? Ich habe zwei Sätze Reifen mit eigenen Sensoren und alle Sensoren sind von 2014.
     
  2. Rme

    Rme Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Fahrzeug:
    Avensis 1.6 Benziner
    Deutet vielleicht auf fehlenden Kontakt zum Sensor hin. Bei meinem Peugeot (keine Sensoren in den WR) kommt die Meldung ca. alle 40km, also streckenabhängig, egal welche Geschwindigkeit.
     
  3. #3 Porhmeus, 10.01.2022
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Sind die Batterien der RDKS-Sensoren nicht für 7-8 Jahre Laufzeit ausgelegt?
    Könnte sein, dass eine Knopfzelle leer ist.

    Bis zum nächsten TÜV-Termin muss die Leuchte definitiv aus sein. ;)
     
  4. Rme

    Rme Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Fahrzeug:
    Avensis 1.6 Benziner
    TÜV-relevant wird es ab BJ 2014.
     
  5. #5 carsten_h, 11.01.2022
    carsten_h

    carsten_h Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis FL1 Combi 1,8 Multidrive
    Das ist der Wagen, es ist ein FL 1.

    Mal sehen, ob die Sommerreifen dann beim TÜV im nächsten Jahr durchkommen, denn der Termin ist im Sommer.

    Muß man dann nach der Zeit etwa neue Sensoren kaufen? Wie kann man denn herausbekommen welcher Reifen es ist? Das ist ja nur so eine globale Meldung.
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Wenn dann würde ich alle Sensoren zeitgleich wechseln. Ansonsten bist du noch drei mal dort, was unterm Strich teurer werden könnte. Ob man die Batterien einzeln wechseln kann? Bei den Klumpen die ich bisher mal in den Fingern hatte, ist mir da nichts aufgefallen.
     
  7. #7 carsten_h, 11.01.2022
    carsten_h

    carsten_h Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis FL1 Combi 1,8 Multidrive
    Heute mit nur Stadtverkehr (kurz 70) gab es keine Warnung mehr. Das ist doch echt merkwürdig.
     
  8. #8 Energy_Master, 11.01.2022
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    Corolla TS 2.0 GR Black Edition, Yaris Hybrid Fl
    Fahr doch mal zum Reifendienst und lass die Reifen prüfen.
    Vielleicht auch mal den Referenzwert neu setzen.

    Bei Toyota kann mit dem Handgerät jeder Sensor einzeln ausgelesen werden, nur die Software im Auto kann das nicht. Unser @Olav_888 konnte, wenn ich mich nicht irre mit seinem Android-Radio die einzelnen Werte auslesen.
     
  9. #9 Porhmeus, 11.01.2022
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Keine Panik... wenn die Sommerräder keinen Alarm schlagen sollte, bekommst du problemlos die Plakette.

    Mein Tipp: Bei den nächsten Winterreifen einfach die Sensoren einsparen; 6 Monate mit Warnleuchte fahren und dann mit nur noch mit den RDKS-Sommerrädern fahren - das würde wie in deinem Fall die Fehlerquelle RDKS um 50 % minimieren. ;)
     
  10. #10 infinity, 12.01.2022
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ja normal, dir fallen die Sensoren aus.
    Ich musste bei mir auch alle 4 in den Winterrädern ersetzen. :(
     
  11. #11 angler1971, 12.01.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Das mit RDKS ist schon Ka*ke. Das System mit Laser, wie die meisten deutschen Hersteller es haben, ist da schon im Vorteil gegenüber dem System mit RDKS Sensoren.
     
  12. #12 Olav_888, 12.01.2022
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hä? Mit Laser? Na hoffentlich auf Betäubung gestellt ;)

    es gibt nur 2 Varianten:
    1) direkt durch Drucksensesoren
    2) indirekt durch Nutzung der ABS-Sensoren und der Berechnung, ob ein Rad eine andere Drehgeschwindigkeit hat

    Auch wenn es mehr Aufwand ist, ich präferiere eindeutig die direkte Variante, da hier die geringere Fehlertoleranz vorhanden ist. Ausserdem kann man dann so schön im warmen Auto die Sensoren auslesen und dann entscheiden, ob man an die Tanke zur Luft muss ;)
     
  13. #13 angler1971, 12.01.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    ich ziehe mein Wort zurück :whistling: ... ist kein Laser dabei
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Und man hat den Luftdruck, so angezeigt, eines jeden einzelnen Rades direkt in der Anzeige und kann schon vor der Fehlermeldung diesen korrigieren.
     
  15. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Aber nicht beim Avensis. Da haben die direkten Sensoren kaum einen Vorteil, weil der Wert nirgends angezeigt wird.
     
    angler1971 gefällt das.
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Das ist schade.
     
  17. #17 Olav_888, 13.01.2022
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Jup, nie weiter ins System integriert, ist aber über den CAN-Bus auslesbar, also zur not über Adapter und Handy

    Oder halt direkt im Androidradio :D
     
  18. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    @Olav_888 Komischerweise zeigt mein Android Radio nichts an. Entweder beim FL2 wurde etwas geändert oder mein Radio kann das nicht.
     
  19. #19 angler1971, 17.01.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Mit Techstream kann den Reifendruck schon auslesen.
    Mit welcher App das über Handy geht würde mich auch interessieren

    [​IMG]
     
  20. #20 carsten_h, 17.01.2022
    carsten_h

    carsten_h Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis FL1 Combi 1,8 Multidrive
    Ich habe mich daran erinnert, daß ich noch einen Mini OBD II Bluetooth Adapter herumliegen habe. Eben habe ich schnell die Car Scanner App auf meinem iPad installiert (ist doch etwas mehr Bildschirm als so ein iPhone). Die Verbindung klappt und es werden viele Sensoren angezeigt, aber leider nichts, was mit Reifen zu tun hätte.
    Ausgewählt hatte ich das Profil:
    6CBFB1C4-A845-4E93-94A1-F52F2C122854.jpeg
     
Thema:

Warnlampe für Reifen geht an?

Die Seite wird geladen...

Warnlampe für Reifen geht an? - Ähnliche Themen

  1. Seitenscheibe fährt nicht mehr hoch, div. Warnlampen an; Ursache?

    Seitenscheibe fährt nicht mehr hoch, div. Warnlampen an; Ursache?: Hallo zusammen, habe an meinem Avensis ( EZ: 05.2017, 8000 Km, 1,6l Benziner 132 PS ) das nächste Problem. Fahre gestern mit geshlossenen...
  2. TTE-Teile für den Avensis

    TTE-Teile für den Avensis: Hallo Gleichgesinnte, Seit bereits einem Jahr besitze ich meinen Toyota Avensis T25 als 1.8er und Facelift als erstes Auto. Aber so wie es nun...
  3. Schaltseil hinüber! Zeitaufwand für Wechsel?

    Schaltseil hinüber! Zeitaufwand für Wechsel?: Hallo zusammen! Bei meinem T25, Benziner, 1,8er, 95kw ist das Schaltseil hinüber und muss ersetzt werden. Da er leider nicht in die Werkstatt...
  4. Alternative zu Techstream fürs Konfigurieren

    Alternative zu Techstream fürs Konfigurieren: Man kann mit Techstream weitere Einstellungen selbst konfigurieren (z.B. ob Blinker 1, 2, 3, 4 oder 5 mal blinkt wenn) was man über Einstellungen...
  5. Bosch Heckscheibenwischer T27 Kombi FL1 momentan für 2,95€!

    Bosch Heckscheibenwischer T27 Kombi FL1 momentan für 2,95€!: Moin! Momentan ist der Bosch Heckscheibenwischer für den T27 Kombi FL1 bei Amazon gerade für 2,95€ erhältlich!