Wackelnde Mittelarmlehne befestigen?

Diskutiere Wackelnde Mittelarmlehne befestigen? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, hat schon jemand den Versuch unternommen, die wackelige Mittelarmlehne zu befestigen. Nach 2 Wochen Werkstattaufenthalt habe ich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen,
    hat schon jemand den Versuch unternommen, die wackelige Mittelarmlehne zu befestigen.
    Nach 2 Wochen Werkstattaufenthalt habe ich nun mein Fahrzeug wieder in Händen. Neben vielen anderen Mängeln habe ich auch die Mittelarmlehne reklamiert und auch eine neue bekommen. Diese wackelt jedoch mindestens genauso stark wie die alte.
    Hat schon jemand eine Möglichkeit gefunden, diese Lehne etwas zu befestigen?

    MfG Klaus

    @Mod`s: Vielleich in "Selfmade/Tipps" verschieben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 newcomer, 14.07.2006
    newcomer

    newcomer Guest


    Was wackelt denn genau? Nur der Deckel oder die ganze Konstruktion?

    newcomer
     
  4. #3 goescha, 14.07.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    das nach links und rechts Gewackel wirst Du wohl nie weg kriegen. Liegt an der Schrottkonstruktion. Wackelt aber der Deckel kannst Du im Baumarkt kleine Gumminoppen kaufen und drunter kleben bzw auf den unteren Teil. Bei Ikea sind die Teile immer dabei wenn man einen Schrank kauft. Frei nach dem Ikea Motto: Klebst Du schon oder wackelt es noch? :D :D

    Gruß Götz
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @newcomer:
    Die Mittelkonsole und der Unterbau der Mittelarmlehne wackelt nicht. Es ist der komplette Aufbau.
    Ich denke mal, dass der doch nur irgendwie verschraubt ist und man durch Unterlagen oder ähnlichen Konstruktionen mehr Halt bekommen könnte. Das ist ja wirklich eine "Schrottkonstruktion".

    MfG Klaus
     
  6. #5 newcomer, 15.07.2006
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:
    moonwalker1 schrieb am 14.07.2006 18:57
    @newcomer:
    Die Mittelkonsole und der Unterbau der Mittelarmlehne wackelt nicht. Es ist der komplette Aufbau.



    Verstehe ich das jetzt richtig: die einzelnen Komponenten sind in Ordnung, aber die Verbindung Mittelkonsole zur Karosserie wackelt ? Oder was verstehst Du unter "Aufbau" ?

    Sorry - ich bin heute etwas begriffsstutzig ?(


    newcomer
     
  7. #6 goescha, 15.07.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja ich stutze jetzt auch etwas. Dachte eigentlich er meint die beiden Deckel!?

    Gruß Götz
     
  8. Ottili

    Ottili Guest

    hi,

    nur zur info, es gibt auch mittelarmlehnen die nicht wackeln, so wie bei mir.
    nur der bezugsstoff sieht nach einem halben jahr aus, als wäre der schon 100 jahre alt. :(

    grüße

    stefan
     
  9. piper

    piper Guest

    moin,
    es gibt die Möglichkeit die Mittelarmlehne ,ohne großen Aufwand ,abzubauen und nachzuschauen,
    obe es an den Verschraubungen liegt.Der Zeitaufwand beträgt max.10 Minuten.
    piper
     
  10. #9 Tiger123, 15.07.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:
    piper schrieb am 15.07.2006 13:10
    moin,
    es gibt die Möglichkeit die Mittelarmlehne ,ohne großen Aufwand ,abzubauen und nachzuschauen,
    obe es an den Verschraubungen liegt.Der Zeitaufwand beträgt max.10 Minuten.
    piper


    ... hallo, wenn Du schon weißt wie es geht, dann berichte doch mal. moonwalker1 will es doch bestimmt wissen, sonst hätte er doch die Frage nicht gestellt.
    Gruß Alfred
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 goescha, 15.07.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    nur der bezugsstoff sieht nach einem halben jahr aus, als wäre der schon 100 jahre alt.
    Jau, den gibt es zu der Konstruktion als Bonbon oben drauf :rolleyes:

    Gruß Götz
     
  13. piper

    piper Guest

    moin,
    das leichte wackeln kommt daher,dass nicht genügend Spannung zwischen der Konsole und
    und dem unteren Kasten besteht.Zum beseitigen würde ich auf beiden Seiten etwas Filz unterkleben.(Ähnlich wie beim Handschuhfach.)
    Wenn man die Deckel abnehmen will,einfach alle sichtbaren Schrauben lösen,dann ab mit dem oberen Teil zum Autosattler und neu beziehen lassen.Kosten:50-90 € für Leder.
    piper
     
Thema:

Wackelnde Mittelarmlehne befestigen?

Die Seite wird geladen...

Wackelnde Mittelarmlehne befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Befestigung unterer Motorschutz

    Befestigung unterer Motorschutz: Hallo ! Nach ausgiebiger Suche schreibe ich nun doch. Ich habe mir im Internet einen Befestigungssatz für die drei unteren Motorraumabdeckungen...
  2. Befestigungs Clips Verkleidung Schweller

    Befestigungs Clips Verkleidung Schweller: Hallo zusammen, ich suche die Befestigungs Clips für die Unterseite und Innenseite von der Schwellerverkleidung, da davon einige zu Bruch...
  3. Befestigen des Außenspiegelglases

    Befestigen des Außenspiegelglases: hallo liebe bastler, ich hab folgendes problem: bin letzthin beim einparken mit dem spiegel gegen eine säule gedonnert :smash: :smash: und das...