VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline

Diskutiere VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Diese zwei Konzepte sind schwer vergleichbar. Es ist auch noch etwas früh. Hab da jetzt natürlich mehr Optionen durch die Fahrprofilauswahl. Hab...

  1. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Diese zwei Konzepte sind schwer vergleichbar. Es ist auch noch etwas früh.
    Hab da jetzt natürlich mehr Optionen durch die Fahrprofilauswahl. Hab schon einige Kniffe herausgefunden,zb kann man es durch kurzes Gaslupfen zum Hochschalten zwingen....also ab 80 in den 7.
    Wenn man segelt und die Bremse antippt,kommt im idealen Gang die Motorbremse,tippt man nochmal....schaltet er noch einen runter. Ich fahre hier auf Rügen nur im Eco Modus....da hat er noch ca. 90PS. Einfach Wahnsinn wenn man da der Verbrauchsanzeige zusieht. Beim Beschleunigen hatte das MDS viel länger ein höheres Drehzahlniveau ehe es nach erreichen der Wunschgeschwindigkeit auf das mögliche Minimum abfiel. Das gibt es jetzt nicht mehr. Dafür merkt man jetzt gelegentlich (gewollte) Schaltrucke. Bin das stufenlose aber auch sehr gern gefahren. Die Zuverlässigkeit entscheidet jetzt wohl mit.
     
  2. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Warum gewollte Schaltrucke?
    Ich dachte immer der Idealzustand ist unmerkbares schalten.
     
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    In D und E merkt man faktisch nichts.....in S oder halt mit Paddeln ist es durchaus gewollt. Wie beim MDS auch. Dadurch das der erste wirklich nur zum Anfahren ist(schaltet nach Rollen sofort in den Kriechgang 2) merkt man den Schaltvorgang in 2 eigentlich immer leicht.
     
  4. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    So,
    heute meldete sich der BC bei 835km mit einer Restreichweite von 85km mit der Tankerinnerung.
    Getankt habe ich nach 856km mit RR 60km,und zwar 50,35 Liter.....soviel zum 50l Tank.
    Gesamtdurchschnitt = 5,88l/100km
    Hier auf Rügen im Eco Modus und halt strickt im Rahmen der StVO ;)
    Ich bin nach wie vor begeistert.
    Im Innenraum herrscht eine Ruhe,abartig :D
     
  5. #225 Bigdaddy, 05.08.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Mazda 3 SkyactivX
    Diese guten Werte schaffst Du aber nur im Flachland und bei absoluter Zurückhaltung.

    Aber für einen Benziner ist das schon top. :thumbup:



    PS: trag´s noch in den Spritmonitor ein. ;)
     
  6. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Die gesamte BAB Anfahrt von Thüringen und ein paar km zu hause waren immerhin auch dabei :thumbup:

    Spritmonitor mache ich dann zu hause...
     
  7. #227 Bigdaddy, 05.08.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Mazda 3 SkyactivX
    Mehr als 900 KM schaffe ich mit dem Diesel auch kaum......bei 900 KM sind bei mir immer noch so 5 Liter Rest drinn. Da steht die Restreichweite aber nahezu auf 0 KM !

    Deshalb wundere ich mich gerade wie Du über 50 Liter tanken konntest..... ?(
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Na na .....
    Test? :D

    Verbrauch ist aber wirklich top. Das schaffe ich nur wenn ich in Schleichfahrt unterwegs bin. Und momentan ist der Verbrauch eh wieder etwas hoch gegangen weil (?) die Klimaanlage in den letzten Tagen fiel zu tun hatte.
    Aber, die sollte bei dir ja auch ständig laufen - in sofern wirklich ein top Verbrauch. Fährst du oder Frauchen?

    Wo hast du denn getankt? Doch bei Oil? Da hatte ich damals auch mehr als 80? Liter in den T4 rein bekommen. :whistling: Und giftig ist die Al Dame geworden als ich erwähnte daß da mehr rein ging als der Tank eigentlich faßt. :whistling:
     
  9. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Ich bin bis jetzt gefahren.
    Getankt bei Shell,Ringstraße 130.
     
  10. #230 Bigdaddy, 05.08.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Mazda 3 SkyactivX
    Ich an Ihrer Stelle hätte mir das nicht gefallen lassen..... :Ü:
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Pass mal auf Teddy, wenn sie fährt, dann fällst du vom Glauben ab wenn du den Verbrauch siehst. Meine Glaskugel sagt was von 4,xx ;)
     
  12. #232 Bigdaddy, 05.08.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Mazda 3 SkyactivX
    Klar, bergab, Rückenwind, Gang raus.... :)
     
  13. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Also von der Tanke in Bergen bis zu unserem Ferienhaus steht da jetzt was von 4,9 :nose:
    Ich liebe Rügen :love:

    Ich möchte gar nicht an den Yaris denken,der hätte hier wohl ne 3 vorm Komma...
     
  14. #234 toyo-chris, 07.08.2014
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Mein 1.2TSI hat einen Langzeitverbrauch (über mittlerweile 26tkm) von 5.5l. Angezeigt und nachgerechnet. Flachland ist hier gar nicht - im Gegenteil: Auf der AB gehts immer von 300Hm rauf und danach wieder runter. Man muss die TSI einfach richtig fahren, dann sind sie sehr sparsam. ;)
    Natürlich sind Stadtfahrer und Autobahnheizer mit ihren TSI-Verbräuchen nicht zufrieden. Die sollten aber mal ihr Streckenprofil oder ihre Gangart überdenken.
     
  15. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    YouTube

    großer Verlierer beim small Overlap ist der Mazda 5....


    Urlaubsbericht folgt....
     
  16. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    so,auf Drängeln hin mein Bericht... :D

    Die herrliche Woche auf der Ile of focki ist Geschichte und der Golf hat 1771km mehr auf der Uhr.
    Wo fang ich an,was wollt ihr überhaupt wissen... ;)
    Jetzt kann ich sagen,das ich bei der Größe des Autos und des Motors,die richtige Wahl getroffen habe. Verbrauchstechnisch ist das ganz großes Kino wenn man will. Das Segeln im Ecomodus macht süchtig wie bei einem Hybriden und mehr als die ca. 90PS braucht dort oben auf der Landstraße bei vorgeschriebenen 80 kein Mensch. Das DSG ist einfach Hammer,wenn es so geschmeidig weiterarbeitet über die nächsten mind. 4 Jahre. Man liest ja doch ab und an über Probleme bei manchen Besitzern.Aber die 4 Jahre Garantie lassen mich zumindest ruhig schlafen. Das Navi,nun zum ersten Mal getestet,ist völlig ausreichend und hat heimwärts prima zwei Staus umfahren und sogar einen Liegenbleiber sowie einen Geisterfahrer mit großer Warnmeldung angezeigt. Die Stimme ist etwas "eckiger" als beim HDD des Avensis und die Routenberechnung dauert auch einen Müh länger. Angezeigt werden zudem die jeweils gültigen Geschwindigkeitsbegrenzungen,die in etwa zu 90% stimmen. Das Radio spielt (gerade wieder hier getestet) völlig rauschfrei,die Scheibenwischer (kurzer heftiger Regen auf der Heimfahrt) arbeiten schlierenfrei und die Klima regelt mindestens genau so gut wie im Avensis. Apropos Avensis,das Fahrwerk des Weltautos ist viel besser entkoppelt (vor Allem vorn) und schlechte Straßen sind nahezu nicht am Lenkrad zu spüren. Er ist einfach Hammer leise. Peter musste auch feststellen das das Fahren mit geöffnetem Panoramadach keineswegs laute Geräusche verursacht,sehr angenehm.Hingucker und nette Spielerei (ist eh langweilig beim Fahren mit Automatik) ist der Premium BC...einfach alles wird angezeigt,von Liedern jeden Mediums über das Telefon-/buch bis Radiosender oder Navigation.
    Das Anfahren mit Autohold und die auto. Parkbremse haben auch überzeugt bisher. Die Sitze sind schön passgenau und meine langen Beine haben nun eine lange Beinauflage. Auch die Massage habe ich auf der BAB schon laufen lassen,zwar eher Spielerei,aber belebt doch etwas. Die Bremsen sind giftig wie beim Avensis. Die Rückfahrkamera und die Parkpiepser vorn+hinten sowie Smart Key arbeiten zuverlässig wie beim Sushi Laster. ;)
    Ich werde einfahrtechnisch diese Tankfüllung mal etwas mehr angasen,dann können es ruhig auch mal 7 Liter auf 100km werden :D
    Ach vergessen,der Regensenor arbeit zuverlässig,die Lichtautomatik ebenfalls. Highlight ist das gesamte Nachtdesign,innen wie außen.
    An das MFL hat man sich schnell gewöhnt,die Bedienung des Tempomaten über die Tasten ist noch bequemer als der eh schon günstig positionierte Hebel beim Avensis. Zudem kann man die Geschwindigkeit einfach in Schritten steigern.
    Fragt,falls ich was vergessen habe...ich hänge noch ein paar Bider an.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    mehr Bilder folgen...
     
  17. #237 Bigdaddy, 10.08.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Mazda 3 SkyactivX
    Endlich mal mehr Bilder :thumbup:

    Bild 2 gefällt mir sehr gut, da sehen die Felgen für mich persönlich so aus als wären es 18er oder 19er, dabei sind es "nur" 17er.
    Wenn der Golf so mit 15.-20.000 KM erstmal eingefahren ist wird der Verbauch eh noch runtergehen. Aber auch so bin ich überrascht, wobei Du ja auch einen sehr sparsamen Gasfuss hast. :prankster:

    Danke für die Bilder ::


    PS: schöne Farbe und schöne Felgen, hab ich irgendwo schonmal gesehen, aber wo ? :)
     
  18. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Umfeldbeleuchtung...nicht so gut zu sehen

    [​IMG]
    Blick vom Aussichtsturm bei Thiessow

    [​IMG]
    Baumwipfelpfad Naturerbezentrum

    [​IMG]
    Störtebeker Festspiele
     
  20. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    [​IMG]
    Blick vom Ferienhaus über den Bodden Richtung Ralswiek

    [​IMG]
    Seebrücke Sellin-die längste der Insel
     
Thema: VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw 1 4 tsi festintervall kette

    ,
  2. Ist toyota avensis 1.6d-d4 besser als golf7 1.6tdi?

    ,
  3. toyota auris 1.33 vvt-i test bj 2018

    ,
  4. passat 1.8 tsi longlife Öl oder festes interwall,
  5. avensis oder golf,
  6. toyota dauertest
Die Seite wird geladen...

VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline - Ähnliche Themen

  1. Handbremse linke Seite klemmt Toyota T27

    Handbremse linke Seite klemmt Toyota T27: Hallo Zusammen, leider habe ich bei der letzten HU festgestellt, dass meine Handbremse links klemmt und erst nach einer gewissen Zeit löst. Hat...
  2. Abblendlicht Fahrerseite Toyota T27 10.2010 geht nicht trotz neuer Birne und Sicherung

    Abblendlicht Fahrerseite Toyota T27 10.2010 geht nicht trotz neuer Birne und Sicherung: Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Bei unserem Avensis ist das Abblendlicht/Fahrlicht vorne links ausgefallen. Alle anderen Lichter sind...
  3. Scheinwerfer 2012 Toyota Avensis (T27)

    Scheinwerfer 2012 Toyota Avensis (T27): Liebe Forummitglieder Ich muss meinen Scheinwerfer auf der Fahrerseite meines Autos wechseln (er ist etwas rissig). Deshalb überlege ich, beide...
  4. Xlarge's Toyota Auris

    Xlarge's Toyota Auris: Hallo, wie bereits angekündigt, hat sich ein weiteres Fahrzeug in unseren Fuhrpark begeben. Es handelt sich dabei um einen Toyota Auris Life+ aus...
  5. Keine Verbindung mehr zu Toyota-Online-Diensten

    Keine Verbindung mehr zu Toyota-Online-Diensten: Hallo, sein dem Radsatzwechsel hatte sich nach der Initialisierung das Multimediasystem aufgehangen (seltsam, dass das was miteinander zu tun...