VW Scirocco

Diskutiere VW Scirocco im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Mh...ich werfe den dann mal in die runde. Da stellt VW nun einen neuen Scirocco hin,der ab 21750 los geht und dann auch schon das neue...

  1. #1 Alex-T25, 20.06.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Mh...ich werfe den dann mal in die runde.

    Da stellt VW nun einen neuen Scirocco hin,der ab 21750 los geht und dann auch schon das neue Fahrwerkssystem intus hat. und als Basismotor der 1,4er TFSI mit 160 PS geht in ordnung.
    Gut 42TDM waren das...aber man sieht ja U20Teur gibbet nichtmehr viel,außer man sagt Golf.

    Als ich eben DAS hier laß,dachte ich oh oh.

    Man mag zu recht sagen das dieses neue Fahrwerk in vielen Punken Fehlerquellen aufweisst,ob nun Konstruktionsbedingt oder durch Verschleiss....aber man überlege mal,die Bodenwelle kommt und das Auto hebt das Beinschen und man merkt nichts davon.
    Man fährt durch die Kurve und null Karoserieneigung. Heftig,wo war gleich der Grenzbereich,klar da wenns ESP Regelt oder der Baum ans Auto klopft.

    Dann noch ein 1,4 Liter TFSI mit 160PS und 7 Gang Trocken DSG, bei 6,5 Liter auf 100,was real dann bestimmt 7,5 sind. Was ok ist, 215km/h packt er auch, wird man zwar kaum ausfahren können aber schön zu wissen und wenns doch mal geht auch testbar.

    Im Vergleich dazu muss man einen Auris D-Cat nehmen der nicht weniger verbrauchen dürfte, 24Teur kostet und gleich die mittlerweile deutlicher zum Nachteil gewordenen Dieselpunkte mitbringt. Den der 1,4er VVTi hat nur 95 PS und der 1,6er 124PS.

    Wir wollen ja in etwa auf einer Eben bleiben von Leistung und Platz her.

    Also blieben plötzlich 3000 Euro für die Aufpreisliste bei VW,eigentlich genug für Radio,Sitzheizung und so spässe,wo ich sage das man davon evtl nur um die 2000€ für Aufpreise braucht.

    Und die Optik gefällt mir sehr gut und deutlich besser als Mini-Nilpferd Auris, wenn auch etwas Golf like aber eben nicht so ganz.

    Was meint ihr? Klar das es kein ausgewachsener Kombi ist....aber im Vergleich Auris,Golf,Megane,306,Astra,Pro ceed,C30,1er denke ich shcon ein Leckerbissen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Bin mal gespannt wie der Scirocco ankommt bei den Kunden.Der Beetle war ja ein
    reinfall.
    Für mich wär das nix!wenn schon dann das Orginal
     
  4. #3 goescha, 24.06.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    anstatt das Auto mit unzähligen Spielereien auszustatten die einem spätpubertären Enddreißiger (die jüngere GTI Fraktion wird ihn sich schlicht nicht leisten können) ermöglichen weit jemseits seines fahrerischen Könnens auf der Straße zu bleiben, sollte VW endlich mal daran denken verbrauchsärmere Autos zu bauen. Bis jetzt wird der Verbrauch nur gesenkt um noch leistungstärkere Autos bauen zu können. Der Scirocco setzt da eine ganz falsche Marke. Abgesehen davon finde ich ihn hässlich.
    Warum ist Diesel ein nachteil. ei uns kostet Diesel immer noch 5 Cent weniger als Benzin oder Super. Ausserdem ist der Wirkungsgrad viel besser. In nicht allzuferner Zukunft wird der Diesel mit BTL befeuert was uns schlagartig unabhängig macht von den Ölmultis. Ich bleibe dabei obwohl ich keine Ahnung habe. Die Zukunft liegt im Diesel.

    Gruß Götz
     
  5. #4 2.2 D - CAT, 24.06.2008
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    morgen,

    der Scirocco spielt weder in der Kombi - noch in der Golfklasse.

    Das Gerät soll ein Sportcoupé wie den neuen CLC von Mercedes-Benz darstellen.

    Meiner Meinung nach ist dieser Versuch in die Hose gegangen!


    LG


    2.2 D - CAT
     
  6. Djuvec

    Djuvec Guest

    Deutschland importiert jährlich ca. 100000000 (100 Millionen) Tonnen Rohöl. Der Energieinhalt dieser Menge könnte wohl kaum durch Pflanzenmaterial gedeckt werden, die ihre Energie von der Sonne beziehen und einen miserablen Wirkungsgrad haben.
    Ich würde schätzen, dass mindestens auf der gesamten Fläche Europas intensive Ackerwirtschaft betrieben werden muss um den Energiebedarf Deutschlands zu decken.

    Gruß, Robert

    P. S.: Ich habe gerade in der Wikipedia unter dem Stichwort Photosynthese folgendes gefunden:
    Die jährliche Nettoprimärproduktion an Biomasse beträgt in gemäßigten Breiten ca 270 g / m².
    Multipliziert man diesen Wert mit der Fläche der Bundesrepublik, so erhält man eine Jahresmenge von ca 100 Millionen Tonnen Biomasse, die noch verlustbehaftet in Treibstoffe umgewandelt werden müsste. D. h. eine deckende BTL-Produktion ist wohl utopisch.
     
  7. #6 Alex-T25, 24.06.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Es geht um den Scirocco, nicht um Diesel vs Benziner....

    160 PS und 6,5 Liter Normverbrauch finde ich persönlich gut.
    Wenn auch in der Praxis,wie bei jedem Auto, 1-2 Liter dazu kommen.

    Da gerade die ersten LPG Anlagen für Direkteinspritzer auf den Markt rücken,sollte der umbau auf Autogas bald auch kein Problem sein.

    Alternative Krafstoffe wird man in D solange suchen wie noch Öl da ist und man die Kuh melken kann.
    Wir haben damals unsere Agrarflächen im Großen stillgelegt,die Landwirte mit Füßen getretten, den Job des Landwirtes unter den der Akademiker gestellt,folglich,selbst wenn man die Flächen wieder zur Bewirtschaftung freigibt,ist niemand da der Zeit,Gerätschaften und das Wissen darüber hat,den die vorhandenen haben genug zu tun.
     
  8. #7 Anemonis, 24.06.2008
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Also, ich finde den Scirocco optisch sehr hübsch.

    Man darf Ihn natürlich nur als Sportwagen sehen.
    Die ersten Fahrberichte waren aber nicht so doll.
    Ein Nachteil ist auch, dass der Wagen in Portugal gebaut wird, und wenn
    man z.B. das 200 PS Modell konfiguriert wird man wahrscheinlich schnell auf
    30000 Euro kommen.

    Ob der dann noch ein Renner wird?


    Mal schauen wie der in Natura aussieht.




    gruss
    anemonis
     
  9. Danger

    Danger Guest

    Ich bin den vor 3 Tagen gefahren, als 2.0 TSI und muss sagen, der geht richtig gut, allerdings geht der von außen gar nicht, bah. :smash:
    Von Innen ist der allerdings richtig gut geworden, unten abgeflachtes Lenkrad, sportliche Sitzposition und Sitze, super geniales DSG Getriebe, das ist echt der Hammer.
     
  10. #9 Scheune, 08.11.2008
    Scheune

    Scheune Guest

    Hallo Leute,

    wir haben am Mittwoch einen Scirocco 2.0 TSI bestellt (als Zweitwagen). Die Lieferung erfolgt voraussichtlich Ende April 2009.
    Ich war zwar bis jetzt kein großer VW-Fan, aber dieses Auto ist perfekt auf unsere Ansprüche zugeschnitten.

    Gruß Scheune
     
  11. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Na denn viel spaß mit dem Scirocco!bis April ist ja noch ein weilchen hin
     
  12. TAKO

    TAKO Guest

    Ich habe heute den Scirocco auf der Autobahn gesehen, muß aber leider sagen das er einfach Sch.... aussieht 8o. Der Alte sah einfach besser aus.
     
  13. #12 goescha, 09.11.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    jedem das seine. Geschmäcker sind verschieden. Ich finde allerdings, dass dem Scirrocco der Ruf des Mantas von VW anhaftet. Und die Werbung für dieses Auto ist so zeitgemäß wie die saublöde Honda Civic Werbung.

    Gruß Götz
     
  14. #13 Scheune, 09.11.2008
    Scheune

    Scheune Guest

    Hallo,

    ich hätte bis vor einem Monat, als wir den ersten Kontakt mit dem Auto hatten, nicht gedacht, daß ich mich für einen VW mal so begeistern werde.
    Ich empfehle heute jedem, der auch nur einen Tropfen Benzin im Blut hat und jedem, der auf der Suche nach Fahrspaß pur ist, sich einmal ganz unvoreingenommen eine Probefahrt mit dem Scirocco zu gönnen. Die Probefahrtstrecke sollte sich dabei unbedingt aus einem sehr kurvenreichen Landstraßenstück und einem längeren Stück freier Autobahn zusammensetzen. In Sachen Fahrverhalten und Kuvendynamik setzt das Auto aus meiner Sicht für einen Fronttriebler neue Maßstäbe, ohne daß dabei ein notwendiger Restkomfort auf der Strecke bleibt. Wenn dann noch der sehr sparsam zu fahrende, auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr laufruhige und angenehm klingende 2.0 TSI unter der Haube steckt, ist der Fahrspaß perfekt.
    Die Vearbeitung der Vorführer, die wir fahren durften, war sehr gut. Die Optik paßt zum sportlichen Charakter des Autos. Die Inneneinrichtung bietet neben ausgezeichneten Sportsitzen ein aus dem Eos bekanntes Großseriendesign, was vielen zu unsportlich erscheint, uns aber sehr gut gefällt. Geschmäcker sind eben (zum Glück) verschieden.
    Bei unseren Preisverhandlungen mit mehreren in unserer Nähe befindlichen VW-Händlern konnten wir uns davon überzeugen, daß man nun auch bei VW endlich begriffen hat, daß sich Autos (auch frisch auf dem Markt eingeführte) nicht mehr ohne angemessenen Preisnachlaß verkaufen lassen.
    Meine Bedenken bezüglich möglicher Kinderkrankheiten sind in anbetracht der sehr langen Lieferzeit und der damit verbundenen späten Bauzeit unseres Autos (ca. neun Monate nach der offiziellen Markteinführung des Scirocco) hoffentlich unbegründet.

    Gruß Scheune
     
  15. #14 Anemonis, 09.11.2008
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Also optisch gefällt mir der Scirocco wirklich gut.

    Soviel bezahlbare Sportwagen gibt es ja nicht auf dem Markt.


    Allerdings scheint es (noch) jede Menge Qualitätsprobleme und Kinderkrankheiten zu geben.

    Hier nachzulesen: Link


    Ob Die das noch hinbekommen?



    gruss
    anemonis
     
  16. #15 StG (DD), 09.11.2008
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    also vor dem EOS hatte ich auch keine Begeisterung von VW, aber ich muss sagen, die können feine Autos bauen, wenn sie wollen. Ich freu mich auf jeden Meter . . .

    Stephan (und der Scirocco hat das EOS Cockpit :U )
     
  17. Opa J.

    Opa J. Guest

    Mir gefällt der Scirocco überhaupt nicht:
    Die Front ist okay, ähnelt aber zu sehr der Front des neuen Golf, halt nur platt gedrückt.
    Der Innenraum hat überhaupt nichts sportliches an sich, wirkt langweilig und wie ein ideenloser Griff aus dem VW-Regal - schade!
    Das Heck erinnert zu sehr an den alten Mitsubishi Colt Mitte der 90er:

    [​IMG]

    Und DAS empfinde ich als peinlich für VW.
     
  18. #17 HappyDay989, 11.11.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Optisch sieht der Scirocco so aus, als hätten sich seine Schöpfer nicht entscheiden können, ob er nun ein Sportwagen oder eine kompakte Fließheck-Limousine werden soll. Nichts gegen "praktisch", aber ein Sportwagen sollte in erster Linie gut aussehen... :rolleyes:

    6,5 l/100 km mit der Basismotorisierung, das mag bei Schleichfahrern hinkommen, die sich brav an jedes Tempolimit halten. Ansonsten dürfte wohl klar sein: wenn man den Scirocco fährt wie den Sportwagen, der er sein soll, dann säuft der auch, und zwar kräftig. Ein gänzlich sinnbefreites Auto also, wie übrigens alle Sportwagen. Es gibt nur einen Unterschied zu vielen anderen Sportwagen: Der Scirocco sieht bescheiden aus - siehe oben. :(

    Und in meinen Augen sein größter Nachteil: Es ist ein VW... Für diesen Fehler kann er zwar nichts, aber für mich der ultimative Grund, ihn nicht zu kaufen. :)
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Auf dem Foto sieht das Heck aus, als käme es von einem Peugeot (206?).


    Prog
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scheune, 11.11.2008
    Scheune

    Scheune Guest

    Das auf dem Foto von Opa j. ist ein Mitsubishi und kein Scirocco.

    Das ist ein Scirocco:

    ________

    Edit durch suitcase:
    Bild entfernt wg. Urheberrecht
     
  22. #20 Scheune, 11.11.2008
    Scheune

    Scheune Guest

    Hier noch ein Bild:

    ________

    Edit durch suitcase:
    Bild entfernt wg. Urheberrecht
     
Thema:

VW Scirocco