"VSC" und "TRC off" leuchten nach Kaltstart

Diskutiere "VSC" und "TRC off" leuchten nach Kaltstart im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, diese Woche ist mir aufgefallen, dass nach dem morgendlichen Kaltstart die Lampen "ABS" und"VSC" und "TRC off" kurz (< 5 sec) leuchten. In...

  1. huebs

    huebs Guest

    Hallo,

    diese Woche ist mir aufgefallen, dass nach dem morgendlichen Kaltstart die Lampen "ABS" und"VSC" und "TRC off" kurz (< 5 sec) leuchten.
    In älteren Beiträgen hier im Forum war immer auch die Motorstörlampe mit im Spiel, was bei mir nicht der Fall ist.

    Ablauf:
    • Zündung an
    • alle Lämpchen, die ausgehen müssen, gehen nacheinander aus (auch "VSC", "TRC off", Motorstörung)
    • Motor starten, Instrumentenbeleuchtung wird dunkel und wieder hell
    • "VSC" und "TRC off" leuchten auf und gehen nach wenigen Sekunden wieder aus
    Beim Warmstart oder beim Kaltstart "nach der Arbeit" kommen die beiden Lämpchen nicht. Meine Batterie zeigt eigentlich auch keine Schwächen.

    Kennt jemand dieses Phänomen?
     
  2. #2 michellehi-fi, 10.01.2013
    michellehi-fi

    michellehi-fi Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Fahrzeug:
    toyota avensis t25
    Hallo,
    Ich habe dasselbe schon ein Jahr.Keine Lösung gefunden.

    Edit by Brösel: Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt.
     
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
  4. #4 Brösel, 10.01.2013
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Stimmt, deshalb weg damit.

    Wenn ich den ersten Beitrag richtig verstanden habe, ist das schon passiert.

    Brösel
     
  5. huebs

    huebs Guest

    Die Suche habe ich natürlich bemüht. Bei mir spielt die Lampe für Motorstörung eben nicht mit (2 Lampen leuchten kurz, nicht drei dauerhaft).

    Ich war gerade wegen Aquarium hinten links (Wassereintritt im Rücklicht) in der Werkstatt und hab nach den Lämpchen gefragt.
    Zitat: "... kann schon mal dauern ... mal beobachten und beim nächsten Termin noch einmal ansprechen."
     
  6. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Die "drei" Lämpchen kommen doch meines Wissens nur beim Diesel vor, oder irre ich mich da? Und vor allem bleiben die dann doch auch an und gehen nicht nach 5 Sekunden aus. Das klingt irgendwie nach einem verlängerten Systemcheck. Ich würde vielleicht sogar eine etwas schwache Batterie vermuten.

    Gruß, Alex
     
  7. #7 jg-tech, 11.01.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...das ist auch meine Vermutung nach der ersten Schilderung:
    [*]Motor starten, Instrumentenbeleuchtung wird dunkel und wieder hell


    Also, die Kapazität reicht gerade noch zum Starten. Aber der Spannungseinbruch ist schon so groß, das der bei "Zündung ein" angefangene Selbstcheck dann beim Anlassen abgebrochen wurde (wegen zu niedriger Spannung) und nach Motorstart (mit Hilfe der Lima) eben nochmal startet.
    Also, mal in der WS oder einen Bosch-Dienst die Batterie mit einem Leistungsmessgerät prüfen lassen oder einfach mal über Nacht die Batterie laden und dann nochmal beobachten...

    Gruß Jörg
     
  8. #8 SnowFire, 11.01.2013
    SnowFire

    SnowFire Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis Executive 2,2 D-CAT
    Verbrauch:
    Habe das gleiche Phänomen beim Diesel seit dem Herbst. Nur eben mit den 3 Lampen. Batterie ist jetzt im 6. Jahr. Wenn ich alle Verbraucher wie Radio, Sitzheizung ausschalte, oder wenn es etwas wärmer ist, passiert es nicht. Liegt wohl wirklich an der Batterie.
     
  9. huebs

    huebs Guest

    Die wird direkt beim Starten doch komplett ausgeschaltet. Dann kommen die beiden Nadeln von Tacho und DM, dann der Rest wieder.


    Die Batterie macht für mich noch einen guten Eindruck. Ich werde sie bei meinem WS-Termin im Februar (Rückruf Lenkung) mal mit prüfen lassen.
     
  10. huebs

    huebs Guest

    Ja, es war die Batterie: vorgestern getauscht, jetzt läuft der Start wieder normal.

    Zusammenfassung:
    • kein Eintrag im Fehlerspeicher
    • Ruhespannung der Batterie: 12,5V (geht noch)
    • Zündung an: 12,2V (hmm)
    • Verbraucher an (Licht oder Heckscheibenheizung oder Lüftung "volle Kraft"): 11,8V (nicht so gut)
    Beim Starten ist die Spannung dann wohl soweit eingebrochen, dass die elektronischen Helferlein sich noch einmal neu initialisiert haben.
    Die Originalbatterie (Varta/Toyota) hat damit vier Jahre durchgehalten. Die Neue (Exide Premium 640) passt übrigens nicht ganz perfekt zwischen die Winkel des Haltebügels. Wenn man den Tragegriff der Batterie entfernt, geht es besser.

    Danke und Grüße aus Leipzig,
    Hübs
     
  11. #11 Brösel, 10.03.2013
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Ist doch super! Meine hat 4 Wochen gehalten. :rolleyes:

    Brösel
     
  12. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Meine 2 Jahre... ;)

    Sandy
     
  13. #13 jg-tech, 10.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...sagte ich ja ;) . Da ist dann die Kapazität an der Grenze angekommen, wo es zum Start "gerade noch reicht" aber eben die Elektronik schon so weit unterversorgt ist, das nach Start eine Neuinitialisierung/Selbsttest erfolgt.
    Das hättest du auch mal mit einer Starthilfe testen können. Wenn dann der Selbsttest nicht nochmal durchgeführt wird, eindeutig Batteriekapazität zu schwach.
    4 Jahre ist nun nicht unbedingt lange, aber das kommt auch auf die Einsatzbedingungen an. Viel Kurzstrecke, viele Verbraucher oder lange Standzeiten mit nicht vollgeladener Batterie verkürzen die Lebensdauer. Ein großer Killer ist Sulfatierung. Dagegen kann man etwas Abhilfe leisten. Pulser oder Refresher. Such mal hier im Forum....

    Gruß Jörg
     
  14. #14 Danny110, 14.02.2016
    Danny110

    Danny110 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 Benzin siehe Fahrzeuginfo
    Guten Morgen, so wie ich das verstanden habe ist das Problem mehr oder weniger bekannt. Vor 4 Monaten, als es kälter wurde, fing es an, 1 mal in der Woche wenn der T25 mal nicht in der TG sondern draussen nächtigte, leuchten sie für ca 5 sek nach dem Start auf. Jetzt ist es jeden morgen bzw wenn er ganz abkühlt. Wo liegt das Problem, muss ich mir sorgen machen?
     
  15. #15 SnowFire, 14.02.2016
    SnowFire

    SnowFire Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis Executive 2,2 D-CAT
    Verbrauch:
    Kein Problem. Liegt an der Batterie.
    Letzten Winter neue Batterie eingebaut, da war es dann eine Zeit lang weg.
    Diesen Winter macht er es wieder wenn es kalt ist, jedoch noch nicht so regelmäßig wie mit einer älteren Batterie.
     
  16. #16 Danny110, 14.02.2016
    Danny110

    Danny110 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 Benzin siehe Fahrzeuginfo
    War es denn bei dir auch bei jedem Kaltstart letzten Winter?
     
  17. #17 SnowFire, 14.02.2016
    SnowFire

    SnowFire Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis Executive 2,2 D-CAT
    Verbrauch:
    Mit einer schwachen Batterie war es bei jedem Kaltstart.
    Irgendwo hier im Forum gibt es einen Thread wo es auch beschrieben ist.

    Lies mal hier: GEFUNDEN
     
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Danke an Snowfire fürs Raussuchen!

    Neu erstellten Thread von Danny110 (ab Beitrag 14) mit diesem bereits vorhandenen Thread des selben Themas zusammengefügt.
    Bitte zukünftig vor Erstellung eines neuen Threads die Suche benutzen.


    Tipps zur Suche gibt es hier: Suche-Hilfe

    Die Suche verlangt mind. 4 Zeichen. Sollte der Suchbegriff zu kurz sein (T27, T25, T22, E10), hängt einfach ein "*" hinten dran (T27*, T25*, T22*, E10*).

    Prog
     
  19. #19 Dieselpower, 21.02.2016
    Dieselpower

    Dieselpower Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    T25 /1,8 VVT-i ---98600km
    Hallo, bei mir gingen vor einem Monat auch die drei Lämpchen an . Beim freundlichen wurde der Fehlercode PO 171 (Luftmengenmesser ) ausgelesen.
    A/E und reinigung kostete rund 35 Euros und dauerte 20min. Seitdem ist alles wieder easy.
    Hoffe damit etwas geholfen zuhaben
     
Thema: "VSC" und "TRC off" leuchten nach Kaltstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t25 scheache battetie

    ,
  2. VSC mit TRC

    ,
  3. toyota airbag getauscht und vcr trc off

    ,
  4. trc off toyota yaris,
  5. vsc leuchtet,
  6. beim toyota avensis leuchtet vsc auf,
  7. toyota vsc leuchtet nach batterieüberbrückung,
  8. vsc trac off check engine toyota avensis ,
  9. toyota diesel nach 1/2 jahr wieder starten,
  10. toyota avensis vccr signal leuchtet ,
  11. toyota avensis vcr trc leuchtet,
  12. was bedeutet vsc bei toyota,
  13. TRC off auto jaris,
  14. vsc kontrollleuchte toyota,
  15. toyota vsc,
  16. toyota vrc off lampe,
  17. kennzeichenbeleuchtung beim t25 defekt es brennen vsc trc und mkl,
  18. toyota avensis trc und vsc leuchten,
  19. batteriekapazität Toyota t25,
  20. trc off vsc leuchtet,
  21. toyota trc off,
  22. trc off,
  23. avensis abs vsc,
  24. Toyota tcr off und vcr leuchten
Die Seite wird geladen...

"VSC" und "TRC off" leuchten nach Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln

    P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln: Liebes Forum, ich habe mir vor zwei Wochen einen Toyota Avensis T25 2.4 (BJ. 2005, 200.000 KM) Kombi gekauft. Das Auto ist ein Phänomen, weshalb...
  2. TCS und ABS Symbol leuchten

    TCS und ABS Symbol leuchten: Servus war morgens tanken, Avensis gestartet die 2 Symbole blieben an.... Motor aus, neu gestartet waren sie wieder aus. Weiss jemand was die...
  3. Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho

    Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho: Guten Morgen in die Runde Ich habe ein Problem an meinem Avensis T22, 2.0 D4 (1AZ-FSE) mit Automatik (U240E), ca. 460.000 km. Nach Start des...
  4. Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse

    Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse: Hallo Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen Avensis T27 2.0 D-4D 126PS, Bj. 2009. Das Problem tritt meistens auf der Autobahn auf, kurz...
  5. Avensis T27 D4D 2.2 Kaltstart

    Avensis T27 D4D 2.2 Kaltstart: Seid dem es kalt geworden ist habe ich bemerkt das kurz nach dem starten des Motors die Drehzahl sich erhöht. Es dauert meiner meinung nach aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden