Vorglühen ?

Diskutiere Vorglühen ? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin, hatte es eben etwas eilig, über Nacht -4 Grad, stieg ein, Schlüssel rum und da hat mein AV Diesel doch tatsächlich 5x Geleiert, bis er...

  1. Gast

    Gast Guest

    Moin,

    hatte es eben etwas eilig, über Nacht -4 Grad, stieg ein, Schlüssel rum und da hat mein AV Diesel doch tatsächlich 5x Geleiert, bis er ansprang.

    Nun die Frage: Ich dachte die neuen Diesel glühen nicht mehr vor ?
    Oder muss ich doch die Zündung anmachen und ein paar Sekunden warten ?
    (So wars beim Golf2 nötig)

    J
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Doch, doch, moderne Diesel glühen noch vor. Allerdings wirklich nur noch 1-2 sek.

    Ich hab meinen Avensis noch nicht, (kommt im März), aber bei Minustemperaturen geht selbst bei meinem 100 PS Pumpe-Düse Fabia die Vorglühkontrollleuche für ca 1 Sek. an....

    Ich merke auch, das wenn ich rücksichtslos nach einer kalten Nacht den Starter betätige der Anlasser 2-4 mal den Motor durchdreht....

    und man hört wirklich wie jeder einzelne Zylinder unwillig seine ersten Explosionsgeräusche von sich gibt.... [​IMG]

    Wenn ich dagegen die 1 Sek abwarte bis die Kontrollleuche verlischt hört sich das Anlassen wesentlich entspannter an....

    Mein Opa hat noch nen 20 Jahre alten 190D (mit 450.000km).... der muss im Moment so 45 Sek. vorglühen [​IMG]

    Hat der Avensis keine Vorglühkontollleuche mehr???

    Grüße!

    Andreas
     
  4. #3 StG (DD), 03.01.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hi,

    die Vorglühleuchte leuchtet immer ca 1 bis 2 Sekunden nachdem die Zündung angeschalten wurde. Danach war das Starten nie ein Problem. Ein Kollege (fährt Mazda6) sagte, bei sehr kalten Temperaturen muss man manchmal mehrmals vorglühen (Zündung aus/an). Außerdem bedenkt, dass der Diezel zähflüssiger wird, wenn die Außentemperaturen gering sind. Vielleicht kommt das Problem auch daher.

    Stephan
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Die VOrglühleuchte scheint aber nicht auszugehen weil die Temp erreicht ist sondern eher , wie auch die anderen Leuchten (ABS/TRC/Airbag...) nach dem Selbsttest ...
    oder irre ich mich ?

    Egal wie, werde also montag früh einfach 2-4 sec warten vor dem Starten - wenn ich euch richtig verstanden habe, sollte er dann sofort anpringen ?!

    J
     
  6. #5 StG (DD), 03.01.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Die VOrglühleuchte scheint aber nicht auszugehen weil die Temp erreicht ist sondern eher , wie auch die anderen Leuchten (ABS/TRC/Airbag...) nach dem Selbsttest ...
    oder irre ich mich ?

    Egal wie, werde also montag früh einfach 2-4 sec warten vor dem Starten - wenn ich euch richtig verstanden habe, sollte er dann sofort anpringen ?!

    J


    Ja [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    bei mir dreht der Anlasser ebenfalls ziemlich lange, egal ob vorgeglüht oder nicht... Habe das Gefühl als würde der Anlasser einfach nicht mehr die Drehzahl von früher bringen...
    Gruß.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Wie alt ist Deine Batterie?

    Grüße!

    Andreas
     
  9. #8 goescha, 04.01.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    es könnte auch so sein wie das Ford macht oder gemacht hat, dass sobald man die Zentralverriegelung öffnet der Motor vorgeglüht wird und die Kontrollleucht e deswegen nur noch ca 2-3sec braucht. Auch dauert es länger wenn man nicht sofort danach startet. Bei mir war's gestern bei -12Grad so dass er sofort ansprang, kurz mit 1000U/min losnagelte und dann Gott sei Dank sofort auf seine angenehmen 1200U/min hochdrehte. Geräusch wie beim alten VW LT35 [​IMG] .

    Gruß goescha
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @goescha:
    Also werde ich beide Varianten testen:
    1) Aufsperren, schnell einsteigen, Zündung an und sofort starten
    2) Aufsperren, gemütlich einsteigen, Zündung an, warten auf Leuchte aus und dann starten

    Mal sehen was besser geht

    J
     
  11. jojo

    jojo Guest

    Gestern Morgen sehr kalt - minus 10 Grad
    Schlüssel rein umdrehen, Leuchte nach ca 2 Sekunden aus. Stareten kein Problem.
    Nagelt aber bei der Kälte wie ein oller trecker.
     
  12. #11 StG (DD), 04.01.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Gestern Morgen sehr kalt - minus 10 Grad
    Schlüssel rein umdrehen, Leuchte nach ca 2 Sekunden aus. Stareten kein Problem.
    Nagelt aber bei der Kälte wie ein oller trecker.


    Naja, stell Dich mal neben einen TDI, dann weißt Du was ein Trecker ist [​IMG]

    Stephan
    (P.S. Unsere Freunde haben einen und der Avensis ist deutlich ruhiger)
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Stimmt....

    mein Fabia TDI PD rappelt morgens los als wäre der Zahnriemen einen Zahn verutscht.... erinnert mich immer daran die ersten 20km bis zur Autobahn immer ganz ganz vorsichtig....

    Weiß einer ne Faustformel wie lange die Öltemperatur dem Wasser hinterhängt??? Ich meine wie lange das Öl noch braucht nachdem das Wasser warm ist.... [​IMG]

    Eigentlich sollte ein Ölthermometer Standard bei jedem Auto sein.... grade bei unseren heutigen "Hochzuchtmotoren"

    Grüße!

    Andreas
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Habe das Gefühl als würde der Anlasser einfach nicht mehr die Drehzahl von früher bringen...
    Gruß.


    Das Gefühl habe ich beim Benziner auch, obwohl die Batterie nach Schaufensteranzeige voll ist. Anscheinend ist dieTemperatur sowie die Leistungabgabe der Batterie schuld (zähes Öl). Doch etwas schwach dimensioniert oder zu hohe Leistungsaufnahme.
     
  15. #14 goescha, 05.01.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Zitat:
    @goescha:
    Also werde ich beide Varianten testen:
    1) Aufsperren, schnell einsteigen, Zündung an und sofort starten
    2) Aufsperren, gemütlich einsteigen, Zündung an, warten auf Leuchte aus und dann starten

    Mal sehen was besser geht

    J


    Hallo jean

    allerdings muss das natürlich an zwei verschiedenen Tagen geschehen mit der selben Aussentemperatur!!

    Gruß goescha
     
  16. Worm

    Worm Guest

    Also hier haben wir seit einigen Tagen extreme Minustemperaturen. Hatte noch nie Probleme mit dem Anlassen. Allerdings auf den ersten paar hundert Metern ne ziemliche Anfahrschwäche.

    Markus
     
  17. piper

    piper Guest

  18. Gast

    Gast Guest

    Also Leutz,

    heute früh einfach nach dem Zündung anschalten 1 sec gewartet (nach dem die Anzeige zum VOrglühen aus war) und dann -> er sprang sofort an.

    Somit ist klar, der Diesel mag es nicht, wenn man den Schlüssel reinsteckt und direkt startet (also den schlüssel gleich komplett rumdreht).

    Damit kann ich leben.

    J
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    ...sach ich doch! (erste Antwort)....

    Wie sagte schon Grobi in der Sesamstrasse? Hm, vertraut mir! [​IMG]

    Grüße!

    Andreas
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Also Leutz,

    heute früh einfach nach dem Zündung anschalten 1 sec gewartet (nach dem die Anzeige zum VOrglühen aus war) und dann -> er sprang sofort an.

    Somit ist klar, der Diesel mag es nicht, wenn man den Schlüssel reinsteckt und direkt startet (also den schlüssel gleich komplett rumdreht).

    Damit kann ich leben.

    J


    Das ist doch nichts 1sec vorglühen unser Belarus braucht im winter schon mal 30 bis 40 sec zum vorglühen. [​IMG] [​IMG]
     
  22. piper

    piper Guest

Thema: Vorglühen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis vorglühen

    ,
  2. vorglühen toyota avensis t25

    ,
  3. avensis t25 diesel i Vorglüh

    ,
  4. toyota avensis d4d vorglühen