Von Stahlfelge auf Alufelge

Diskutiere Von Stahlfelge auf Alufelge im Avensis Verso Forum im Bereich Familienbande; Habe mir günstig einen fast neuen Satz Räder beschafft. Es sind die original Toyota Avensis Verso 16' Alufelgen und 205/60er. Jetzt wollte ich die...

  1. Gast

    Gast Guest

    Habe mir günstig einen fast neuen Satz Räder beschafft. Es sind die original Toyota Avensis Verso 16' Alufelgen und 205/60er. Jetzt wollte ich die mit den original bestückten Stahlfelgen tauschen. Als ich die Radkappe abgemacht habe hat mich dann die Realität eingeholt. Da ragen irgendwelche Schraubbolzen raus und es sind irgendwie handelsübliche 21' Muttern aufgedreht die die Felge halten [​IMG]
    Da es angfangen hat zu regnen, habe ich erstmal die Arbeiten abgebrochen.

    (Wie) bekommt diese Bolzen raus?
    Welche Radmuttern (Länge, Größe) benötige ich um die Alus anzuschrauben ?
    Wie kann ich das Reserverad weiternutzen? (andere Rudmuttern? gleiche Radmuttern, alte Bolzen reinschrauben und dann die 21' Muttern wieder drauf?)

    Hat jemand eine Idee?

    Grüße
    Wolf99

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    hallo Wolf99,
    bei mir war es umgekehrt: hatte 16' Alufelgen drauf, dann habe ich Winterreiffen auf 15' Stahlfelgen bestellt und musste mir nachträglich Muttern bestellen. Die Muttern für die Alufelgen sind auf jeden Fall anders, ziemlich lang (ca.4-5cm),ich wüsste nicht, ob man sie von Druttanbietern bekommt, wahrscheinlich müsstest Du einen Satz bei Toyota bestellen..
    Gruss
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    beim Avensis brauchst Du auf jeden Fall andere Radmuttern für Deine Alufelgen. Stück ca. 4 Euro. Ja 20 Muttern á 4 Euro sind 80 Euro.

    Für das Reserverad musst Du aber die Radmutter Deiner Stahlfelgen bei Dir führen.

    Gruß
    Björn

     
  5. radar

    radar Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Das stimmt nicht! Habe auch serienmäßig Alufelgen und ein Notrad. Wenn Du dir die Muttern der Alufelgen genau anschaust wirst Du bemerken, dass man sie auch fürs Notrad verwenden kann (natürlich als Notlösung!)
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 28000 km
    Verbrauch:
  7. Gast

    Gast Guest

    Danke für die Infos.

    Ich war vorhin mal beim Vergölst Menschen und der meinte die Muttern könnten passen. Stimmt auch. Habe mal eine Alufelge drauf gemacht und gehen würde es. Allerdings sind die konisch angeschnitzten Muttern bestimmt nicht passend für die Alus. Werde mich morgen mal zu Toyota begeben.

     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Von Stahlfelge auf Alufelge

Die Seite wird geladen...

Von Stahlfelge auf Alufelge - Ähnliche Themen

  1. Toyota Juno Alufelgen 17" auf meinem T25 (2007)

    Toyota Juno Alufelgen 17" auf meinem T25 (2007): Hallo, ich möchte meinen T25 1,8 (EZ 12/2007) im Frühjahr mit 17"-Felgen ausrüsten. Da meine bisherigen 16" Sommerreifen eh hinüber sind, kann...
  2. Farbnummer oder Farbname meiner original Toyo-Alufelgen

    Farbnummer oder Farbname meiner original Toyo-Alufelgen: Hallo T 25 Fans, Ich habe einen T25 FL 2008 und habe meine original 17"Alufelgen angeschrammt (Sommerfelgen). Wollte diese selbst glätten und mit...