Vom Avensis Verso zum Outlander PHEV

Diskutiere Vom Avensis Verso zum Outlander PHEV im Avensis Verso Forum im Bereich Familienbande; Hallo alle Miteinand! Nach fast 210 tkm und 14 Jahren treuer Dienste haben wir uns gestern endgültig von unserem Avensis Verso getrennt. Seit...

  1. #1 johjoh66, 30.05.2019
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Mitsubishi Outlander PHEV
    Verbrauch:
    Hallo alle Miteinand!

    Nach fast 210 tkm und 14 Jahren treuer Dienste haben wir uns gestern endgültig von unserem Avensis Verso getrennt. Seit einer Woche steht ein neuer Mitsubishi Outlander PHEV in karminrot-metallic in der Garage.

    Auch wenn nicht frei von Macken, so hat der Avensis die Messlatte für ein langlebiges und zuverlässiges Auto doch recht hoch gelegt. Zweifel sind also nicht weg zu wischen, ob der Outlander in dieser Hinsicht in die Fußstapfen des Toyota treten kann. Im Moment erfreuen wir uns aber erst mal an der nahezu lautlosen und sehr entspannenden Fortbewegung.

    Mein Dank gilt dem Forum und allen Mitgliedern, die mit wertvollen Tipps zur Seite standen. Denn das darf nicht vergessen werden: Ohne dieses Forum und ohne meinen “Dorfschrauber” hätten wir das Fahrzeug sicherlich schon vor Jahren abgestoßen, Stichwort Saug-/Hubsteuerventile und B7-Diesel. Die Haltung von unserem “Freundlichen” zu dem Problem war nicht wirklich hilfreich und wäre auf Dauer finanziell nicht tragbar gewesen.

    Und natürlich muss bei so einem Abschied auch noch die Arbeit der Moderatoren besonders gewürdigt werden: ihr macht einen tollen Job! :clap:

    Und überhaupt: wenn auch einige wenige Mitglieder doch gelegentlich einen Troll-Charakter nicht ganz verbergen konnten, so sticht dieses Forum qualitativ doch aus der Masse heraus, die ja teilweise “Manta Manta”-Mentalität aufweist. Avensis-Fahrer sind eben überwiegend der Vernunft-Seite zuzurechnen.

    LG, Dieter :Bye:

    P.S.: werde in den kommenden Tagen aber wohl doch noch meinen Bilanz-Thread abschließen.
     
    Feldmann, focki, mk5808775 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Olav_888, 30.05.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Na dann, sind wir ja mal auf die Berichte gespannt
     
  3. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @johjoh66 ,

    Du bleibst uns doch sicherlich erhalten, oder? Schreib ruhig ab und zu mal was zum Mitsubishi und lass uns an Deinen Erfahrungen und evtl. Problemen teilhaben. Wird, denke ich, auch einige von uns interessieren.
     
  4. #4 Bigdaddy, 30.05.2019
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Hallo Dieter, altes Haus, schön mal wieder von Dir zu hören, äh, zu lesen... :thumbup:

    Viel Spaß mit Deinem neuen Fahrzeug, auf dass es Dich stets zu Deiner Zufriedenheit begleiten möge.
    Ich habe da allerdings noch ein paar Anweisungen für Dich: :D

    1. Du bleibst dem Forum auf jeden Fall erhalten und berichtest regelmäßig !
    2. Du stellst noch ein paar Bilder von Deinem Schätzchen hier ein !
    3. Du schreibst nochmal Deine Bilanz zu Deinem Verso (wolltest ja sowieso machen) !
    4. Du beantwortest mal diese Frage: hattest Du auch mal an den aktuellen RAV gedacht und warum ist es keiner geworden ?

    Viele Grüße, Marco
     
  5. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Hatte zwei Mitsu beide absolut problemlos.
     
  6. #6 mk5808775, 30.05.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Gratulation!!
    Dann fährst Du ja jetzt den Ur-PHEV-Suff schlechthin. Genau sowas fehlt im Toyota Portfolio. Die PHEV-SUV Konkurrenz ist ne ganze Nummer kleiner und teurer (Hyundai Kona / Kia Niro), viel Auswahl gibt es da wirklich nicht.
    Gute Fahrt damit!:thumbsup:
     
  7. #7 johjoh66, 30.05.2019
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Mitsubishi Outlander PHEV
    Verbrauch:
    Hallo und danke für die guten Wünsche!

    Den guten Vorsatz hier gelegentlich zu berichten, habe ich natürlich, die Zeit wird zeigen, wie viel Zeit dafür bleibt. Bin jetzt im Forum GoingElectric recht aktiv: das sei den Interessenten für BEVs und PHEVs ohnehin ans Herz gelegt (ich will hier aber niemand abtrünnig machen :D).

    Ja hatte ich: aber
    1. ist kein PHEV, also rein elektrisches Fahren gibt es dort nur in homöopathischer Dosis
    2. dementsprechend gibt es keine Bafa-Förderung
    3. ist der Outlander PHEV insgesamt das attraktivere Angebot
    4. bei unserem Nutzungsprofil sollte der Outlander auch bei den reinen "Fahrkosten" wirtschaftlicher sein
    LG, Dieter
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Mein Glückwunsch und gute Fahrt.
    Und ja, bleibe uns bitte hier im Forum erhalten und teile uns deine Erfahrungen mit.


    Soweit kommt es noch. Einfach ne andere Marke kaufen und dann abhauen ist hier nicht!
    Ähhhmmmmm ..... ;) :huh: :aua: (Insider!)
     
  9. #9 Bigdaddy, 30.05.2019
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Peter, Peter.....:nose:
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was?
    Ich fahr nen Toyota, du nicht! :D
     
  11. #11 der dude, 31.05.2019
    der dude

    der dude Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Ich fände das auch sehr interessant, wenn du uns erhalten bleibst und uns den Outlander etwas näher bringst. :thumbsup:
    Meine Gattin und ich finden die Kiste sehr interessant, haben da auch schon vorgestanden. Hat mir gut gefallen. Einfach Outlander- thread aufmachen..
     
  12. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @der dude + @johjoh66 ,

    Das wäre doch mal was, im Toyota Avensis Forum, nen Mitsubishi Outlander Thread :thumbsup:!

    Ich denke und hoffe, wir sind da tolerant genug?! ;)
     
  13. #13 Bigdaddy, 31.05.2019
    Bigdaddy

    Bigdaddy Stephans Schnucki ;-)

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ähm.....nein ! Ich boykottiere alles was kein Golf ist !

    PS: außerdem ist das schon Dieters neuer Thread ;)
     
Thema:

Vom Avensis Verso zum Outlander PHEV

Die Seite wird geladen...

Vom Avensis Verso zum Outlander PHEV - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  2. Probleme Zentralveriegelung Avensis T25

    Probleme Zentralveriegelung Avensis T25: Habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung Toyota Avensis T 25. Die Zentralverriegelung läßt sich nur mit dem Schlüssel über das Türschloß...
  3. Heckklappe am Avensis Kombi T27 gibt Alarm

    Heckklappe am Avensis Kombi T27 gibt Alarm: Seit ein paar Tagen leuchtet einfach wärend der Fahrt im Display neben Tacho das Symbolbild das die Heckklappe offen steht und die...
  4. Avensis - Motorkontrollleuchte, Fehler P0057

    Avensis - Motorkontrollleuchte, Fehler P0057: Liebe Leute, bei meinem Toyota Avensis T25, leuchtet seit kurzem die Motorkontrollleuchte auf. Der Mechaniker meines Vertrauens hat den Fehler...
  5. Lohnt sich ein Avensis Diesel und was ist zu beachten?

    Lohnt sich ein Avensis Diesel und was ist zu beachten?: Hallo zusammen, kurz zu uns, wir hatten einen Avensis Benziner der nach knapp 280.000 KM eine größere Reparatur wollte, welche wir nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden