Verso R1 Getriebe (?) Probleme

Diskutiere Verso R1 Getriebe (?) Probleme im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo Toyotaner, ich habe einen Corolla Verso R1 Modell 2004 mit MMT-Automatikgetriebe. Heute früh ist es mir zum dritten Mal passiert, daß...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Toyotaner,

    ich habe einen Corolla Verso R1 Modell 2004 mit MMT-Automatikgetriebe.

    Heute früh ist es mir zum dritten Mal passiert, daß ich an die Kreuzung rangefahren bin, bei grüner Ampel aber nicht weggekommen bin. Im Cockpit leuchtete eine rote Warnlampe mit einer Art Zahnrad mit rotem Ausrufezeichen in der Mitte. Soll sicherlich das Getriebe sein. Mehrfaches ein-und ausschalten brachte nichts, also hab ich schon die Nummer vom Toy-Service rausgekramt und dabei nochmal gestartet. Dann ging alles wieder wie immer, keine Warnlampe, keine Probleme.

    Kennt jemand das Problem?

    Viele Grüße
    Doktor
     
  2. #2 FeuchtFarmer, 16.08.2007
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Ich kenne das Problem mangels MMT-Getriebe zwar nicht, kann Dir aber nur dringend den Weg zum Freundlichen empfehlen. Wenn es eine Fehlersituation gab, dann ist sie auch im Fehlerspeicher und kann von der Werkstatt ausgelesen werden. Mit sowas würde ich mich nicht lange rumärgern, dafür gibt es ja die Garantie. Und so wie Du das Problem schilderst stellt es ja schon fast ein Sicherheitsrisiko für Dich da.

    FF [​IMG]
     
  3. Gast

    Gast Guest

    So richtig überrascht war der Händler nicht, sondern hat gleich ein neues Getriebe geordert. Das fährt sich nun auch deutlich komfortabler als das Alte. So ist z.B. dieses harte Klacken, das man beim Stehenbleiben oft gehört hat, weg. Und er schaltet deutlich weicher. Der Austausch hat 2 Tage gekostet, da bin ich froh, dass das ein Garantiefall ist.
     
Thema: Verso R1 Getriebe (?) Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso rotes zahnrad

    ,
  2. toyota corolla ausrufezeichen