Verso D-CAT kaputt!

Diskutiere Verso D-CAT kaputt! im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Moin Gemeinde, seit halb 21:30 bin ich nun wieder daheim - leider ohne meinen D-CAT! :( Eigentlich hätten wir bis 17:00 Uhr zuhause sein...

  1. #1 FeuchtFarmer, 16.10.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Moin Gemeinde,

    seit halb 21:30 bin ich nun wieder daheim - leider ohne meinen D-CAT!
    :(

    Eigentlich hätten wir bis 17:00 Uhr zuhause sein können, wenn nicht Höhe Magdeburg auf der A2 die Motorkontrolleuchte, die VSC- und TCS-Lampe aufgeleuctet hätten. Die Karft war plötzlich weg, wir konnten noch mit rund 80 km/h aus eigener Kraft die Autobahn verlassen und haben den Toxota-Service angerufen. Es folgte eine Orgie aus warten - abschleppen - warten - Taxi fahren - warten - Mietwagen bekommen - umladen (gesamtes Urlaubsgepäck!!!)...

    Nun steht ein Focus Kombi vorm Haus (lief ganz solide aver auch viel lauter).

    Was genau passiert ist, weiß ich leider nicht. Fakt ist, dass ich im Moment mega enttäuscht bin. Wir haben viele viele km in den letzten 2 Wochen zurückgelegt und alles funzte super. Und dann 300 km vor dem Ziel sowas. Nun steht mein Verso alleine in der dunklen Nacht irgendwo am Rande Magdeburgs.
    Der Mensch an der Toyota-Hotline faselte was von "Turbo-Schlauch" und "hatten wir schon öfter". Eigentlich sollte über die Garantie und die Mobilitätsgarantie alles laufen, Sorgen mache ich mir natürlich trotzdem. Schließlich sind fast 17.000 km runter, ohne das der Verso zum "Fitness-Check" war. Ich hoffe, daraus dreht mir niemand einen Strick. Vor dem Urlaub waren es noch unter 13.000 und ich hatte extra bei meinem Freundlichen nachgefragt. Das hab ich aber leider nicht schriftlich :(
    Morgen Mittag bin ich hoffentlich schlauer und werde nun erstmal völlig bedrück schlafen gehen...

    FF [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 16.10.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hört sich ja nicht leider gut an. Auch wenn so was mal passieren kann. An Magdeburg habe ich schlechte Erinnerungen, da hat der Motor meines damaligen Trabis das Leben ausgehaucht. Zum Glück war ich damals bereits ADAC-Mitglied. Warte erstmal auf die Diagnose. Wenn es wirklich der Schlauch gewesen sein sollte, dann verstehe ich nicht, warum es nicht gleich vor Ort erledigt wurde.

    Stephan
     
  4. #3 FeuchtFarmer, 16.10.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Vor Ort macht deshalb niemand was, weil ja kein "echter" Toyota-Meister zur Hilfe kommt sondern nur irgend ein "Servicepartner" und die dürfen nix machen, weil nur Toyota-Vertragswerkstätten Garantiereperaturen durchführen dürfen. Und bei Toyota war am Sonntag Nachmittag natürlich niemand.

    Nach erster telefonischer Rücksprache mit dem Autohaus bezog sich der gespeicherte Fehler auf die Einspritzdüse Nummer 5 (was auch immer uns das sagen soll). Der Freundliche meinte jedoch, dass nicht zwangsläufig die Düse defekt sei, es sei ihm wohl schon öfter untergekommen, dass nur ein fehelrhafter Wert an den Computer gemeldet und deshalb das Notlaufprogramm aktiviert wurde. Schaun mer mal...

    FF [​IMG]
     
  5. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Ein wenig OT.
    Liegt an der Gegend.
    Opel Omega,Zylinderkopfdichtung defekt
    mit ADAC nach hause.
    Drücke dir die Daumen
    das der Verso bald
    wieder flott ist.

    Gruß Jörg
     
  6. #5 Alex-T25, 16.10.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Sorry ich versteh das nicht,haben die 177PS Böcke jetzt 30er Wartungsintervall oder nur 30er Ölwechselintervall oder was soll das?
    Fitnesscheck,ich hasse diesen Ausdruck vom ersten Tag an als ich ihn beim Händler auf einem Schild sah....
     
  7. ukhh

    ukhh Guest

    Intervalle? Alle 15.000km.

    Öl beim ersten Check, dann nach der "Ölwechsel" Anzeige.

    Die 17.000kms sollten kein Problem sein.

    Die 5. Düse ist die Dieseleinspritzung in den Abgaskrümmer (zur Rußverbrennung).

    Besorg bitte mal den Fehlercode. Und vergleiche mit meinem Post "Fehlercodes beim D-CAT" o.s.ä..
     
  8. #7 Avensisfreund, 16.10.2006
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    Würde so ein Datenfehler der das Notlaufprogramm aktiviert nicht ganz einfach so ausgemerzt, indem man mal die Klemme der Batterie löst und wieder ansteckt?

    Peter
     
  9. #8 FeuchtFarmer, 17.10.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    So, mein Verso ist wieder daheim! :)

    Die Abholung war sehr nervig, weil ausgerechnet gestern diverse Autos und LKWs den unbändigen Drang verspürten, sich ausgerechnet auf meiner Strecke (A23/A7/A2 und zurück) um die Leitplanken zu wickeln. :(

    Leider war nicht mehr der zuständige Meister da und so bekam ich nur spärliche Auskünfte. Es wurde wohl nix getauscht sondern nur eine neue Software aufgespielt. sozusagen ein Firmware-Update. Das bei mir aufgetretene Problem sei bekannt und durch das Update behoben. Mal sehen was es jetzt für Fehler gibt.
    Der Wagen lief scheinbar rund (ein Freund fuhr fast den kompletten den Rückweg), auf den letzten von mir gefahrenen Kilometern bildete ich mir ein, er würde etwas rauer laufen. Heute früh hat sich das aber nicht bestätigt, waren aber auch nur 35 km.

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Avensisfreund schrieb am 16.10.2006 20:08
    Würde so ein Datenfehler der das Notlaufprogramm aktiviert nicht ganz einfach so ausgemerzt, indem man mal die Klemme der Batterie löst und wieder ansteckt?

    Peter


    Wahrscheinlich ja, aber würdest Du das bei einem 5 Monate jungen Neuwagen tun, bei dem gleich 3 Warnleuchten (unter anderem die Motorkontrollampe) suggerieren, du sollst auf keinen Fall weiterfahren und erstmal zur Werkstatt? Wohl eher nicht, oder?
    Ich hatte eonfach das pech an einem Sonntag Nachmittag liegen zu bleiben. Wäre es zu normalen geschäftszeiten an einem Werktag passiert, hätte man mir sicher direkt weiterhelfen können und ich hätte mir das ganze Theater mit dem Mietwagen erspart. Hätte könnte würde - ist jetzt eh nicht mehr zu ändern.

    Ich bin froh das die Kiste wieder da ist, ein bisi misstrauisch bin ich dadurch jedoch schon geworden...

    FF [​IMG]
     
  10. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Verständlich. ;-)

    Und ärgerlich ist es trotzdem.
     
  11. ukhh

    ukhh Guest

    feuchtfarmer

    Versuche doch bitte noch den code zu bekommen. :)
     
  12. #11 FeuchtFarmer, 17.10.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Zitat:
    ukhh schrieb am 17.10.2006 18:20
    feuchtfarmer

    Versuche doch bitte noch den code zu bekommen. :)


    Ich bemühe mich.

    FF [​IMG]
     
  13. #12 FeuchtFarmer, 20.10.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Zitat:
    ukhh schrieb am 17.10.2006 18:20
    feuchtfarmer

    Versuche doch bitte noch den code zu bekommen. :)


    Heute hat mich tatsächlich nochmal der Freundliche aus Magdeburg zurückgerufen. Der Fehlercode war P 1378. Übersetzt wurde er ungefähr mit "Fehler der 5. Einspritzdüse (Verbrennung im Rußpartikelfilter)". Hoffe das hilft Dir weiter.

    FF [​IMG]
     
  14. #13 FeuchtFarmer, 07.03.2007
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Es ist wieder passiert! Heute war ich auf dem Rückweg aus Berlin und 45 km vor Hamburg gingen wieder die besagten 3 Kontrolleuchten an , die Leistung brach weg und der CV rollte nur noch 100. Die Freundliche von der Eurocare-Hotline sagte jedoch ich könne noch weiterfahren. Nu steht er beim Freundlichen in Rellingen und ich bin sehr gspannt was draus wird. Will am Samstag mit 5 Leuten und Gepäck nach Dänemark, da brauch ich meinen CV wieder.
    Vor allem aber habe ich wieder extrem an Vertrauen verloren und bin sehr enttäuscht was aus der sprichwörtlichen Toyota-Zuverlässigkeit geworden ist :(
    Ich wollte es nicht wahr haben aber vielleicht sollte ich beim nächsten mal doch wieder einen "echten" Japaner kaufen.
    Sollte das Problem noch einmal auftauchen, werde ich mich um Wandlung bemühen - 3 mal das gleiche Problem ist nicht zumutbar!

    FF [​IMG]
     
  15. hansi

    hansi Guest

    Hallo FF
    Da hätte ich jetzt aber auch die Faxen dicke.Die sollen sich mal richtig Zeit lassen mit der Reparatur und Dir einen kostenlosen Ersatzwagen geben.Das wäre doch das mindeste,denn eine schnellreparatur bringt nix.Bleibst nachher noch in DK liegen.
    MfG Hansi
     
  16. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    So ein Ärger :smash:.
    Beim nächsten mal,weg mit der Karre.
    Drücke dir die Daumen,das der Wagen
    noch lange läuft.

    Gruß Jörg
     
  17. #16 FeuchtFarmer, 07.03.2007
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Zitat:
    dana schrieb am 07.03.2007 22:02
    ...Beim nächsten mal,weg mit der Karre.
    ...
    Gruß Jörg


    Wenn das mal so einfach wäre! Selbst mal angenommen der fehler tritt wirklich ein weiteres mal auf, dann hätte ich doch theoretisch ein Anrecht auf Wandlung, oder? Und wie ist das dann mit den vergangenen 10 Monaten und 30.000 km? Und mit meinen zusätzlichen Einbauten (AHK, iceLink, PDC)? Hat auch alles mächtig Schotter gekostet und lässt sich nicht mal eben wieder ausbauen (außer iceLink).
    Ich hab auch ehrlich gesagt keinen Bock auf den Stress, nur mit einem Toyota immer mal wieder liegen zu bleiben ist auch keine Lösung :(

    FF [​IMG]
     
  18. #17 StG (DD), 07.03.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    So ging es mir mit meinem Avensis auch, das Vertrauen in die Technik wieder zu erlangen dauert eine Weile und ich ertappe mich immer wieder mit einem unguten Gefühl, dass er nicht doch irgendwann wieder liegenbleibt.

    Stephan
     
  19. #18 raider7, 08.03.2007
    raider7

    raider7 Guest

    Bei Wandlung müssen die Einbauten mit finanziell entschädigt werden.

    Das Thema Wandlung hat mich ca. ein halbes Jahr intensiv mit einem neuen Renault Laguna Initiale Combi 2.2 dci beschäftigt.

    Damals hatte ich ein juristischen Kommentar zum Thema nachträgliche Einbauten und Wandlung gelesen.

    Hat mir beim Createur de Malheur leider nichts gebracht, da ich den Wagen über einen deut. Vermittler direkt bei einem holl. Renault Händler mit holl. Rechnung erworben hatte.

    Gruß Peter
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FeuchtFarmer, 08.03.2007
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Wollte heute meinen CV wieder abholen - wurde leider nix! Diesmal bleibt es wohl nicht bei einem Softwareupdate, die 5. Einspritzdüse (Verbennung Ruß im Partikelfilter) wird gewechselt. Als Fehlercode wurde wohl P1386 ausgegeben, bedeutet so ziemlich das gleiche wie damals der P1378. Außerdem zeigte mir der Freundliche noch die Toyota-Hinweise zu Fehler P1400 (oder so), der bezieht sich auf Kaltstartprobleme (stark scwankende Leerlaufdrehzahl, Absterben des Motors im Leerlauf). Hier schlägt Toyota auch wieder ein Update vor. Der Freundliche meinte Probleme mit der 5. Düse äußern sich verschiedentlich: Mal kommen die Kontrolleuchten mit Notlaufprogramm (wie bei mir), mal gibt es Kaltstart- und Leerlaufprobleme (wie bei mir) und manche haben einen zu hohen Verbrauch (ich nicht unbedingt).
    Nun ja, ich hoffe ich hab meinen CV morgen wieder, will ja am Samstag nach Dänemark fahren.

    FF [​IMG]
     
  22. hansi

    hansi Guest

    @ FF
    Ich hatte schon mal geschrieben,Keine eilige Reparatur;bringt nichts.Gut wäre ein Ersatzwagen und die Werkstatt sollte sich einige Tage um die Fehlersuche kümmern.Der Fehler war ja schon öfter.Das kann ja nicht sein.Ich hätte mit so ein Fahrzeug ein schlechtes Gefühl ins Ausland zu fahren.
    MfG.Hansi
     
Thema: Verso D-CAT kaputt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kontrolleuchten toyota avensis 2007

Die Seite wird geladen...

Verso D-CAT kaputt! - Ähnliche Themen

  1. D-CAT Felgen auf Verso

    D-CAT Felgen auf Verso: Hallo, Passen die Felgen vom T25 D-CAT auf den Verso? Reifen passen schon einmal nicht. Danke schon einmal. Mo
  2. Corolla Verso 2.2 D-cat Geräuschproblem

    Corolla Verso 2.2 D-cat Geräuschproblem: Servus Leute Ich habe ein Problem bzw. meine Eltern))) Sie besitzen einen Corolla Verso 2.2 D-CAT 177PS Bj.2006 Das Problem ist das der Motor...
  3. Corolla Verso ruckelt beim anfahren

    Corolla Verso ruckelt beim anfahren: Moin zusammen, da ich bei jeder Googlesuche zu fast jedem Thema in dem Forum hier lande, hab ich mal mal registriert. Hoi ;) Denn gehts auch...
  4. NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?

    NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?: Seid gegrüsst, meine Frau hat nun - anscheinend dauerhaft :thumbup: .. - den Avensis vom Schwiegervater in Diensten. Der CDspieler tuts nur...
  5. Avensis Verso 3te Sitzreihe

    Avensis Verso 3te Sitzreihe: Hallo, benötige dringend die Sitze 6 und 7 (dritte Sitzreihe) für meinen Avensis Verso (Bj 2005). Ein Sitz für die 3te Reihe würde auch erst...