Verkaufen oder behalten

Diskutiere Verkaufen oder behalten im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebe leidens Genossen Vorgeschichte Habe einen Avensis 2.2 d-cat dieser is mein 2tes auto habe mir dieses wunder der modernen Technik...

  1. Abloom

    Abloom Guest

    Hallo liebe leidens Genossen

    Vorgeschichte

    Habe einen Avensis 2.2 d-cat
    dieser is mein 2tes auto habe mir dieses wunder der modernen Technik angeschafft weil ich beruflich relativ viel auf der Autobahn unterwegs bin.

    Da mein Geldbeutel nicht gerade der größte ist habe ich mich nach langen suchen dann für diesen Wagen entschieden weil ich dachte Preisleistung passt.
    Habe auch extrem darauf geachtet das ich einen gepflegten Avensis kaufe.

    Beim Kauf 61.000 Kilometer
    baujahr 5.2005

    Aktuell

    Fahre den Wagen Jetzt ca 12000 Kilometer in knapp 9 Monaten
    Jetzt muss ich sagen mein Kopf platzt fast jeden tag vor wut.

    die ersten 5000 Kilometer war alles in Ordnung nun Kommt ein Ding nach dem anderen

    -Luftfilterkasten klappert
    -Auto zieht nach rechts
    -Anfahrschwäche im ersten gang und lässt sich nur schwer einlegen wenn motor Kalt
    -Fahrerspiegel pfeift bei 220-230 extrem laut
    -Kupplungspedal quietscht
    -Kofferraum lifter Kaputt
    -drei Lampen leuchten Rußpartikel- filter verstopft
    -Dach rostet
    -Knacken beim anfahren auf der rechten vorder Achse

    im mom steht mein Traum Auto in der Werkstatt
    Bzw Albtraum

    Meine Frage an euch soll ich ihn verkaufen oder behalten bis er ausseinander fällt?

    Wenn ja Warum ?
    Wenn nein Warum?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ipd4711, 21.06.2011
    ipd4711

    ipd4711 Guest

    Schade, dass Du Probleme mit Deinem Fahrzeug hast.

    Probleme mit einem Auto sind nichts außergewöhnliches - bei jeder Marke treten früher oder später Probleme auf.

    Wichtig ist, dass Du Dir durchrechnest, ob dir ein Wechsel einen finanziellen Vorteil bringt. Die aktuellen Probleme musst Du auf jedenfall beheben, sonst hast Du beim Verkauf einen höheren Wertverlust als notwendig.


    Ob Du nach der Reparatur ohne größere Probleme weiterfährst, oder ob Du bald wieder weitere Probleme bekommst - diese Fragen wird Dir niemand beantworten können.


    Mein Avensis hat auch kleine Macken, die mich aber nicht stören, zumal der Kaufpreis gemessen an Ausstattung, Komfort und Kilometerstand im Vergleich zu vielen anderen Angeboten anderer Automarken, recht günstig war.

    Ich hatte bisher schon sehr viele unterschiedliche Automarken und überall gab es andere größere und kleinere Probleme. Über die Zeit gesehen ist ist ein Auto einfach immer eine "Sparkassa".

    Letztlich lass Dich bitte nicht vom Ärger leiten sondern rechne trocken durch, denn sonst triffst Du eventuell eine Entscheidung, die Du später bereuen könntest.

    Allzeit gute Fahrt ...
     
  4. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Normal ist der T25 ein super Auto, nur der D-Cat ist einfach sch...vorallem die ersten Baujahre, sprich T25

    1. bekanntes Problem (D-Cat Problem)
    2. Spur einstellen lassen (eigentlich nicht bekannt)
    3. Getriebeöl wechseln lassen, AGR verstopft (D-Cat Problem)
    4. neue Türdichtungen (T25 Problem, ersten Baujahre)
    5. Kupplungszylinder einsprühen, mit Silikonöl (Toyota Problem)
    6. Lifter austauschen
    7. D-Cat+ AGR Leitung defekt kosten, ca. 2000-2500€ (D-Cat Problem)
    Sprich mal deinen WSM auf Tunap Dieselpartikelfilter Reiniger an, da kann eventuell der D-Cat wieder "gangbar" gemacht werden. Die AGR kostet dabei nicht so viel.
    8. meist Steinschläge, die nicht ausgebesser werden (Rost ist normal kein Thema)
    9. irgendetwas ausgeschlagen (hab bis jetzt noch nichts gelesen darüber)

    Alles in Allem, meist bekannte Probleme, die meist in der Garantiezeit erneuert wurden.
     
  5. #4 diosaner, 21.06.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Alles recht gut beantwortet.

    Muss nur hinzufügen:

    Schaltprobleme entweder Öl oder einstellen der Schaltzüge.
    Das der Wagen nach rechts zieht, ist sehr wohl bekannt.
    Das macht der neue T27 doch auch teilweise.
    Und das hat er vom T25 geerbt.

    Kupplunggeberzylinder nicht mit Silikon, sondern mit Hochdruckfestem Sprühöl behandeln.
    Das hält bis zu einem Jahr.
    Silikon hält nicht, weil es nicht für Metallschmierung ausgelegt ist.
     
  6. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    du solltest ja eh die 12 jahre garantie gegen durchrostung haben.
     
  7. #6 diosaner, 21.06.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Ja, aber der Rost muss sich von innen nach aussen durchfressen.

    Und am Dach ist das schwer möglich.

    Und selbst wenn, beim Thema Rost wird wie bei jedem anderen Hersteller alle Register gezogen, um sich rauszureden.
     
  8. Abloom

    Abloom Guest

    danke schon mal für eure Antworten

    ich denke ich werd ihn erstmal behalten

    hab heute mit der Werkstatt telefoniert

    muss für die Reinigung der Abgasrückführungsanlage ca 450 euro zahlen

    lifter hab ich schon zuhause aufm tisch liegen am Freitag kann ich mein Kfz wieder abholen. das dach hab ich schon mit einem dremel bearbeitet und rost entfernt danach mitm lackstift drüber. Knacksen vorne rechts meint mein Kumpel sei nicht so schlimm wäre irgendwie die Feder wobei ich ihm da nicht so ganz vertrauen will am freitag will ich noch unterboden schutz machen und eine anhängerkupplung dran basteln das quietschen des Kupplungspedals werd ich dann auch beheben.

    und den Luftfilterkasten und den pfeifenden spiegel werd ich wohl nochmal in der Werkstatt ansprechen

    achja spur is eingestellt zieht trotzdem nach rechts und er hatte keinen unfall
    öle sind alle 2 monate alt
     
  9. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Echt, hab noch nie was darüber gelesen, dass ein T25 nach rechts ziehen würde. (vereinzelte Fälle gibt es bestimmt)
    Beim T27 scheint es ja schon ein häufigeres Problem "gewesen" zu sein.
    Zumal sich vergleichweise viele im Forum gemeldet haben.

    P.S. Der T25 ist echt grundsolide, außer D-Cat. Vorallem von den Benzinern und den alten 2,0l 116PS(außer Steuerventile) liest man sehr, sehr wenig negatives
     
  10. #9 diosaner, 22.06.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Wir mussten vor Jahren mal einen wandeln, weil es der Techniker von Toyota nicht auf die Reihe bekam.

    Aussage war dann:
    "Ist halt so, Stand der Technik" :smash: :smash:

    Wir waren auch mit unserem Latein am Ende.

    Ich weiss net, wieviel Stunden wir vermessen, Teile getauscht, Profefahrten usw. gemacht hatten.

    Der Kunde, der das Fzg später gekauft hatte, merkt nichts von dem. Klar ist es nicht jeder, aber beim T27 ist es komischerweise auch nicht jeder D-Cat.
     
  11. #10 ChocolateElvis, 22.06.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    @TE
    falls du das Fahrzeug vom Händler gekauft hast, hast du doch Gewährleistung auf das Auto. Wäre da nichts zu machen?

    Gruß Elvis
     
  12. Abloom

    Abloom Guest

    Gewährleistung hab ich noch aber von den angesprochenen sachen fällt nichts darunter hab ich schon nachgeschaut
     
  13. #12 matthiomas, 22.06.2011
    matthiomas

    matthiomas Guest

    "Der T25 ist echt grundsolide, außer D-Cat. Vorallem von den Benzinern und den alten 2,0l 116PS(außer Steuerventile) liest man sehr, sehr wenig negatives[/quote]"


    ::
    ...dem kann man nur zustimmen.
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Abloom

    Abloom Guest

    außer der d-cat

    ja ich hab gerade einen d-cat da liegt wohl mein problem!
     
  16. #14 ChocolateElvis, 22.06.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    du meinst, du hast Gebrauchtwagengarantie?
    Die hat nichts mit der Sachmängelhaftung zu tun, die i.d.Regel 2 Jahre umfasst. Allerdings ist nach 6 Monaten die Beweislastumkehr eingetreten. Da wirds u.U. schwieriger. Aber versuchen würde ich es trotzdem.

    Gruß Elvis
     
Thema:

Verkaufen oder behalten

Die Seite wird geladen...

Verkaufen oder behalten - Ähnliche Themen

  1. Verkaufen Avensis

    Verkaufen Avensis: Guten Abend Leute, hat von euch jemand Erfahrung mit www.wirkaufendeinauto.de? Will mein Avensis T27 2,2liter D-4D Edition 2014. EZ: 03/2014 mit...
  2. Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos

    Meinen T25 BJ 2008 verkaufen - Ratlos: Hallo, ich bin Tom und habe mich grade angemeldet. Ich möchte meinen Avensis T25 BJ 2008 Motor : 2.0 D W-4 verkaufen. Das ich ihn hier nicht...
  3. AV nach Polen verkaufen !!

    AV nach Polen verkaufen !!: Hallo, wenn alles klappt geht mein Avensis am Donnerstag weg nach Polen. Hat jemand ein paar Tipps auf Lager, was es zu beachten gilt ??...
  4. Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?

    Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?: Vorab erstmal - Bein neu hier, habe das Forum durch Zufall entdeckt und finde es sehr gut :-) Also erstmal ein Guten Tag in die Runde. Ich...
  5. Kaufberatung Avensis T25 oder T27

    Kaufberatung Avensis T25 oder T27: Hi Leute, ich suche einen Nachfolger für meinen BMW 523 i Bj.1999 und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe genau 7000 Euro nicht mehr...