Verbrauch beim T25 1.8 mit Automatik

Diskutiere Verbrauch beim T25 1.8 mit Automatik im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich fahre seit April 2004 einen 5-Türer 1.8 mit Automatik. Mein Verbrauch liegt seit dem im Durchschnitt bei 9,7 l/100 km, auf Autobahn bei 7,7 ,...

  1. Gast

    Gast Guest

    Ich fahre seit April 2004 einen 5-Türer 1.8 mit Automatik.
    Mein Verbrauch liegt seit dem im Durchschnitt bei 9,7 l/100 km, auf Autobahn bei 7,7 , in der Stadt über 10 l. Ist das normal. Gibt es schon Infos über ein neues spritsparendes Automatikgetriebe ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kingluihh02, 18.08.2006
    kingluihh02

    kingluihh02 Guest

    Ich fahre den 1,8er Automatik als Kombi... und der Verbrauch in der Stadt liegt auch bei 9,6 bis 10.4 Litern... letzten Mittwoch hatte ich sogar einen Verbrauch von 8,8 Liter in der Stadt... auf der Autobahn hab ich ihn schon immerhin auf 7,2 bekommen... [​IMG]
     
  4. #3 Avensis_T22, 19.08.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    10,3 ist Werksangabe für die Stadt ... also vollkommen normal. Die Werksangaben hast du vorher hoffentlich zumindest als Mindestangabe herangezogen?
     
  5. boomer

    boomer Guest

    Zitat:
    ropsenfeld31 schrieb am 17.08.2006 20:04
    .. 1.8 mit Automatik. ... ein ... spritsparendes Automatikgetriebe ?


    Was waren oder sind denn Deine Verbrauchsvorstellungen !?
    Der handgeschaltete 1.8er braucht in etwa genausoviel (kannst ja mal bei www.spritmonitor.de nachschauen). Verbrauchswunder würde ich keine erwarten. Automatik hin oder her. Die Kiste ist halt sehr schwer. Sprit sparen geht hier aber viel leichter über 'frühzeitig rollen lassen', wozu diese Automatik und der schlappe Motor geradezu einlädt.

    Den 1.8er Automatik hatte ich als 5-Türer mal für einen Tag, ca. 150 km. Der Verbrauch war zu Deinem in Relation ähnlich. Ich wollte allerdings sehen, wie der mit Automatik so geht :D. Anfahren und erstes Beschleunigen ist ja seeehr viel angenehmer und auf den ersten Metern subjektiv deutlich zügiger. Mir war er am Ende zu durstig. Wahrscheinlich war ich dann doch zu flott unterwegs :] . Auf der Autobahn hätte ich mir etwas weniger Drehzahl (und deutlich mehr Durchzug) gewünscht. Ganz neue mit 6-Stufen können das besser und verbrauchen dann auch wohl weniger. Beim 1.8er müssten die aber auch ständig runterschalten.
    Gruß

    B.
     
  6. #5 Avensis_T22, 20.08.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Meine Schwester fährt im übrigen so ein Modell (1.8er Automatik Combi Modell 2004). Laut Münchhausen-BC liegt der Verbrauch bei ca. 8 Liter. Fährt zu 75% Stadtverkehr.
    Vom Fahren her ist es aber eine schöne Kombination. Total entspannt und komfortabel. Sicher kein Raserauto aber schnell genug für alle Fälle.
     
  7. #6 hotte 61, 13.11.2010
    hotte 61

    hotte 61 Guest

    Hallo
    Ich habe mir einen Toyota Avensis 1,8vvti combi automatik Bj.2005 25000km Laufleistung gekauft . Laut der Verbrauchstabelle und rescherschen bei Toyota ,mobile u.co soll der Wagen etwa 11L verbrauchen. Ich setze ihn vorwiegend im ländlichen Bereich ein,wo er so denke ich diese 11L auch brauchen dürfte.Verbrauch laut der Multi-Anzeige ist aber 12-13,5L,liegt es daran das der Wagen bei einer errechneten Laufleistung von 5000km pro Jahr etwas schlecht eingefahren wurde,oder gibt es ein Problem? Oder fehlt dem Wagen einfach erstmal eine ordentliche Autobahn?
    Vielen Dank im vorraus
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kadett

    Kadett Guest

    Wir fahren seit knapp zwei Jahren einen 1,8er Schalter mit 7 l im Sommer und 8l
    wenn es draußen kalt ist. Geschaltet wird bei ca. 2000 Upromin und viel im Schub
    gefahren. Wenn man das Gaspedal schön streichelt ist das selbst bei Kurzstrecken kein Problem. Ich denke dei Fahrweise macht locker 2 Liter aus und Automatic braucht immer etwas mehr.
     
  10. #8 goescha, 13.11.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    zusammengefügt und in Zukunft bitte erst mal die Suche bemühen. Danke.

    Gruß Götz
     
Thema:

Verbrauch beim T25 1.8 mit Automatik

Die Seite wird geladen...

Verbrauch beim T25 1.8 mit Automatik - Ähnliche Themen

  1. Benzinverbrauch beim T25 Kombi 1.8L Automatik steigt stark - warum?

    Benzinverbrauch beim T25 Kombi 1.8L Automatik steigt stark - warum?: Hallo, seit einigerzeit ist der durchschnitts Benzinverbauch (lt Anzeige im Cokpit) bei unserem T25 sehr hoch. Jetzt ca. 10,5 Liter/100Km im...
  2. Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?

    Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?: Hab den Wagen ja jetzt ca 3 Wochen, und hab im Schnitt 8,4l auf 100km. Ist das normal? Ich fahre eher Vorrausschauend, nicht über 100 und keine...
  3. Verbrauch Avensis 124 Ps d4d

    Verbrauch Avensis 124 Ps d4d: Servus, fahre schon Toyota seit fast 20 Jahren. Seit 2008 fuhr ich das 126 Ps Kombimodell (Diesel). Mit diesem war ich sehr (!) zufrieden. Einmal...
  4. Verbrauch und Optimierung bei Automatik/MDS/...

    Verbrauch und Optimierung bei Automatik/MDS/...: Danke, werd ich mir zulegen. Ich hab den Ave seit gestern. Technisch und optisch klasse - siehe meine Fotos, die ich heute reinsetze. Aber der...
  5. Hoher Benzinverbrauch / Drosselklappensensor Luftmassensensor prüfen

    Hoher Benzinverbrauch / Drosselklappensensor Luftmassensensor prüfen: Hallo, bzgl. meinem anderen Tread wegen der Fehlermeldung 0500 hoffe ich immer noch auf Antwort. Seit Wochenende ist dieses Problem nicht mehr...