USB-Adapter an W58832 Wechsler

Diskutiere USB-Adapter an W58832 Wechsler im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, am Wochende habe ich den Yatour USB-Adapter in den T25 eingebaut. Also an den 6fach-CD-Wechsler W58832. Handschuhfach öffnen und von unten...

  1. #1 Luse, 24.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2016
    Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Hallo,
    am Wochende habe ich den Yatour USB-Adapter in den T25 eingebaut.
    Also an den 6fach-CD-Wechsler W58832.
    Handschuhfach öffnen und von unten an die Zierleiste greifen und herausreissen.
    Den Stecker aus dem Passenger-Gurtanlegemelder-Heckscheibenheizer rausziehen und entnehmen.
    (hier auf dem Bild ist der Adapter schon eingebaut)

    [​IMG]

    Dann unten mit einem Schraubenzieher die Schalthebelverblendung abhebeln und beiseiteschieben
    [​IMG]

    Am Radio oben und unten jeweils 2 Stück 6er Schrauben abschrauben (nicht fallenlassen, die fallen dahin, wo du nicht drankommst, auch mit dem Magnet nicht....)
    [​IMG]

    Das Radio herausziehen und den gezeigten Stecker rausziehen.
    (Weiß jemand wofür der gut ist? Bis jetzt funktioniert noch alles)
    [​IMG]

    Dort den Stecker des Yatour reinstecken und das Radio wieder einbauen.

    Dann den Cupholder abschrauben, die Cupholder-Mimik entnehmen, entsorgen und den Yatour-USB-Adapter so einkleben, dass der Deckel des Cupholder nach ein bisschen rumfräsen noch drüberpasst.
    [​IMG]

    Radio wieder einschrauben, die Blende und die Schalthebelabdeckung wieder reindrücken .
    Fertsch.

    Ästheten können natürlich auch schöner dremeln, oder feilen oder Wurzelholz verwenden.
     
  2. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Der Einbau das Yatour ist ja relativ einfach und schnell.
    Konnte das sogar ohne Anleitung in 10 Minuten machen.

    Allerdings deine Lösung mit dem Becherhalter gefällt mir nicht. Da sieht man richtig das dies eigentlich nicht so sein soll.
    Auch stehen die USB Sticks über, was immer die Gefahr birgt das jemand daran hängen bleibt.
    Zu dem ist der Becherhalter nicht mehr Nutzbar, was ich als störend empfinden würde.

    Ich habe mit zwei Klettstreifen das Teil einfach auf die rechte Seite im Handschuhfach platziert. So das man leicht an die Anschlüsse kommt und wenn man den Pollenfilter wechselt, einfach den Yatour abziehen kann.
    Das Handschuhfach ist weiter voll Nutzbar und optisch ist nicht mal zu sehen das da was zusätzlich Eingebaut wurde.
     
  3. #3 Olav_888, 25.10.2016
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich hatte das Teil oben in der Klappe liegen, hinten in der Ecke ein entsprechendes Loch für das Kabel und dann das Yatour dort hin. Klape zu und nix mehr zu sehen, auf der anderen Seite kurzer Weg zum Handy für das Klinkenkabel
     
  4. #4 SaxnPaule, 25.10.2016
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Bis auf den Einbauort des Yatour eine schöne Anleitung. Danke.

    Habe den Zemex bei meinem Dad auch ins Handschufach verbannt.

    Eine Anmerkung habe ich zur Anleitung noch. Im zweiten Schritt bitte nicht mit einem Schraubendreher an der Mittelkonsole hebeln, das gibt doch Kratzer! Einfach am Schaltsack ziehen, dann kommt die Schaltkulisse von ganz allein raus.

    Noch ein weiterer wichtiger Hinweis: Bevor man die unteren Sechskantschrauben des Radiorahmens rausdreht bitte unbedingt ein Tuch über die Schaltkulisse legen. Wenn die Schraube sonst da reinfällt ist's sicher kein Spaß die wieder rauszubekommen. Und drin liegen bleiben kann sie definitiv nicht.
     
  5. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Ihr habt recht, der Einbauort in unschön aber praktisch, da komme ich auch während der Fahrt dran.
    Beim nächsten Mal würde ich aber versuchen das Teil in den Aschenbecher zu montieren.
    Beim ersten Anschauen dachte ich, dass da kein Platz drin wäre, aber wenn man den Innenbecher entfernt, müsste es gehen.
    Danke für den Tipp mit dem am Sack ziehen, ist sicher besser als Kratzer.
     
  6. #6 innatus, 02.01.2017
    innatus

    innatus Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Fahrzeug:
    Avensis
    Hi Luse,

    ich habe auch das Radio W58832 und kein Navi!
    Gab es schon irgendwelche Probleme mit dem abgezogenen Stecker (Bild 5), der Platz machen musste für das Yatour-Gerät?
    Und eine Frage noch, warum genau hast Du das Yatour genommen?
    Ich finde bei allen anderen Geräten immer nur, dass das Radio W58832 nicht kompatibel ist :-(

    Danke und viele Grüße!
    innatus
     
  7. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Hallo innatus,
    Nein, keine Probleme festzustellen.
    Der Radioempfang ist mies, aber das war er vermutlich vorher schon....
    Liegt wohl an der Antenne in der hinteren Seitenscheibe.


    Ich habe den Yatour genommen, weil ich hier im Forum gelesen hatte, dass der funktioniert.
    Macht er auch, aber du kannst keine 100 CD's auf die SD-card schieben und die Verzeichnisse müssen heissen:
    CD01
    CD02
    .
    .
    .
    Musik auf USB-Stick habe ich nicht getestet.
     
  8. #8 innatus, 02.01.2017
    innatus

    innatus Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Fahrzeug:
    Avensis
    Hi vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Vielleicht noch eine Sache!
    Hast Du versucht den AUX-Anschluss zu verwenden. Also beispielsweise per Handy Spotify/iTunes abspielen und über AUX ans Radio?

    Danke!
     
  9. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Ich bin ein alter Sack.
    Mein Handy auch.
    Das kann nix.
    Spotify/iTunes, habe ich noch nie gehört.
    Sind das Schallplatten? :D
     
  10. #10 Olav_888, 02.01.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Kann ich nicht bestätigen, bei MEINEM T25 hatte ich den besten Empfang von allen Fahrzeugen bisher, trotz der Scheibenantenne
     
  11. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Hallo Olav,
    warum?
    Zufall oder hast du etwas modifiziert?
    Hattet du auch den Executive-Wechsler?
    Bei mir ist der Empfank wirklich sehr schlecht.
     
Thema: USB-Adapter an W58832 Wechsler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w58832

    ,
  2. yatour verzerrung

Die Seite wird geladen...

USB-Adapter an W58832 Wechsler - Ähnliche Themen

  1. Adapter Rückfahrkamera T27 FL

    Adapter Rückfahrkamera T27 FL: Ich würde mir gerne ein 2DIN Radio in meinen T27 Facelift einbauen (Baujahr Ende 2012). Ich habe werksseitig eine Rückfahrkamera eingebaut und...
  2. Avensis T25 Radio interner CD-Wechsler Bedienung

    Avensis T25 Radio interner CD-Wechsler Bedienung: Hallo zusammen, ich habe in meinem Vorfacelift T25 das Radio W58830 vom Facelift eingebaut. Das Radio soll einen internen 6-Fach CD-Wechsler...
  3. Toyota Avensis 2.0 Benziner 2006 Radio wechsel oder adapter?

    Toyota Avensis 2.0 Benziner 2006 Radio wechsel oder adapter?: Guten Tag , ich habe mir ein gebrauchten Toyota Avensis gekauft , den 2.0 Benziner (2006) und habe mich gefragt ob man das Radio wechseln kann?...
  4. Erkennung USB-Stick-Erkennung

    Erkennung USB-Stick-Erkennung: Hallo, ich habe eine Frage und hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe einen Stick mit knapp 4000 Titeln. Seit ich die Titel direkt auf dem...
  5. USB Ladebuchse

    USB Ladebuchse: Hallo !!! Ich Suche links unterhalb von Spiegel Schalter eine geschltene Leitung. [ATTACH] [ATTACH] Wo kann ich mich da dazuhängen ohne viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden