Unterstützung zu Kauf FL1 oder FL2

Diskutiere Unterstützung zu Kauf FL1 oder FL2 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo liebe Forenmitglieder, habe in euren Beiträgen bereits einiges recherchiert, aber trotzdem wär ich dankbar über ein paar konkrete...

  1. #1 Toyonovize, 06.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2019
    Toyonovize

    Toyonovize Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2019
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    habe in euren Beiträgen bereits einiges recherchiert, aber trotzdem wär ich dankbar über ein paar konkrete Ratschläge von euch zur Kaufentscheidung eines T 27 Kombi; FL 1 oder FL2 Benziner 1,8 , Schaltgetriebe.

    Wie mein Mitgliedsname verrät bin ich TOYOneuling ;-) (lange Benzerfahrung: /8, 123, 124, 201, aber jetzt bei 211 wegen Qualität der Motoren etc. echt Schnauze voll...)

    Ich lese mich seit einigen Tagen in das Thema ein und habe heute einen FL1 Bj. 2013 probegefahren.
    Ich denke der Motor als Saugrohreinspritzer hat sich bewährt und hält wegen der Steuerkette auch mal 200.000 km durch oder habt ihr da andere Erfahrungen?!

    Zur Ausstattungsvariante hatte ich ja eine umfängliche Auflistung gefunden vielen Dank an dieser Stelle!
    Aber vieleicht gibt´s eurerseits doch was zu erwähnen was ich beachten könnte.

    Was gibt es denn bei dem entsprechenden Auslieferungsland zu beachten, oder ist das bei Reimport (?) egal.

    Ich hatte zu Problemen mit den Türfangbändern gelesen, war das nur bis 2012 maßgebend?

    Gibt´s sonst was zu beachten.
    Beim FL 1 ziehe ich Laufleistungen bis 100.000 km in Betracht.


    So jetzt habe ich heute allerdings noch ein FL2 Bj. 2017 mit 35.000 km gesehen, aber noch nicht gefahren.
    Optisch spricht der mich schon an und ich denke bezüglich der Wertigkeit innen kommt der schick daher.

    Aber der hat ja so einiges an Assistenten & Elektronik an Bord, ob ich das wirklich will.
    Wie anfällig ist denn die neue Technik und zu dem Material der Sitze las ich die Bezüge seien nicht so robust (Einzelfall oder Dauernutzer auf Kurzstrecke).

    Ich hatte zu Toyota Safety sense gelesen, dass da im Bereich der Kamera eine Heizung nachgerüstet wurde. Wann war das System denn ausgereift, braucht´s updates und was wäre beim Kauf zu beachteten?

    Wie verhält sich das mit dem keyless go? Bin da absolut unerfahren, hatte nur bezüglich auslesen und Diebstahl gelesen. Wird wohl in der Presse immer wieder gewarnt, ist das echt eine Schwachstelle?

    Wie sieht´s denn mit der Herstellergarantie/Dauer aus?

    Ich weiß nicht ob ich die Dinge wirklich brauche, denke was nicht drin ist muss nicht im Fehlerprotokoll ausgelesen werden ;-),

    aber berichtet doch bitte mal von euren Erfahrungen

    Ich danke euch vorab für eure Kommentare und wünsche einen schönes Wochenende

    LG Micha
     
  2. #2 SaxnPaule, 07.12.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Wenn du wirklich zwischen den beiden wählen musst, würde ich auf jeden Fall den FL2 nehmen. Dann bist du ausstattungsmäßig fast state of the art. Vor allem was Sicherheitsfeatures angeht.
     
  3. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @Toyonovize ,

    Ich wäre auch so wie @SaxnPaule , beim FL2. Am besten noch ein Sondermodell mit DAB+, LED, usw. Es kommt natürlich immer auf Deine finanziellen Möglichkeiten an. Bedenke aber, die meisten hatten unter Umständen eine Mietwagenzulassung ( wen man beim Händler kauft ), dort gibt´s dann Unterschiede mit der HU oder am besten gleich neu machen lassen. Werksgarantie sind 3 Jahre oder 100.000 km, vielleicht findest du Modelle mit Anschlußgarantie ( soll ja vorkommen ).

    Keyless Go habe ich auch, mir sind bis jetzt noch keinerlei Probleme aufgefallen, evtl. wird die Batterie etwas schwächer, von der Fernbedienung.
     
  4. #4 Toyonovize, 07.12.2019
    Toyonovize

    Toyonovize Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2019
    Guten Morgen,
    danke für die biherigen Beiträge, für mich stellt sich halt die Frage, ob diese ganze Elektonik nicht auf Dauer Probleme bereitet.
    Ich fahre meine Auto eigentlich immer über Jahre (8-10)
     
  5. rider7

    rider7 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 T27 FL2 Kombi
    Allein das automatisch auf und abblendende LED Licht ist schon den FL2 wert,. mea.

    Die serienmäßige Soundanlage ist auch top. Mein Denmark Import war vor 3 Jahren als Neuwagen mit ca 20 TSD ein Schnapp.

    Auch das Armaturenbrett macht optisch schon meilenweit den Unterschied.

    Qualität stimmt , Toyota halt, die Garantieverlängerung hätte ich, wie bei den Zwei Toyotas zuvor ,nicht gebraucht.

    Kostet aber auch nicht die Welt.
     
  6. #6 infinity, 07.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Dazu kann man noch nix genaueres sagen, da ist der FL2 zu jung.
    Irgendwer hatte wohl ein Problem mit dem automatischem Fernlicht hier im Forum, aber das schein bis jetzt ein Einzelfall zu sein.
    Ich würde dir auch ganz klar zum FL2 raten.
    Meiner ist jetzt 4 Jahre alt mit über 70.000km, keine Probleme bis jetzt, ausser halt die Anfangsfehler der ersten FL2, wie fehlende Heizung der Frontkamera oder schlecht konstruiertes AGR Ventil.Das wurde alles im Rahmen der Garantie beseitigt.
     
  7. #7 ChocolateElvis, 07.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    auchmal? Wieso auchmal? Mit 200.000 km ist der 1,8er gradmal gut eingefahren ;)

    -
     
  8. rider7

    rider7 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 T27 FL2 Kombi
    Mein T27FL2 ist im Oktober 2015 vom Band gelaufen, somit einer der ersten FL2, und ein Jahr lang in Dänemark als unangemeldeter Neuwagen gestanden.

    Das Problem mit der Frontkamera, bei nasser Witterung und Temperaturen um Null, betrifft auch mein Fzg.

    Habe aber die letzten Jahre bei meinem freundlichen Toyota Händler kein Garantiefall daraus gemacht, da es selten vorkommt und nach ein paar Minuten Fahrt verschwindet.

    Was wird den gewechselt oder geändert an der Frontkamera? Ging die Sache komplett auf Toyota Garantie?
     
  9. #9 infinity, 07.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ja, komplett auf Garantie.
    Ich war 2 Monate drüber, da wollte mein Toyota AH mir das "freundlicherweise" gegen "geringes" Entgelt einbaun, da Toyota angeblich die Kulanz dafür abgelehnt hatte.
    Ich habe dann Toyota Deutschland eine E-Mail geschrieben und die haben das dann mit dem AH geregelt.
    Kein Wort haben die dann mir gegenüber darüber verloren. :D
    Und wenn wäre ich ziemlich laut geworden. :D
    Es wird die Kamera demontiert und einfach eine Heizung eingebaut, manchmal kann es aber auch sein, dass die komplette Kamera getauscht wird, was ich so mitgekriegt habe.
     
  10. rider7

    rider7 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 T27 FL2 Kombi
    Danke für die Info. Ich schau mal den Winter ob die Kamera Fehlermeldung wieder auftaucht.

    Mal sehen was mein Toyota Händler dazu sagt.
     
  11. #11 Avensis 2009, 07.12.2019
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift 1,8 Benziner
    Hallo zusammen
    auch wir standen nach einem Unfall bei der gleichen frage im September.
    Wir haben auch hin und her Überlegt und sind zu dem Entschluss gekommen uns einen FL1 zu holen.
    Mir war auch die ganze Elektronik zu viel aber über Motor und ko brauchst dir keine sorgen zu machen das ist mehr wie langlebig.
    Wir hatten davor einen von 2009 aus der aller ersten Serie mit ca. 160 tkm ohne auch nur ein Problem gehabt zuhaben.
    Die Entscheidung was du willst denke ich sollte nur auf die Optik basieren die Technik unter der Haube ist weites die gleiche.
    Bis auf die Sicherheits Zubehör die hat der FL1 nicht . Schau dir beide an und las deinen Bauch entscheiden (und das Geld).

    Grüße

    Avensis2009
     
  12. #12 carsten_h, 07.12.2019
    carsten_h

    carsten_h Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Moin!

    Für mich stellte sich die Frage glücklicherweise nicht, mein vorheriger Wagen (13 Jahre alt) hat leider Öl verbrannt ohne blaue Wolken hinten und wurde auch langsam viel zu teuer bei den vielen Reparaturen. Da ein Nachbar auf Elektro umsteigen wollte stand sein super gepflegter fünf Jahre alter Avensis 1,8 FL1 mit der genialen stufenlosen Automatik, in der Executive Ausstattung und nur 66000 km gefahren zum Verkauf. Den Kauf habe ich bisher keine Minute bereut, er fährt sich einfach genial. Der FL2 gefällt mir von der Form her nicht so und die zusätzliche Elektronik vermisse ich nicht, da ich sie ja noch nie gesehen habe. :-)
    Das einzige was mich etwas stört, ist das das Navi so lange braucht bis man ein Ziel eingeben kann, auch bis man Musik vom USB Stick (ist aber auch ein 128GB Stick) auswählen kann dauert eine kleine Ewigkeit. Ich weiß aber gar nicht, ob das beim FL2 anders ist.
     
  13. #13 infinity, 07.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Naja, was dich da stört sind aber Luxusprobleme. :D
    Der FL2 ist schon was ganz anderes, LED rundrum ab S+, Berganfahrhilfe, Kollisionswarner/Notbremsassistent/Spurhalteassistent sind halt so Sachen, die es beim FL1 auch für Geld und gute Worte nicht gibt.
    Klar wenn man einen Schnapper beim FL1 machen kann, dann zuschlagen, aber wenn sich die Preise nicht grossartig unterscheiden oder Geld nicht so ganz wichtig ist, bzw. der Aufpreis zum FL2, dann ganz klar das FL2.
    Das Aussehen ist sowieso Geschmackssache, das muss jeder für sich entscheiden.
     
  14. #14 ChocolateElvis, 07.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    muss man das alles unbedingt haben ...? Ich persönlich kann mich mit dem ganzen Elektronik-Kram in den neuen Autos nicht so richtig anfreunden. Notbremsassistent ist ja auch für mich noch was sinnvolles, mit dem Rest kann ich nicht viel anfangen, wobei die paar von dir genannten Sachen ja eher für die Sicherheit sind und man als Fahrer nicht direkt davon abgelenkt wird.
    Bekannter hat nen C-Klasse Benz mit ganz vielen Spielereien drin, diverse Fahrmodi, Internetradio, hier was, da was ... der ist während der Fahrt da nur am Rumspielen. Ich hasse das.

    -
     
  15. #15 infinity, 08.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Naja zum Spielen ist das nicht geeignet, das schaltet man ein oder aus wenn man mag, aber Spielereien sind das nicht.
    Wie es mit der Zuverlässigkeit aussieht, was ja die Kernfrage war, wird die Zeit mit sich bringen.
    Aber davon ab, kaufe heute mal ein neues Auto was da alles an Spielereien verbaut ist.
    Da muss man schon zu einem Dacia greifen, in der Basisausstattung.
     
  16. #16 ChocolateElvis, 08.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja ... wo viel drin ist, kann auch viel kaputtgehen. Toyota ist zwar hier eine positive Ausnahme, nach meiner Erfahrung geht elektronisch hier nicht viel kaputt.Trotzdem wird es immer schwieriger, so ein elektronisches Feature zu reparieren, wenns mal ausfällt ... für ein kleines Platinchen oder irgendeinen Sensor muss da schonmal die halbe Fahrzeugfront oder der halbe Innenraum zerlegt werden, weil alles so zugebaut, geräuschgedämmt und mit Kabelbäumen und Steuergeräten vollgestopft ist und weil alleine schon das Design so mancher Fahrzeug-Innenräume ein Zerlegen noch schwieriger macht. Kostet alleine arbeitstechnisch schon viel Geld. Da verzichte ich nach Möglichkeit lieber auf das eine oder andere für mich unwichtige Helferlein.
    Meine beiden Yarisse sind glücklicherweise ausstattungstechnisch komplett basic und nackig ... keine ZV, keine eFh, keine Klimaanlage, wobei es da ja denkbar einfach und günstig ist, zu reparieren. Aber ich hab da wenig Zeit für und keinen Bock mehr drauf... und dieses puristische Autofahren macht mir irgendwie auch ein bisschen Fun und meine älteste Tochter lernt auf dem Grauen erstmal das Fahren ;)

    Mein Ave hat die alte (vergleichsweise spärliche) SOL-Ausstattung mit Regensensor, Lichtsensor, automatisch abblendendem Rückspiegel, ... alles bis dato ohne Ausfälle. Tempomat hab ich selber nachgerüstet.
    Auf weitere Spielereien und Assistenten könnte ich auch in Zukunft gerne verzichten. Ich will Autofahren und nicht nur einen Computer auf 4 Rädern bedienen.
    Wie geschrieben - dieser MB meines Bekannten ist ganz schlimm ... Touchscreen, eine Art fest installierte Computermaus auf der Mittelkonsole, viele Untermenüs,komplexe Audioanlage ... oGott. wenn da mal was ausfällt, wirds aufwändig und teuer.
    -
     
  17. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Nur mal so als dezenter Hinweis, soll es unbedingt ein FL1 oder FL2 sein?
    Wenn auch das VFL in frage kommt, siehe Signatur unten. ;)
    Preiswerter und besser kannst du den nicht bekommen.
     
  18. #18 Bernd321, 08.12.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Was sind denn die Vorstellungen, die Erwartungen und das Budget?

    Was soll denn bei dem Elektronikschrott kaputt gehen? Fensterheber bauen die seit Jahren ein, Radios und Navis auch. LED Scheinwerfer, Regensensor, Rückfahrkamera, Lichtautomatik sind Stand der Technik, Keyless auch seit Jahren bekannt und leicht zu klauen.
    Die Heizung für die Frontkamera braucht man nur als Laternenparker, kann man auf Garantie beheben lassen, dann gibts nen neuen Kabelbaum und ein Softwareupdate.

    Die Reimporte sind meist besser ausgestattet als die deutschen.

    Toyota hat 3 Jahre Garantie, man kann 2 Jahre nachkaufen und dann noch jährlich, wenn man ängstlich ist und zu viel Geld hat. Wenn man keine Technik mag, ist Dacia auch eine Alternative oder den Lada Niva gibt es sein Jahren kaum verändert mit allen bekannten Schwachstellen und Vorteilen

    Einfach die Wunschausstattung auswählen, max Preis angeben und dann nach Geschmack wählen, die Technik ist doch bei allen T27 von gestern, man hat ja jetzt nicht gerade die große Auswahl.;)
     
  19. #19 ChocolateElvis, 08.12.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    fockis T27 ist doch ne schicke und offensichtlich gepflegte Kiste. Mehr braucht doch keiner ;)
     
    maze1 gefällt das.
  20. #20 infinity, 08.12.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ich drücke es mal vorsichtig aus, mehr braucht keiner, das stimmt, nur für ein roundabout 10 Jahre altes Auto, auch wenn es noch keine 100.000 gelaufen hat, bezahle ich nicht die Kohle die er dafür will, ein Schnapper ist was anderes. ;)
    Aber jeder so wie er mag. ;)
     
    Tilo75 gefällt das.
Thema:

Unterstützung zu Kauf FL1 oder FL2

Die Seite wird geladen...

Unterstützung zu Kauf FL1 oder FL2 - Ähnliche Themen

  1. Welches Auto kaufen?

    Welches Auto kaufen?: Hallo , Hatte schon mal sowas gepostet. so bin jetzt Rentner,muß mich noch dran gewöhnen. Will mir jetzt noch einen neuen Wagen zulegen,meinen...
  2. Innenraumbeleuchtung T25 wo kaufen?

    Innenraumbeleuchtung T25 wo kaufen?: Hat jemand eine gute Bezugsadresse für ein LED-Innenbeleuchtungs-Set für einen T25 Kombi? Ich habe hier nur diesen (bulgarischen Händler) bei Ebäh...
  3. Kaufberatung VFL, FL1 oder FL2

    Kaufberatung VFL, FL1 oder FL2: Hallo zusammen, wir(2 Erw., 2 Kinder) fahren als Erstwagen einen Toyota Auris TS Hybrid nun mit 135.000km ohne Reparatur, ein Top-Auto. Im Zuge...
  4. Kauf gebrauchter Avensis Benziner 1.8 VVT-I 147PS - EU(DK) Reimport

    Kauf gebrauchter Avensis Benziner 1.8 VVT-I 147PS - EU(DK) Reimport: Hallo Zusammen, meine Frau und ich sind auf der Suche nach einem neuen Familien Auto und hier bei einem Avensis hängen geblieben (AVENSIS 1.8...
  5. 2,2 D-CAT: OBD-Modul - welches kaufen?

    OBD-Modul - welches kaufen?: Hallo, hatte mir so ein OBD-Leser gekauft, leider sehe ich damit keine Möglichkeit den "Füllgrad" des DPNR abzulesen oder eine Regeneration...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden