Unterschied D4D und D Cat?

Diskutiere Unterschied D4D und D Cat? im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; hi, ich habe gesucht wie ein Hengst und nix gefunden, vielleicht auch falsch gesucht. Wo liegt der Unterschied zwischen dem d4d und D cat? Auch...

  1. #1 Wolfscut, 15.03.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    hi,

    ich habe gesucht wie ein Hengst und nix gefunden, vielleicht auch falsch gesucht.

    Wo liegt der Unterschied zwischen dem d4d und D cat? Auch die HP von Toyota war nicht hilfreich...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    d4d ist 2,0 Liter mit 116 bzw. mit 126 PS (Facelift)
    D cat ist 2,2 Liter mit 177 PS

    Gruß Eugen
     
  4. #3 Wolfscut, 15.03.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    mir geht es um den t27...
     
  5. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber bei T27 sind die gleichen Motoren wie bei T25 drin, außer die T27 EURO 5 erfüllen.

    Gruß Eugen
     
  6. Der Jo

    Der Jo Routinier

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Ort:
    ::1
    Fahrzeug:
    T25 DieselCATze EXE Combi 06/06
    War da nicht auch was mit Dieselpartikelfilter? D4D ohne DCAT mit ...
     
  7. JS-75

    JS-75 Guest

    Partikelfilter haben beide! Der D-Cat hat nur noch zusätzlich ein System drin welches die gefährlichen Stickoxide raus filtert! Das hat sowohl der mit 177 Ps als auch der 150 PS mit Automatik, beide die 2.2 ltr. Maschine. Der D4-D hat "nur" den Dieselpartikelfilter.

    Was nicht drin ist, kann auch nicht kaputt gehen :D :D

    Gruß Jörg
     
  8. #7 Wolfscut, 23.03.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    Ich habe zwar schon gesucht nur nix richtiges gefunden... Wie hat Toyota es geregelt, mit dem Freibrennen des DPF´s ? Blinkt die Vorglühleuchte?

    VG
     
  9. #8 diosaner, 23.03.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Die Motorelektronik erkennt mit Hilfe von verschiedenen Sensoren, wann es Zeit wird, eine Regeneration durchzuführen.

    Man kann es erkennen, wenn in dem Augenblick der Durchschnittsverbauch steigt.

    Aber blinken tut da nix.
     
  10. #9 Wolfscut, 23.03.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    nun ist ja weitreichend bekannt, das die DPF ´s reihenweise kaputt gehen, weil sie sich nicht reinigen können. und dadurch auch viele Motorenschäden entstanden sind. Kommt daher, dass der Filter eine bestimmte Temperatur braucht um sich zu regenerieren und auch eine bestimmte Motorumdrehungszahl. Wenn beides nicht gegeben ist, wird das Ding voller und Voller und Voller und kann sich nicht reinigen. Daher die Frage.
     
  11. #10 diosaner, 25.03.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Die Probleme mit DPF und D-Cat kommt nur davon, das die Motoren bzw. die Fahrzeuge nicht so benutzt und eingesetzt werden, wie es eigentlich gedacht ist. Aber das wurde hier und in anderen Foren schon erschöpfend diskutiert.

    Wenn wir die Teile tauschen, dann weil viel Kurzstrecke, Motoren nie mal für eine längere Zeit ausgefahren, falsches Motoröl, schlechte bis gar keine Wartung, Ölverbrauch und und und....

    Erfahrungen in unserer Kundschaft zeigen, das Langstreckenläufer weit über 150000km laufen ohne das die Filter bzw. die Leitungen und oder EGR-Ventile blockiert sind. Nebenbei sollten die Filter bis mindestens 160000km halten. Umgerechnet wären das 11 Jahre. Dann würde das aber wieder auf Kurzstrecke hinauslaufen.

    Wird beim Aufleuchten der Motorleuchte gleich ne Werkstatt besucht, kann man einen verstopften Filter durch eine erzwungende Regeneration wieder zur Mitarbeit überreden.
    Leider verbreitet es sich aber, den Fehler auf eigene Faust zu löschen und zu denken, es wird schon wieder. Anleitungen gibt es zur Genüge, um wenigstens die verstopften Leitungen zu reinigen, damit der Filter durch die Motorelektronik wieder gereinigt werden kann.
     
  12. #11 Wolfscut, 26.03.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    Danke für deine Aussage.
    Eine Frage kannst du mir bestimmt noch beantworten.
    Wie oft findet die REgeneration in der Regel Statt ? alle 1000km?
    ICh habe weitreichend ERfahrungen mit DPF´s und muss von anderen Herstellern sagen, dass deine Aussage da auch getroffen wurde und nicht gestimmt hatte und es mich 3 Filter innerhalb von 100tkm gebracht hatte. Und es war nen Langstreckenfahrzeig. Stadtverkehr kannte der Wagen nur vom Hören Sagen...
     
  13. #12 Krabathor, 27.03.2011
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Soweit ich weiß, gibt es keinen konstanten Intervall. Die Elektronik regelt das.

    VG
     
  14. #13 Wolfscut, 03.04.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die Motoren Baugleich?!
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Brummi

    Brummi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Fahrzeug:
    Avensis T27 177 PS Diesel
    Das sind wahrscheinlich die selben Leute, die 90000 km mit einem Satz Reifen fahren und einen Spritverbrauch von 6 l haben.

    Viele Grüße und eine schöne Woche wünscht
    Harald
     
  17. #15 Wolfscut, 04.04.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    edition, weisst du da vielleicht mehr?...
     
Thema: Unterschied D4D und D Cat?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vergleich toyota avensis d-cat

    ,
  2. 2.2 d cat 2.2 4d unterschied

    ,
  3. 2.2 d4d erfahrung

    ,
  4. Was ist die unterschied zwischen d4d und d_cat
Die Seite wird geladen...

Unterschied D4D und D Cat? - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik Dualsystem unterschiedlich temperierte Luft

    Klimaautomatik Dualsystem unterschiedlich temperierte Luft: Hallo Leute, Avensis t25 Bj. 2006. Beide Temperaturen auf 22 Grad eingestellt. nach einer Weile kommt auf der linken Seite nur noch kalte Luft...
  2. T27 FL - Unterschiedliches Tagfahrlicht

    T27 FL - Unterschiedliches Tagfahrlicht: Hallo zusammen! Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass es beim T27 FL offenbar unterschiedliche Tagfahrlichter gibt. Mein Modell hat noch die...
  3. Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite

    Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite: Hallo, heute war es sehr Warm bei uns hier, um die 36 Grad. Im Auto die Klima eingeschaltet, dauert ja etwas bis sie kühlt. Nach kurzem ist mir...
  4. Unterschiedliche Stoßfängerbefestigung

    Unterschiedliche Stoßfängerbefestigung: Hallo Community, mein Dad hat sich an seinem D-Cat (EZ '06 Facelift) den hinteren Stoßfänger beschädigt und es wird wohl auf einen Wechsel...
  5. T25 Dieselmotoren Unterschiede D4D - D-CAT

    T25 Dieselmotoren Unterschiede D4D - D-CAT: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und stelle mich kurz vor: Ich bin der Markus, wohne im Münsterland und bin 37 Jahre alt. Seit Beginn meiner...