Unterbringung/Laden eines Smartphones

Diskutiere Unterbringung/Laden eines Smartphones im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin! Glücklicherweise benötigt man mit dem Touch2&Go ja nicht wirklich einen Halter für ein Smartphone, da es ja auch in der Hosen-/Jackentasche...

  1. #1 carsten_h, 07.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Moin!

    Glücklicherweise benötigt man mit dem Touch2&Go ja nicht wirklich einen Halter für ein Smartphone, da es ja auch in der Hosen-/Jackentasche funktioniert. Nur auf längeren Strecken möchte man es ja vielleicht doch laden, da es durch das Navi ja vielleicht ein wenig genutzt wird.
    Bisher habe ich dazu einfach einen 12V-Adapter mit Lightning Kabel in die Kiste zwischen die Sitze angeschlossen und dort kann man einfach das Smartphone anschließen und hineinlegen und dann den Deckel verschließen. Wie allerdings der Empfang darin ist, weiß ich nicht.
    Da man mit dem langen Druck auf die Sprechtaste ja Siri erreichen kann, kann man so ja auch vieles wie Sprachwahl erledigen auch ohne die Plus Variante vom Touch2&Go zu haben.

    Wie habt Ihr das gemacht?
    Lohnt sich vielleicht ein Qi Ladegerät für den Becherhalter, weil man dann noch nicht einmal das Kabel einstecken muß (nur das Kabel dafür muß man dann irgendwie in die Kiste bekommen)?
     
  2. #2 maze1, 07.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2019
    maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Grundsätzlich gibt es so dünne Spulen. Die kannst du unter ne Gummimatte legen.
    Weiß jetzt nicht wo bei dir Platz wäre. Musst halt n dünnes Kabel hinlegen. Damit kannst du dir selber was basteln.


    Premium
    Inbay 240000-03-1 Nachrüst 3 Spulen mit Pad+ LWL-Kit, One Size https://www.amazon.de/dp/B01M7UOC2S/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_AP5MDb3AWSWH4

    Günstig
    Bluelover 9V 1-2A Typ C Port Qi Wireless Ladegerät PCBA Leiterplatte 2 Spule Aufladung DIY https://www.amazon.de/dp/B076S429BP/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_ZR5MDbHJNRD05
     
    mowawer gefällt das.
  3. #3 carsten_h, 08.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Wenn ich mir die Mittelablage so ansehe, dann ist dort kein Platz. Vor dem Automatikhebel ist kein Platz und dahinter ist direkt der Becherhalter und dann kommt der große Kasten. Gibt es irgendetwas, das man als Ersatz für den nicht gebrauchen Aschenbecher einbauen könnte, das sich gut einpasst?
     
  4. #4 mk5808775, 08.10.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Hab bei mir eine eingeklemmte Halterung am Lüftungsschlitz im Yaris sowie dem T25. Fahrzeughersteller verlassen sich zunehmend auf Android Auto und Carplay... dumm nur wenn dann der Innenraum bei Fahrzeugen so montageunfreundlich gestaltet wird sogar wenn dies nicht unterstützt wird.
     
  5. #5 carsten_h, 08.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Das wollte ich eben nicht, da ich ja nicht auf das Display sehen muß, was ich als großen Vorteil sehe

    Das wäre schön, wenn das unterstützt würde, aber mit der derzeitigen Lösung bin ich auch zufrieden.
     
  6. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Grundsätzlich könnte man mit dem 3D-Drucker eine angepasste Ablage mit "Hakenfunktion" erstellen. So das du das in der Aschenbecherblende einhängen kannst und davor halt das Handy einlegst. Display wäre trotzdem sichtbar und die "Qi" Spulen könnte man auch integrieren. die 12V hast du ja auch gleich parat.
     
  7. #7 mk5808775, 08.10.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Vielleicht könnte man diese Magnete, die man sonst ans Armaturenbrett klebt IN den Aschenbecher kleben und etwas Auspolstern damit es nicht so klappert. Dann kopfüber das Smartphone rein damit nur noch das Bedienende rausschaut, am besten gepaart mit einem gewinkelten Ladekabel.
    Nur so ne Idee.:D
     
  8. #8 carsten_h, 08.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Auch eine Idee.

    Ja das ginge natürlich auch. :-)

    Was macht Ihr denn so mit dem Smartphone im Avensis?
     
  9. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Während der Fahrt Whatsapp, Youtube, Surfen... ;)
     
  10. #10 Olav_888, 08.10.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Nee, dafür habe ich doch mein Radio :D
     
  11. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
  12. #12 mk5808775, 08.10.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    fooore n Ei Träger schreipennn :P
    ...hauptsächlich als Mediaplayer, in meine olle Avense hab ich nen BT Streaming Empfänger verbaut, darüber dann Amazon Music und Spotify. Bedient wird das während der Fahrt natürlich nicht, hab's nur im Blick für die Titelanzeige (der T25 war ja noch nicht so weit mit Anzeige des Titels usw).
     
  13. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Moin, ich lege es auf den Beifahrersitz. :D

    Das Navi habe ich in einem Brodit Halter, die habe ich schon seit vielen Jahren in vielen verschiedenen Fahrzeugen benutzt.
    Funktioniert prima.
    Die Halter gibt es natürlich auch für Telefone: KLICK
     
  14. #14 carsten_h, 08.10.2019
    carsten_h

    carsten_h Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Die Brodit Halter für Telefone sind zwar schön und passen hunderprozentig, aber eben nur auf ein Telefon. Bei uns wären es schon zwei verschiedene für die der Halter passen müßte, daher dürfte das problematisch werden. Nein, ich baue nicht zwei Halter ein, die dann vielleicht in einem Jahr schon wieder getauscht werden müssen. :-)
     
  15. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Kabelbinder, Gummiring...:D
     
  16. #16 Olav_888, 08.10.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Gibt es dann zu den KUDA auch noch die notwendige Handy-Halterung oder muss man die dann noch irgendwie da drauf schrauben?
     
  17. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    So wie ich das verstehe, kannst dann eine Universelle drauf schrauben und die gibts inzwischen ja auch mit Qi-Lader.
     
  18. #18 mk5808775, 08.10.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Hmm... was hältst Du denn davon...
    https://www.amazon.de/TUNAI-Fernbed...t=&hvlocphy=9048608&hvtargid=pla-650668676049
    ...? Wäre praktisch eine BT Fernbedienung um Siri zu triggern. Wo das Telefon dann tatsächlich liegt wäre ja egal, als Mikrofon sollte ja die Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs verwendet werden.

    Alternativ halt eben...:thumbsup:
    https://pics.me.me/apple-store-employee-have-you-tried-turning-it-on-and-35457956.png
     
  19. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ähm... wie wäre es mit einem einfachen "Hey Siri"
     
  20. #20 mk5808775, 08.10.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Wenn Du das aktiviert hast und dann in die Mittelarmlehne oder Handschuhfach schreien willst, be my guest.
    Reine Sprachaktivierung hab ich auf allen Geräten deaktiviert, wäre mir auch nicht sicher, ob das gekoppelte Gerät dauernd über die Mikrophone der Freisprecheinrichtung zuhören würde. Glaub ich jetzt mal nicht.
     
Thema:

Unterbringung/Laden eines Smartphones

Die Seite wird geladen...

Unterbringung/Laden eines Smartphones - Ähnliche Themen

  1. Smartphone spiegeln mit Radio Touch & Go /Plus (a la Mirrorlink)?

    Smartphone spiegeln mit Radio Touch & Go /Plus (a la Mirrorlink)?: Ich besitze einen Avensis 2012 mit einem Touch and Go Plus Radio und wollte fragen ob es irgendwie möglich ist das Smartphone Display am Radio zu...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Unterbringung des HIFI Verstärker's

    Unterbringung des HIFI Verstärker's: Moin Ich habe meine Musikanlage auf Doppel DIN, Verstärker und Subwoofer aufgerüstet. Folgendes Problemlos: Momentan liegt der Verstärker unter...
  4. Verbindung mit Android-Smartphone im T25

    Verbindung mit Android-Smartphone im T25: Moin, habe schon eine Weile gesucht, aber meine Fragen sind noch nicht beantwortet. Deswegen habe ich mich im Forum angemeldet, um meine Fragen...
  5. Adressen in Android-Smartphones für T&Go nutzen, ...

    Adressen in Android-Smartphones für T&Go nutzen, ...: ... aber wie??? Guten Morgen, nach dem neuesten Firmware-Upgrade bei meinem Smartphone (Galaxy S2) auf Android 4.1.2 kann ich nun im T&Go beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden