Unterboden schützen

Diskutiere Unterboden schützen im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Ich habe gerade gelesen dass einige von euch Probleme haben mit dem Unterbodenschutz, b.z. an der menge der Schutzschicht. Dazu habe ich...

  1. Tapy

    Tapy Guest

    Hallo
    Ich habe gerade gelesen dass einige von euch Probleme haben mit dem Unterbodenschutz, b.z. an der menge der Schutzschicht.
    Dazu habe ich vielleicht einen TIP.

    Nehmt Seilfett für Stahlseile aus der Sprühdose.
    Habe es an meinem auch gemacht.
    Das Zeug ist genial. Beim sprühen dünn wie Wasser zieht sich dann in jede Ritze, quillt dort auf und nach ca. 5 Minuten fest.
    Das was ich hier habe ist sogar „SEEWASSERFEST“. So drei Dosen haben für den kompletten Unterboden gereicht.

    Von dem Zeug bin ich echt überzeugt. Hatte mal einen Nissan Primera GT. Auch am ersten Tag damit bearbeitet. Auch mal die Abdeckungen der Schweller abgezogen und in die Löcher gehalten.
    Nach 12 Jahren immer noch kein Rost, wirklich kein Rost, außer am Heckspoiler. Ich war von der Qualität des Wagens überzeugt.
    Es kam der Tag als ich einen Primera GT Fahrer traf, dessen Wagen nur 3 Monate älter war.

    Ihr wist was jetzt kommt. Totaler Gammel in den Ecken. Durchrostungen an den Schwellern, und und und.
    Natürlich kamen viele Fragen warum mein Wagen den gar kein Rost hat.

    Als wer seinem AV was Gutes tun will 3-4 Dosen SEILFETT einmal in seinem Autoleben drunter sprühen und für ewig gegen Wasser und Salz geschützt.


    Aber eine Warnung im Voraus. Nie im Wind anwenden. Ist mir nämlich passiert. Das Zeug geht nicht wieder vom Lack und Scheiben. Der Wagen war so richtig eingenebelt. Musste den ganzen Wagen mit Rostlöser und feinem Putzlappen (der AV war ja nagelneu) abwaschen. Ihr hättet mal meine Frau hören sollen ;( . Nur mit Rostlöser bekommt man das Fett wieder ab. Wirklich.

    Bei Fragen Fragen.

    Ein paar Dosen habe ich noch (Sponsoring bei Firma :rolleyes: ), und wenn es einer machen will, ne Bühne hat mein Nachbar, wo ich immer dran darf (Raum Hamm/Westf.).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyopel, 21.08.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Von welcher Firma ist das Zeug?

    Heino
     
  4. Tapy

    Tapy Guest

    Das Zeug ist von Rivolta und heißt S.K.D. 3000
    Synthetischer Ketten-Superhaftschmierstoff.

    Es Klebt auch auf der Kette meiner Honda CBR 1000F.
    Der TÜV-Mann meinte das meine Kette und Ritzel müssten neu sein, obwohl ich 8000Km damit gefahren bin.
     
  5. #4 HappyDay989, 21.08.2006
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Tapy schrieb am 21.08.2006 20:05
    Habe es an meinem auch gemacht.
    Das Zeug ist genial. Beim sprühen dünn wie Wasser zieht sich dann in jede Ritze, quillt dort auf und nach ca. 5 Minuten fest.
    Das was ich hier habe ist sogar „SEEWASSERFEST“. So drei Dosen haben für den kompletten Unterboden gereicht.
    [...]


    1. Ich wollte mich meinem Vorfrager anschließen und fragen, wie das Wundermittel denn heißt, und wo man es notfalls beziehen kann, aber ich sehe gerade, daß diese Frage schon beantwortet ist.

    2. Welche Farbe hat dieses Sprühfett? Ist es von solch blaßgelber Farbe wie normales Staufer- oder Abschmierfett?

    Danke, viele Grüße und einen
    Happy Day
     
  6. Tapy

    Tapy Guest

    Auf der Dose steht
    Transparent, farblos, gerchsneutral.

    Aber abschmecken tuhe ich das nicht. [​IMG]
     
  7. #6 HappyDay989, 21.08.2006
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    Tapy schrieb am 21.08.2006 21:22
    Auf der Dose steht
    Transparent, farblos, gerchsneutral.

    Aber abschmecken tuhe ich das nicht. [​IMG]

    Schade, das wäre eigentlich meine nächste Bitte gewesen! :D

    Erstmal herzlichen Dank für den Tip und die Auskunft, dann werde ich mir mal der Döschen dreie oder viere besorgen und meinen Avensis entsprechend imprägnieren, bevor der Winter mit seinem garstigen Streusalz kommt. ;)

    Viele Grüße und einen
    Happy Day

    Nachtrag:
    Habe auf der Webseite von Rivolta (www.rivolta.de) noch folgendes Produkt gefunden:
    K.S.P. 325 Langzeit-Korrosionsschutzwachs
    Ist vielleicht auch nicht schlecht. Meine Frage ist nur: Wie kommt man an das Zeug? Der Hersteller von Rivolta, Bremer & Leguil in Duisburg, scheint jedenfalls nicht an Privatkunden zu verkaufen.
     
  8. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    HappyDay989 schrieb am 21.08.2006 21:58
    ... dann werde ich mir mal der Döschen dreie oder viere besorgen und meinen Avensis entsprechend imprägnieren, bevor der Winter mit seinem garstigen Streusalz kommt. ;)...
    Und wo besorgst Du die? Habe ich da etwas nicht gelesen?
    Es gibt vom selben Hersteller auch das KSP 325, dies nennt sich Langzeit Korrosionsschutzwachs.
    Ich habe allerdings nirgendwo einen Hinweis finden können, wo es erhältlich sei.

    Gruß, Robert
     
  9. Tapy

    Tapy Guest

  10. #9 HappyDay989, 21.08.2006
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    Djuvec schrieb am 21.08.2006 22:06
    Und wo besorgst Du die? Habe ich da etwas nicht gelesen?
    Es gibt vom selben Hersteller auch das KSP 325, dies nennt sich Langzeit Korrosionsschutzwachs.
    Ich habe allerdings nirgendwo einen Hinweis finden können, wo es erhältlich sei.


    Gute Frage, ich werde den Hersteller mal kontaktieren, allerdings über meine Firma. ;)

    Viele Grüße und einen
    Happy Day
     
  11. #10 goescha, 22.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also nur mal so zur kleinen Info. Ich fahre den Avensis den dritten Winter und ca 94000km. Obwohl der Avensis scheinbar (wird hier oft bemängelt) einen relativ unsichtbaren Unterbodenschutz zu haben scheint, konnte ich, als er beim TÜV auf der Bühne stand, null Rost feststellen. Gut die Auspuffanlage hatte natürlich Flugrost-mehr aber auch nicht. Es sollte jetzt also keiner schlaflose Nächte bekommen nur weil er keine Seile unters Auto bekommt 8o :D
    Die schwazwälder Straßendienste sind nicht gerade sparsam wenn es um das Verteilen von Streusalz geht.

    Gruß Götz
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Tapy schrieb am 21.08.2006 19:05
    (Raum Hamm/Westf.)

    hallo herr nachbar ;)
     
  13. Worm

    Worm Guest

    Ab nach Selfmade /Tipps (danke an Tapy für die PN).

    Markus
     
  14. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    Tapy schrieb am 21.08.2006 22:11
    http://www.bremer-leguil.de/Produkte/kettenseilschmierung.htm

    Zu Kaufen? Echt keine Ahnung.
    Wie geschrieben, Sponsoring bei Firma.

    Und jetzt dürft Ihr auf mich einschlagen, ;( Erst den Mund wässrig machen und dann [​IMG]

    Aber ein paar kann ich herrausrücken.


    hi tapy,

    du weist ja was passiert, wenn einer hier im forum den anderen den mund wässrig macht.
    der jenige startet dann ne bestellumfrage, und besorgt für alle die diese teile auch möchten, die entsprechende anzahl.
    nunja, schlecht für deine firma. die müssen jetzt bestimmt ne menge davon bestellen. lol :D

    aber mal spass bei seite. frage dochmal für die interessierten hier, ob du über deine firma die sachen in entsprechender menge ordern köntest. wäre ne gute maßnahme.

    grüße

    stefan
     
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    Die schwazwälder Straßendienste Gruß Götz
    Es muss heißen: Die Schwatzwälder..... :D

    Das S.K.D. 3000 klingt jedenfalls interessant und scheint ohne großen Aufwand anzuwenden zu sein. Und KSP 325 scheint man dann ja nicht mehr zu benötigen?

    Prog
     
  16. Tapy

    Tapy Guest

    Das mit "über die Firma" kann ich leider vergessen.
    Da macht sich keiner die Finger schutzig.
    Unser Zentraleinkauf [​IMG] wüste garnicht wie sie von mir Geld einvordern sollten.

    Was halt machmal geht ist mitnehmen und nicht bez.. . :rolleyes:

    Sorry

    Große Firma, große Verwaltung.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Tapy schrieb am 22.08.2006 10:18
    ... Was halt machmal geht ist mitnehmen und nicht bez.. . :rolleyes:

    und sich dann wundern das der laden zumacht?!
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Tapy

    Tapy Guest

    Zu machen?
    Solange Du brav monatlich Zahlst, nicht. :D
    Wohnst ja nicht weit weg.
    Komm vorbei, nach 16:30 habe ich ne Bühne.
    Und Trocken sollte es sein.
     
  20. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    Tapy schrieb am 22.08.2006 13:07
    Zu machen?
    Solange Du brav monatlich Zahlst, nicht. :D
    Wohnst ja nicht weit weg.
    Komm vorbei, nach 16:30 habe ich ne Bühne.
    Und Trocken sollte es sein.


    echt? wie sieht es den nächste woche aus? da habe ich früh dienst.
    schreibe mir mal bitte ne pn.

    danke
     
Thema: Unterboden schützen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rivolta KSP Hersteller

    ,
  2. skd 3000

Die Seite wird geladen...

Unterboden schützen - Ähnliche Themen

  1. T25 Motor Unterbodenschutz Beratung

    T25 Motor Unterbodenschutz Beratung: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen ob dieser Unterbodenschutz besser als der Originale ist in Bezug auf die Dämmung? Mein alter ist nämlich...
  2. Unterboden + Spoiler Stoßstange beim Rückwärtsfahren beschädigt

    Unterboden + Spoiler Stoßstange beim Rückwärtsfahren beschädigt: Hallo, heute ist meine Frau mit dem Avensis T25 Bj. 2007 vorne an der Stoßstänge irgendwo hängen geblieben beim Rückfährtsfahren. Es ist dabei...
  3. Gammel vom Unterboden entfernen

    Gammel vom Unterboden entfernen: Hallo Leute, habe bei der letzten Inspektion mal unter meinen Av geschaut und mußte mit Entsetzen feststellen das der Flugrost sich eingenistet...
  4. Kein Unterbodenschutz am T27

    Kein Unterbodenschutz am T27: Hallo zusammen. Ich habe bei der ersten Inspektion gesehen, daß der T27 keinen Unterbodenschutz drauf hat. Die Bleche sind lediglich KTL...
  5. Unterbodenschutz Wie und WO ?

    Unterbodenschutz Wie und WO ?: Hi, ich mochte an meinem Avensis 2.0D Bj 05/2005 einen Unterbodenschutz auftragen .Wo kann ich da dran ?Uberall oder muss ich da auf irgend...