Üblicher Nachlass beim Vertraghändler

Diskutiere Üblicher Nachlass beim Vertraghändler im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, ich war gestern beim hiesigen Vertragshändler und habe eine Probefahrt in der Corolla Limousine gemacht. Ich war angenehm überrascht....

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich war gestern beim hiesigen Vertragshändler und habe eine Probefahrt in der Corolla Limousine gemacht. Ich war angenehm überrascht. Zwar ist die Mittelkonsole etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Gesamteindruck war positiv.

    Nun zu meiner Frage:

    Ich habe natürlich mit dem Händler über mögliche Preisnachlässe diskutiert.
    Siehe auch hier im Beitrag vom 05.03.06:

    http://www.avensis-forum.de/ topic=101582044411# (Avensis Rabatte)

    Er wollte mir 12% (Schwerbehindertennachlass) gewähren und die TTE Federn einbauen bzw. zusätzlich herausrechnen. Jedoch bin ich zu Hause auf ganz andere Werte gekommen. Wie kann das sein?

    Worauf werden die Rabatte gegeben? Auf den gesamten Fahrzeugpreis oder nur auf den Grundpreis?

    Das Beispiel: Corolla 1,4l Sol bzw. Edition 5-Türer mit metallic Lack

    Fahrzeuggrundpreis 18300,-
    Lackierung 420,-
    gesamt 18720,-

    12% auf Gesampreis ergeben: 16473,60 Euro
    12% auf Grundpreis plus Lack: 16524,00 Euro

    Der Händler errechnete 17000,- Euro (9,2% Rabatt) - Wie kommt dieser Betrag zusammen??? (Überführungskosten draufgeschlagen?)

    Die zweite mich verwirrende Sache sind die TTE-Federn. Diese Kosten lt. Herstellerhomepage 225,- Euro. Beim Händler stehen diese mit etwas über 300,- Euro im Konfigurator.

    Nun gut, der Verkäufer hat dann als Angebot 16600,- Euro vorgeschlagen. Das entspricht einem Nachlass vom 11,3%.

    Meint ihr, dass da noch etwas möglich wäre???

    Danke vorab!


    Gruß
    der M



     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxi4you, 05.03.2006
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Für Ersatzteilpreise (hier in Bezug auf das Fahrwerk) gibt es bei Toyota definitiv keine Preisbindung.
    Jeder Händler hat da freie Hand bzw. unterschiedliche Konditionen.
    (Keine Ahnung, was eher zutrifft...)

    Für mich ist letztlich nur der zu begleichende Endpreis entscheidend, egal wie der sich errechnet.

    Harald
     
  4. dogb63

    dogb63 Guest

    Harald hat recht, der Endpreis sollte entscheidend sein. Da ist doch egal wieviel Prozente es sind.

    Frank
     
  5. #4 StG (DD), 05.03.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Bei Toyota gibt es den Rabatt wahrscheinlich nur auf den Grundpreis des Fahrzeuges (zumindest auch damals als ich den Firmenrabatt nahm), in meinem Fall nur auf den Avensis Executive (ohne Xenon, Navi, Leder).

    In deinem Fall 18300 - 12% + Metallic + Federn (sind aber immer noch 200€ Differenz)

    Stephan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Frank,

    ich bin noch recht neu im Forum und schon ein paar Mal über die Toyota Avensis-Bezeichnung "T 25" gestolpert ??? Kannst Du mir mal sagen, was das bedeutet ?

    Gruß

    Mike
     
  7. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Zitat:
    MikeNer schrieb am 05.03.2006 21:31
    Frank,

    ich bin noch recht neu im Forum und schon ein paar Mal über die Toyota Avensis-Bezeichnung "T 25" gestolpert ??? Kannst Du mir mal sagen, was das bedeutet ?

    Gruß

    Mike
    T25 ist die Bezeichnung für das aktuelle Avensis Modell,seitens Toyota.
    T22 zb,für den Vorgänger.
    Ach ja,Willkommen im Forum,viel spass hier.

    Gruß Jörg
     
  8. #7 Elbkieker, 06.03.2006
    Elbkieker

    Elbkieker Guest

    In Deiner Kalkulation fehlen auf jeden Fall die Überführungskosten.

    Bei mir wurden die Prozente auf dem Grundpreis gewährt.
    Dazu kamen dann noch Lakierung und Überführungskosten drauf, was den Endpreis entsprach.

    Gruß Elbkieker
     
  9. #8 maxiskoda, 06.03.2006
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Zitat:
    Elbkieker schrieb am 06.03.2006 08:15
    In Deiner Kalkulation fehlen auf jeden Fall die Überführungskosten.

    Bei mir wurden die Prozente auf dem Grundpreis gewährt.
    Dazu kamen dann noch Lakierung und Überführungskosten drauf, was den Endpreis entsprach.

    Gruß Elbkieker


    Wobei Überführung wohl nicht Rabattfähig ist...

    Harald
     
  10. Ottili

    Ottili Guest

    @ thule82,

    um evtl. noch mehr rabatt zubekommen, kannste nur noch eins machen.
    nehme das angeboht, fahre zu weiteren toyotahändlern damit, lass dir auch eins machen. dann zeigste das angeboht was du hast, und fragst, od die da drunter kommen. wenn ja, lass es dir schriftlich geben. mit dem nun günstigeren angeboht, fährst du zu deinem jetzigen händler, und verklickerst dem, das es einen anderen händler gibt, der dir den wagen für z.b. 1500 euro weniger verkaufen würde. dann fragst du ihm, ob er das nicht auch kann. dann wirst du sehen, das da noch was geht. und wenn es nur ein satz winterreifen dazu ist, und die zulassung inklusive wunschkenzeichen.

    grüße

    stefan
     
  11. erwin

    erwin Guest

    Zitat:
    maxiskoda schrieb am 06.03.2006 10:08

    Wobei Überführung wohl nicht Rabattfähig ist...

    Harald

    Sich dafür aber auch ganz wegverhandeln lässt :]

    Ich habe für meine 3 in D gekauften Neuwagen nie Überführung bezahlt. Gut, schlussendlich ist es wie bereits gesagt, eine Frage des Endpreises.
    Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Händler am Ende der Verhandlungsfahnenstange lieber die Überführung ganz fallen lassen, statt ein paar Rabattprozente mehr zu gewähren.

    In Zahlen ausgedrückt:
    Ich hatte seinerzeit (zuletzt 1999) Vergleichsangebote über Einkaufsorganisationen, wo 13% Rabatt drin waren. Als ich bei meinem Händler diesen Rabatt ansprach, blieb im erstmal die Luft weg. Als ich dann sagte, wir können auch 10% machen und dafür die Überführung weglassen, war es auf einmal gar kein Problem mehr! Dabei kam bis auf ein paar Mark exakt der gleiche Endpreis raus.
    Erwin
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Erstmal danke der Antworten, hm also meint ihr da ginge noch etwas. Nunja ich werde in dieser Woche mal den nächsten Vertragshändler aufsuchen.
     
  13. Gionni

    Gionni Guest

    rabatt gibt es auf alles was ab werk kommt. sprich lack, lederausstattung, navi ... . (EXTRAS)
    kein rabatt gibt es auf einparkhilfe, standheizung also alles was der händler einbaut.(ZUBEHÖR)

    also fahrzeug preis + alles was ab werk kommt = fahrzeugpreis ab werk

    fahrzeugpreis ab werk - rabatt = fahrzeugpreis mit nachlass

    fahrzeugpreis mit nachlass + zubehör + überführung u. zulassung = dein PREIS

    gruß Gionni



     
  14. erwin

    erwin Guest

    Zitat:
    Gionni schrieb am 07.03.2006 15:48
    rabatt gibt es auf alles was ab werk kommt. sprich lack, lederausstattung, navi ... .
    kein rabatt gibt es auf einparkhilfe, standheizung also alles was der händler einbaut.

    also fahrzeug preis + alles was ab werk kommt = fahrzeugpreis ab werk

    fahrzeugpreis ab werk - rabatt = fahrzeugpreis mit nachlass

    fahrzeugpreis mit nachlass + zubehör + überführung u. zulassung = dein PREIS

    gruß Gionni



    Das stimmt nur bedingt. Es ist richtig, wenn es sich um Zubehör handelt, das nicht in der offiziellen Fahrzeugpreisliste aufgeführt ist. So könnte es durchaus sein, dass eine Standheizung im normalen Fahrzeugprospekt (nicht der Zubehörliste!) mit einem festen Sonderausstattungspreis aufgeführt ist, somit rabattfähig ist, aber trotzdem erst beim Händler vor Ort montiert wird.

    So wurde z.B. die Klimaanlage bei meinem Corolla 1.6Si erst in der Werkstatt montiert. Das Fahrzeug wurde dem Händler mit einer Kiste im Kofferaum geliefert. Den Händlerrabatt gab es aber trotzdem wie auf das Fahrzeug selbst.

    Und wie schon oben gesagt: Überführungskosten lassen sich auch auf NULL drücken.
    Erwin
     
  15. Gionni

    Gionni Guest

    ps: ok für die ganz schlauen. EXTRAS = rabatt fähig weil ab WERK
    ZUBEHÖR = nicht rabatt fähig weil nicht ab WERK

     
  16. ODIN

    ODIN Guest

    Einwand meinerseits.

    Bei mir gabs nur Rabatt auf den Grundpreis. Alles andere egal ob Zubehör oder Extra, sprich damals noch Xenon, Metalliclack o.ä. war nicht rabattfähig. Ist aber vielleicht auch händlerabhängig. Wichtig ist eigentlich wirklich nur der Gesamtpreis.

    Grüße
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Gionni

    Gionni Guest

    jeder händler will geld verdienen. aber ihr könnt mir das glauben! hab sehr viel erfahrung mit autokauf bei toyota. ist richtig, der endpreis muss stimmen. wie oder wo durch er zustande kommt, ist eigentlich egal.
     
  19. Gast

    Gast Guest


    Mir sind Einzelpreise ziemlich egal - Die Händler bekommen eine Vorgabe was ich will und bieten dann an. Der günstigste bekommt den Auftrag, wobei ich "Nachbesserungen" zulasse!

    Oldi
     
Thema:

Üblicher Nachlass beim Vertraghändler