Turboschlauch runtergerutscht

Diskutiere Turboschlauch runtergerutscht im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe vor Kurzem die Möglichkeit zu testen, was ein Avensis 2.0l D-4D ohne 'Turboeffekt' wert ist. Der Turboschlauch ist mir...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe vor Kurzem die Möglichkeit zu testen, was ein Avensis 2.0l D-4D ohne 'Turboeffekt' wert ist. Der Turboschlauch ist mir nähmlich während der Fahrt runtergerutscht.

    Ich habe davon fürher in ADAC-Zeitschrift gelesen. Hier im Forum habe ich darüber nichts gefunden. Kam das wirklich nur bei mir vor?

    Grüsse,

    G. Willner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Hallo und Willkommen im Forum Herr Willner, :]

    ich kann mich nicht an keinen Turboschlauch-Runterrutscher-Fall im Forum erinnern!
    Was hat denn der ADAC dazu geschrieben?

    Ich kenne allerdings den Fall, dass die Öffnung in der vorderen Stoßstange (in Höhe des Nebelscheinwerfers) des 2.0 D-4D durch Folie oder ähnliches verstopft war. Hat dann sicher den gleichen Effekt!

    Prog
     
  4. #3 Suitcase, 06.01.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
  5. #4 goescha, 07.01.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich sag' ja immer: Guido the brain. :D
    Hatte ich auch mal im Urlaub bei einem Fiat Leihwohnmobil. An einer Steigung mit Vollgas. Kommt supergut. Vor allem wenn man den Schlauch dann wieder draufmachen muss bei 40°C im Schatten ohne Schatten und einem Motor der fast glüht. :D :rolleyes:
    Zitat:
    "Kann vorkommen, auch bei Toyota".
    Eine Schlauchschelle löst sich nicht einfach, es sei denn es ist nur eine Klemmschelle (Murks) oder eine nicht fest genug gezogene Schraubschlauchschelle (Pfusch)

    Gruß Götz
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Wow, Guido the Mega-Brain!! 8o 8o
    Diesen Thread hatte ich wohl ausgelassen..... :rolleyes:

    @gwillner Hat dir Toyota Eurocare geholfen, schnell und unkompliziert??

    Prog
     
  7. jojo

    jojo Guest

    Zitat:
    Prog schrieb am 06.01.2006 20:31
    Hallo und Willkommen im Forum Herr Willner, :]

    ich kann mich nicht an keinen Turboschlauch-Runterrutscher-Fall im Forum erinnern!
    Was hat denn der ADAC dazu geschrieben?

    Ich kenne allerdings den Fall, dass die Öffnung in der vorderen Stoßstange (in Höhe des Nebelscheinwerfers) des 2.0 D-4D durch Folie oder ähnliches verstopft war. Hat dann sicher den gleichen Effekt!

    Prog


    Yes :(
     
  8. Gast

    Gast Guest

    hallo,

    tatsächlich kam das Thema schon vor ;-). Sorry.

    Da ich in Österreich unterwegs war, hat mir ÖATMC
    geholfen. Die österreichische EuroCare-Nummer hatte ich derzeit nicht parat.

    Besteht Euerer Meinung nach Kontrollbedarf seitens einer Toyota-Werkstatt?


    Apropos EuroCare, wie funzt die Sache im Ausland? Muss man immer die Nummer des Landes-EuroCare wählen, wo man das Auto gekauft hatte (Niederlande), oder kann man ruhig die Nummer verwenden, wo man gerade ist?

    G.
     
  9. lemuth

    lemuth Guest

    Hallo guten Abend!

    Ich will mich hier kurz einschalten, das Problem mit dem Turboschlauch,

    hatte ich bei meinem D-cat 2,2 auch. Bei km 7500 rutschte er bei einem

    Überholvorgang runter, ich mußte mich wieder hinten einordnen!

    Die damals verwendete Klemmschelle ist inzwischen von Toyota durch

    eine andere ersetzt worden. Hatte nie wieder Probleme.


    Mit fr. Grüßen Le.
     
  10. TAKO

    TAKO Guest

    Genau so war es bei mir auch, allerdings bei 6500 km.Neue Schelle, und nun ist Ruhe im Schacht.
     
  11. #10 goescha, 18.01.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    was so eine richtig montierte Schelle alles verhindern kann..... ;) Das Problem hatte ich mal in Italien an einem Ducato Mietwohnmobil. Kommt an langen Steigungen besonders gut. Vor allem in brütender Sonne und am Ar.. der Welt. Mach mal einem Italiener klar was eine Klemmschelle ist ohne italienisch zu sprechen :ar..:

    Gruß Götz
     
  12. #11 freakfd, 28.04.2011
    freakfd

    freakfd Guest

    Dat mit dem Schlauch ist mir auch mal passiert^^ bei 140 aufs gas getreten.... nix.... aufn Parkplatzgefahrn.... gedröhnt wie nen Leo2....
    Toyota hat unkompliziert geholfen.
    War bei nen D4D 2.0l und 180.000km.....

    gruß

    freak
     
  13. #12 MonchMan, 28.04.2011
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Hatte das gleiche Problem schon 2 Mal.

    Einmal bei 80 tkm und dann wieder bei 98 tkm.

    D-CAT 08/2007.

    Symptome: Ein Ruckeln im 2. und 3. Gang bei Volllast, weil in diesen Gängen der Motor sich so ungünstig verdreht, dass sich der Schlauch kurz löst und sofort wieder abdichtet.
    Quasi wie ein Schaukelpferd.
    Oder auch Kangaroo-Sprit!!! :rolleyes:

    Muss den Freundlichen mal fragen an welcher Stelle das genau war, dann überprüfe ich das selbst von Zeit zu Zeit.
     
  14. black

    black Guest

    Hatte das Problem heute auch , war am Überholen und Plötzlich war da so ein Geräusch flutsch kurz und schmerzlos... danach keine Leistung mehr. Bin direkt zu Toyota und nach 20 min war ich wieder unterwegs. Habe nichts bezahlt super Serive
    Bin bei 148000 km
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Münchner, 18.05.2011
    Münchner

    Münchner Guest

    Ja, da war mal was.

    PS: Der Link geht nicht.


    Gut das der Facelift nicht mehr so weit unten ansaugt ;-)
     
  17. #15 goescha, 19.05.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    der Link ist von 2006. Wahrscheinlich ist der Thread beim Umzug verloren gegangen.

    Gruß Götz
     
Thema:

Turboschlauch runtergerutscht