Türdichtungen zerschnitten!

Diskutiere Türdichtungen zerschnitten! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo ich habe bemerkt das bei allen T?ren die Dichtungen bei mir an den Ecken zerschnitten sind. (man kann die ecken auf klappen) Es sieht so...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo ich habe bemerkt das bei allen T?ren die Dichtungen bei mir an den Ecken zerschnitten sind.
    (man kann die ecken auf klappen)

    Es sieht so aus, als wenn das mit einem Messer gemacht wurde und ich war damit auch schon bei meinem H?ndler aber er sagte mir das m?sse so sein damit die Luft beim zuschlagen der T?ren aus den Dichtungen entweichen k?nne.

    Nun hab ich aber auch teilweise das Problem das mein Auto innen feuchte Scheiben hat.

    Kann mir jemand dazu Informationen geben ist das wirklich stand der "Toyota Technik"?


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Guest

    Beim T22 waren glaube ich L?cher drin.

    Beim T25 muss ich mal schauen.

    An den ?u?eren, oberen Ecken? Oder wo genau?

    Klingonisch. :rolleyes:
     
  4. Gast

    Gast Guest

    an allen 4 Ecken bei mir
     
  5. ukhh

    ukhh Guest

    schon geschaut, ob die alle symetrisch sind?

    wenn ja, ist handarbeit unwahrscheinlich.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    nein sieht eher aus als wenn einer einfach irgendwie mit ein cuttermesser da lang gegangen ist.
     
  7. Ottili

    Ottili Guest

    Hi Lodin,

    also, ich war eben bei meinem nachschauen, und soweit ich es gesehen habe, ist bei mir nichts irgendwie eingeschnitten, oder so ?hnlich. Meine T?rgummis an der T?r und am Rahmen sind alle ganz und aus einem St?ck.

    Mach doch mal evtl ein Foto und stelle es rein, damit wir sehen k?nnen wie du es genau meinst. Aber ich denke, das da irgendwas falschgelaufen ist bei deinen gummis.

    Gr??e

    Stefan
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ich werd mal versuchen ein Foto zu machen aber wie gesagt es ist nicht zu ?bersehen man kann alle 4 ecken nach vorne klappen...

    Das kuriose ist das sie mir beim Autohaus noch mehr Autos gezeigt haben wo es so war ... aber ich nehme fast an das das Autohaus es so macht um das "Pfeifen" ab 190kmh wegzubekomm.

    K?nnten noch mehr leute mal nachschauen wie es bei euch ist?
     
  9. ukhh

    ukhh Guest

    Zitat:
    Lodin schrieb am 20.01.2006 22:48
    Ich werd mal versuchen ein Foto zu machen aber wie gesagt es ist nicht zu ?bersehen man kann alle 4 ecken nach vorne klappen...

    Das kuriose ist das sie mir beim Autohaus noch mehr Autos gezeigt haben wo es so war ... aber ich nehme fast an das das Autohaus es so macht um das "Pfeifen" ab 190kmh wegzubekomm.

    K?nnten noch mehr leute mal nachschauen wie es bei euch ist?


    Strange Kollege, echt strange! 8o

    Und der 2,0 D4D pfeifft/heult doch eigentlich nicht. :rolleyes:



    Das macht alles keinen Sinn. Denn wenn was pfeifft/heult, dann knapp ?ber Spiegelh?he. ;)
    Und deine feuchte Scheibe? Innen? Beschlagen? Nass? Wie jetzt?
     
  10. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    Lodin schrieb am 20.01.2006 22:48
    K?nnten noch mehr leute mal nachschauen wie es bei euch ist?


    Bei meinem sind auch keine Schlitze o.?. vorhanden. Alles in einem St?ck.

    Gru? Thomas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Dann werd ich wohl mal ein anderes Autohaus aufsuchen und schauen was die sagen obwohl das schon echt ne frechheit ist.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Habe eben schon mit einer anderen Werkstatt telefoniert und da sagt man mir auch das das normal sei....

    Hab mich hier wohl vorher auch falsch ausgedr?ckt ich meine die Dichtung die am Fahrzeug ist nicht die die an der T?r befestigt ist.
    Diese ist bei mir zerschnitten an den ecken (man kann die ecken nach vorne klappen).

     
  13. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    Lodin schrieb am 21.01.2006 12:40
    Habe eben schon mit einer anderen Werkstatt telefoniert und da sagt man mir auch das das normal sei....

    Hab mich hier wohl vorher auch falsch ausgedr?ckt ich meine die Dichtung die am Fahrzeug ist nicht die die an der T?r befestigt ist.
    Diese ist bei mir zerschnitten an den ecken (man kann die ecken nach vorne klappen).




    Bei mir sind aber weder der Gummi an der T?re noch der im Rahmen zerschnitten.

    Gru? Thomas
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Bei mir is auch nix zerschnitten! Extra grad unten gewesen ...
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hmm kann mir denn einer sagen was ich nun machen soll?
    Ich meine es sagen jetzt 2 Autoh?user hier aus Bielefeld das es so richtig ist aber ich kann mir das auch nicht vorstellen...

    Hat jemand eine Idee an wen ich mich noch wenden kann?
     
  16. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    Lodin schrieb am 21.01.2006 13:47
    Hmm kann mir denn einer sagen was ich nun machen soll?
    Ich meine es sagen jetzt 2 Autoh?user hier aus Bielefeld das es so richtig ist aber ich kann mir das auch nicht vorstellen...

    Hat jemand eine Idee an wen ich mich noch wenden kann?


    Normalerweise d?rfte dadurch kaum ein Schaden durch Feuchtigkeit entstehen.
    Hast Du denn Bedenken, da? der Gummi weiter einrei?en k?nnte.

    Falls Du Fotos von einem "nicht zerschnittenen" T?rgummi f?r Deinen H?ndler brauchst, kann ich Dir ja Fotos per Mail schicken.

    Gru? Thomas, (den es auch st?ren w?rde)
     
  17. #16 Tiger123, 21.01.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    weder die T?rgummis noch die Gummis im Einstiegsbereich sind zerschnitten. Alles aus einem St?ck. Ich w?rd drauf bestehen, dass die Gummis getauscht werden!
    Gru? Alfred
     
  18. #17 Suitcase, 21.01.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Wenn deine Werkstatt dir nicht weiterhelfen kann, dann frag doch einfach mal bei Toyota-Deutschland an, ob dies tats?chlich normal ist. Nat?rlich mit dem Hinweis, dass hier zahlreiche T25-Fahrer best?tigten, diese Schlitze nicht zu haben.

    Du schreibst, dass deine Scheiben von innen nass sind.
    Du hast leider noch nicht auf Nachfragen diesbez?glich reagiert.

    Deshalb noch mal.
    Wie feucht bzw. nass sind die Scheiben denn?

    Wenn die Scheiben mehr als beschlagen sind, w?rde ich dies in der Mail an Toyota erw?hnen.

    Guido
     
  19. Gast

    Gast Guest

    So ich hab eben mal Fotos von meinen Dichtungen gemacht!


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



    Wegen der feuchtigkeit... es ist jetzt halt im Winter vorgekommen das auch die Scheibe von innen gefroren war zwar keine dicke eis schicht aber sondern nur d?nn aber ich kann mir nicht vorstellen das das bei so einem Auto normal sein soll.

    Ich hab ja auch das Problem das es bei mir an der B-S?ule immer sch?n knarzt soweit ich das Testen konnte kommt das von den Dichtungen die bei Unebenheiten aufeinander reiben und da sie zerschnitten sind entsteht das Ger?usch....


    Als ich heute bei dem anderen Autohaus angerufen hatte sagte man mir das das normal ist und wegen die "Windger?uschen" so gemacht wurde. Bei dem Yaris solln sogar ganze Ecken rausgeschnitten sein.... also wenn das eine vern?nftige L?sung f?r das Problem sein soll wei? ich nicht wo die Toyota Qualit?t ist...
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Suitcase, 21.01.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Und was hat die Werkstatt zu der Feuchtigkeit im Innenraum gesagt bzw. was hat sie zur Behebung getan?

    Guido
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Bis jetzt noch nicht da ich bis jetzt keine Zeit hatte deswegen zur Werkstatt zu fahren.
     
Thema:

Türdichtungen zerschnitten!