TRC greift ein - Licht wird schwächer?!

Diskutiere TRC greift ein - Licht wird schwächer?! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Jetzt liegt sogar mal auf der Insel Rügen Schnee und so musste ich heute morgen nach der Nachtschicht mal die Fahreigenschaften bei Glätte und...

  1. Gast

    Gast Guest

    Jetzt liegt sogar mal auf der Insel Rügen Schnee und so musste ich heute morgen nach der Nachtschicht mal die Fahreigenschaften bei Glätte und Schnee testen.
    Ich muss schon sagen, dass ich begeistert bin, wie die elektronischen Helferlein einem das Fahren zum Vergnügen machen und der Vensi so durch den Schnee schnurpst.
    Eines ist mir dabei aber aufgefallen, was mich stutzig machte.
    Sobald TRC eingreift und die Kontrolllampe dazu leuchtet, wird das Scheinwerferlicht dunkler, solange wie TRC in Aktion ist.

    Wie kommt dieses? Kann es ein, dass die TRC-Funktion soviel Strom zieht, dass die Scheinwerfer schwächer werden?
    Kann ich mir aber kaum vorstellen, denn als ich Sitzheizung und die Scheibenheizungen ausmachte, war dieses Phänomen immer noch da! [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Ich kenne das geschildertes Problem bei meinem AV nicht.

    Prüf zunächst mal deine Batterie nach. Es könnte sein dass sie die Spannungsspitzen nicht mehr abfängt, da sie nicht richtig geladen ist. Sollte das der Fall sein, wäre der nächste Punkt- warum? Hat es natürliche Ursachen, dass sie nicht voll ist, oder tut der Ladespannungsregler seinen Dienst verwehren. In dem Fall Werkstatt aufsuchen. Solltest du mit einem Voltmeter umgehen können kannst du ja mal nachprüfen, wie hoch die Ladespannung ist.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    @gerd01
    Dank erst einmal für die schnelle Antwort, aber ich glaube, das ist es nicht.
    Der AV hat jetzt erst 1300 Km runter und die Batterie macht ihren Job ordentlich. Wenn ich Sitzheizung, Scheibenheizung und Scheibenwischerheizung gleichzeitig einschalte, was ja einen immensen Stromverbrauch ausmachen müsste, passiert gar nichts. Das erschüttert die Scheinwerferleistung überhaupt nicht.

    Es ist auch nicht so, dass die Scheinwerfer ausgehen. Sie verlieren vielleicht ca. 10-15% ihrer Lichtleistung. Es ist eher unmerklich, aber mein wachsames Auge hat es registriert.
    Ich werde es erst einmal bei einer Beobachtung belassen.

    Vielleicht ist es auch noch niemanden aufgefallen, denn es war auf einer stockfinsteren, frisch verschneiten Strecke. Ich denke, bei normalen Straßenverkehr fällt es gar nicht auf.
     
  5. #4 Alex-T25, 29.01.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Deine Heizungen arbeiten mit konstanter Last,bzw Leistung.
    TRC eben nicht.

    Das mit der Batterie kann schon sein.
    Und trotz "erst" 1300km,kann es sein das deine Batterie etwas zu weit runter ist,den deine Kaltstarts,Heizungen,etc tun dazu genug.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Habe das "Problem" heute noch einmal hinterforscht.
    Als ich in meinem Carport mit den Scheinwerfern direkt an der Wand stand, habe ich gleichzeitig Heckscheibenheizung und Scheibenwischerheizung angeschalten. In dem Moment des gleichzeitigen Einschaltens ging die Lichtleistung ebenfalls etwas herunter.
    Schalte ich beides nacheinander ein, passiert nix.
    Sollte mein Weg mich die Woche mal an der Vertragswerkstatt vorbeiführen, werde ich das mal ansprechen.
    Zumal meine beiden Scheinwerfer von innen auch noch beschlagen sind.
    Vielleicht probiert es ja auch mal ein anderes Forumsmitglied aus und versucht, ob die Lichtleistung nachlässt, wenn man beide Heizungen gleichzeitig einschaltet. Dazu sollte es ein wenig dunkel sein und man sollte vor einer Wand stehen.
    [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo liebe Gemeinde,
    habe ebenfalls festgestellt, das mein Licht dunkler wird wenn das TRC eingreift. Bin gerade bei 8000 km und fahre meist Strecken >50 km, so das die Batterie eigentlich geladen sein sollte.
    Werde mich bei der ersten Durchsicht mal erkundigen.
    Gruß
     
  8. Gast

    Gast Guest

    das ist normal !
    Selbst bei Fensterschliessen wird das licht dunkler.

    Neue Autos haben sehr hohen stromverbrauch und bei kurzen extremlasten sieht man das am licht - würde es auch mit einem Spannungsmesser feststellen können.

    Macht euch keine sorge deswegen.

    J
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Habe vorgegebenen Versuch gemacht, alle Stromfresser gleichzeitig zugeschaltet. Es ist nur der kleine Einschaltmoment der sofort nachgeregelt wird und anschließend wieder ausgeglichen ist. Ich glaube der Spannungsregler brauch einen kleinen Moment eh er stärker lädt und somit den höheren Verbrauch ausgleicht.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @gerd01
    Ja, so sehe ich das auch. Ich denke, dass es sich nicht um einen Fehler, Mangel - was auch immer, handelt.
    [​IMG]
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hi HoJo,

    habe das Problem gestern Abend auch das erste Mal festgestellt, weil wir in Berlin eine hübsche geschlossene Schneedecke hatten. Habe dann auch sämtliche weiteren Verbraucher deaktiviert und keine Besserung festgestellt.

    Ich werden das Problem in meiner Toyo-Werkstatt trotzdem mal ansprechen, weil es schon etwas irritierend ist, wenn die Lichtqualität abnimmt. Werde dann mal berichten...

    Grüße
    reddevil [​IMG]
     
  12. #11 Hemm-Ohr, 02.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Also ich habe gestern sämtliche Helfer bis auf "komm raus und geh wieder rein" getestet, plus Heizung,plus Licht.

    Keine Änderung in der Helligkeit feststellbar....

    Uwe
     
  13. #12 Alex-T25, 02.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Uwe,
    selbst wenn "Wir" das hätten,würden wir es wahrscheinlich garnicht merken,da unsere Xenon`s zu träge dafür sind.

     
  14. ylf

    ylf Guest

    Das ist normal!

    Damit die Batterie läd, muß die Spannung etwas höher sein, als die Nennspannung der Batterie. Bleibatterien (Akkus) werden mit einer konstanten Spannung geladen. Die sogenannte Ladeschlußspannung liegt AFAIK bei etwa 14V.
    Die Spannung und damit auch die Leistung, die eine Lichtmaschine abgibt, hängt von der Drehzahl ab. Bei Leerlaufdrehzahl kann es deshalb passieren, wenn viele elektrische Verbraucher eingeschaltet sind, daß die Lichtmaschine nicht genug Leistung abgibt, um alle Verbraucher zu versorgen und gleichzeitig die Batterie zu laden. Deshalb "kippt" das System in dem Moment, wo der Verbrauch schlagartig ansteigt. Der Ladevorgang bricht ab und die Bordspannung sackt von den etwa 14V auf die etwa 12V der Batterie ab. Dieser Spannungabfall macht sich beim konventionellen Licht bemerkbar. Car-HiFi-Freaks kennen daß, wenn sie keinen Cap haben, flackert das Licht im Takte des Basses. Gleichzeitig ist es auch so, daß der mechanische Energiebedarf ansteigt, was die Drehzahl noch weiter absacken läßt. Die Motorelektronik reagiert sofort darauf und gibt etwas mehr Gas. Meist sogar in der Form, daß die Leerlaufdrehzahl für wenige Sekunden von ca. 800 auf ca. 1000 Upm pauschal erhöht wird. Dadurch kippt das System auch wieder zurück in den Ladezustand.
    AFAIK hat der neue Avensis eine elektrische Servolenkung. Bei hydraulischen Servolenkungen kann man den selben Effekt erzeugen, indem man im Stand mal wirklich heftigst am Lenkrad kurbelt. Dann passiert genau das selbe, als wenn die Lichtmaschine erhöhten Bedarf verursacht.
    Das kurze schwächer werden des Lichtes kommt durch die Regelgeschwindigkeit der Motorelektronik, die mit einem kurzen Augenblick Verzögerung auf den zusätzlichen Leistungsbedarf reagiert.

    Bei allen, die diesen Effekt nicht nachvollziehen können, ist die Batterie bis zum Platzen geladen. Oder sie haben XENON Licht. [​IMG]


    bye, ylf
     
  15. ylf

    ylf Guest

    Zitat:Uwe,
    selbst wenn "Wir" das hätten,würden wir es wahrscheinlich garnicht merken,da unsere Xenon`s zu träge dafür sind.



    Für XENON muß die Spannung eh umgewandelt werden. (deshalb so teuer wegen Vorschaltgerät). Die Umwandlung muß eh geregelt werden, weshalb die Spannungsschwankungen gleich mit weggeregelt werden.

    bye, ylf
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Hemm-Ohr, 02.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Ach so, bezieht sich nur auf "Halogen-Lampen",sorry...

    Uwe

    P.S. Bei mir ist aber nix träge!!!
     
  18. #16 Alex-T25, 02.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Uwe,nimms nicht persönlich,ich meinte dein Auto ist träge [​IMG]

    Meiner ja auch [​IMG]


    Ausserdem ist es ja nicht schlecht wenns manchmal etwas länger dauert [​IMG]
     
Thema:

TRC greift ein - Licht wird schwächer?!

Die Seite wird geladen...

TRC greift ein - Licht wird schwächer?! - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte, TRC OFF und VSC leuchten auf

    Motorkontrollleuchte, TRC OFF und VSC leuchten auf: Hallo, vor einer Woche sind die 3 Lampen Motorkontrollleuchte, TRC OFF und VSC angegangen und das Auto ist im Notlaufprogramm also Max 80 km/h....
  2. Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?

    Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?: Ich hab einen T27 Kombi mit Bi Xenon. Soweit alles gut! Ich wollte einmal schauen was lichttechnisch noch geht. Grundsätzlich hätte ich mal eine...
  3. Schwache Bremsleistung

    Schwache Bremsleistung: Hallo, ich hatte vor kurzem das Vergnügen im Rahmen einer Rally ein Stück der Strecke Fahren zu dürfen. Natürlich war alles Abgesperrt und es...
  4. Display vom Radio nur schwach lesbar

    Display vom Radio nur schwach lesbar: Hi @ all hab seit Gestern das problem, dass mein Display vom Radio bei Sonnenschein nicht mehr zu sehen ist. Am Abend wenn es etwas dunkler wird...
  5. Kontrollleuchte TRC OFF und VSC Leuchten auf!

    Kontrollleuchte TRC OFF und VSC Leuchten auf!: Hallo Leute, bin heute ganz normal mit mein Avensis T25 2.2 D-Cat (177PS) zur Arbeit gefahren, und danach paar Einkäufe erledigt. Denn später so...