Toyota verkauft aktuelle Yaris Produktion an Daihatsu

Diskutiere Toyota verkauft aktuelle Yaris Produktion an Daihatsu im Yaris und Yaris Verso Forum Forum im Bereich Familienbande; ^^

  1. #1 darksnake, 25.05.2011
    darksnake

    darksnake Guest

    ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dogb63

    dogb63 Guest

    Aus welcher Quelle hast Du Deine Überschrift?

    CU
    Frank
     
  4. #3 mike.com2, 25.05.2011
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Der arbeitet bestimmt für BILD :pic:
     
  5. #4 Suitcase, 25.05.2011
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Erstaunlich unter dem Gesichtspunkt, das sich Daihatsu aus Europa 2013 zurückziehen wird.

    Guido
     
  6. #5 mike.com2, 25.05.2011
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Was ist da jetzt wieder Erstaunlich? Die haben einfach das Yaris Auslaufmodell umgelabelt.
     
  7. #6 goescha, 26.05.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ah. Dacia 2. Ha ha. Da wird alte Technik mit neuem Namen versehen und mit 5 Jahren Garantie angepriesen damit es auch noch jemand kauft. :D So kann man die alten Produktionsstraßen noch ein paar Jahre weiterlaufen lassen und verdient sich dumm und dämlich.

    Gruß Götz
     
  8. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    lacht nicht über Daihatsu - meine Frau fährt einen Cuore.
    muss zugeben, dass selbst ich das Ding gut finde und vor allem sparsam.

    Gruß Eugen
     
  9. #8 LosRothos, 26.05.2011
    LosRothos

    LosRothos Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Ort:
    Ostfildern
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 2,2 D-4D Edition
    Verbrauch:
    Zudem ist das doch jetzt auch wieder nicht so neu diese Meldung. Ich meine sie kam ursprünglich vor knapp 2 Monaten in die Presse.
     
  10. #9 HappyDay989, 26.05.2011
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Lachen? Nein, ich bekäme als Daihatsu-Kunde wohl eher einen Wutanfall, wenn ich mir erst ein Auto dieser Marke kaufte und dann erführe, dass sich der Hersteller im übernächstem Jahr komplett vom europäischen Markt zurückziehen und damit mein Auto zu einem mit hohem Wertverlust behafteten Exoten abstempeln wird.

    Aber es passt alles in das Bild, dass der Toyota-Konzern von sich vermittelt, seit er in der Automobilwelt an die Spitze der Nahrungskette vorgerückt ist: europäische Kunden sind Toyota sch...egal, die konzentrieren sich nur noch auf Asien und die USA. Das Geld europäischer Kunden nimmt man en passant gerne mit, aber dafür wirklich etwas tun möchte man nicht mehr. Das in Europa angebotene Sortiment von Toyota ist ohnehin nur sehr spärlich; fällt nun auch noch der Yaris raus, dann wird's noch dünner. Vielleicht plant Toyota ja auch mittelfristig den kompletten Rückzug aus Europa, wer weiß das schon?
     
  11. #10 mike.com2, 26.05.2011
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Hä?

    Der Yaris fällt nicht raus. Der kommt neu.
     
  12. #11 racinggoat, 26.05.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Opel - Daewoo (die geile Werbung damals)
    Renault - Dacia
    Toyota - Daihatsu
    Fiat - Lada
    ...
    gibt bestimmt noch mehr Beispiele. Ich denke goescha wird da wohl am dichtesten dran sein, mit seinem Post.
     
  13. #12 injoy64, 26.05.2011
    injoy64

    injoy64 Guest

    Fehlt nur noch die Meldung, dass Citroen zukünftig neben dem C1 noch den Aygo baut...

    ist doch eigentlich auch alles Wurst, welche Automarke konstruiert und fertigt seine Produkte in ein und dem selben Land?
     
  14. #13 racinggoat, 26.05.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    ...na der Avensis in Japan :)
     
  15. #14 Stoepsel68, 26.05.2011
    Stoepsel68

    Stoepsel68 Guest

    Hä?
    Laufen nicht C1, Aygo und Peugeot106 in Tschechien vom selben Band?

    Außerdem ist doch Daihatsu eine 100% ige Toyota-Tochter, was spricht also dagegen.

    Saet baut doch auch den A4 jetzt als Exeo oder so.
     
  16. #15 injoy64, 26.05.2011
    injoy64

    injoy64 Guest

    So habe ich das auch gemeint ;)
     
  17. #16 g-star79, 26.05.2011
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    Genau, Seat hat 2009 auch die alte Produktionslinie vom Audi A4 B7 Bj.2004-2008 aufgehalst bekommen, somit scheint Seat definitiv
    das letzte Rad am Wagen des VW-Konzerns zu sein.
    Kaufen würde ich mir so eine Kiste nie, aber für die Spanier scheint es zu reichen!

    Nun aber wieder zum Yaris...
     
  18. #17 Dichterfürst, 26.05.2011
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Ich lache bestimmt auch nicht!
    Wir hatten jahrelang Daihatsu als Zweitwagen; erst zwei Coure und danach noch einen Charade. (Natürlich den alten, nicht den neuen Ex-Yaris)
    An den Autos war niemals irgendwas kaputt und das trotz Minimalpflege und -wartung.
    Von solcher Zuverlässigkeit kann die Muttermarke Toyota nur träumen und ich wünschte, mein Avensis wäre auch nur annähernd so pflegeleicht, wie unsere Daihatsu waren. Das waren bis zuletzt noch Japaner, wie man sie "von früher" kennt: einfach gestrickt, aber unverwüstlich.
    Ich weiß nicht, ob ich jetzt noch einen Daihatsu neu kaufen würde, wenn die Marke in Kürze vom deutschen Markt verschwindet. Das wäre der einzige Grund, der gegen dieses Auto spricht. Denn abgesehen davon wäre es mir aber egal, ob es sich dabei um ein Toyota-Auslaufmodell handelt. Aus eigener Erfahrung ist mein Vertrauen in Daihatsu jedenfalls höher, als in Toyota und das Auto verliert für mich bestimmt nicht an Image, wenn "nur noch" Daihatsu drauf steht.
    Gruß
    Stefan
     
  19. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    wir haben uns erst ende Februar einen Cuore BJ. 2008 gekauft.
    Dass Daihatsu sich aus Europa zurückzieht macht mir so gesehen keine Angst / Sorgen, Ersatzteilversorgung soll noch für lange Zeit gesichert sein.

    Gruß Eugen
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Logisch, denn die Marke Daihatsu bleibt ja erhalten. Die bisherigen Händler bekommen über den Vertrieb hinaus die Möglichkeit Garantiearbeiten mit Daihatsu abzurechnen (natürlich auch alle anderen Reparaturen) und da wo kein Daihatsu Service mehr ist wird es über Toyota laufen.
    Also kann man ein ausgereiftes neues Auto mit 5 Jahren Garantie kaufen.
     
  22. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Jo, die Daihatsus sind langliebig, zuverlässig und kosten fast nichts im Unterhalt.

    Daihatsu verabschiedet sich 2013 vom europäischen Markt, da der Yen zu hoch ist und Diahatsu ausschließlich in Japan produziert. Außerdem ist die Konkurrenz(Korea) sehr groß.
    Da der Sirion ausläuft, hat man einen Nachfolger bis 2013 gesucht und hat sich beim Mutterkonzern bedient.

    Mal ehrlich, was juckt mich, ob ich einen Exoten habe oder nicht? Ich will das Auto zusammenfahren, denn dank Abwrackprämie und der Überschwemmung vom Automarkt, ist ein Auto nach 3 Jahren sowieso max. die Hälfte des Neuwagenpreises wert.
    Die Ersatzteilversorgung ist gesichert, die nächsten 10 Jahre und darüberhinaus gibt es noch das Internet und Händler, die bestimmt Teile importieren werden.
    Verschleißteile bekommst du alle im Internet zu guten Preisen, wie bei jeder Automarke.
     
Thema:

Toyota verkauft aktuelle Yaris Produktion an Daihatsu

Die Seite wird geladen...

Toyota verkauft aktuelle Yaris Produktion an Daihatsu - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  2. Ende der Avensis-Produktion.....

    Ende der Avensis-Produktion.....: Laut einem User im Toyota-Forum: ZITAT: ab nächstem Jahr wird seitens Toyota Europa der Avensis und Verso gestrichen und somit nicht mehr am...
  3. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...
  4. Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde

    Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde: Hey Leute falls ich was falsch mache sorry bin nicht oft in Foren unterwegs. Also mein Anliegen... Will mir nen Toyota Avensis t 25 mit 177 PS...
  5. Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme

    Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme: Blechgewordene UnauffälligkeitToyota Avensis T25 macht wenig Probleme Der von 2003 bis 2009 gebaute Toyota Avensis T25 gehört zu den...