Toyota Fuel Injection Cleaner

Diskutiere Toyota Fuel Injection Cleaner im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hat jemand Info's über die Anwendung/Wirksamkeit des "Fuel Injection Cleaner" ? Aufgrund meiner Laufleistung und dem morgendlichen Ruckeln in der...

  1. #1 Chris_NRW, 14.11.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Hat jemand Info's über die Anwendung/Wirksamkeit des "Fuel Injection Cleaner" ?

    Aufgrund meiner Laufleistung und dem morgendlichen Ruckeln in der Warmlaufphase habe ich mir diesen beim Freundlichen besorgt. Einen Versuch ist es allemal wert ;).

    Wird der Reiniger einfach mit beim Tankvorgang eingefüllt?

    Bei der Abholung sagte man mir dieses und verwies auf das rückseitige Booklet auf der Flasche, ..... nach öffnen des Booklets fand ich dort allerdings nur die Gefahrenhinweise.

    Da der Reiniger mit "Workshop Products" beschriftet ist, tippe eher auf ein Produkt zur "internen Verwendung", womit sich die Gebrauchsanweisung ja auch erübrigt, da darüber in den Handbüchern berichtet wird.

    Ich hoffe daher auf ne Insider-Info zu dem Produkt mit dem EAN 0881300820

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 romanhenne, 14.11.2012
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Also, ich habe bereits mehrere solcher Produkte ausprobiert.
    Die Schaden nicht. Viele Schlaumeier hier würden schreiben, dass diese Zusätze
    nichts bringen. Die meinen es zu wissen, dabei haben die meisten es gar nicht ausprobiert.
    Oder die haben es ausprobiert, in der Hoffnung aus ihrem Motor einen
    Düsenantrieb zu machen. Da es nicht passiert ist sind die Leute natürlich
    enttäuscht und meinen es bringt nichts.

    Kippe das Ding ruhig beim nächsten Volltanken in den Tank und mach dir keinen
    Kopf. Die Reiniger bringen schon was. Ob der Motor wirklich so rein wird wie
    die behaupten kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall spukt der Motor eine Menge Ruß
    raus auf der Autobahn oder wenn man das Gaspedal kräftig durchdrückt. Und wenn
    man viel fährt und sein Fahrzeug gut kennt dann spürt man auch, dass er minimal
    besser zieht beim Beschleunigen.

    ABER ACHTUNG!!! Die Wirkung tritt nicht sofort nach dem Tanken ein.
    Da es im System ja noch der alte Kraftstoff drin ist und, die Flüssigkeit
    braucht ja auch etwas Zeit zum Wirken. Deshalb tritt die Wirkung erst nach 200,
    300km langsam ein.
     
  4. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Sowas wird bei uns bei jeder Inspektion in den Tank gekippt.
    Nur auf ausdrücklichen Wunsch wird es weggelassen...

    Sandro
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Was du schon alles weißt, bevor jemand etwas dazu geschrieben hat ist schon sehr erstaunlich!


    Prog
     
  6. #5 Chris_NRW, 15.11.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Es ging mir hier nicht um "irgendeines der vielen Produkte auf dem Markt" Roman; sondern im speziellen um das von Toyota für seine Motoren freigegebene (und vor allem im Verkauf) Additiv. Zur Verallgemeinerung "die Schaden nicht" kann ich auch widerlegen -> Motorschaden dank Zugabe von Slick 50 ;) Daher kommt mir nur noch Herstellerspezifisches und Herstellerfreigegenes in den jeweiligen Motor.

    Ich verspreche mir dadurch weder 30-mehr-PS noch 4L-weniger-Spritverbrauch .... also können die Wunder auch in der Kiste bleiben.
    Nach knapp 20 Jahren Auto sind meine Einschätzungen da eher realistisch als verwunderlich.

    Ich habe das ganze gestern der frischen Tankfüllung beigemischt und werde berichten, ob sich merklich was ändert.

    Christian
     
  7. #6 diosaner, 15.11.2012
    diosaner

    diosaner Guest

    Wir haben öfters diesen Reiniger bei den T25 Direkteinspritzer zugegeben. Bei Citroen haben wir auch so einen Zusatz. Die funktionieren schon auf eine bestimmte Art und Weise.
    Nur wer jetzt meint, mit diesen Döschen kann man alle Motorprobleme aus der Welt schaffen zu können wird enttäuscht sein.

    Gerade beim Direkteinspritzer ist das bekanntlich ein Problem.
    Schaden kann es nicht und sicherlich einen Versuch wert. Ein bestimmter Kunde hat es öfters haben wollen weil er selbst bemerkt hat, das es seinem Auto gut getan hat.

    Wenn du weisst, wie du es einschätzen kannst, dann versuche es mal. Bin echt gespannt, was du bemerkst. Hat ja nicht jeder ein Gefühl für sein Fahrzeug. Auch nach jahrelanger Treue nicht.
     
  8. #7 BigDaddy1967, 16.11.2012
    BigDaddy1967

    BigDaddy1967 Guest

    Moinsen,

    auch auf die Gefahr hin, dass dieses Thema schon mehrfach behandelt wurde, folgende Frage: ?(

    Hat jemand auch schon erlebt, dass es beim D-Cat bei Kälte ( so um Null Grad oder kälter) doller aus dem Auspuff qualmt/rußt?
    Hatte das Problem letzten Winter, als es so irre kalt war. Da war mein T25 am rußen, dass man dachte ich fahre einen 30 Jahre alten
    MB /8. :cursing: Mein Freundlicher meinte daraufhin, dass wahrscheinlich der DPF zusitzt/5.Kerze im Eimer wäre. Kostenpunkt zwischen 1000,- und 2500,- Euronen. Hätte fast ´nen Herzkasper bekommen... Bin dann aber einfach weitergefahren und hab mich nicht weiter stören lassen von der Räucherei. Als es dann wieder wärmer wurde, hörte es mit dem blauen Dampf auf. Den ganzen Sommer durch keine Probleme. So, und nu ist es zum ersten Mal wider kalt, und siehe da....er qualmt wieder. Was soll das? Ölverbrauch liegt bei einem Liter auf 20000 km, also vernachlässigbar. Auch der Verbrauch liegt weiter so bei 6,5 - 7,5 l / 100 km.
    Jemand ´ne Idee?
     
  9. #8 jedermann, 16.11.2012
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    T27 2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    @bigdaddy
    ich glaube, du bist hier im falschen Thread mit deinem Problem; aber ich denke, dass dein Abgasproblem nix mit FuelCleaner zu tun hat...
    Ich denke eher, dass eine der Glühkerzen den Geist aufgegeben hat und daher der Motor im Kaltzustand extrem nagelt und raucht...
     
  10. #9 romanhenne, 16.11.2012
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Ich schließe mich dem "jedermann" an. Wenn er laut nagelt dann ist eine Glühkerze defekt. Und weil, der Kraftstoff dadurch nicht richtig verbrennt dann kann er auch qualmen.
     
  11. #10 BigDaddy1967, 17.11.2012
    BigDaddy1967

    BigDaddy1967 Guest

    Ok, hab schon gemerkt, dass ich hier im falschen Thread bin. :sleeping:
    @romanhenne und@jedermann:
    Das Räuchern hat nichts mit der Motortemperatur zu tun, dass macht er auch, wenn er warm ist.
    Mit den kalten Temperaturen meinte ich die Außentemp.
    Zudem "nagelt" da nix. Der Motor ist so leise wie die letzten 59 Monaten.

    Finde es halt nur ulkig, dass er mit dem Räuchern beginnt, sobald die Außentemp. unter, na sagen wir mal, +/- 0° C. Über null Grad ist das
    eben nicht der Fall.

    Werd mich mal in einem anderen Thread erkundigen. Danke für die Geduld mit einem "Anfänger" hier :whistling:
     
  12. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Habe heute meinen Motor mit dem LM Motor Sytstem Reiniger Diesel 5128 laufen lassen ca.15 bis die Flasche leer war.
    Direkt über zwei Schläuche in den Motor und Rücklauf in das Glas zurück.

    [​IMG]
    .
    [​IMG]
    .
    Sagen die Werte jemandem etwas ?
    [​IMG]
     
  13. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Film

    Film über Additive.
     
  14. #13 Daniel_23, 01.06.2015
    Daniel_23

    Daniel_23 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Fahrzeug:
    T25 2.0
    Das Zeug funktioniert. Ich nehm das von Liqui Molly, mein T25 2l Benziner hat immer leicht geruckelt bei niedrigen Drehzahlen, auch das Standgas hat geschwankt. Nach ner Tankfüllung mit ner großen Flasche (gibt ne kleine für eine Tankfüllung und ne größere für "Langzeitschutz) war das weg. Der Motor läuft wieder rund.
     
  15. #14 spreewald65, 09.08.2015
    spreewald65

    spreewald65 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Sol 1,6l
    Verbrauch:
    Was haltet Ihr von zusätzen wie "liqui moly injection reiniger" .... ?
     
  16. #15 jg-tech, 10.08.2015
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...nur im betagteren Alter oder bei Problemen mit Leerlauf oder Ruckeln bei gleichmässiger Fahrt.

    Gruß Jörg (hat das bisher 1mal angewendet, weil leichtes Ruckeln bei ca. 50km/h)
     
  17. #16 HappyDay989, 10.08.2015
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Rein gar nix.

    Die bringen nur einem was, nämlich dem Hersteller/Verkäufer, der sich an diesem Zeugs mit völlig unrealistischen Versprechen eine goldene Nase verdient.

    Teure Additive: Wieso Zusätze für Sprit nur Geldschneiderei sind - DIE WELT
     
  18. #17 SaxnPaule, 10.08.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
  19. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 jg-tech, 10.08.2015
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...zu den Additiven mit Keramik etc., ja das ist alles nur Gelddruckmaschine.
    Der Injection Cleaner hat schon seine Daseinsberechtigung, aber eben auch nur bei bestimmten Bedingungen/Problemen. In der Regel braucht man das im normalen Betrieb nicht. Beim Direkteinspritzer ist der InjectionCleaner auch nicht ganz so effektiv, weil an den verkokten Einlassventilen ja nix vorbei kommt. Ist beim normalen Saugrohreinspritzer aber anders, da kann es schon reinigen/helfen.
    Ein gutes Motoröl und regelmäßige Wechsel halten den Motor soweit in Schuß.

    Gruß Jörg
     
  21. #19 SaxnPaule, 10.08.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Neu erstellten Thread von spreewald65 mit bereits bestehendem Thread gleichen Themas zusammengefügt und in die Rubrik "Reinigung und Pflege" verschoben, da es modellunabhängig ist.
     
Thema: Toyota Fuel Injection Cleaner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 diesel welche additive

Die Seite wird geladen...

Toyota Fuel Injection Cleaner - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...