Toyota Avensis 1. Platz J.D.Power

Diskutiere Toyota Avensis 1. Platz J.D.Power im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Laut Mot vom 29.06 ist der Avensis die Nr. 1 vor dem Corolla. Bestes Ergebnis in Deutschland seit Beginn der Studie! Letzes Jahr war es...

  1. Gast

    Gast Guest

    Laut Mot vom 29.06 ist der Avensis die Nr. 1 vor dem Corolla.

    Bestes Ergebnis in Deutschland seit Beginn der Studie!

    Letzes Jahr war es umgekehrt!

    11.000 km Bericht, 1 Jahr

    Keine Probleme, nichts kaputt, keine Kratzer

    Positives sollte auch mal gemeldet werden!

     
  2. #2 Suitcase, 29.06.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    An dieser Befragung habe ich auch teilgenommen.
    Bis auf wenige negative bzw. nur zufriedenstellende Dinge habe ich wohl zur positiven Bewertung beigetragen.
    Gelogen habe ich nicht. Bis jetzt habe ich meine Meinung auchnicht geändert.

    Guido
     
  3. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ja gut, wenn ich nichts habe, dann kann ich nichts negativ beurteilen.Wenn ich den Ärger habe und niemand mich befragt, dann bleibt das auch außen vor.

    Hin wie her, bei den anderen wird es auch welche geben, die mit ihrem Auto zufrieden sind, obwohl da VW,OPEL oder gar FIAT drauf steht und andere sind es nicht.Ich denke einen kleiner Spiegel der Situation wird es schon sein.
     
  4. ck

    ck Guest

    Für alle Nicht-MOT-Leser:Zitat:SPIEGEL ONLINE - 30. Juni 2004, 13:44
    URL: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,306502,00.html

    Kundenzufriedenheit

    Japaner sind weiterhin Spitze

    Toyota erreicht zum dritten Mal in Folge Platz eins der Kundenzufriedenheitsstudie von J.D. Power in Deutschland. Gefolgt von Mazda, Subaru und Honda. Einige deutsche Hersteller, darunter besonders Opel, schnitten erheblich besser als im Vorjahr ab.

    Stuttgart/Frankfurt - Japanische Autos kommen immer noch gut an bei deutschen Autofahrern. Toyota erreichte den Spitzenplatz in der Kundenzufriedenheitsstudie des amerikanischen Marktforschungsunternehmens J.D. Power, die am Mittwoch von dem Stuttgarter Automagazin "mot" veröffentlicht wurde. Mit 844 von insgesamt 1000 möglichen Punkten behauptete sich der drittgrößte Hersteller der Welt klar vor seinen japanischen Marken-Konkurrenten Mazda (816), Subaru (815) und Honda (811 Zähler).

    Die deutschen Autobauer BMW (Platz 5), Audi (8), Mercedes-Benz (11) und erstmals auch Opel (12) erzielten in der Gesamtwertung Werte über dem Branchendurchschnitt. Besonders Opel habe sich im Vergleich zu 2003 positiv entwickelt, erklärten die Marktbeobachter. Der Konzern habe dank erhöhter Service-Zufriedenheit um 14 Punkte zugelegt. Auch VW, Seat, Skoda sowie smart und Volvo schnitten den Angaben zufolge erheblich besser ab als im Vorjahr.

    Bei den einzelnen Fahrzeugsegmenten räumten ebenfalls die Japaner ab: Sieger waren der Honda Jazz (Kleinwagen), Toyota Corolla (Kompaktklasse), Toyota Avensis (Mittelklasse), Mazda Premacy (Van) und Toyota RAV4 (Geländewagen). Von den deutschen Herstellern konnte lediglich Porsche mit dem Sportwagen 911 einen ersten Rang erobern, gefolgt vom BMW Z3 und dem Mercedes CLK. Im Oberklasse-Segment platzierte sich der französische Peugeot 607 dank guten Außen- und Innendesigns vor der 7er- und 5er-Reihe von BMW.

    Die Studie wurde zum dritten Mal zusammen mit der Autozeitschrift "mot" durchgeführt. Sie untersucht anhand von 77 Eigenschaften die Kundenzufriedenheit mit Neuwagen in Deutschland. Die Ergebnisse 2004 basieren auf den Urteilen von rund 24.500 Autobesitzern zu 28 Marken und 119 Modellen. Sie hatten zwei Jahre nach dem Kauf ihr Auto, die Vertragshändler-Betreuung und die Haltungskosten bewertet.

    In der amerikanischen Power-Studie, die unter mehr als 48.000 Befragten in USA durchgeführt worden war, lag Porsche als bester deutscher Autobauer auf Platz zehn. BMW belegte Rang 13, Audi war von 37 Herstellern 22. Mercedes-Benz kam auf den 28. Rang und Volkswagen belegte Platz 33. Sieger der US-Studie war die Toyota-Luxusmarke Lexus vor der General-Motors-Marke Buick.
    ck.
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Ich habe auch mitgemacht - und das Auto hart aber gerecht bewertet. Und es gibt bei meinem ja so einigen Ärger und dementsprechend auch Kritik.
    Andere Dinge hingegen habe ich sehr gelobt.

    Ich gönne Toyota das gute Ergebnis. Leider hilft es mir auch nicht, mein Avensis ist deutlich öfter außer der Reihe in der Werkstatt als es meine VWs je waren... (dafür hatte ich bisher keine Kosten - bei VW schon. Die Garantie macht schon was aus).

    Markus (der von der JD Power Umfrage überzeugt ist)
     
  6. #6 Suitcase, 29.06.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Manche beurteilen die Größe eines Autoherstellers auch an der Anzahl der verkauften Fahrzeuge oder anhand der beschäftigten Mitarbeiter. Diesbezüglich weiß ich nicht, wie die Ranglisten aussehen.

    Guido
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Letztens (ich glaube im Wartezimmer meiner Zahnärztin)habe ich irgendwo gelesen, das sie es wirtschaftlich schon sind. [​IMG]


    Und wenn man alle Produktionsstätten auf der ganzen Welt und die verkauften Autos überall hinzuzählt, dann sind die sicher auf P2 und auf dem Weg zur Nr.1.
     
  8. #8 Zausel1965, 30.06.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Mein T 25 ist der 2. Toyota den ich habe

    Jetzt, nach 19400 km keine Beanstandung.

    Und ich denke auch das bei manchen die Probleme mit der Bremse an einem vielleicht zu rasanten Fahrstiel liegt und nicht unbedingt an Toyota .

    Gruß Oliver
     
  9. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Am jeden Fahrzeug kann man was bemängeln,wenn man will.Aber die guten Ergebnisse kriegt Toyota ja nicht aus mitleid.Ich bin zufrieden,und habe bei einer Umfrage des ADAC mit gemacht,bin mal auf das ergebniß gespannt.

    Gruß Jörg
     
  10. boomer

    boomer Guest

    Während der Focus-Online in Bezug auf den J.D. Power-Report 2005 titelt "Klassensiege: Toyota räumt ab" (was denn auch in Bezug auf die Studie stimmt),

    schreibt Auto-Motor-Sport auf der Homepage:

    J.D. Power-Report 2005: Ende der Japan-Qualität?

    - ich glaube, die spinnen. Voreingenommener geht nicht.

    Was beim Leser hängen bleibt: die Überschrift.
    Wieviel Rubriken Toyota tatsächlich "abräumt", wen interessiert's !? AMS sichtlich nicht.

    Gruß

    B.
     
  11. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Auch in der Bild von heute stand:Toyota fahrer am zu friedensten. Gleich in 3 bereichen am besten.

    Gruß Jörg

     
  12. Gast

    Gast Guest

    Also ich hab bis jetzt 19500 KM runter und bin im großen und ganzen zufrieden.

    Die üblichen "kleinigkeiten'" kann ich verschmerzen
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hab ne Frage.
    Der Avensis hat ja respektabel abgeschnitten [​IMG]

    Allerdings gäbe es im Teilbereich "Probleme mit der Karroserie" Mängel. Im Bereich Qualität/ Zuverlässigkeit Karosserie hat er da nur durchschnittlich, sonst nur gut und sehr gut. Was umfasst der Bereich Karosserie alles? Sind damit auch Windgeräusche gemeint?
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Karroserie. Hmm.

    Das ist tatsächlich ein Problem bei Toyota. Wenn man auf die Haube klopft haben die deutschen Karroserien (wegen den Soundspezialisten) einen satteren Sound. Und japanisches Stahl ist nicht so gut wie Thyssen Stahl.
     
  15. #15 ChocolateElvis, 19.06.2014
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    1. Platz für den Toyota Avensis. 848 Punkte bedeuten der ersten Platz unter 122 Modellen von 26 Herstellern.
    Hat mich positiv überrascht.

    2. Platz VW Touareg mit 842 Punkten
    3. Platz Porsche Cayenne mit 840 Punkten

    Bei der Herstellerwertung erreichte Toyota (Zufriedenheitsindex 81,8 %) den 2. Platz hinter Porsche (83,5 %)

    Gruß Elvis
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1309 km
    Verbrauch:
    Ich habe den neu erstellten Thread von Elvis mit diesem bereits vorhandenen (alten) Thread des selben Themas (Toyota Avensis 1. Platz beim J.D. Power Report) zusammengefasst.

    Prog
     
Thema:

Toyota Avensis 1. Platz J.D.Power

Die Seite wird geladen...

Toyota Avensis 1. Platz J.D.Power - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer 2012 Toyota Avensis (T27)

    Scheinwerfer 2012 Toyota Avensis (T27): Liebe Forummitglieder Ich muss meinen Scheinwerfer auf der Fahrerseite meines Autos wechseln (er ist etwas rissig). Deshalb überlege ich, beide...
  2. Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT - Software Optimierung

    Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT - Software Optimierung: Hallo liebes Forum! Ich habe bereits viel hier gelesen und mich jetzt schließlich angemeldet. Ich habe vor eine Software Optimierung bei meinem...
  3. Toyota Avensis T27 springt ohne sichtbaren Grund nicht an

    Toyota Avensis T27 springt ohne sichtbaren Grund nicht an: Hallo,ich brauche mal Euren fachkundigen Rat. Seit kurzem sind wir Besitzer eines T27 (AVENSIS KOMBI 2.0 D-4D), topgepflegt und regelmäßig vom...
  4. Scheinwerfer Links für Toyota Avensis gesucht

    Scheinwerfer Links für Toyota Avensis gesucht: Ich suche für meinen Avensis einen Scheinwerfer links mit der Orginalbezeichnung 81130-05194 Scheinwerfer links Hat da jemand eine Idee, wo ich...
  5. Toyota Avensis T25 startet nicht. Der Motor dreht, aber springt nicht an

    Toyota Avensis T25 startet nicht. Der Motor dreht, aber springt nicht an: Hallo liebe Toyota avensis fahrer Habe ein Problem mit meinem toyota avensis t25 Bj 2005 D-cat diesel 177ps Vor par Tagen ging er aus und nicht...