top speed 1.8

Diskutiere top speed 1.8 im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich habe meinen avensis 1.8 limousine gerade 1. Monat und 1800 km drauf. Heute habe ich auf der autobahn eine topspeed von 225 mit 4 Personen und...

  1. #1 romko88, 27.06.2004
    romko88

    romko88 Guest

    Ich habe meinen avensis 1.8 limousine gerade 1. Monat und 1800 km drauf. Heute habe ich auf der autobahn eine topspeed von 225 mit 4 Personen und gepack erreicht( nur wenige sekunden). Hat jemand auch solche erfahrungen?
    Ich habe zweimal getankt und die verbrauch war 8.1 und 7.9
    Auf dem bordcomputer war auch genau 8.1 und 7.9- SUPER!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 27.06.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Ravel, Glückwunsch zum "schnellen" 1,8'er!

    Wieviel Gefälle hatte die Autobahn??

    Uwe
     
  4. #3 romko88, 27.06.2004
    romko88

    romko88 Guest

    keins!!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo Ravel,
    kann es sein, das der Verkäufer Dir ein falsches Auto angedreht hat [​IMG]

    Oder Toyota ein falsches Typenschild auf dem Kofferraumdeckel montiert hat???
    Kann mir, tut mir leid, das nicht so ganz erklären, vielleicht hat ja auch der Tacho ein wenig Abweichnung, wuerds einfach noch mal austesten ( zweites Fahrzeug hinterher fahren lassen)
    Gruss Jürgen
     
  6. #5 maxiskoda, 27.06.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Schön, wenn er das tatsächlich bringt...

    Aber: Der Gesetzgeber läßt zu, dass Tachos mehr anzeigen, als man tatsächlich fährt, aber auf keinen Fall das Gegenteil. [​IMG]


    Dabei muss dann auch noch immer die Reifengröße betrachtet werden.

    Ich denke, eine Abweichung von 10% vom Skalenendwert ist zulässig??
     
  7. #6 romko88, 27.06.2004
    romko88

    romko88 Guest

    es war nur wenig gepack, aber dieser topspeed ist schon ziemlich gross. Ich habe serien 16 zoll alus mit bridgestone reifen 205/55/16.
    Ich werde ihn bald nocheinmal testen, ob das immer zo ist oder nur ein zehr guter luft fur motor war. Ich hatte fruher eine 99' corolla 1.4- 86 PS und habe auch 205 km/h mit ihr gefahren.
     
  8. #7 StG (DD), 27.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Ich denke, eine Abweichung von 10% vom Skalenendwert ist zulässig??


    Habe das im Netz gefunden:

    Für Fahrzeuge die vor dem 1.1.91 zugelassen wurden, gilt folgende Regelung: Die Abweichung darf in den oberen beiden Dritteln der Anzeigeskala - mindestens jedoch ab 50 Km/h - bis zu sieben Prozent des Skalen-Endwertes ausmachen. Wenn also der Tacho bis 230 Km/h reicht, darf also bei jeder Geschwindigkeit über 50 Km/h die Voreilung bis zu 16,1 Km/h betragen.

    Für Fahrzeuge die nach dem 1.1.91 zugelassen wurden, ist die Vorschrift ähnlich lax: Hier darf die Abweichung bei jeder Geschwindigkeit zehn Prozent zuzüglich 4 Km/h betragen. Das heißt, dass der Tacho schon bei 50 Km/h bis zu 9 Km/h mehr anzeigen darf. Bei 60 Km/h darf die Abweichung 10 Km/h betragen und bei 130 Km/h satte 17 Km/h.

    oder hier:

    Tacho - Voreilung -> ADAC

    Stephan
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Hallo Stephan,
    kannst du bitte mal deinen Link überprüfen?
    Bekomme immer nur:
    Die Seite wurde nicht gefunden.
    HTTP 404 - Datei nicht gefunden

    Danke

    Prog
     
  10. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]
    [​IMG]
    Keine Chance. Mein 1.8 Kombi erreicht die 200 (nur mit mir) und das wars dann. Gaaaaaaaaaaanz knapp auch mal über 200.
    Der Yaris Verso von meinem Vater erreicht ohne Probleme 190/191 (Digitaltacho), laut Fahrzeugschein 175 km/h (105 PS). Habe ich 3-4 Mal getestet, Reifendruck dann immer 0,4 bar mehr als max Angabe. Allerdings nur bei absolut freier Autobahn, denn bei dieser Geschwindigkeit möchte ich mit der Kiste nicht scharf bremsen und ausweichen müssen.
    Bis dann.
     
  11. #10 StG (DD), 27.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Hallo Stephan,
    kannst du bitte mal deinen Link überprüfen?
    Bekomme immer nur:
    Die Seite wurde nicht gefunden.
    HTTP 404 - Datei nicht gefunden

    Danke

    Prog


    [​IMG]
    probiere mal das, vielleicht kann man auch nicht direkt verlinken?

    http://www.adac.de/Auto_Motorrad/Fahrzeughaltung__nutzung/Tachometer/default.asp und dann runterblättern zu gesetzlichen Vorschriften

    oder hier nochmal direkt:

    http://www.adac.de/Auto_Motorrad/Fahrzeughaltung__nutzung/Tachometer/default.asp#atcm:8-10930

    Stephan
     
  12. boomer

    boomer Guest

    Zitat:Ravel, Glückwunsch zum "schnellen" 1,8'er!
    Wieviel Gefälle hatte die Autobahn??
    Uwe


    Eher eine Frage, wieviel Anlauf da zur Verfügung stand ...

    Beim 1.8er hat man ja schon nach einem ausscherenden Lkw oder am Ende einer Baustelle die Geduldsprobe, bis wieder die Reisegeschwindigkeit von 130 bis 160 km/h erreicht wird. Selbst Herunterschalten bewirkt da kaum mehr als mehr als Lärm. Allerdings hat meiner erst 2.500 km auf dem Tacho.

    Gruß

    B.
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    @Stephan
    Danke, die neuen Links funktionieren beide!! [​IMG]


    Prog
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Zitat:[​IMG] [​IMG] Keine Chance. Mein 1.8 Kombi erreicht die 200 (nur mit mir) und das wars dann. Gaaaaaaaaaaanz knapp auch mal über 200...

    Der Kombi hat auf jeden Fall einen höheren Luftwiderstand als die Limousine. Diese Tatsache allein kann in der Endgeschwindigkeit bereits 5 km/h ausmachen. Wenn noch Rückenwind dazu kommen sollte statt Gegenwind, kommen wieder 5 km/h dazu. Und dann noch eine etwas variierende Motorleistung ... Also ich kann mir schon eine Geschwindigkeitsdifferenz von 15 km/h erklären. Bei Breitreifen und eingeschalteter Klimaanlage sogar bis zu 25 km/h. Klingt doch plausibel, oder?
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    ...und eingeschalteter Klimaanlage sogar bis zu 25 km/h. Klingt doch plausibel, oder?


    Nein. Die Energie bzw. Kraft die benötigt wird, um ein Fahrzeug bei so hohen Geschwindigkeiten, um die Differenz von 25 km/h zu beschleunigen, ist gewaltig.
    Daher halte ich 225 km/h für unrealistisch.

    Der 60 PS Kadett von meine Eltern fuhr nach Tacho auch 195 km/h.

    Gruß
    Björn

     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat:....Nein. Die Energie bzw. Kraft die benötigt wird, um ein Fahrzeug bei so hohen Geschwindigkeiten, um die Differenz von 25 km/h zu beschleunigen, ist gewaltig.
    Daher halte ich 225 km/h für unrealistisch....

    Hallo Björn,
    aber den Einfluß des Laufwiderstands / Rollwiderstands, also von Karosserieform / Breitreifen sollte man nicht unterschätzen. 225 km/ h Tacho sind aber auch meiner Meinung max. 210 km / h real. Schließlich muß der Avensis mit der 16 Zoll Serienbereifung laut StVO auch noch so viel Meßtoleranz (nach oben) beim Tacho aufweisen, dass er selbst mit größerer (z.B. 18 Zoll) Reifendimension laut Tacho schneller ist, als real.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat:....Nein. Die Energie bzw. Kraft die benötigt wird, um ein Fahrzeug bei so hohen Geschwindigkeiten, um die Differenz von 25 km/h zu beschleunigen, ist gewaltig.
    Daher halte ich 225 km/h für unrealistisch....

    Hallo Björn,
    aber den Einfluß des Laufwiderstands / Rollwiderstands, also von Karosserieform / Breitreifen sollte man nicht unterschätzen. 225 km/ h Tacho sind aber auch meiner Meinung max. 210 km / h real. Schließlich muß der Avensis mit der 16 Zoll Serienbereifung laut StVO auch noch so viel Meßtoleranz (nach oben) beim Tacho aufweisen, dass er selbst mit größerer (z.B. 18 Zoll) Reifendimension laut Tacho schneller ist, als real.


    Hallo scjr,

    Du hast natürlich Recht, dass die Summe aller Widerstände zu unterschiedlichen Höchstgeschwindigkeiten führen. Aber damit ist Differenz von 25 km/h nicht zu erklären.

    Ich bin auch eher der Meinung, dass die Abweichungen von unterschiedlichen Reifengrößen und Tachoungenauigkeiten zu Stande kommt.

    Gruß
    Björn

     
  18. ck

    ck Guest

    225 km/h für einen 1.8er mit dem Gewicht hören sich fabelhaft an. Ich denke auch, dass es der Tacho ist (der bei allem technischen Fortschritt erstaunlich falsch gehen darf - geht das nicht besser oder darf es nicht besser gehen?), der das Feuer entfacht hat, nicht der Antrieb. Für den zählen nur physikalische Größen...

    Diese Seite hier http://www.exploristen.de/technik/calculate.htm ist mir aufgefallen. Wer mag "seinen" mal durchrechnen?

    [​IMG] [​IMG]


    ck.

    P.S. Hier sind die echten Tachospezialisten unterwegs: http://www.autoextrem.de/showthread.php?t=4768&page=6&pp=10 (vollbeladener 1.2er Clio mit 200, Kadett GSI mit 250, ...)
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Ganz einfach, Vollgas und von der Polizei, deinem Freund und Helfer, Blitzen lassen. Dann weißt du, wie schnell dein Avensis tatsächlich geht.

    Aber zu den 225 km/h (inklusive 4 Personen+Gepäck), die sind wirklich unrealistisch. Ich komme leer nicht über die 210 raus, beladen bzw. mit Personen im Auto schon gar nicht. Obwohl der Liftback eigentlich am Wenigsten Luftwiderstand haben sollte (?).

    Lg
    Matthias
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Damnoni, 01.07.2004
    Damnoni

    Damnoni Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Also 225 km/h hat noch nicht mal mein Passat mit 150 PS geschafft.
    Und da merkte man auch noch bei 180 km/h das da noch was ist. Kann man bei dem Avensis nicht sagen.
    Ich weiss nicht wie manche mit immer weniger PS immer schneller werden.
    Mein jetziger 1,8 Liftback schaffte bei leicht abschuessiger Strecke 204 km/h (Messung mit GPS)
    Laut Tacho etwa 210 km/h.Demnach ist die Abweichung wohl doch nicht so gross.

    Gruss Damnoni
     
  22. Worm

    Worm Guest

    Ist z war ein D-4D: bei ca. 210 zeigt das Navi zwischen 195 und 198 an.

    Markus
     
Thema:

top speed 1.8