TNS 310 nachrüsten/ selber einbauen

Diskutiere TNS 310 nachrüsten/ selber einbauen im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; servus zusammen, ich habe mir nun ein tns 300, welches auf tns 310 mit der 2005/2006dvd geupdatet wurde besorgt. kabelsatz für avensis,...

  1. Ottili

    Ottili Guest

    servus zusammen,

    ich habe mir nun ein tns 300, welches auf tns 310 mit der 2005/2006dvd geupdatet wurde besorgt.
    kabelsatz für avensis, halterungen und antenne sind dabei, sowie die dvd.

    nun meine frage an euch:
    wo und wie baue ich den den navi-rechner und die antenne an. die kabel kann ich ja dann verlegen, da es ja bestimmt am radio oder am bordcomputer angeschlossen wird.

    falls einer ein foto hat, wo es hinkommt, wäre auch sehr nett.

    danke schon mal für eure hilfe.

    grüße

    stefan

    PS für die mods: habe die suche benutzt nur nicht fündig geworden. sollte es solchen beitrag schon geben, bitte verschieben, und mir bitte ne info geben. dankeschön
     
  2. Ottili

    Ottili Guest

    servus,

    bin nun schlau geworden, dank der zubehöreinbau pdf´s.

    dort ist die rede von einer "Masseplatte", die man zwischen der bordcomputeranzeige und der gps-antene kleben soll. wozu ist diese den gut, und kann man diese auch weglassen, den laut eibauanleitung kommt eh noch ne lage schaumstoff dazwischen.

    grüße

    stefan
     
  3. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    Ottili schrieb am 06.10.2007 20:30
    ... "Masseplatte", die man zwischen der bordcomputeranzeige und der gps-antene kleben soll. wozu ist diese den gut, und kann man diese auch weglassen ...
    Man kann sie weglassen, dadurch verschlechtert sich aber die Empfangsleistung (ca. 6 dB). Sie spiegelt den unteren Halbraum und dient der Patchfläche somit als Reflektor. Dies ist wie bei λ/4-Dipolen, die mittels Reflektionsfläche im Fernfeld als λ/2-Dipole erscheinen.

    Gruß, Robert
     
  4. Ottili

    Ottili Guest

    servus robert,

    danke schön für die info.

    was kann ich den als alternative nehmen, wenn ich dieses masseblech nicht habe?
    würde alufolie auch funktionieren, wenn ich diese auf den bc klebe, und dann die gps-antenne oben drauf?

    oder kann man cd verwenden? die spiegelt ja auch, oder nicht?

    welche alternative würdest du vorschlagen?

    grüße

    stefan
     
  5. #5 smokey mc pott, 07.10.2007
    smokey mc pott

    smokey mc pott Guest

    Hallo.

    Besorg Dir die Masseplatte doch einfach direkt beim TOYOTA Händler.

    Die kostet irgendwas zwischen 5 und 7 Euro (zumindest habe ich "damals" so viel dafür bezahlt, als ich das Navi in meinen (Ex-) Corolla TS eingebaut habe).

    Geschadet hat´s nicht..... ;)

    CU
     
  6. Djuvec

    Djuvec Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Ottili schrieb am 07.10.2007 05:01
    ... welche alternative würdest du vorschlagen?
    Irgendein herkömmliches Stück Blech (egal ob Aluminium, Kupfer oder Stahl), das elektrisch leitfähig an Masse angeschlossen wird.
    Wenn das Original-Blech allerdings wirklich so günstig zu haben ist, würde ich keine Bastelei anfangen.

    Gruß, Robert
     
  7. Ottili

    Ottili Guest

    servus,

    danke für die antworten.
    ich werde morgen mal schauen ob ich das masseblech bekommen kann.

    grüße

    stefan
     
  8. Ottili

    Ottili Guest

    servus,

    masseblech heute bekommen, sollte so um die 5 euro kosten, aber der nette man von toyo schenkte es mir. einbau des kompletten navi hat 1 stunde 30 minuten ca. gedauert.
    funktioniert einwandfrei das teil.

    falls einer es im raum köln nachrüsten will, ich bin beim einbau gerne behilflich.

    grüße

    stefan
     
Thema:

TNS 310 nachrüsten/ selber einbauen

Die Seite wird geladen...

TNS 310 nachrüsten/ selber einbauen - Ähnliche Themen

  1. Hinweis für Selberschrauber Servoleitung

    Hinweis für Selberschrauber Servoleitung: Mahlzeit, ich bin grad dabei bei einem 2.0 Liter T25 Benziner die Servoleitungen zu tauschen. Die Orginalschläuche (44410-05240) kosten ja ein...
  2. Heckstoßstange mit PDC selber abbauen

    Heckstoßstange mit PDC selber abbauen: hi @ all. wer kann mir eine kurze beschreibung des abbaus der heckstoßstange vom 2016er ts geben ? sind da nur die schrauben im radkasten, unten...
  3. 2,2 D-CAT: SUCTION CONTROL ( Druckregelventil ) selber einbauen

    SUCTION CONTROL ( Druckregelventil ) selber einbauen: Hallo und einen schönen Tag Euch allen. Mein Auto ist ein Corolla Verso D-Cat mit 177 PS , Baujahr 2007 , ich hoffe mal die Info reicht . Ich...
  4. Getriebeölwechsel selber machen

    Getriebeölwechsel selber machen: ich möchte bei meinem Avensis T25 2.2d das Getrieböl wechseln. Ich kann aber die Ölablassschraube und die Schraube zum befüllen nicht eindeutig...
  5. Injektor selber tauschen

    Injektor selber tauschen: Hallo, müssen Injektoren nach dem Tauschen irgendwie per software eingeteacht werden o.ä. oder wird es "nur" mechanisch zusammengebaut und...