TNS 300

Diskutiere TNS 300 im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Habe heute mal eine kleine Erkundungsfahrt mit Navi gemacht , fuhr von Standort los mit Zieleingabe "Wohnort", nach Berechnung folgte ich den...

  1. Michel

    Michel Guest

    Habe heute mal eine kleine Erkundungsfahrt mit Navi gemacht , fuhr von Standort los mit Zieleingabe "Wohnort", nach Berechnung folgte ich den Anweisungen bis etwa 10km
    vor dem Ziel, dann änderte ich meine Fahrtroute und fuhr eine andere Strecke; Neuberechnung erfolgte schnell.
    Aber dann ging es los, mitten in einem Ort sollte ich plötzlich Links abbiegen (was auf einer Wiese geändet hätte), dort ist noch nie eine Strasse gewesen. Dies tat er noch zweimal solche Aufforderungen.

    Es kann ja nicht angehen das man viele Euros auf den Tisch legt und dann solche Fehler drauf hat.

    Zum Glück war dies alles in der Heimatgemeinde und nicht in der Fremde.

    Sollte man dies Reklamieren bei Händler oder was meint ihr? [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mi-ms496, 15.12.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Ne Reklamation beim Händler nützt nix.
    Die Navi-Daten sind von einem Zulieferer und selbst in der Eula steht drin, das nicht für alle Daten eine 100%ig Richtigkeit garantiert werden kann.
    Außerdem bist Du ja als Faher und Nutzer des Navis immer zu 100% selbst verantwortlich wohin du fährst. Lies mal den Text den Du jedesmal wegdrückst...

    Leider!
    Kenne Deine Probleme aber auch. Mein Navi hört ca. 250 m von meinem Wohnort auf zu navigieren. Zu Hause ist das okay, aber in der Fremde?

    MfG Michael
     
  4. jojo

    jojo Guest

    jetzt ist einer der größten Vorteile der Bildschirmanavigation klar:
    Man kann vor Fahrtbeginn die Plausibilität prüfen ob die Strecke annähernd stimmt.
    Die Pfeilnav in unserem Yaris ist auch so, wie du beschrieben hast.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    jetzt ist einer der größten Vorteile der Bildschirmanavigation klar:
    Man kann vor Fahrtbeginn die Plausibilität prüfen ob die Strecke annähernd stimmt.
    Die Pfeilnav in unserem Yaris ist auch so, wie du beschrieben hast.


    Laß dir mal die Streckendetails geben, und dann stell deine Behauptung noch mal in den Raum. Wir haben es vor einem Jahr mit einem anderen System probiert. Auch auf dem Bildschirm existierten die Straßen die nicht da waren. Und wenn Navtech beide DVD´s erstellt hat (oder die solten sogar gleich sein) liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, ich würde fast wetten.
    Dein Vorteil wäre dann nur, daß du schneller erkennst, wie du aus dem Schlamassel rauskommst.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich habe bei zwei Probefahrten das TNS300 im AV immer mitlaufen lassen. Alle Ziele in den 20-30 tausend Seelen Städtchen sind immer korrekt vorgegeben worden. Auch die Auswahl kürzeste (nur viele kleine Stücke Landstraße) bzw. schnellste (Bundesstraße & Autobahn) sind einwandfrei berechnet worden. Gerade von der Genauigkeit der Ansagen auf den Landstraßen war ich begeistert. Zwei im Abstand von etwa 25m befindliche Abzweigungen wurden perfekt angesagt.

    Einzig der seit ca. 2 Jahren vorhandene Kreisverkehr mit 4 Straßen wurde als Kreuzung dargestellt und eine Landstraße für ca. 6km als Kreisverkehr mit nur einer Zufahrt und einer gegenüberliegenden Ausfahrt [​IMG] [​IMG]

    Bei Abweichung von der vorgeschlagenen Route wurde immer nach spätestens 50m eine neue, sinnvolle Route vorgeschlagen. Erstaunlich schnell wie ich finde.

    Nur die Eingaben im Display des TNS300 fand ich etwas zäh. Oft war ich mir nicht sicher ob die Tasten richtig angenommen wurden. Anscheinend wird schon bei der Eingabe auf die DVD zugegriffen und das dauert halt etwas [​IMG]

    Ich ziehe es bei diesem Preis aber immer noch dem großen Navi vor.

    Was mich bei Passat bzw. A4-Avant noch sehr stört, dass es nur CD-Navis mit Deutschlandkarte gibt [​IMG] Nachgekaufte Navis erhöhen aber meines Erachtens ein Diebstahlrisiko!

    Gruß,
    Michael
     
  7. Micha

    Micha Guest

    Zitat:
    [...]Was mich bei Passat bzw. A4-Avant noch sehr stört, dass es nur CD-Navis mit Deutschlandkarte gibt [​IMG] Nachgekaufte Navis erhöhen aber meines Erachtens ein Diebstahlrisiko!

    Gruß,
    Michael



    Meines Wissens nach lassen sich hier (fuer Extra Geld) die entsprechenden weiteren Karten fuer Rest-Europa zukaufen. Also kein Grund deshalb auf das Navi von VW/Audi, das ja eigentlich ein Blaupunkt ist, zu verzichten. Am saubersten eingebaut ist es sicherlich...

     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich bin in den letzten beiden Jahren wohl zwei Dutzend verschiedenen Autos mit Navi in verschiedenen Teilen Deutschlands Probe gefahren. Die Datensätze stammen natürlich immer von (zwei) den selben Firmen. Klar. Für mich ist aber entscheidend, dass es ganz offensichtlich Gebiete gibt, wo die Datensätze sehr gut sind (sieht man mal vom Problem der Aktualität ab) und auch Gebiete wo man das Heulen kriegt (Dörfer südlich von Augsburg z.B.). Da gibt es unheimlich viele kleine Sträßchen, die in den Datensätzen nicht enthalten sind. Man fährt dann Riesen-Umwege, wenn man die Gegend nicht kennt.

    Dottore
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Meines Wissens nach lassen sich hier (fuer Extra Geld) die entsprechenden weiteren Karten fuer Rest-Europa zukaufen. Also kein Grund deshalb auf das Navi von VW/Audi, das ja eigentlich ein Blaupunkt ist, zu verzichten. Am saubersten eingebaut ist es sicherlich...


    Und wie wird bei diesen CDs länderübergreifend geroutet?

    Zum Audi A3/A4 soll ja ab 2004 auch DVD-Navigation bestellt werden können. Sogar MP3 via CD/DVD oder MMC/SD-Card-Reader soll vorhanden sein. Anscheinend aber nur mit 16:10 Farbdisplay. Klingt leider alles nach "zu teuer" [​IMG]

    Gruß,
    Michael
     
  10. jojo

    jojo Guest

    Länderübergreifend geht nicht, normalerweise mußt du denGrenzübergang eingeben.
    In meinem Mercedes Comandsystem hatte ih auch CDs, die waren von Teleatlas. Dort hatte ich eine Spezielle mit denAlpenländern, da waren alle hauptverkehrsstraßen von Süddeutschland mt drauf, so daß du zum Beispiel direkt von Ulm aus nach Bozen fahren konntest ohne die CD zu wechseln.
     
  11. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:
    Länderübergreifend geht nicht, normalerweise mußt du denGrenzübergang eingeben.
    In meinem Mercedes Comandsystem hatte ih auch CDs, die waren von Teleatlas. Dort hatte ich eine Spezielle mit denAlpenländern, da waren alle hauptverkehrsstraßen von Süddeutschland mt drauf, so daß du zum Beispiel direkt von Ulm aus nach Bozen fahren konntest ohne die CD zu wechseln.

    Also ich bin im September von Mindelheim aus in Richtung Rabac (Kroatien ) gefahren.Ich habe ab Villach keine Navidaten mehr gehabt und es deshalb als Ziel eingegeben.
    Auf dem Rückweg habe ich in Kroatien die Navigation gestartet und es kam der Hinweis das ich eine Hauptstraße suchen soll damit die Navigation beginnen kann.
    Als ich am Kreuz Villach ankam fing das Navi von alleine an.Ohne Probleme.Alles mit der Toyota Navi CD.
    In Slowenien und Kroatien hatte ich dann den normalen Anzeigemodus wie wenn das Navi aus ist.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Also ich bin im September von Mindelheim aus in Richtung Rabac (Kroatien ) gefahren.Ich habe ab Villach keine Navidaten mehr gehabt und es deshalb als Ziel eingegeben.
    Auf dem Rückweg habe ich in Kroatien die Navigation gestartet und es kam der Hinweis das ich eine Hauptstraße suchen soll damit die Navigation beginnen kann.
    Als ich am Kreuz Villach ankam fing das Navi von alleine an.Ohne Probleme.Alles mit der Toyota Navi CD.
    In Slowenien und Kroatien hatte ich dann den normalen Anzeigemodus wie wenn das Navi aus ist.


    Da stellt sich mir doch die Frage, gibt es auch eine DVD für Osteuropa? Weiß da jemand was genaues. Habe es bisher versäumt, meinen Händler danach zu fragen und solange wie ich meinen T25 nicht hab, halt ich die nicht von der Arbeit ab. Die sollen, wollen, ja noch mehr Toyotas verkaufen.

    [​IMG] Ach, und noch etwas konnte ich bis jetzt nicht ergründen, wo steckt denn die DVD bei dem Nachrüst-Navi? Hab mir das System zwar schon mal vorführen lassen beim Händler, aber diese Info hab ich auch nicht eingeholt.
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    Ebenfalls unter dem Fahrersitz, wenn nichts anderes gewünscht wird. Möglich wäre noch unterm Beifahrersitz oder im Kofferraum.
     
  15. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    @Titan
    Bis Oktober 2003 gab es so etwas noch nicht.Problem ist das diese CD/DVD schon am Erscheinungstag veraltet wäre, weil ja viel gebaut wird dort...
    Sollte schon vor 2Jahren eine geben, aber wenn ich den Preis von ein paar Hundert Euro für alte Karten ausgeben soll...
    Kroatien und so als Urlaubsland wäre aber nicht schlecht mit Navi.
     
Thema:

TNS 300

Die Seite wird geladen...

TNS 300 - Ähnliche Themen

  1. Navi/Bluetooth TNS 510

    Navi/Bluetooth TNS 510: Hallo Zusammen, Seit einigen Woche fahre ich nun einen Avensis mit TNS 510 verbauten Navi. Soweit alles ok allerdings bekomme ich via Bluetooth...
  2. NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?

    NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?: Seid gegrüsst, meine Frau hat nun - anscheinend dauerhaft :thumbup: .. - den Avensis vom Schwiegervater in Diensten. Der CDspieler tuts nur...
  3. T27, TNS 510, Bluetooth Verbindung zu Galaxy s7 klappt nicht

    T27, TNS 510, Bluetooth Verbindung zu Galaxy s7 klappt nicht: Hallo, Ich hatte bis vor ein paar Tage ein Samsung Galaxy S4 in Gebrauch und dass hat über Jahre hinweg via bluetooth prima mit dem Original TNS...
  4. TNS DVD-Laufwerk zickt

    TNS DVD-Laufwerk zickt: Moin Moin liebe Forengemeinde, mein TNS im Avensis T25 Kombi (Travel Edition) bereitet mir Kopfzerbrechen. Meine Navi-DVD wird nur noch...
  5. Tablet als Klappnavi Ersatz (TNS 310)

    Tablet als Klappnavi Ersatz (TNS 310): Hi, hat schon mal jemand versucht ein 7" Tablet in den Klappmechanismus vom TNS310 einzubauen? Da schlägt man ja gleich mehrere Fliegen mit einer...